SUCHE

Red Hot Chili Peppers - By The Way


CD
Warner Bros. 9362-48140-2 (eu)

Charts

Hitparadeneinstieg:21.07.2002 (Rang 1)
Letzte Klassierung:24.08.2003 (Rang 87)
Höchstposition:1 (7 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:51
Rang auf ewiger Bestenliste:305 (2902 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 51
de  Peak: 1 / Wochen: 52
at  Peak: 1 / Wochen: 20
fr  Peak: 2 / Wochen: 66
nl  Peak: 1 / Wochen: 40
be  Peak: 1 / Wochen: 24 (Vl)
  Peak: 2 / Wochen: 20 (Wa)
se  Peak: 1 / Wochen: 27
fi  Peak: 1 / Wochen: 22
no  Peak: 1 / Wochen: 18
dk  Peak: 1 / Wochen: 16
it  Peak: 1 / Wochen: 15
au  Peak: 1 / Wochen: 49
nz  Peak: 1 / Wochen: 34

Tracks

08.07.2002
CD Warner Bros. 9362-48140-2 (Warner) [eu] / EAN 0093624814023
Details anzeigenAlles anhören
1.By The Way
  3:37
2.Universally Speaking
  4:19
3.This Is The Place
4:17
4.Dosed
5:12
5.Don't Forget Me
4:37
6.The Zephyr Song
  3:52
7.Can't Stop
  4:29
8.I Could Die For You
3:13
9.Midnight
4:55
10.Throw Away Your Television
3:44
11.Cabron
3:38
12.Tear
5:17
13.On Mercury
3:28
14.Minor Thing
3:37
15.Warm Tape
4:16
16.Venice Queen
6:07
   

Red Hot Chili Peppers   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Soul To Squeeze10.10.1993324
Warped17.09.1995337
Otherside12.03.2000657
Road Trippin'14.01.2001912
By The Way07.07.2002820
The Zephyr Song10.11.20021001
Can't Stop02.03.20033911
Fortune Faded07.12.2003593
Dani California14.05.2006457
Tell Me Baby13.08.20064318
Snow (Hey Oh)03.12.2006960
The Adventures Of Rain Dance Maggie04.09.20112612
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Blood Sugar Sex Magik01.03.19921039
What Hits!?25.10.1992342
Out In L.A.04.12.1994372
One Hot Minute17.09.1995223
Californication20.06.19993123
By The Way21.07.2002151
Greatest Hits30.11.2003218
Live In Hyde Park08.08.2004113
Stadium Arcadium21.05.2006162
I'm With You11.09.2011124
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Red Hot Chili PeppersBy the way***CD AlbumRewer12 CHFin den Warenkorb
Red Hot Chili PeppersBy the way***CD SingleRewer12 CHFin den Warenkorb
Red Hot Chili PeppersBy The Way**CD AlbumRewer6 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.98 (Reviews: 50)
17.09.2003 23:51
Michael
Member
******
Find ich das beste Album von RHCP
30.10.2003 16:27
josi22
Member
******
vielleicht nicht ganz das beste von ihnen, aber dennoch eine klare 6!
31.10.2003 12:50
Phil
Member
*****
sehr gut
31.10.2003 13:02
Kazzzer
Member
*****
gut
03.11.2003 09:03
Mischlermaxe
Member
*****
Einfach gut.
07.12.2003 19:57
Will Smith
Member
******
Klasse
07.12.2003 21:29
YVE
Member
*****
gutgut...
24.01.2004 23:52
Musicfreak
Member
******
gefällt mir noch ein wenig besser als Californication...die werden immer besser
25.01.2004 06:04
Werner
Member
****
Besser als Californication, denn auf dieser Scheibe haben sie die unnötigen Füller auf ein absolutes Minimum reduziert. Aber irgendwie fehlen auch hier die Highlights.
Zuletzt editiert: 14.02.2008 20:14
25.01.2004 13:10
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
25.04.2004 15:38
phil70
Member
*****
da hat sich doch damals mal wieder was ganz gutes auf platz 1 der ch-hitparade verirrt...
02.07.2004 12:40
ozantncr
Member
*****
sehr gut
23.07.2004 00:55
{-Mister-x-}
Member
*****
überraschend gute scheibe
04.08.2004 23:36
IchAusBerlin
Member
******
ÜBERRASCHEND??? Der Oberhammer. Aber an Californication wird wohl nix mehr so nah rankommen...

WAS FÜR NEN UNSINN HAB ICH DENN DA GESCHRIEBEN? BY THE WAY HAT CALIFORNICATION MUSIKTECHNISCH SCHON ÜBERHOLT!
Zuletzt editiert: 17.05.2005 22:12
12.09.2004 18:12
analdo
Member
*****
ganz gut
14.09.2004 10:55
bireddy
Member
*****
Good
19.01.2005 10:47
kahaha
Member
****
ok
27.02.2005 21:45
mönä
Member
******
nicht ganz so gut wie californication aber dennoch grandios!!!!
17.05.2005 22:51
fayben
Member
*****
easy lied
im allgemeine hät aber californication gsamthaft di bessere lieder
20.05.2005 18:07
huaraguat
Member
******
WOW GEILES ALBUM
30.01.2006 14:21
der geile
Member
******
geiles album
16.04.2006 12:08
simon
Member
******
der nachfolger von californication dürfte sich auch gleich zu den besten alben zählen!

