SUCHE

Selena Gomez & The Scene - A Year Without Rain


CD
Hollywood D000690102

Charts

Hitparadeneinstieg:03.10.2010 (Rang 37)
Letzte Klassierung:19.12.2010 (Rang 82)
Höchstposition:37 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:5362 (293 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 37 / Wochen: 9
de  Peak: 22 / Wochen: 16
at  Peak: 19 / Wochen: 11
fr  Peak: 26 / Wochen: 14
nl  Peak: 51 / Wochen: 2
be  Peak: 11 / Wochen: 31 (Vl)
  Peak: 21 / Wochen: 23 (Wa)
es  Peak: 6 / Wochen: 42
pt  Peak: 9 / Wochen: 7
gr  Peak: 10 / Wochen: 4
au  Peak: 46 / Wochen: 1
nz  Peak: 24 / Wochen: 2
mx  Peak: 16 / Wochen: 21

Tracks

17.09.2010
CD Hollywood D000690102 (UMG) / EAN 0050087173142
Details anzeigenAlles anhören
1.Round & Round
  3:06
2.A Year Without Rain
  3:54
3.Naturally
  3:22
4.Rock God
  3:08
5.Off The Chain
  4:03
6.Summer's Not Hot
  3:05
7.Selena Gomez & The Scene feat. Eric Bellinger - Intuition
  2:58
8.Spotlight
  3:31
9.Ghost Of You
  3:23
10.Sick Of You
  3:24
11.Live Like There's No Tomorrow
  4:08
   
17.09.2010
Deluxe Edition - CD Hollywood D000690300 (UMG) / EAN 0050087173166
Details anzeigenAlles anhören
1.Round & Round
  3:06
2.A Year Without Rain
  3:54
3.Naturally
  3:22
4.Rock God
  3:08
5.Off The Chain
  4:03
6.Summer's Not Hot
  3:05
7.Selena Gomez & The Scene feat. Eric Bellinger - Intuition
  2:58
8.Spotlight
  3:31
9.Ghost Of You
  3:23
10.Sick Of You
  3:24
11.Live Like There's No Tomorrow
  4:09
Bonus Tracks
12.Round & Round (Dauve Audé Radio Remix)
  3:33
13.A Year Without Rain (EK's Future Classic Remix - Radio Edit)
  4:05
14.A Year Without Rain [español]
  3:30
Extras:
DVD Includes:
- Girl Meets World - Extended Edition
- Girl On Film - Behind The Scenes at the Photo Shoot
- A Year Without Rain Video Shoot - Behind The Scenes
- Round & Round - Music Video
- Naturally - Music Video
   
18.03.2011
CD Universal 005008723942 (UMG) / EAN 0050087239428
Details anzeigenAlles anhören
   

Selena Gomez   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Naturally (Selena Gomez & The Scene)25.04.2010545
Come & Get It26.05.20134210
The Heart Wants What It Wants16.11.2014523
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Kiss & Tell (Selena Gomez & The Scene)11.04.20103613
A Year Without Rain (Selena Gomez & The Scene)03.10.2010379
When The Sun Goes Down (Selena Gomez & The Scene)10.07.20112711
Stars Dance04.08.201368
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 13)

Tibooz
Member
******
Ik heb beide albums gekocht (standaard en deluxe) en ze zijn beide even goed!!
Zuletzt editiert: 24.09.2010 18:12

ShadowViolin
Member
******
Round & Round *** ***
A Year Without Rain *** ***
Naturally *** ***
Rock God *** ***
Off The Chain *** ***
Summer's Not Hot *** ***
Intuition *** **
Spotlight *** **
Ghost Of You *** ***
Sick Of You *** *
Live Like There's No Tomorrow *** *

5.27 - 5*

Miley Cyrus bringt ein erwachsenes Album in die Läden? Na, da war klar dass auch ihre Mitstreiterin dies macht. Mit ihrer Band The Scene bringt sie als Selena Gomez & The Scene ihr Zweitling "A Year Without Rain" bereits genau ein Jahr nach Release des Debut-Albums "Kiss & Tell" (USA Peak #9 und nach 50 Wochen noch Rang #58!) auf den Markt.

