Scorpions - Tokyo Tapes

Cover Scorpions - Tokyo Tapes
LP
RCA Victor CL 28331-1/2
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
RCA JRPL-3368-9
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
RCA RPL-2138-39
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
CD
RCA ND 70008
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
MC
RCA Victor CPK2-3039
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
MC
RCA NK 70008
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
Cover
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
CD
BMG 538159542
Cover Scorpions - Tokyo Tapes
Cover

Charts

Weltweit:
de  Peak: 35 / Wochen: 10
fr  Peak: 192 / Wochen: 1
be  Peak: 165 / Wochen: 1 (W)
se  Peak: 42 / Wochen: 1

Tracks

16.08.1978
LP RCA Victor CL 28331-1/2
1978
MC RCA Victor CPK2-3039
1982
LP RCA CY 28331
1983
MC RCA NK 70008 / EAN 0035627000843
1983
CD RCA ND 70008
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.All Night Long
2:55
2.Pictured Life
3:04
3.Backstage Queen
3:30
4.Polar Nights
6:43
5.In Trance
5:22
6.We'll Burn The Sky
8:16
7.Suspender Love
3:28
8.In Search Of The Peace Of Mind
3:00
9.Fly To The Rainbow
9:23
LP 2:
1.He's A Woman - She's A Man
5:22
2.Speedy's Coming
3:21
3.Top Of The Bill
6:39
4.Hound Dog
1:16
5.Long Tall Sally
2:09
6.Steamrock Fever
3:35
7.Dark Lady
3:34
8.Kojo No Tsuki
3:09
9.Robot Man
5:33
   
1989
CD RCA PD70008
1992
CD RCA ND70008
1993
CD RCA 53039-2 07863
Details anzeigenAlles anhören
1.All Night Long
2:55
2.Pictured Life (Live)
3:04
3.Backstage Queen (Live)
3:30
4.In Trance (Live)
5:22
5.We'll Burn The Sky (Live)
8:16
6.Suspender Love
3:28
7.In Search Of The Peace Of Mind (Live)
3:00
8.He's A Woman - She's A Man (Live)
5:22
9.Speedy's Coming (Live)
3:21
10.Top Of The Bill (Live)
6:39
11.Hound Dog (Live)
1:16
12.Long Tall Sally (Live)
2:09
13.Steamrock Fever (Live)
3:35
14.Dark Lady (Live)
3:34
15.Kojo No Tsuki
3:09
16.Robot Man (Live)
5:33
   
2001
CD EMI 5 35149 2 / EAN 0724353514921
Details anzeigenAlles anhören
1.All Night Long
3:35
2.Pictured Life (Live)
3:23
3.Backstage Queen (Live)
3:34
4.In Trance (Live)
5:29
5.We'll Burn The Sky (Live)
8:39
6.Suspender Love
3:13
7.In Search Of The Peace Of Mind (Live)
3:02
8.Fly To The Rainbow (Live)
9:46
9.He's A Woman, She's A Man (Live)
5:27
10.Speedy's Coming (Live)
3:35
11.Top Of The Bill (Live)
6:51
12.Hound Dog (Live)
1:15
13.Long Tall Sally (Live)
2:47
14.Steamrock Fever (Live)
3:43
15.Dark Lady (Live)
4:35
16.Kojo No Tsuki
3:20
17.Robot Man (Live)
5:49
   
06.11.2015
LP BMG Rights 538150141 / EAN 4050538150148
Details anzeigenAlles anhören
   
06.11.2015
CD BMG 538159542 / EAN 4050538150148
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.All Night Long
3:43
2.Pictured Life
3:13
3.Backstage Queen
3:40
4.Polar Nights
7:01
5.In Trance
5:27
6.We'll Burn The Sky
8:07
7.Suspender Love
3:41
8.In Search Of The Peace Of Mind
3:02
9.Fly To The Rainbow
9:38
10.He's A Woman - She's A Man
5:22
11.Speedy's Coming
3:39
12.Top Of The Bill
6:47
13.Hound Dog
1:14
14.Long Tall Sally
2:50
15.Steamrock Fever
3:41
16.Dark Lady
4:38
17.Kojo No Tsuki
3:18
18.Robot Man
  5:49
CD 2:
1.Hell Cat
9:45
2.Catch Your Train
3:51
3.Kimi ga yo
1:30
4.Polar Nights
7:30
5.He's A Woman - She's A Man
6:04
6.Top Of The Bill
10:46
7.Robot Man
6:49
   