ist echt einfach nur exzellent!!
08.07.2006 15:39
Music4Life
Member
****
Naja,was soll ich sagen?Meinen Musikgeschmack haben die Jungs damit nicht ganz getroffen,aber "By The Way" macht das Album schon anhörlicher:)
20.07.2006 15:01
mi.kobler
Member
******
ganz eindeutig das beste album von rhcp! auch ein stadium arcadium kommt da nicht ran. einfach grossartig
29.07.2006 19:20
chlini*
Member
*****
usser dass es mi a mi damalig chrankehusbsuech erinnert, eigentlich ganz guet.... het mi denn huerä gnärft, isch ja dr ganz zyt im färnseh gloffä. okay, im spital isch o nid viel me mögläch!
allerdings los i nä hützutags sehr gärn!
15.11.2006 19:42
Naruto
Member
******
sehr gut!
17.11.2006 22:03
music-freak
Member
****
gut
12.03.2007 09:47
remember
Member
****
Seit ihren Beginn immer wieder: eine starke Scheibe, eine schwächere folgt..gegen Californication klar Verlierer, die folgende Doppel Cd wieder top!

Die erste Hälfte ist top, die zweite schwächelt (Ausnahme letzter Song).
Knapp unter der 4.5
Zuletzt editiert: 19.02.2012 12:48
16.03.2007 17:32
AllSainter
Member
**
Find ich mies ... die erste Single ist ja noch gegangen ... aber der Rest ...
16.03.2007 21:56
Geese
Member
****
gerade die hat mir nich gefallen. "fortune faded" und "the zypher song" haben mir von anfang an gefallen und somit war ich auch ziemlich erfreut, diese songs im radio zu hören.. sonst ist dieses album eher knapp übern durchschnitt für meinen geschmack
16.04.2007 10:01
RHCP
Member
****
Nicht wirklich ein RHCP-Album....kein Rock ,kein Funk nichts...nur popmusik.....das ist das schlechteste Album von den Chili Peppers bis auf OHM....
24.05.2007 11:32
Alxx
Member
*****
starkes Album
20.06.2007 12:40
Demofan
Member
***
nicht schlecht
14.08.2007 18:13
fabio
Member
******
super album
22.10.2007 15:15
Snowville
Member
****
gutes album..
07.01.2008 22:26
soia
Member
******
genial
12.07.2008 12:35
Street-Fun
Member
*****
Gutes Album

kravitz182
Member
******
Sehr gutes Album wirklich extra Klasse, der alte Hase Rick Rubin weiss halt wie man eine sehr gute Scheibe produziert
das waren noch Zeiten Alben mit 16 genialen Songs
und Sacred rede kein Blödsinn
Zuletzt editiert: 21.11.2009 13:53

Sacred
Member
*
ein sehr mieses Album jeder Song nervt und ist nicht weiterzuempfehlen sonst gibts Krebs...sehr schlecht!

Topbart
Member
****
Opvallend is dat "Californication" In Nederland in 114 weken slechts tot nr 2 is gekomen, terwijl "By the way" in de 1e week al op 1 stond.

DerMeister
Member
******
Sie haben noch stärkere, aber auch hier kann ich locker die 6 geben.

Dino-Canarias
Member
*****
Kommt für mich nicht ganz an den Vorgänger "Californica-
tion" heran, dafür ist das Album auch einen Tick zu lange
geraten für meinen Geschmack, es fällt mir schwer, die
Aufmerksamkeit bis zum Schluss zu halten.

Da es aber eigentlich keinen richtigen Ausfall mit drauf
hat, reicht's trotzdem noch zu einer knappen, grosszügig
aufgerundeten 5.

Cornwell
Member
******
Nach dem melancholischen Vorgänger Californication knüpfte die Band 2002 wieder an ihre Funky Roots an.
Und weil auch die Balladen allemal hörenswert sind, kann man hier die Bestnote geben....

Widmann1
Member
****
Ist für mich irgendwie ein Einheitsbrei, wenn auch ein sehr hörbarer.
nur "Cabron" klingt mal etwas anders.
Hab' ich einen speziell im Ohr, dessen Melodie ich singen könnte? ... Nein , keinen außer cabron.

irelander
Member
*****
Awesome album with a number of standouts, predominantly the singles.

Getharda
Member
******
Auch für mich sogar noch besser als Californication. 6

klamar
Member
*****
... insgesamt jedenfalls ein sehr gutes Album ... sicher zu empfehlen ...

Stef10
Member
*****
gut

GRUNGER
Member
******
Das gleiche wie Nevermind bei Nirvana, jeder Song ist perfekt! :)

Worst User
Member
*****
"Dass John Frusciante federführend beteiligt war, hat dem Album sicher nicht geschadet. Ganz im Gegenteil ist so ein vielseitiges, erwachseneres, gleichzeitig auch weniger anstrengendes Werk herausgekommen. Die Chili Peppers versuchen hier viel, nicht alles gelingt, aber doch das meiste. Und auch wenn die Funk Rock-Tage vorbei sind, die Fähigkeiten von Sänger Anthony Kiedis, John Frusciante, Flea und Drummer Chad Smith haben augenscheinlich nicht darunter gelitten."

mehr auf http://www.musicmaniac.at
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Champions-League / Europa League, Te...
Neues Spiel: Songduell
RnB- / Hip-Hop-Song gesucht
Tennis, Teil 8
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5