SUCHE

Björk - Debut


LP
Bapsi / One Little Indian 519 715-1 (eu)
CD
Bapsi / One Little Indian 521 323-2

Charts

Hitparadeneinstieg:08.08.1993 (Rang 39)
Letzte Klassierung:08.05.1994 (Rang 45)
Höchstposition:18 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:17
Rang auf ewiger Bestenliste:1670 (1129 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 18 / Wochen: 17
de  Peak: 24 / Wochen: 44
at  Peak: 27 / Wochen: 18
fr  Peak: 25 / Wochen: 41
nl  Peak: 5 / Wochen: 64
se  Peak: 2 / Wochen: 33
no  Peak: 9 / Wochen: 13
au  Peak: 10 / Wochen: 20
nz  Peak: 5 / Wochen: 25

Album

Jahr:1993
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

1993
LP Bapsi / One Little Indian 519 715-1 [eu] / EAN 0731451971518
Details anzeigenAlles anhören
1.Human Behaviour
  4:12
2.Crying
  4:49
3.Venus As A Boy
  4:41
4.There's More To Life Than This (Recorded Live At The Milk Bar Toilets)
  3:21
5.Like Someone In Love
  4:33
6.Big Time Sensuality
  3:56
7.One Day
  5:24
8.Aeroplane
  3:54
9.Come To Me
  4:55
10.Violently Happy
  4:58
11.The Anchor Song
  3:32
   
1993
CD Bapsi / One Little Indian 521 323-2 / EAN 0731452132321
Details anzeigenAlles anhören
1.Human Behaviour
  4:12
2.Crying
  4:49
3.Venus As A Boy
  4:41
4.There's More To Life Than This (Recorded live at the Milk Bar toilets)
  3:21
5.Like Someone In Love
  4:33
6.Big Time Sensuality
  3:56
7.One Day
  5:24
8.Aeroplane
  3:54
9.Come To Me
  4:55
10.Violently Happy
  4:58
11.The Anchor Song
  3:32
12.Björk / David Arnold - Play Dead
  3:57
   
10.05.2004
CD Polydor 9866581 (UMG) / EAN 0602498665817
Details anzeigenAlles anhören
   
23.11.2007
CD Polydor 060075303417 (UMG) / EAN 0600753034170
Details anzeigenAlles anhören
   
12.09.2008
Papersleeve - CD Polydor 060075308491 (UMG) / EAN 0600753084915
Details anzeigenAlles anhören
   
10.11.2008
LP Polydor 073145197151 (UMG) [uk] / EAN 0731451971518
Details anzeigenAlles anhören
   

Björk   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Army Of Me04.06.1995286
Jóga28.09.1997491
Hidden Place19.08.2001773
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Debut08.08.19931817
Post25.06.1995513
Homogenic05.10.19971317
Selmasongs (Soundtrack / Björk)01.10.20002010
Vespertine09.09.200138
Greatest Hits17.11.2002246
Medúlla12.09.200437
Volta20.05.2007310
Biophilia23.10.201194
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
BjörkDebut****Vinyl LPRewer34 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.06 (Reviews: 36)
21.11.2003 17:02
dek
Member
******
Ganz ganz tolle Scheibe! Mit einigen genialen Singles. human behaviour, venus as a boy, big time sensuality, violently happy und dem Knaller play dead!
21.11.2003 19:57
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
16.12.2003 17:06
Roefe
Member
******
eine zeitlose Hammerscheibe. Ich persönlich fand es die Beste CD, aber bin seither ein riesiger Björk Fan!!!!! Obwohl diese eindeutig die kommerziellste war!
28.05.2004 17:09
ps86
Member
******
sehr gutes album. hör ich immer wieder gerne
01.09.2004 19:07
Strotz
Member
******
nach homogenic ihr bestes album. 1993 war dies was völlig neues. glaub das ist ein album, das einem nie auf den wecker geht. 6, was sonst
10.09.2004 13:23
kahaha
Member
******
grandios, dieses niveau hat sie nie wieder erreicht
15.09.2004 01:43
Bolle
Member
******
Zusammen mit "Post" ihr bestes Album.
Ein Meilenstein....
29.11.2004 18:51
vancouver
Member
******
ein tolles Album mit welchem es einem nie langweilig wird
27.06.2005 10:36
Kurino-Ki
Member
******
Schräg, genial und immer wieder im CD-Player
05.07.2005 21:46
alter_schwede
Member
****
Mal find ichs absolut spitze, ein anderes mal wieder nicht so. Ich muss in Stimmung sein dafür...
13.07.2005 13:30
elton
Member
******
Applaus
19.02.2006 14:39
Frechratz
Member
**
So... Ich find den Song "Venus as a boy" sehr geil und dachte mir, ich hör mal in das ganze Album rein! Ich wurde leider maßlos enttäuscht! Aber ich hab mich durchgekämpft und wenn man sich schon durchkämpfen muss...... naja...

Die Stimme von Björk ist ehrlich nervig und je mehr ich gehört habe, desto mehr wollte ich einfach nur ausstellen! Es klingt teilweise alles nur gleich - gleich nervig! Keine Variationen in der Stimme oder in den Melodien! Irgendwie aufgesetzt anders sein wollen und anders klingen wollen - ja genau, das trifft es!!

