Selena Gomez - Stars Dance

Cover Selena Gomez - Stars Dance
CD
Hollywood 00500 8729667

Charts

Einstieg:04.08.2013 (Rang 6)
Zuletzt:22.09.2013 (Rang 93)
Höchstposition:6 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:4580 (434 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 6 / Wochen: 8
de  Peak: 4 / Wochen: 5
at  Peak: 6 / Wochen: 9
fr  Peak: 12 / Wochen: 22
nl  Peak: 10 / Wochen: 8
be  Peak: 5 / Wochen: 31 (V)
  Peak: 10 / Wochen: 32 (W)
se  Peak: 46 / Wochen: 4
fi  Peak: 17 / Wochen: 5
no  Peak: 1 / Wochen: 11
dk  Peak: 2 / Wochen: 7
it  Peak: 4 / Wochen: 10
es  Peak: 4 / Wochen: 20
pt  Peak: 2 / Wochen: 10
au  Peak: 8 / Wochen: 2
nz  Peak: 5 / Wochen: 4

Tracks

19.07.2013
CD Hollywood 00500 8729502 (UMG) / EAN 0050087295028
19.07.2013
Digital Hollywood 05008 729549 (UMG) / EAN 0050087295493
Details anzeigenAlles anhören
1.Birthday
  3:21
2.Slow Down
  3:30
3.Stars Dance
  3:37
4.Like A Champion
  2:56
5.Come & Get It
  3:52
6.Forget Forever
  4:11
7.Save The Day
  3:53
8.B.E.A.T.
  3:04
9.Write Your Name
  3:17
10.Undercover
  3:53
11.Love Will Remember
  3:30
   
19.07.2013
Deluxe Edition - CD Hollywood 00500 8729667 (UMG) / EAN 0050087296674
Details anzeigenAlles anhören
1.Birthday
  3:21
2.Slow Down
  3:30
3.Stars Dance
  3:37
4.Like A Champion
  2:56
5.Come & Get It
  3:52
6.Forget Forever
  4:11
7.Save The Day
  3:53
8.B.E.A.T.
  3:04
9.Write Your Name
  3:17
10.Undercover
  3:53
11.Love Will Remember
  3:30
Bonus Tracks
12.Nobody Does It Like You
  3:56
13.Music Feels Better
  3:10
Exclusive Tracks
14.Lover In Me
  3:29
15.I Like It That Way
  4:11
   


Selena Gomez   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Naturally (Selena Gomez & The Scene)25.04.2010545
Come & Get It26.05.20134210
The Heart Wants What It Wants16.11.2014525
I Want You To Know (Zedd feat. Selena Gomez)01.03.20154818
Good For You (Selena Gomez feat. A$AP Rocky)28.06.20152529
Same Old Love18.10.20154721
Hands To Myself17.01.20164016
Kill Em With Kindness26.06.20161821
We Don't Talk Anymore (Charlie Puth feat. Selena Gomez)10.07.20161630
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)26.02.2017313
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Kiss & Tell (Selena Gomez & The Scene)11.04.20103613
A Year Without Rain (Selena Gomez & The Scene)03.10.2010379
When The Sun Goes Down (Selena Gomez & The Scene)10.07.20112711
Stars Dance04.08.201368
Revival18.10.2015105
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.31 (Reviews: 16)

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
1. Birthday: 4*
2. Slow Down: 6*
3. Stars Dance: 4*
4. Like A Champion: 4*
5. Come&Get It: 5*
6. Forget Forever: 5*
7. Save The Day: 6*
8. B.E.A.T: 3*
9. Write Your Name: 6*
10. Undercover: 6*
11. Love Will Remember: 4*
11. Nobody Does It Like You: 4*
12. Music Feels Better: 4*
Durchschnitt: 5.1666...

Selena Gomez ist ein weiterer Disney Star der mit der Musik durchstarten will. Die Schwirigkeit darin liegt ja ihre kindliche Disney-Zeit zu überschreiben...Selena Gomez hat das für mich geschafft! Mit Songs wie "Naturally" und "Love You Like A Love Song" hatte sie mich schon früher dazu gebracht geffalen an Ihr zu haben. Aber jetzt kommt "Stars Dance", eine neue Selena Ära. Sie wird langsam erwachsen und da muss sie ja mit der Musik mithalten! Mit ihrem neuen Album hat sie das geschafft. Ich hätte nie gedacht das mir so viele Songs auf einem Gomez Album so sehr gefallen würden.
Ich habe auch ein Komisches Gefühl das ich bald noch ein Stern hinauf schalte, da mir einige Songs früher oder später doch noch eine bessere Note wert sind...
Highlights:
1. Undercover(!!!)
2. Save The Day(!!!)
3. Write Your Name(!)
Zuletzt editiert: 21.07.2013 17:33

sbmqi90
Member
****
Birthday: ***
Slow Down: *** **
Stars Dance: *** **
Like A Champion: *** *
Come&Get It: *** *
Forget Forever: ***
Save The Day: *** *
B.E.A.T: *** *
Write Your Name: ***
Undercover: *** *
Love Will Remember: ***
(die Bonussongs lasse ich lieber weg)

