SUCHE

Owl City - The Midsummer Station


CD
Island / Republic 06025 3707205

Charts

Hitparadeneinstieg:02.09.2012 (Rang 61)
Letzte Klassierung:02.09.2012 (Rang 61)
Höchstposition:61 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9398 (40 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 61 / Wochen: 1
de  Peak: 44 / Wochen: 1
fr  Peak: 88 / Wochen: 4
nl  Peak: 36 / Wochen: 2
be  Peak: 82 / Wochen: 4 (Vl)
  Peak: 144 / Wochen: 3 (Wa)
no  Peak: 35 / Wochen: 1
au  Peak: 29 / Wochen: 1
nz  Peak: 24 / Wochen: 1

Tracks

17.08.2012
CD Island / Republic 06025 3707205 (UMG) / EAN 0602537072057
Details anzeigenAlles anhören
1.Dreams And Disasters
  3:45
2.Shooting Star
  4:07
3.Gold
  3:56
4.Owl City feat. Mark Hoppus - Dementia
  3:31
5.I'm Coming After You
  3:30
6.Speed Of Love
  3:27
7.Owl City and Carly Rae Jepsen - Good Time
  3:25
8.Embers
  3:45
9.Silhouette
  4:11
10.Metropolis
  3:39
11.Take It All Away
  3:30
   

Owl City   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Fireflies20.12.2009432
Good Time (Owl City and Carly Rae Jepsen)05.08.2012423
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Ocean Eyes31.01.20102915
All Things Bright And Beautiful26.06.2011402
The Midsummer Station02.09.2012611
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.64 (Reviews: 11)

Wolfke
Member
******
alweer een 6/6 voor het nieuwe album van Owl City !

bsb745
Member
******
One of the best ive heard this year, this is an extremely good album; I LOVE IT.

ShadowViolin
Member
*****
Dreams And Disasters *** *
Shooting Star *** *
Gold *** *
Dementia *** *
I'm Coming After You *** **
Speed Of Love *** **
Good Time *** ***
Embers *** *
Silhouette *** *
Metropolis *** *
Take It All Away *** *

4.36 - 5* (grosszügig aufgerundet, u.a. wegen dem schönen CD-Cover & CD-Booklet)

Nachdem starken "All Things Bright And Beautiful" vom letzten Jahr und der noch stärkeren ersten neuen Single "Good Time" waren meine Erwartungen für "The Midsummer Station" SEHR gross. Immerhin wartete ich nun bereits seit einigen Woche darauf und darf nun endlich die CD in den Händen halten...

Leider ist das Ergebnis nun doch nicht so, wie ich es mir gewünscht hätte. Zuviele Dance-Elemente, zuviele austauschbare Melodien... immerhin gibt Adam's Stimme etwas her und auch das wunder-wunder-wunderschöne (!!!) CD-Cover gefällt mir! Trotzdem, ich vermisse den Sound von "Fireflies" oder vom Vorgänger... aber vielleicht muss ich mich auch erst noch richtig in das Album reinhören?
Auf alle Fälle wird er trotz mehr Mainstream, oder wohl eher gerade deswegen, wieder mehr Erfolg haben als mit dem Vorgänger...

Highlight: "Good Time"

TravD
Member
*****
As mentioned in my review for Shooting Star, Owl City has taken an interesting direction, to a more dance-orientated sound. It works nicely, but doesn't feel the same as his previous material. Anyway, his version of 'Pop' is very soild, and is one of the best in this period of time (based on his past 3 LP's)
Great album overall.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
nicht schlecht aber auch nicht berauschend...

gute 4*

wefoundove
Member
****
good

sbmqi90
Member
****
Dreams And Disasters *** **
Shooting Star *** *
Gold *** **
Dementia *** *
I'm Coming After You *** ***
Speed Of Love *** **
Good Time *** *
Embers ***
Silhouette *** **
Metropolis *** *
Take It All Away ***

Durchschnitt: 4,36

Anspieltipps sind die fünf Songs, die 5 oder 6 Sterne bekommen haben.

Ich habe mich entschieden, den mathematischen Konventionen zu folgen und abzurunden. Ein Oberknaller und vier weitere sehr gute Songs auf einem Album ist mir dann doch zu wenig. Die anderen 6 Songs klingen höchstens nett, zwei Songs sind dann auch noch eher langweilig. Mit "Ocean Eyes" hat mich Owl City viel mehr in den Bann gezogen. Ich bin ja dem Dance-Genre ja alles andere als abgeneigt, aber wenn jemand seinem bewährten Stil zwanghaft ein tanzbareres Kleid aufzwingen will, geht das nicht immer gut. Wirklich gelungen ist das meiner Meinung nach nur bei "Im Coming After You", einer perfekten Symbiose aus altem und neuem Stil.
Letztendlich ist das Album aber doch recht schön geworden und ist aufgrund seiner Kürze auch problemlos durchhörbar. Für eine 5 ist es aber wie gesagt zu unausgegoren und bisweilen belanglos.
Zuletzt editiert: 22.09.2012 13:37

ericwyns
Member
****
Prima album van Adam Young, oftewel Owl City, uitgebracht in het jaar 2012. Bekendste nummer is "Good Time", een samenwerking met Carly Rae Jepsen, maar er staan nog heel wat leuke nummers op "The Midsummer Station".
Totaalscore album: 4+

1. Dreams And Disasters: 4+
2. Shooting Star: 4
3. Gold: 5
4. Dementia: 4
5. I'm Coming After You: 4+
6. Speed Of Love: 4
7. Good Time: 4+
8. Embers: 4
9. Silhouette: 4+
10. Metropolis: 5
11. Take It All Away: 4

gherkin
Member
****
Een voldoende staat er, maar deze plaat bevalt mij toch niet zo heel erg.

KVG
Member
****
Tof album van Owl City!

timothy444
Member
*****
An amazing album. Very weird to see Adam go into the pop/dance genre but somehow, it works. Awesome to see Mark Hoppus in one of the tracks as well!
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Witzige / Komische Covers
bester film dwayne johnson alias the...
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Chattreffen
Klaviernoten Ten Sharp - You