Aber: Venus as a boy ist ein Kracher, deshalb gibts hier 2 Sterne.
22.08.2006 16:10
mutzpunter
Member
*****
Ausgezeichnetes erstes Soloalbum von Björk. Nicht rundum überzeugend, aber es sind genug Perlen dabei, die eine 5 rechtfertigen:

Top:
- Human Behaviour
- Venus As A Boy
- Big Time Sensuality
- Come To Me
- The Anchor Song

Durchschnittlich:
- Crying
- There's More To Life Than This

Flop:
- Like Someone In Love
- One Day
- Aeroplane
- Violently Happy
22.08.2006 16:14
southpaw
Member
***
Jenseits von Gut und auch ein bisschen jenseits von Böse, immerhin mit 2-3 akzeptablen Singles.

Es sollten noch deutlich schlimmere Belastungsproben für Magen und Galle folgen.
10.03.2007 21:19
Oski.ch
Member
******
Unglaublich intensive, fesselnde Stimme der kleinen Isländerin. Wurde damals brutal gehypt bei MTV - völlig zurecht! Grandioses Album!
08.04.2007 17:27
Roger1
Member
******
Das war/ist endlich mal Musik, die sich positiv von dem ganzen Einheitsbrei, mit dem wir beim Radio oder beim Fernsehen infilitrirt werden, abhebt. Ein spannendes Album!
10.04.2007 22:14
remember
Member
***
Human behaviour stark, der Rest zieht mir zum Teil den Nerv. Gleich die Hälfte des Albums finde ich unerträglich grässlich.
Zum 15. Jubiläum aktualisiere ich: Ich bin der Meinung, dass es noch immer ihr bestes Album ist.
Weil die Hälfte daraus zumindest im 4* Bereich liegt (1x5, 5x4).
3.5 geht sich aber doch nicht aus.
Zuletzt editiert: 11.04.2013 15:11
09.05.2007 10:03
Homer Simpson
Member
*****
ein abwechslungsreiches, gelungenes Debut
13.06.2007 19:10
toolshed
Member
****
In der Rückschau ist dies sicher Björks "schlechtestes" (btw. schwächstest/langweiligstes) Album gewesen, aber für seine Zeit war es revolutionär.

Zuletzt editiert: 13.06.2007 19:51
11.03.2008 21:06
Mr. Music
Member
******
Ich bin ein grosser Fan dieses Albums. Gebe die 6*.
Björks einzigartige Stimme und der frische Sound, der Mix von verschiedenen Musik-Richtungen passen hier einfach perfekt zusammen.
Verständlich, dass er nicht jedermanns Geschmack trifft, aber Björks Debutalbum zieht mich fast schon magisch in den Bann.
11.03.2008 23:07
longlou
Member
******
Man kann kaum glauben, dass so ein tolles Album in den 90ern entstanden ist.
14.06.2008 15:59
LarkCGN
Member
****
Die Stimme ist irgendwo zwischen faszinierend und schrecklich nervend angesiedelt. Aber Björk ist eine durchaus charismatische Interpretin, Songschreiberin und vor allen Dingen Person. Das Debüt war auf jeden Fall ein guter Einstand, auch wenn mich ihre Musik und ihr Stil auf lange Sicht meistens kalt ließ. Die Singles aus "Debut" waren allesamt sehr gut bis gut.
27.06.2008 23:48
DerMeister
Member
******
Klassiker

Pulvertoastmann
Member
******
Super

öcki
Member
*
Musikalisch fast schon eine Yoko Ono der Moderne - würg........ Im Schauspielfach wesentlich besser aufgehoben - da ist sie um Lichtjahre besser

avs.ch
Member
*****
Das erste Solo Album nach der Sugarcubes Zeit, also nicht das Debüt wie angekündigt, das Solo Debüt erschien mit dem gleichnamigen Titel bereits 1977.
Das Album „Debut“ heimste mehrfach Platin ein und den Eintrag in die ominöse Liste „1001 Albums You Must Hear Before You Die“ plus viele weitere Ehrungen.
Mit weltweit 3 Millionen verkaufter Tonträger, ist das Album als Meisterwerk zu betrachten.
Der Musikstil bewegt sich zwischen Dance orientiertem Pop bis hin zu eigenwilligem, experimentellen New Age.

AllSainter
Member
****
Nicht schlecht das Album ... Findet noch wer, dass das Albumcover nach Michael Jackson aussieht?

Dino-Canarias
Member
*****
Schwanke irgendwo zwischen einer guten 4 und einer
knappen 5. Das Album enthält mit "Venus As A Boy"
DEN Übersong ihrer Karriere schlechthin, aber einiges
ist halt auch ganz schön gewöhnungsbedürftig hier.

Okay, der Mut zum (innovativen) Risiko wird belohnt.

Knappe 5.

@ AllSainter:

Ja, kann man durchaus so sehen....:)
Zuletzt editiert: 22.10.2009 16:57

Glitzerfee
Member
******
Hat eigentlich vorher schon mal ein Künstler einen Song auf 'ner Toilette aufgenommen? Wie dem auch sei: ein fantastischer Einstand, mit teilweise echt grellen Sounds.

variety
Member
****
Schräg und dann wieder normal: So ist Björk eben. 4++
Anspieltipps: Play Dead, Violently Happy, Venus As A Boy, Come To Me

ul.tra
Member
****
Schräge und schwere Kost.
Neben Human Behaviour ist There's More to Life Than This sehr gut.

Topbart
Member
*****
heel sterk, aangenaam en toegankelijk solo-debuutalbum van Björk uit juli 1993

ulver
Member
******
starkes debut!

fabio
Member
******
toll

Allusers
Member
******
"So spannend kann Popmusik heute noch klingen" oder so ähnlich schrieben damals die Feuilletons.
Und dem kann ich durchaus zustimmen.

Maylaya
Member
*****
gut, sie wird aber eindeutig noch besser. 5-
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?