David Hasselhoff - A Real Good Feeling

Cover David Hasselhoff - A Real Good Feeling
CD
Ariola 88697825252
Cover David Hasselhoff - A Real Good Feeling
CD
Ariola 88697887922

Charts

Einstieg:17.04.2011 (Rang 53)
Zuletzt:24.04.2011 (Rang 92)
Höchstposition:53 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:10681 (57 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 53 / Wochen: 2
de  Peak: 26 / Wochen: 3
at  Peak: 3 / Wochen: 6

Tracks

01.04.2011
CD Ariola 88697825252 (Sony) / EAN 0886978252524
Details anzeigenAlles anhören
1.It's A Real Good Feeling
  3:27
2.Hey, We Wanna Rock The World
  3:10
3.Keep My Dream Alive
  3:08
4.Lonely Days & Lonely Nights
  3:14
5.You Are A Hero
  3:26
6.Like The Seven Seas
  3:23
7.California Girl
  3:05
8.Piña Colada Girl
  3:02
9.Heartbreak Café
  3:22
10.This Time Around
  3:52
11.Looking For Freedom (Version 2011)
  3:52
12.Das Café an der Seine [Heartbreak Café German Version]
  3:22
13.David Hasselhoff with Gwen - Wir zwei allein
  4:25
14.David Hasselhoff, Taylor-Ann Hasselhoff, Hayley Hasselhoff - I'll Be Here With You
3:19
15.It's A Real Good Feeling (Malibu Mix)
  3:46
   
01.04.2011
Die ultimative Party-Version - CD Ariola 88697887922 (Sony) / EAN 0886978879226
Details anzeigenAlles anhören
1.Hey, We Wanna Rock The World
  3:09
2.It's A Real Good Feeling
  3:28
3.Keep My Dream Alive (Party Version)
3:08
4.Lonely Days & Lonely Nights
  3:15
5.You Are A Hero
  3:26
6.California Girl
  3:03
7.Piña Colada Girl
  3:02
8.Heartbreak Café
  3:22
9.Let's Have A Party
3:10
10.Looking For Freedom (Version 2011)
3:52
11.It's A Real Good Feeling (Fox Remix)
3:44
12.California Girl (Party Remix)
3:02
13.The Hoff Party Megamix 2011
10:02
14.The Hoff Medley
3:50
15.Masquerade
3:41
   

David Hasselhoff   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Looking For Freedom16.04.1989132
Our First Night Together02.07.1989147
Is Everybody Happy09.07.198987
Crazy For You16.09.1990218
Do The Limbo Dance29.09.1991198
Everybody Sunshine11.10.1992271
Wir zwei allein (David Hasselhoff with Gwen)09.01.19941012
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Knight Lover16.07.19891710
Looking For Freedom24.09.1989321
Crazy For You02.09.1990125
David22.09.1991719
Everybody Sunshine27.09.1992179
You Are Everything07.11.1993277
Du13.11.1994416
Hooked On A Feeling23.11.1997414
A Real Good Feeling17.04.2011532
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 7)

Dr_Mabuse
Member
******
hammergeiles Comebackalbum von David Hasselhoff. hab mich tierisch gefreut, als ich hörte, dass The Hoff wieder da ist.

Bewertung der Partyversion: ein echt gelungenes Disco-Fox-Album. Hasselhoff hat seinen Stil aus den 80er/90er glücklicherweise beibehalten und trotzdem klingt alles viel moderner. klingt eben so wie man es von damals kennt. stimmungsvoll von anfang bis zum schluss. bloß vertsteh ich nicht, was der Song "Masquerade" von Bella Vida auf einem Hasselhoff-Album verloren hat. Alles in Allem sind neben dem Hoff-Medley und dem Hoff-Party-Megamix einige Richtige Perlen dabei, welche meine Favoriten sind.

