SUCHE

Fugees - The Score


CD
Columbia COL 483549 2 (at)
CD
Columbia CK 67639 (eu)

Charts

Hitparadeneinstieg:28.04.1996 (Rang 41)
Letzte Klassierung:02.03.1997 (Rang 48)
Höchstposition:1 (8 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:44
Rang auf ewiger Bestenliste:171 (3661 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 44
de  Peak: 1 / Wochen: 47
at  Peak: 1 / Wochen: 28
fr  Peak: 1 / Wochen: 34
nl  Peak: 1 / Wochen: 43
be  Peak: 1 / Wochen: 39 (Vl)
  Peak: 1 / Wochen: 41 (Wa)
se  Peak: 2 / Wochen: 55
fi  Peak: 3 / Wochen: 18
no  Peak: 1 / Wochen: 30
au  Peak: 5 / Wochen: 31
nz  Peak: 4 / Wochen: 37

Tracks

12.02.1996
CD Columbia COL 483549 2 (Sony) [at] / EAN 5099748354921
Details anzeigenAlles anhören
1.Red Intro
1:51
2.How Many Mics?
  4:29
3.Ready Or Not
  3:47
4.Zealots
  4:21
5.The Beast
  5:37
6.Fu-Gee-La
  4:20
7.Family Business
  5:44
8.Killing Me Softly
  4:59
9.The Score
  5:02
10.The Mask
  4:50
11.Cowboys
  5:24
12.No Woman, No Cry
  4:33
13.Manifest (Outro)
  6:00
14.Fu-Gee-La (Refugee Camp Remix)
4:23
15.Fu-Gee-La (Sly & Robbie Mix)
5:28
16.Mista Mista
  2:42
17.Fu-Gee-La (Refugee Camp Global Mix)
4:20
   
13.02.1996
CD Columbia CK 67639 (Sony) [eu]
Details anzeigenAlles anhören
1.Red Intro
1:51
2.How Many Mics?
  4:29
3.Ready Or Not
  3:47
4.Zealots
  4:21
5.The Beast
  5:37
6.Fu-Gee-La
  4:20
7.Family Business
  5:44
8.Killing Me Softly
  4:59
9.The Score
  5:02
10.The Mask
  4:50
11.Cowboys
  5:24
12.No Woman, No Cry
  4:33
13.Manifest (Outro)
  6:00
14.Fu-Gee-La (Refugee Camp Remix)
4:23
15.Fu-Gee-La (Sly & Robbie Mix)
5:28
   
26.11.1996
Australian Tour Edition - CD Ruffhouse / Columbia 483549-9 (Sony) [au] / EAN 9399700028805
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.Red Intro
1:52
2.How Many Mics?
  4:29
3.Ready Or Not
  3:47
4.Zealots
  4:21
5.The Beast
  5:37
6.Fu-Gee-La
  4:20
7.Family Business
  5:44
8.Killing Me Softly
  4:59
9.The Score
  5:02
10.The Mask
  4:51
11.Cowboys
  5:23
12.No Woman, No Cry
  4:33
13.Manifest (Outro)
  6:00
14.Fu-Gee-La (Refugee Camp Remix) [Bonus Track]
4:23
15.Fu-Gee-La (Sly & Robbie Mix) [Bonus Track]
5:28
16.Mista Mista [Bonus Track]
  2:43
17.Fu-Gee-La (Refuge Camp Global Remix)
4:21
CD 2:
1.Ready Or Not (Clark Kent & Django Remix)
5:17
2.Nappy Heads (Mad Spider Mix)
4:27
3.Don't Cry Dry Your Eyes
  4:15
4.Vocab (Salaam's Remix)
7:01
5.Ready Or Not (Salaam's Ready For The Show Remix)
4:42
6.Killing Me Softly (Live) [Live At The Brixton Academy]
2:42
7.No Woman, No Cry (Stephen Marley Remix)
5:27
8.Vocab (Refugees Hip Hop Remix)
4:38
   
15.02.2013
CD Columbia 88765457272 (Sony) / EAN 0887654572721
Details anzeigenAlles anhören
   

Fugees   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Killing Me Softly (With His Song)16.06.1996128
Fu-Gee-La21.07.199699
Ready Or Not13.10.19962310
No Woman, No Cry15.12.19962310
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Score28.04.1996144
Greatest Hits20.04.2003446
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
FugeesThe Score***CD AlbumRewer8 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 25)
16.12.2003 16:33
DaJoe
Member
******
wahnsinns album!
16.12.2003 19:08
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
16.12.2003 22:15
Michael
Member
*****
sehr gut, aber nicht durchgehend perfekt
27.12.2003 16:36
josi22
Member
*****
ganz gutes album
25.01.2004 01:47
Musicfreak
Member
*****
die ist echt gut

