SUCHE

Billy Talent - Dead Silence


Cover

Charts

Hitparadeneinstieg:23.09.2012 (Rang 3)
Letzte Klassierung:11.11.2012 (Rang 96)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:3726 (524 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 8
de  Peak: 1 / Wochen: 15
at  Peak: 2 / Wochen: 10
nl  Peak: 94 / Wochen: 1
be  Peak: 176 / Wochen: 2 (Vl)
  Peak: 136 / Wochen: 4 (Wa)
se  Peak: 52 / Wochen: 1
fi  Peak: 12 / Wochen: 4
no  Peak: 26 / Wochen: 1
au  Peak: 36 / Wochen: 1

Tracks

07.09.2012
CD Warner 2564-67172-6 (Warner) / EAN 0825646717262
Details anzeigenAlles anhören
1.Lonely Road To Absolution
  1:15
2.Viking Death March
  4:04
3.Surprise Surprise
  3:08
4.Runnin' Across The Tracks
  4:19
5.Love Was Still Around
  3:46
6.Stand Up And Run
  3:20
7.Crooked Minds
  5:04
8.Man Alive!
  3:36
9.Hanging By A Thread
  3:53
10.Cure For The Enemy
  4:26
11.Don't Count On The Wicked
  4:08
12.Show Me The Way
  3:06
13.Swallowed Up By The Ocean
  5:02
14.Dead Silence
  4:48
   
07.09.2012
CD Warner 2564655982 (Warner) / EAN 0825646559824
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
LP
   

Billy Talent   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Fallen Leaves25.02.2007911
Rusted From The Rain21.06.20095311
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Billy Talent II09.07.20063139
Billy Talent III26.07.2009314
Dead Silence23.09.201238
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.62 (Reviews: 8)

Stef10
Member
******
Sehr gut

philippkramer
Member
***
die gute bewertung meines vorgängers halte ich für etwas euphorisch aus der luft gegriffen, wenn man das album mit früheren werken vergleicht. ich habe jeden song bewertet und bekomme als durchschnitt eine 2,9. und genau das bestätigt meinen gesamteindruck: das album hat zwei drei gute songs, ist sonst aber sehr mittelmäßig. fazit: die erste hälfte kann man gut hören, der rest sind lückenfüller.

Starmania
Member
*****
Also mir gefällt es sehr gut, schöne Harmonien, stimmlich absolut top. Ein paar wenige Songs hätte man vielleicht weglassen sollen, dauert mir fast ein bisschen zu lange, aber die Qualität ist sehr gut, einen schlechten Song habe ich nicht gefunden!

axelkoch
Member
*****
Nach den ersten paar mal hören, gefällt es mir noch nicht ganz so gut wie 'Billy Talent III', aber das mag sich ja noch ändern. Die Jungs haben was neues ausprobiert, das neue Fans anlocken wird, jedoch die alt eingessenen sicher nicht enttäuschen wird. Viel mehr Rock als Punk, viel mehr eingängige Gitarren-Riffs und auch Lyrics, die einen Fortschritt der Gruppe zeigen.

Best Songs:
Dead Silence
Love Was Still Around
Cure For The Enemy
Surprise Surprise
Hanging By A Thread

Fazit:
sehr gelungene Rock/Punk-Platte, die richtig Spaß macht, auch wenn nicht alle Songs sehr gut sind. Momentan noch 5*, möglicherweise runde ich da noch auf.

fabio
Member
*****
super

remember
Member
****
Erste Nummer nach dem Intro, Love was still around und die Schlussnummer sind die Highlights.
Sonst wird in 54 Minuten eine solide Rockshow routiniert abgespielt.

pwill
Member
*****
Für mich ein überzeugendes 4. Album, das viel Power zu bieten hat. Im Lauf ihrer Karriere haben sie weder an Profil noch an Qualität ein Jota eingebüßt.
Und selbst die eher schwächeren Stücke wie 'Man Alive!' oder 'Stand up and Run' sind durchaus noch anhörbar.
Meine persönlichen Favoriten sind:
Viking Death March
Running Across The Tracks
Crooked Minds
Hanging By A Thread
Cure For The Enemy
und das balladeske Swallowed Up By The Ocean

Die übrigen Songs liegen irgendwo im 4-5 Sterne-Bereich.
Konzeptionell und auch von den Texten ist in der Tat ein Fortschritt festzustellen.
Ich freue mich schon auf das nächste Album.

Musikfreund1992
Member
****
Ich bin von diesem Album etwas enttäuscht. Nach der starken Trilogie kommt nun ein Album, zu dem ich nicht so richtig Zugang finde. Die meisten Nummern sind durchschnittlich, wobei ich finde, dass die Texte eigentlich ziemlich stark sind. Die musikalische Umsetzung überzeugt mich meistens jedoch nicht wirklich; irgendwie klingen fast alle Lieder gleich und fast kein Lied bleibt richtig im Gedächtnis. Es fehlen einfach richtige Kracher-Songs, an denen es bei den Vorgängeralben bisher noch nie gemangelt hat.

Ein absoluter Reinfall ist es aber auch nicht; von allen Billy Talent-Alben ist es jedoch bisher das Schwächste.

Highlights: Stand Up And Run & Surprise, Surprise.

Außerdem sind "Crooked Minds" und der Titelsong "Dead Silence" auch noch ganz ok.
Zuletzt editiert: 13.08.2013 22:36
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Rising Star RTL und das TV- und Musi...
Call my name
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Jack Bruce (14 May 1943 – 25 October...
Suche ein gewisses chilliges Lied