Meine Favoriten: "Hey, We Wanna Rock The World", "It's A Real Good Feeling", "Lonely Days & Lonely Nights", "Let's Have A Party", "The Hoff Party Megamix" "The Hoff-Medley" und "Masquerade"

blackcat
Member
******
Die schon lange erwarteten beiden Alben von David Hasselhoff liegen nun endlich vor und haben meine Vorstellungen voll und ganz zur Zufriedenheit erfüllt. Obwohl ich mich nicht mehr zur Discojugend zähle, finde ich die Alben durchwegs bestens gelungen.
Der Song "Masquerade" von Bella Vida paßt sehr gut in die Disco-Version von Davids Alben und bietet schon einen kleinen Vorgeschmack auf das zu erwartende eigene erste Album seiner beiden Töchter, auf welches man gespannt sein darf!
Da die Songs allesamt stimmungsvoll sind und auch gut zusammengestellt wurden, gibt es hier eigentlich keine besonderen Favoriten für mich, denn es handelt sich fast ausschliesslich um "Ohrwurmqualität". Jedoch auch die wenigen, ruhigeren Titel sind gut ausgewählt und sehr ansprechend.
Hier mag ich besonders, wo David zusammen mit seinen beiden Töchtern gemeinsam singt! Davon könnte es für mich in Zukunft gerne noch mehr geben. "Wir zwei Allein" mit Gwen ist zwar hier wieder neu aufgelegt worden, bedeutet aber immer noch Gänsehaut pur!
Von "Looking for Freedom 2011" bin ich hingegen ein wenig enttäuscht, was wohl daran liegt, dass man in den vergangenen Jahren David leider wohl nur darauf reduziert und das Lied quasi totgespielt hat und nun hat man es modernisiert einfach wieder draufgepackt.
Eigentlich schade, denn David hat doch unzählige Lieder auf all seinen vorangegangenen Alben, die doch auch verdienen würden, öfter einmal gespielt zu werden!
"Secret Agent Man" aus David's Tourkonzerten 2011 vermisse ich auch auf diesen beiden CD's!
Zuletzt editiert: 06.04.2011 23:36

sunshine34
Member
******
so ich habe seit letzten Samstag nun endlich beide Versionen bekommen und muss sagen einfach spitze!! Ich bin ein grosser David Fan und habe mit erlebt wie tief er er gefallen war und wie aus diesem tiefen Fall er wieder am aufsteigen ist. Und mit diesen beiden Versionen hat er sich definitiv zurück in die Charts katapultiert! Die Party Version verspricht wirklich was sie ist eine Party Version. Ich bin kein grosser Partygänger aber bei dieser cd würde selbst ich zu jeder Party gehen die es gibt! Sie ist einfach gute Laune pur und man hat es dann einfach wenn man sie hört das A Real Good Feeling! Die ganzen Beats und Bässe und Sounds sind perfekt gemischt und miteinander abgestimmt sodas Davids Stimme trotzdem klar und deutlich herauszuhören ist!
Bei der Standard Version gut da geht es etwas langsamer, gediegener zu etwas halt für die älteren wobei ich mich mit meinen 35 Jahren zwar zu den etwas älteren zählen kann ich aber auf keine der beiden cd´s verzichten würde. Auf der Standard das Hardbreak Caffe auf deutsch. Gut viele sagen dass es nicht besonders gut gelungen ist aber ich sage das Gegenteil ist der Fall! Man muss bedenken David kann nicht sehr gut deutsch! Gut nun mag jeder sagen aber wir zwei allein konnte er auch so gut! Das ist richtig aber das Hardbreak caffee ist vom Text her weitaus schwieriger als wir zwei allein! Daher würde ich für Hardbreak caffee unter diesen schwierigen Verhältnissen noch einen Zusatzpunkt vergeben! Dafür dass David es auf deutsch uns zuliebe gesungen hat!! Wie gesagt beide Versionen rundum sehr gelungen und ein MUSS es einfach zu haben!!! Auch wenn man kein David Fan ist, ist es diese Anschaffung alle mal Wert!!

soia
Member
*
sorry aber dieser party schlager pop verschnitt ist doch echt nicht zum aushalten... musikgeschmack hin oder her aber bei the hoff hört die musikalische toleranz auf...
hört euch bitte schon nur den opener an, dass ist pure folter für die ohren und das schlimmste daran ist, es wird leider nicht besser.
Zuletzt editiert: 09.04.2011 12:33

southpaw
Member
**
Ein sehr peinliches Machwerk. Wobei ihm ja nichts peinlich ist :-)

FranzPanzer
Member
****
Ein wirklich ordentliches Album ist das - sein 2011er Comeback (sogar bei der alten Plattenfirma) ist ihm gelungen. Der alte Sound der Erfolgsjahre 1989-1992 wurde modernisiert und frischer gemacht, und es klingt sehr harmonisch und gelungen. Gute Produktion; wirklich ansprechend, zwischen vier und fünf Sterne sind drin!

friend of music
Member
*****
Wunderschönes, teils poppiges fetziges Album. Das Comeback ist damit voll und ganz gelungen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?