Die erste Single "Round And Round" war - zumindest in den USA - bereits ein ziemlicher Erfolg und auch die zweite Single - "A Year Without Rain" - wird wie eine Bombe in die Charts einschlagen. Dass zudem die zweite Single von "Kiss & Tell" - "Naturally" - ebenfalls auf dem Album ist, macht das Debut-Album fast überflüssig und so sind bereits nur die bekannten drei Singles Kaufgrund genug.

Doch das Album bietet noch viel mehr: Pop, Dance, Balladen, Uptempo-Songs und und und... für jeden hat's was! Damit haben wir ein Highlight des Jahres... viel besser und viel erwachsener als ihr Debut-Album, wobei bereits dieses erwachsener als die meisten Disney-Alben war! Überraschend top!!

Favoriten: "Round And Round", "A Year Without Rain", "Naturally", "Ghost Of You"
________________________________________

Fast drei Jahre nach dem Release bin ich nach wie vor ein Fan von "A Year Without Rain". Auch wenn der Nachfolger ebenfalls gut ist, ist Selena's Zweitling ihr mit Abstand bestes Album bisher. Ob das baldige Solo-Debut das toppen kann, wage ich zu bezweifeln.

Vor allem die erste Hälfte des Albums ist fast genial. Pure fast perfekte Pop-Songs, wie sie im Bilderbuch stehen. Neben den Singles gäbe es mit "Rock God" und vor allem "Off The Chain" noch zwei Leckerbissen, die man ruhig als dritte und vierte Singleauskopplung hätte auskoppeln können. Einerseits schade, dass da nicht mehr draus gemacht wurde. In den US hat's aber immerhin für eine GOLD-Zertifikation gereicht.

Neue Wertung: 5.45 - 6*
Zuletzt editiert: 16.06.2013 11:38

Monrosefreakxx
Member
*
ZWEI ALBEN IN EINEM JAHR??LAECHERLICH...

Greeneyed_soul
Member
******
Welchen zwei Albums
Sie hat ein 2009 album und dieses neues

ibexnero
Member
*****
Dieses Album bietet sehr abwechslungsreiche Musik und gefällt mir sehr gut! Nur ganz wenige Durchhänger. Für diese Leistung hat sie 5* verdient!

r&bboy
Member
*
schlecht!

AllSainter
Member
****
Na ja ... viel kann ich damit nicht anfangen. Aber die Platte ist keinesfalls schlecht.

schoggi
Member
*****
ich find die platte super! war ja klar dass sie sich nach dem erfolg von naturally am disco-pop orientiert. gute 5!

nur frage ich mich nun liebe selena, für was brauchst du deine rockband "the scene" noch? stell ich mir nicht gerade cool vor wenn man electropop macht und man ne rockband mit im gepäck hat...

bsb745
Member
******
possible the best album of 2010, if not its only behind katy perry's teenage dream!

fabio
Member
****
gut

gherkin
Member
*
Voorspelbare en brave Disneypop op maat gesneden voor niet al te kritische tienermeisjes.

Rock'n'roll Gypsy
Member
***
Die Platte hier war schon ein wenig schwächer als der Vorgänger. Ich weiß, die meisten regen sich bei dem Poprock-Geträllere auf, bei mir ist es jedoch das Gegenteil der Fall. Übrigens auch witzig, dass man „A Year Without Rain“ beim Erscheinen als „erwachsenes Album“ angepriesen hat. Für mich ist das immer noch Elektro-Pop, der höchstens die Pausenhöfe rockt. Aber nun gut, ihre Zielgruppe liegt ja besonders im Bereich der 8-15-Jährigen. Für die ist das sicher gute und schöne Unterhaltung, sicher auch besser als irgend ein Bubi wie z.B. Sels angeblicher Macker „Schastin“. Tja, nur bin und fühle ich mich für die Mucke hier einfach zu alt. Da waren selbst Britneys erste Alben künstlerisch wertvoller.
Noch eine kleine Anmerkung: ist es nicht lächerlich, dass sie ihr Anhängsel „The Scene“ versucht hat, allen als „Band“ unterzujubeln? Ist doch nur eine künstlich erzeugte Kulisse. Dazu benötige ich keine richtigen Instrumente, sondern nur ein paar Programme am Computer.

alleyt1989
Member
****
I did quite like this. Several songs I really like and a few I really didn't. Standouts include A Year Without Rain, Naturally and the closing track Live Like There's No Tomorrow. The production is surprisingly good and varied, so I can see that Selena has tried to branch out with this project, and I think she's done well. Good effort all up. 4.1/6
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?