muss mittlerweile meine anfängliche Begeisterung etwas zügeln. Eigentlich sind hier nicht viele sehr gute Songs drauf. Ihre Hits (Ready Or Not, Fu-gee-la, sowie die beiden Covers Killing Me Softly und No Woman No Cry) mag ich sehr. Ansonsten gefallen mir noch Zealots und Family Business ganz gut. Knappe 5 mittlerweile....6>5
Zuletzt editiert: 14.11.2006 23:59
06.03.2004 14:24
Uebi
Member
*****
Gut, aber nicht mehr. Die CD lebt ziemlich von den Singles, v.a natürlich von "Killing me softly", dann aber auch von "Ready or not" und dem unterschätzten "Fu-Gee-La". Insgesamt finde ich, dass die CD deutlich Längen hat und die Songs zwischendrin teilweise nur Füller sind. Eine knappe 5.
24.10.2004 20:19
southpaw
Member
****
Viel zu viel im gleichen Beat und Arrangement, ermüdend lange Rap-Teile. Andererseits gute Singles ... überbewertetes Album.
27.04.2005 13:02
kokoni
Member
*****
ein sehr gutes album!
11.08.2005 16:56
elton
Member
******
brilliant
11.08.2005 17:08
urban-style
Member
******
hier haben wohl die talentiertesten hip hop künstler einen genialen longplayer aufgenommen... nicht umsonst ist 'the score' das meistverkaufteste hip hop album und wurde im jahre '96 als bestes rap album mit dem grammy ausgezeichnet...
auch ich sehne ihre reunion herbei [in den hoffnung auf keinen flopp]...
11.08.2005 17:19
Spider-man
Member
*****
fugees ist geil!
guter song
22.12.2005 22:39
springrock
Member
******
eifacha geils album
23.12.2006 18:46
Werner
Member
***
Ich verstehe nicht, weshalb diese Scheibe so eingeschlagen hat. Wahrscheinlich sind es einfach die klingenden Namen der drei Interpreten. Doch was sie hier abliefern ist - in meinen Ohren - nichts anderes als qualifizierte Langeweile!
Eines der meistüberschätzten Alben!!!
25.02.2007 18:39
udo-bauerndisco-huber
Member
*****
ein ziemlich gutes album. gibt paar trashige einlagen aber dennoch hörenswert. schade dass dieses trio dann ziemlich schnell auseinander getrieben hat.
06.03.2007 15:44
Oski.ch
Member
****
Für'n HipHop-Album gar nicht mal übel... "Fu-gee-la" und "Ready or not" gefallen mir am besten.
23.06.2007 18:51
remember
Member
***
Ein masslos überbewertetes Debüt. Die Singles (bis auf "No woman no cry) waren natürlich alle sehr stark und sind auch heute noch gut. Der Rest ist aber so gut wie gar nichts.
Dass es nicht umsonst erfolgreich war, zeigten nicht nur die Single-Erfolge, sondern auch den Erfolg der Mitglieder danach als Solisten..
3.5 minus.
Zuletzt editiert: 12.09.2013 14:14
08.07.2007 20:10
dmrs
Member
******
hammer album

schnurridiburr
Member
****
Außer den bekannten Stücken nicht viel gewesen.

sanremo
Member
**
verzichtbar

AllSainter
Member
****
Gutes solides Album.

emalovic
Member
***
Ein völlig überbewertetes album einer überbewerteten band

Man muss sich mal vorstellen, dass fast alle singles des albums coverversionen waren

und dass wyclef jean und pras michel ausschliesslich singles nach the fugees-ära veröffentlichten die coverversionen waren

für die errinerung gibt es noch 3 punkte

1992er
Member
*****
5* aufgrund der sehr gelungenen single-auskopplungen, bis auf "mista mista" ist der rest auch gut verwertbar.

FCB_39
Member
******
Sehr gutes Album, ich persönlich finde das zum kaputtlachen das man "Mista mista" aufs Album getan hat, alles so schön chillig, dazu mit den vier Erfolgreichsten Hits und Remixen, aber auf einmal der Bonustrack der zu einem Lachflash führt^^

Lockere 6* für dieses Meisterwerk und die Hammer "Idee" (gewollt oder ungewollt) für "Mista Mista"

alleyt1989
Member
***
Well Hip-Hop is certainly not for everyone and I'm one of the people it isn't for. This was quite a difficult listen and I didn't enjoy it at all. If I listened to the lyrics I could probably enjoy it a lot more than I did but right now, definitely not for me.

begue
Member
****
Reicht noch für eine 4, dank der drei Lichtblicke auf dem Album.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?