Scorpions - Lovedrive

Cover Scorpions - Lovedrive
LP
Harvest 064-45 275
CD
Electrola CDP 746733 2 (uk)
Cover Scorpions - Lovedrive
Cover

Charts

Weltweit:
de  Peak: 11 / Wochen: 37
fr  Peak: 194 / Wochen: 1
be  Peak: 124 / Wochen: 1 (W)
se  Peak: 32 / Wochen: 2

Tracks

25.02.1979
LP Harvest 064-45 275
1979
LP Harvest 038-1575071 [nl]
CD Electrola CDP 746733 2 (EMI) [uk] / EAN 0077774673327
LP Electrola 038-15 7507 1
CD Electrola 546-7 46733 2 (EMI)
Details anzeigenAlles anhören
1.Loving You Sunday Morning
  5:35
2.Another Piece Of Meat
  3:30
3.Always Somewhere
  4:54
4.Coast To Coast
  4:40
5.Can't Get Enough
2:35
6.Is There Anybody There?
  3:55
7.Lovedrive
4:48
8.Holiday
  6:31
   
06.11.2015
CD BMG Rights 538159492 / EAN 4050538159493
Details anzeigenAlles anhören
   
06.11.2015
LP BMG Rights 538150151 / EAN 4050538150155
Details anzeigenAlles anhören
   

Scorpions   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Still Loving You09.12.1984314
Wind Of Change17.02.1991152
Send Me An Angel24.11.1991149
White Dove15.01.19952012
You And I19.05.1996239
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Love At First Sting04.03.1984917
Gold Ballads20.01.1985714
World Wide Live07.07.1985188
Savage Amusement01.05.1988514
Best Of Rockers 'n' Ballads17.12.1989217
Crazy World11.11.1990363
Still Loving You26.04.1992245
Face The Heat26.09.1993910
Deadly Sting05.03.1995324
Pure Instinct19.05.19961514
Eye II Eye18.04.1999492
Moment Of Glory (Scorpions & Berliner Philharmoniker)02.07.2000488
Acoustica27.05.2001356
Unbreakable16.05.2004195
Humanity - Hour I10.06.2007274
Sting In The Tail04.04.2010628
Comeblack20.11.2011334
MTV Unplugged In Athens15.12.2013294
Return To Forever01.03.2015215
Blackout15.11.2015771
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
MTV Unplugged In Athens [DVD]15.12.201391
Forever And A Day [DVD]30.08.201514
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
ScorpionsLovedrive***CD AlbumRewer15 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.31 (Reviews: 16)
09.06.2005 16:59
viop
Member
*****
Auf der Rückseite gibt es das bild ohne Kaugummi ! Aber die Musik ist absolut genial...
14.06.2005 10:45
Voyager2
Member
******
Das im Frühjahr veröffentlichte Album „Lovedrive“ stellte in mehrfacher Hinsicht einen Wendepunkt für die Scorpions dar. Mit Matthias Jabs an der Gitarre für den ausgeschiedenen Ulrich Roth präsentierten sie sich erstmals in der konstanten Erfolgsbesetzung der 80er Jahre, musikalisch ging es kompromißlos zur Sache und erstmals konnten sie sich auch in Deutschland bei einem breiten Publikum durchsetzen. Mit „Is there anybody there?“ gelang ihnen sogar ein wenn auch bescheidener Singlehit. Mit dem treibenden Rocker „Loving you sunday morning“ geht es gleich zum Auftakt voll zur Sache. Für den komproßlosen Rocker „Another piece of meat“ konnten sie den soeben bei UFO ausgestiegenen Gitarristen Michael Schenker gewinnen. Der Slow-Rocker gehört zu jener Sorte von Songs, mit denen die Scorpions in den 80er Jahren ihre größten Erfolge feiern konnten. Gleichzeitig ist dieser Songs eines der besten Stücke auf „Lovedrive“, der vor allem durch die tolle Gitarrenarbeit von Rudolf Schenker und Matthias Jabs sowie durch Klaus Meines Gesang eine einzigartige Atmosphäre schafft. Das treibende Instrumental „Coast to coast“ ist wieder ein kompromißloser Rocker, der genau jenen Heavy-Metal bietet, der zu jener Zeit, Ende der 70er Jahre, gefragt war. Das gleiche gilt auch für „Can’t get enough“. Das als Single ausgekoppelte „Is there anybody there?“ bietet dagegen eine kleine musikalisches Überraschung. Erstmals wagte sich eine Heavy-Metal Band eine Prise karibische Klänge in ihre Musik einzubauen. Das Ergebnis ist eines der besten Stücke der Band überhaupt. „Lovedrive“ dagegen ist wieder ein kompromißloser Rocker mit Michael Schenker als Gastgitarrist. Den Abschluß von „Lovedrive“ bildet die schmachtende Ballade „Holiday“, das sich in den folgenden Jahren bei ihren Konzerten als echter Hit erwies und sich zu einem ihrer populärsten Lieder entwickelte. „Lovedrive“ ist ein Album wie aus einem Guß und ebneten den Scorpions endgültig den Weg an die Spitze des Hard- und Heavy-Metal Rocks. „Lovedrive“ sollte in keiner Sammlung fehlen.
13.01.2006 17:16
Trille
Member
******
Mit Taken By Force das beste Album, vielleicht noch einen Tick besser. Ohne Uli Roth sind die Scorpions irgendwie härter geworden, trotz der Balladen. Aber genau die härtesten Songs Another Piece Of Meat und Can't Get Enough sind gleichzeitig auch die Schwächsten.
02.11.2006 20:10
remember
Member
*****
Ich glaube das ist die beste Scheibe der Hannoveraner! Sind hier doch 2 ihrer schönsten Songs vertreten..und der Rest ist mehr als nur hörenswert!
In Frankreich war die Platte am erfolgreichsten, #10 dort.
Wobei, die 6 war doch übertrieben, D/S: 4.7
Zuletzt editiert: 23.10.2010 14:38
04.10.2007 19:31
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