Scorpions   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Still Loving You09.12.1984314
Wind Of Change17.02.1991152
Send Me An Angel24.11.1991149
White Dove15.01.19952012
You And I19.05.1996239
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Love At First Sting04.03.1984917
Gold Ballads20.01.1985714
World Wide Live07.07.1985188
Savage Amusement01.05.1988514
Best Of Rockers 'n' Ballads17.12.1989217
Crazy World11.11.1990363
Still Loving You26.04.1992245
Face The Heat26.09.1993910
Deadly Sting05.03.1995324
Pure Instinct19.05.19961514
Eye II Eye18.04.1999492
Moment Of Glory (Scorpions & Berliner Philharmoniker)02.07.2000488
Acoustica27.05.2001356
Unbreakable16.05.2004195
Humanity - Hour I10.06.2007274
Sting In The Tail04.04.2010628
Comeblack20.11.2011334
MTV Unplugged In Athens15.12.2013294
Return To Forever01.03.2015215
Blackout15.11.2015771
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
MTV Unplugged In Athens [DVD]15.12.201391
Forever And A Day [DVD]30.08.201514
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 11)
09.06.2005 17:06
viop
Member
****
Diese Scheibe kann mich nicht ganz überzeugen....
14.06.2005 10:45
Voyager2
Member
******
Das 1978 erschienene Live-Album „Tokyo Tapes“ ist das letzte Scorpions Album mit Gitarrist Ulrich Roth. Im gleichen Jahr verließ er die Scorpions und gründete seine eigene Band Electric Sun, die aber trotz hervorragender Alben erfolglos blieb. Das am 24. und 27.04. 1978 in der Sun-Plaza-Hall in Tokyo eingespielte Live-Album bietet einen Querschnitt durch die bisherigen 5 Alben plus zwei neuer Songs und drei Überraschungen. Die beiden neuen Songs heißen „All night long“ und „Suspender Love“ und sind zwei solide, kraftvolle Rocker. Als Überraschungen bieten sie die Rock’n’roll Klassiker „Hound Dog“ und „Long Tall Sally“ und eine Interpretation des japanischen Traditionells „Kojo No Tsuki“, eine Verbeudung von ihrem treuen japanischen Publikum. Der Rest sind bekannte bekannte Stücke aus ihren 5 Alben, auf denen die Scorpions zeigen, daß sie eine fantastische Liveband sind. „Pictured Life“, „Backstage Queen“, „Polar Nights“, „In Trance“, „We’ll burn the sky“, „In search of the peace of mind“, „Fly to the rainbow“, „He’s a woman-she’s a man“, „Speedey’s Coming“, „Top of the bill“, „Steamrock Fever“, „Dark Lady“ und „Robot Man“ lassen keine Wünsche offen und klingen live zum Teil besser als die Studioaufnahmen. Kurzum, „Tokyo Tapes“ bietet ein uneingeschränktes Hörvergnügen und ist für echte Scorpions Fans unverzichtbar.
Zuletzt editiert: 02.09.2005 12:34
13.01.2006 16:59
Trille
Member
******
Eines der besten Live-LP's aller Zeiten. Einzig Hound Dog und Long Tally Sally hätte man dem Hörer ersparen können. Super auch die Einlage mit Kojo No Tsuki.
01.04.2007 14:02
Ultimate_Phil
Member
*****
Schwache Cover-Versionen, aber ganz starke Live-Versionen der eigenen Songs. Leerlauf vorhanden, aber "Fly To The Rainbow", "Top Of The Bill" und ein paar andere sind klasse.
29.03.2008 16:18
öcki
Member
******
Gehörte absolut zu den besten Scorpions Platten

Dino-Canarias
Member
*****
Ein gutes, solides Live-Album, wenn es auch gegen Ende
hin ein wenig abbaut (logisch, es handelt sich ja dabei
um "Zugaben"....).

Wie gesagt, ein solides Album, nicht viele absolute "Kracher"
(Ausnahme "We'll burn the sky"), aber auch kaum Ausfälle
gegen unten, einfach viele gute, ehrliche Rock-Songs,
zum Teil durchaus auch mit einzelnen genialen Teilen drin.

Sicher mit das beste was es gibt aus dem Scorpions
Katalog, für mich etwa auf einer Stufe mit "Lovedrive".....

Aufgerundete 5.

FranzPanzer
Member
***
Mittelmäßig - bin aber auch nie so der echte Fan dieser Gruppe gewesen. Das war und ist schon immer eher mein Bruder.

klamar
Member
******
... eines der besten Live-Alben der 70'er ... die Atmosphäre kommt super rüber ... die Einlage mit dem Japanese Folk-Song ist spitze ... ein MUSS für Fans von Live-Platten ... kommt gleich neben Made In Japan oder Uriah Heep Live ...

Collombin
Member
******
Eines der stärksten Livealben der Musikgeschichte! Unglaublich was der damalige Leadgitarrist Uli Jon Roth hier aus seiner Gitarre rausholt. Für mich war er immer einer der 5 besten Rockgitarristen aller Zeiten. Ich stand als Jugendlicher ständig mit meiner Luftgitarre vor dem Spiegel und versuchte bei Songs wie "Fly To The Rainbow", "In Trance" oder "We'll Burn The Sky" genauso cool rüberzukommen wie Roth. Ich hab's nicht annähernd geschafft.

remember
Member
****
Weder eines der besten Livealben (Haha, der Vergleich mit "Made in Japan" ist schon sehr naiv) noch eines ihrer besten im Gesamtschaffen.
Routiniert und gekonnt, aber kaum herausragend.
Gute Unterhaltung.

bussibär
Member
****
In der Gesamtbetrachtung gesehen ein befriedigendes Album. Durchschnitt: 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?