Fifth Harmony - Fifth Harmony

Cover Fifth Harmony - Fifth Harmony
CD
Epic 88985457192

Charts

Einstieg:03.09.2017 (Rang 28)
Zuletzt:03.09.2017 (Rang 28)
Höchstposition:28 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9720 (73 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 28 / Wochen: 1
de  Peak: 56 / Wochen: 1
at  Peak: 41 / Wochen: 1
fr  Peak: 44 / Wochen: 1
nl  Peak: 11 / Wochen: 4
be  Peak: 13 / Wochen: 4 (V)
  Peak: 31 / Wochen: 2 (W)
se  Peak: 21 / Wochen: 2
fi  Peak: 40 / Wochen: 1
no  Peak: 19 / Wochen: 1
it  Peak: 16 / Wochen: 2
es  Peak: 1 / Wochen: 2
pt  Peak: 2 / Wochen: 3
au  Peak: 9 / Wochen: 1
nz  Peak: 7 / Wochen: 2

Tracks

25.08.2017
CD Epic 88985457192 (Sony) / EAN 0889854571924
Details anzeigenAlles anhören
1.Fifth Harmony feat. Gucci Mane - Down
  2:45
2.He Like That
  3:37
3.Sauced Up
  3:17
4.Make You Mad
  2:54
5.Deliver
  3:26
6.Lonely Night
  3:25
7.Don't Say You Love Me
  3:13
8.Angel
  3:09
9.Messy
  3:14
10.Bridges
  4:03
   
22.09.2017
LP Epic 88985457191 (Sony) / EAN 0889854571917
Details anzeigenAlles anhören
   

Fifth Harmony   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Worth It (Fifth Harmony feat. Kid Ink)28.06.20152120
Work From Home (Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign)06.03.2016738
Down (Fifth Harmony feat. Gucci Mane)11.06.2017584
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Reflection08.02.2015691
7/2705.06.2016231
Fifth Harmony03.09.2017281
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 2)

Elmusic
Member
*****
Fifth Harmony. Jetzt ging es aber schnell! Dezember: Camila weg, ein halbes jahr später schon das neue Album da. Alle sagen sie seien soooo viel schlechter ohne Camila, doch das stimmt nicht. Sie tönen erwachsener. Camila hatte ja ein bisschen eine Kinderstimme. Die Songs:
1. Down (feat. Gucci Mane) - 4
2. He Like That - 4.75
3. Sauced Up - 5.5
4. Make You Mad - 5
5. Deliver - 5.25
6. Lonely Night - 5.5
7. Don't Say You Love Me - 5
8. Angel - 3.75
9. Messy - 4
10. Bridges - 5

DURCHSCHNITT SONGS : 4.7750 ----- 4.75

Highlights : Sauced Up, Lonely Night & He Like That

Ich hätte noch ein,zwei Kollaborationen erwartet mit z.B. Quavo oder Nicki Minaj. 12 Tracks wären besser gewesen...

Note: 5

ShadowViolin
Member
*****
Down *** **
He Like That *** **
Sauced Up *** **
Make You Mad *** *
Deliver *** *
Lonely Night *** **
Don't Say You Love Me *** **
Angel *** **
Messy *** *
Bridges *** **

4.7 - 5*

Ein sehr gutes drittes Werk der Girlgroup, die nun neu zu viert unterwegs sind. Es ist sogar ihr mit Abstand bisher bester Release. Interessant, dass im ersten Review eine Kollaboration mit Quavo oder Nicki Minaj gewünscht wurde, denn das hätte ich mir auch sehr gut vorstellen können. Sonst kommt die Musik wirklich gereift daher, aufgrund der kurzen Spieldauer hat es zudem keine Füller. "Down" als Lead-Track mag ich zwar nach wie vor am besten, doch es ist musikalisch etwas irreführend... den vieles geht eher in eine ernst zu nehmende Pop-/R&B-Richtung.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?