Ultimate_Phil
Member
*****
Erstes Album mit Jabs, allerdings wurde ein Teil der Songs auch mit Michael Schenker eingespielt. Waren turbulente Tage damals, was man dem Material aber nicht anhört. Starke Balladen, solide Rocksongs. Mein Highlight ist "Always Somewhere".

Dino-Canarias
Member
*****
Muss der Fairness halber vorausschicken, dass ich nicht
der grosse Scorpions Fan bin (ich bin generell der Ansicht
dass Bands in ihrer eigenen Landessprache singen
sollten....).

Unter diesen Umständen muss ich zugeben, dass "Lovedrive"
ein gutes Album ist, kein überragendes (es hat auch 2-3
eher mässige Songs drauf), aber das positive überwiegt
doch eindeutig.

Und das (geniale) Cover erhält natürlich noch einen 1/2
Zusatzpunkt....:)

Deshalb reicht's durchaus noch für eine grosszügige 5.

rhayader
Member
*****
Für mich das mit Abstand beste Scorpions-Album und das einzige, das ich haben muß.
4 tolle Songs, die das ganze Album wert sind und zum allerbesten gehören, was die Hannoveraner Jungs aufgenommen haben. Die Top-Balladen 'Holiday' und 'Always Somewhere', der melodische Hardrockreggae 'Is There Anybody There?' und der muntere Kracher 'Lovedrive'.
Darüberhinaus gibt es mit 'Coast To Coast' ein ganz passables Instrumental.
Die restlichen 3 Songs 'Loving You Sunday Morning', 'Another Piece Of Meat' und 'Can't Get Enough' sind eher bieder-nervige Hardrockfetzer mit denen ich nicht viel anfangen kann. Wobei vor allem der letztere ein äußerst billiger Deep Purple-Abklatsch ist. Trotz dieser 3 Ausfälle ist mir das Album knapp 5* wert.

mathias_trebgast
Member
****
Ich kann mit Heavyrock auch nicht so viel anfangen und mit einem solchen Scheißcover erst recht nicht. Aber die ruhigeren Nummern "Always somewhere" (leider fast ein Abbild von Lynyrd Skynyrds "Simple Man" - ist denn das noch niemandem aufgefallen?) und "Holiday" sowie der geniale Rock-Reggae "Is there anybody there" sind super. Ein prima Einstand für Matthias Jabs als Leadgitarrist, der bis heute bei den Hannoveranern spielt, und der damals den ewigen Hendrix-Imitator Uli Roth schnell vergessen machte.

Widmann1
Member
*****
Ich bin erst mit Blackout 1982 dazugestoßen, aber ich kenne zahlreiche Titel davon durch die Live-Auftritte.
Starke Platte.

LULA
Member
******
Gewagtes Cover - gut geeignet zum Ausklang eines befreienden Jahrzehnts, ob man das damals auch so gesehen hat ? Eigentlich nur 3 gut Titel auf dem Album, die aber Zeitlos schön und stark. Danke hierfür !

Windfee
Member
******
durchschnittliche Bewertung: 5,25*

persönliche Favoriten:

- Another Piece of Meat
- Is there anybody there?

für mich ihr bestes Album!

klamar
Member
******
... ausgezeichnetes Album, wobei ich nicht mal sagen kann, ob das ihr bestes ist ... jedenfalls ist so gut wie jeder Titel mehr als hörbar ... geniale Stücke drauf ... das wird oben schon gesagt ... Ausfälle gibt's nicht ...

musikmannen
Member
*****
Good

Collombin
Member
******
Favoriten:
Another Piece Of Meat
Always Somewhere
Is There Anybody There?
Lovedrive
Holiday

spatz-98
Member
*****
starke Platte

CDN: -
USA: #55, 1979
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?