Durchschnitt: 3,82

Nachdem ich nun sowohl von Demi Lovato als auch von Miley Cyrus jeweils mindestens ein Album gehört habe, habe ich beschlossen, auch Selena Gomez eine Chance zu geben, ohne mit großen Erwartungen an "Stars Dance" heranzugehen.

Zum Glück, denn diese großen Erwartungen wären großteils enttäuscht worden. Andererseits bietet Selena auf ihrem ersten Solo-Album immerhin genau die Art von Musik, die zu erwarten war: Austauschbaren Dance-Pop, der mehr als eindeutig auf kurzfristige Charts-Erfolge spekuliert. Nun gut, damit könnte ich ja leben - schließlich tun auch Ke$ha oder Carly Rae Jepsen nichts anderes - aber Selena Gomez und ihre Produzenten geben sich nun wirklich überhaupt keine Mühe, zumindest ein bisschen anders als der Rest zu klingen oder Songs aufzunehmen, die man auch in einigen Wochen noch gerne hören würde. Demi Lovato kann wenigstens mit einer guten Stimme punkten und Miley Cyrus hat, wenn schon auch keine bessere Stimme, so aber wenigstens mehr nachhaltiges Hitpotential. Würde ich einen neuen Selena-Song im Radio hören und wüsste nicht, dass es Selena Gomez ist, ich würde mir wohl schwer tun, den Song der richtigen Künstlerin zuzuordnen, weil ihre Stimme absolut nichts Besonderes ist und, man muss es leider sagen, völlig austauschbar ist.

So, genug geschimpft! Immerhin habe ich ja 4 Sterne gegeben, demnach muss es ja auch etwas Positives zu berichten geben. Nun ja, das Positive ist, dass diese austauschbaren Popsongs einfach trotz ihrer Verwechselbarkeit großteils nett anzuhören sind und nach mehrmaligem Hören auch gut ins Ohr gehen, wenn auch der eine oder andere Song etwas Nervpotential aufweist. Mit "Slow Down" und insbesondere dem Titeltrack "Stars Dance" befinden sich sogar zwei Tracks auf dem Album, die meinen Geschmack doch relativ gut treffen und noch länger einen Platz in meiner Playlist haben werden.

Fazit: "Stars Dance" ist alles andere als ein besonderes Album, aber es ist leichte und sofort zugängliche Kost für den Sommer, die wohl niemandem, der gerne Dance-Pop hört, wehtut, und insbesondere ihre Fans wohl überzeugen wird. Meine persönliche Begeisterung hält sich zwar eher in Grenzen, aber eine 4 kann ich für "Star Dance" schon aufbringen.

ShadowViolin
Member
****
Birthday *** *
Slow Down *** ***
Stars Dance *** **
Like A Champion *** *
Come & Get It *** **
Forget Forever *** **
Save The Day *** *
B.E.A.T. *** *
Write Your Name *** *
Undercover *** **
Love Will Remember *** *
------------------------------
Nobody Does It Like You *** *
Music Feels Better *** *
Lover In Me *** *
I Like It That Way *** *

4.4 - 4*

Da ich (leider) zur seltenen Spezies der Leute gehöre, die Leaks für nicht gut finden und daher den offiziellen Release abwarten, habe ich mich sehr auf den heutigen Tag gefreut. Vor bald vier Jahren kam mit "Kiss & Tell" das Debut-Album von Selena Gomez auf den Markt (in den US, der Rest der Welt bekam es erst in 2010). Während ich das Album mochte, wurde es schnell langweilig. Ein Jahr später folgte "A Year Without Rain", ein Album voller toller Pop-Dance-Songs. Nachdem Selena mit "Kiss & Tell" eigentlich in die Rock-Pop-Richtung wollte, entschied sie sich (wohl nach dem Erfolg von "Naturally") doch die Dance-Pop-Schiene zu nehmen. Mit "A Year Without Rain" gelang ihr das nahezu perfekt. Etwas später in 2011 folgte dann bereits der dritte Streich der süssen Amerikanerin; "When The Sun Goes Down". Zwar beinhaltete das Album den Kracher "Love You Like A Love Song", doch insgesamt konnte das Album bei weitem nicht überzeugen wie es der Vorgänger tat... so war ich sehr gespannt auf "Stars Dance", dem ersten Album von Selena ohne The Scene.

