SUCHE

Radiohead - The King Of Limbs


CD
Ticker Tape / XL TICK001CD (eu)

Charts

Hitparadeneinstieg:10.04.2011 (Rang 8)
Letzte Klassierung:05.06.2011 (Rang 86)
Höchstposition:8 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:3720 (520 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 9
de  Peak: 13 / Wochen: 5
at  Peak: 11 / Wochen: 4
fr  Peak: 8 / Wochen: 12
nl  Peak: 3 / Wochen: 11
be  Peak: 7 / Wochen: 14 (Vl)
  Peak: 8 / Wochen: 15 (Wa)
se  Peak: 9 / Wochen: 5
fi  Peak: 13 / Wochen: 4
no  Peak: 4 / Wochen: 4
dk  Peak: 10 / Wochen: 4
it  Peak: 8 / Wochen: 3
es  Peak: 10 / Wochen: 13
gr  Peak: 13 / Wochen: 1
au  Peak: 2 / Wochen: 6
nz  Peak: 5 / Wochen: 5
mx  Peak: 8 / Wochen: 10

Album

Jahr:2011
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

28.03.2011
CD Ticker Tape / XL TICK001CD [eu] / EAN 0827565057665
Details anzeigenAlles anhören
1.Bloom
  5:15
2.Morning Mr. Magpie
  4:41
3.Little By Little
  4:27
4.Feral
  3:13
5.Lotus Flower
  5:00
6.Codex
  4:47
7.Give Up The Ghost
  4:50
8.Separator
  5:20
   
28.03.2011
LP Ticker Tape / XL TICK001LP [eu] / EAN 0827565057672
Details anzeigenAlles anhören
1.Bloom
  5:15
2.Morning Mr. Magpie
  4:41
3.Little By Little
  4:27
4.Feral
  3:13
5.Lotus Flower
  5:01
6.Codex
  4:47
7.Give Up The Ghost
  4:50
8.Separator
  5:20
   


Radiohead   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pyramid Song03.06.2001991
There There15.06.2003762
Go To Sleep31.08.2003902
Creep22.06.2008396
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
OK Computer13.07.19974012
Kid A15.10.200087
Amnesiac17.06.2001614
I Might Be Wrong - Live Recordings25.11.2001682
Hail To The Thief22.06.2003314
Pablo Honey29.06.2003911
In Rainbows13.01.2008213
The Best Of15.06.20081215
The King Of Limbs10.04.201189
TKOL RMX 123456723.10.2011952
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.96 (Reviews: 23)

Demofan
Member
******
geniales album!

mutzpunter
Member
*****
Gut, aber nicht genial. Ich mag die Stimmung und den Klang des Albums. Auch produktionstechnisch 1a. Favoriten: die zweite Hälfte

Thomas Hoffmann
Member
*****
Ja 5 schon, aber Radiohead können aber auch viel viel mehr!

toolshed
Member
******
Mein Ersteindruck ist, dass es krautrockiger geworden ist als die Vorgänger und den Fokus mehr auf Atmosphäre als auf eingängige Melodien setzt. Wirkt dadurch in sich geschlossener als "Hail to the Thief" und "In Rainbows" und gefällt mir spontan auch besser als letztere.
Zuletzt editiert: 25.03.2011 23:49

Miraculi
Member
****
Wo sind denn hier bloß die wirklichen Songs geblieben? Bis auf CODEX sind solche Mangelware ... dafür viel angepoppt-ruhige D'n'B Grooves - darüber leiert dann Thom - bis ihm und uns die Geister erscheinen ... kurz, hier bleibt nicht allzu viel hängen.

zxcvcxz
Member
******
Starting to love this album now. It's texturiffic! :D
Zuletzt editiert: 07.04.2011 09:18

nlfanBen
Member
******
Het lijkt elke weer wel weer buitenaards wat deze heren op plaat weten te toveren. Wederom een klassieker. Geweldig!

stevometal
Member
******
This is a really great album by Radiohead and it works better as a whole. I still don't know why they always get a number 2 album here? Good sound into it. All tracks are good!
Zuletzt editiert: 17.04.2011 03:28

fabio
Member
*****
gut

SoC_Girl
Member
******
Könnte mir besser gefallen als "OK Computer". Eine großartige Scheibe.

HeadInAMuse
Member
****
Strong album which apart from a terrible opener and some songs which get a bit too abstract. This is a pretty damn fine album from them. Fortunately despite all the loops used on the album's tracks most of the time the can form some trippy tunes instead of just 'clicking and moaning' as a few would say.

4.5
Zuletzt editiert: 18.07.2011 06:07

soia
Member
******
tolles album

remember
Member
****
Siehe Miraculi.

ulver
Member
*****
gefällt mir gut. eine ruhige scherbe, die man öfters hören muss, um sie zu verstehen, dann ist sie sehr schön. an meisterwerke wie kid a oder ok computer dürften sie auch weiterhin mühe haben, anzuschliessen! aber durchaus hörenswert und dem qualitätssiegel radiohead gerecht! 4.5
Zuletzt editiert: 21.07.2014 14:48

Chris2109
Member
******
Längst über jede Kritik erhaben.
Komplett eigenständig.


Hijinx
Member
****
I think this is a solid album, without being AOTY material, nor being up to their best form. One problem is that it is quite short, but many of the tracks on the album such as "Lotus Flower", "Codex" and "Morning Mr. Magpie" are very enjoyable and already becoming staples in my Radiohead collection. 4.25

*I need to relisten and rewrite this review*
Zuletzt editiert: 02.05.2012 19:07

fake plastic bee
Member
*****
war am anfang sehr skeptisch. nach mehrmaligem hören bin ich aber absolut fan! schade ist nur, dass es nur 8 tracks sind.

irelander
Member
*****
Very good album, 'Lotus Flower' my favourite but 'Feral', 'Codex' and 'Give Up The Ghost' are highlights too. I really admire the album's dark cave-like vibe.

Getharda
Member
******
Natürlich wieder auf sehr hohem Niveau, dennoch für mich ihr schwächstes Album seit dem Debut. - 6*

Dino-Canarias
Member
****
Die letzten 3 Songs machen noch ein bisschen was wett,
ansonsten zusammen mit "Hail To The Thief" ganz klar
bis dato ihr schwächstes Album für mich. In Sachen
Innovativität + Hörgenuss sind sie da weit, weit von einem
"OK Computer" entfernt, und rein vom Musikstil her sagt
mir natürlich ein "The Bends" wesentlich mehr zu....

Gute 4.
Zuletzt editiert: 03.12.2012 22:12

Trekker
Member
******
Wunderbares, aber sehr schwieriges Album. Mich hatte es auch nicht sofort geflasht und erst mit der Basement-Version bekam ich den nötigen Zugang.

Thoms Hang zum Krautrock, den er auf der Limbs so deutlich wie noch nie zuvor fröhnt, ist sicherlich nicht jedermanns Sache - trotzdem eindeutig ein großes Kunstwerk!

Bewertung: 6+

baby222
Member
*
gar nicht meins. unglaublich wie meine meinungen zu radiohead variieren, ich halte kid a für das beste album aller zeiten und das gefällt mir nicht.
Zuletzt editiert: 30.11.2013 09:36

orangeKILLER
Member
***
Ich weiß nicht warum, aber zu diesem Album finde ich einfach keinen Zugang, leider. Vielleicht nach noch mehr Hören, aber jetzt noch nicht.
Zuletzt editiert: 30.11.2013 09:40
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?