SUCHE

Bonnie Tyler - Bitterblue


CD
Hansa 282 142

Charts

Hitparadeneinstieg:15.12.1991 (Rang 31)
Letzte Klassierung:05.04.1992 (Rang 31)
Höchstposition:21 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1617 (1172 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 21 / Wochen: 16
de  Peak: 22 / Wochen: 17
at  Peak: 1 / Wochen: 20
se  Peak: 22 / Wochen: 5
no  Peak: 1 / Wochen: 26

Tracks

11.11.1991
CD Hansa 282 142 (BMG) / EAN 4007192621422
Details anzeigenAlles anhören
1.Bitterblue
  3:48
2.Against The Wind
  3:37
3.Careless Heart
4:35
4.Whenever You Need Me
  4:09
5.Where Were You
5:11
6.Save Me
4:08
7.He's Got A Hold On Me
4:16
8.Keep Your Love Alive
4:25
9.Tell Me The Truth
3:48
10.Bonnie Tyler & Giorgio Moroder - Heaven Is Here
4:40
11.Love Is In Love Again
4:40
12.Bonnie Tyler & Dan Hartman - Till The End Of Time
4:04
13.Too Hot
3:27
14.Why
3:58
   
1991
LP Hansa 212 142 (BMG) / EAN 4007192121427
Details anzeigenAlles anhören
1.Bitterblue
  3:48
2.Against The Wind
  3:37
3.Careless Heart
4:35
4.Whenever You Need Me
  4:09
5.Love Is In Love Again
4:40
6.Bonnie Tyler & Dan Hartman - Till The End Of Time
4:04
7.Too Hot
3:27
8.Where Were You
5:11
9.Save Me
4:08
10.He's Got A Hold On Me
4:16
11.Keep Your Love Alive
4:25
12.Tell Me The Truth
3:48
13.Bonnie Tyler & Giorgio Moroder - Heaven Is Here
4:40
14.Why
3:58
   

Bonnie Tyler   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
It's A Heartache28.01.1978315
Total Eclipse Of The Heart29.05.198339
A Rockin' Good Way (Shakin' Stevens & Bonnie Tyler)29.01.1984108
Loving You's A Dirty Job But Somebody's Gotta Do It (Bonnie Tyler & Todd Rundgren)29.12.1985246
If You Were A Woman (And I Was A Man)27.04.19861610
Islands (Mike Oldfield feat. Bonnie Tyler)11.10.1987224
Si demain... (Turn Around) (Kareen Antonn / Bonnie Tyler)01.02.2004734
Si tout s'arrête (It's A Heartache) (Kareen Antonn / Bonnie Tyler)20.06.20042515
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Faster Than The Speed Of Night06.11.1983193
Secret Dreams And Forbidden Fire18.05.1986311
Hide Your Heart15.05.1988138
Bitterblue15.12.19912116
Angel Heart08.11.19921420
The Very Best Of Bonnie Tyler21.02.1993623
Silhouette In Red07.11.1993236
The Very Best Of - Volume 227.02.1994229
Free Spirit29.10.1995392
Simply Believe25.04.2004357
Rocks And Honey24.03.2013591
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.75 (Reviews: 16)
17.10.2003 21:49
Schiriki
Member
*****
Überraschend gutes Album
17.10.2003 21:57
Rewer
Moderator
***
...nein danke...
04.11.2003 15:05
Mischlermaxe
Member
****
Da gibt's Besseres von Bonnie Tyler.
20.11.2004 22:03
vancouver
Member
****
mit einigen sehr guten Songs und einigen miserablen Songs, Bonnie warum hast du nur Dieter Bohlen treffen müssen....
08.02.2005 01:26
interest1
Member
*****
Genau! Die Songs mit Bohlen hätten nicht sein müssen. Aber der Rest ist wirklich klasse.
14.07.2005 12:58
elton
Member
**
fad, langweilig
25.04.2007 20:05
remember
Member
***
erstaunlichwerweise erfolgreiches werk..die ersten beiden sind noch das beste, danach gehts nur so bergab. nummern wie too hot dürften auch den treuesten fan vor kälte erstarren lassen..
21.12.2007 13:34
Roefe
Member
*****
Tolles, abwechslungsreiches Album. Vorallem "Why" ist eine Bombast-Ballade, ein Highlight in Bonnies Karriere. Schöne, eingängige Popsongs (ua. Nik Kershaw) wechseln sich mit kitschigen Balladen und Midtemposongs ab (Bohlen).

Southernman
Member
****
Buen álbum pop.

Trille
Member
****
Ein durchweg gutes Album, auch wenn sie unter Jim Steinmans Fittichen deutlich besser war.
#22 in GER

Dr_Mabuse
Member
****
das Album ist ok, wenngleich auch nicht überragend, da viele Song darauf nur Durchschnittlich sind. meiner meinung nach hätte Dieter das komplette Album selbst produzieren sollen, dann wärs allererste sahne geworden. da bin ich mir sicher!

Meine Favoriten: "Bitterblue", "Against The Wind", " Tell Me The Truth", "Too Hot", "Why"

FranzPanzer
Member
****
Das 1991er Album entstand unter der Regie des Dieter Bohlen. Es ist gut.

Dietmar1968
Member
*
Ihr schwächstes Album.

begue
Member
****
Noch ein ganz ordentliches Album.

klamar
Member
****
... insgesamt sicher im positiven Bereich, aber nicht mit den älteren Sachen zu vergleichen ...

sanremo
Member
****
o.k.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die besten Songs aus den 90ern
Bildungslücke betreffend Alben
laredoute.ch
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Aktuelle House/Dance/Electro Traxx