Nach paar wenigen Hörgängen von "Stars Dance" komme ich bisher zum Schluss, dass das Album zwar sicher ein gutes Album ist, aber weit austauschbarer als ihre beiden Vorgänger. Kracher sucht man hier vergebens, höchsten "Slow Down" hat sich die Höchstnote von mir verdient. Das Ganze hört sich wie ein Abklatsch der aktuellen Chartsmusik an, die Produzenten scheinen hier wenig innovativ gewesen zu sein. Es bleibt die Hoffnung, dass mir "Stars Dance" mit der Zeit mehr gefallen wird...

Highlight: "Slow Down"

Kiss & Tell < Stars Dance < When The Sun Goes Down <<< A Year Without Rain
Zuletzt editiert: 19.07.2013 17:42

MesallaVEVO
Member
******
Nice album!

CD-Kritiker
Member
******
Schönes Dance Album und zwei Tracks sind wirklich der Wahsinn (Birthday,Undercover) wirklich verdammt gut produziert ich finde.kein track ist schlecht wirklich gut gemacht 5-

Edit : EINFACH EIN SEHR GUTES ALBUM EIN TRACK IST SCHLECHT
BIN EIN GROSSER SELENA FAN AB JETZT
Zuletzt editiert: 08.08.2013 23:38

Passwort ändern
Member
*****
Ich habe dieses Album nahezu sehnsüchtig erwartet. Ist schon seltsam, dass ein US Album in CH und D früher erscheint als in allen (mir bekannten) anderen Ländern.

Aber nun zum Album. Es gefällt mir sehr gut, aber ich wurde bei dem Album bestätigt, dass Selena nach Taylor nur die Nummer 2 ist.
Zu den Songs:
1. Birthday: Hat der Track irgendwas mit dem Release Datum zu tun? Denn Selina hatheute Geburtstag. Seltsamerweise erscheint das Album grad in den USA erst morgen. Passen würde das nur bei einem Release am 22.7, wie es z.B. in der UK der Fall ist.
Der Song ist ok, nur der Text erweckt bei mir unbehagen. Liegt vielleicht auch dass ich bereits Altersmässig "really old" bin und ein Geburtstag nichts mehr positives für mich ist. 5/7
2. Slow Down: Diesen Song kannt man ja schon als Single. Er ist gut und die beste Single-Auskoppluung dieses Albums. 5/5
3. Stars Dance: Auch ein toller Song. 99/100
4. Like a Champion: Irgendwie ist bei diesem Song der Funken noch nicht rübergeflogen. Vielleicht ändert sich das noch, dann passe ich die Rzension an. 4/6
5. Come & Get it: kennt man auch bereits als Single und war der zweite Titel des Albums, das ich bereits kannte. Nicht so gut als Slow Down. 4/5
6. Forget Forever: Dies ist der Höhepunkt des ganzen Albums. Der Titel hat mich irritiert, denn ich bin bisher von "Rule the world" als Titel ausgegangen. Aber das ist eindeutig der Track, der bereits vor C&GI im Radio rauf und runter lief (danach allerdings nicht mehr - haben die ne Abmahnung bekommen....?). Eindeutig 11/10
7. Save the Day: Der fordert einen ja fast quasi sozusagen theoretisch evtntuell normalerweise zum Tanzen auf :-) 5/5
8. B.E.A.T: Ganz gut. 5/6
9. Write your Name: Wie 8, aber einen Tick besser. 8/9
10. Undercover: der Song ist echt "catchy". 5/5
11: Love will Remeber: Über diesen Song wurde in den Medien viel geschrieben, aber reinhören konnte ich erst jetzt. Toll. 5/5
12: Nobody does it like you: Ein Wort: Super! 5/5
13: Music feels better: Guter Standardsong 9/10
14: Lover in Me: Ohne Worte - 5/5
15: I like it that way: Ein sehr schöner Schlussong: 5/5

Galaxy
Member
*****
So, nun reviewe ich auch das Album von Selena Gomez, nachdem ich das Album bereits heruntergeladen habe und seitdem täglich rauf und runter höre. Es ist mein erstes Selena Gomez Album und da mich die beiden Singles 'Slow Down' und vor allem 'C&GI' (einer der besten Single Releases dieses Jahres!) konnte ich das Album gar nicht erwarten. Und ich wurde mehr als positiv überrascht, denn ich hatte eher Teenager (Dance) Pop Songs erwarten, jedoch ist "Stars Dance" voller top produzierter süchtigmachenden Dance Krachern, die bedingungslos ins Ohr gehen. Deshalb meiner Meinung überhaupt nicht billig produziert. Wer Pop und Dance liebt, wird mit diesem Album, welches meiner Meinung das bisher beste Popalbum dieses Jahres ist, bestens bedient sein.

Album Rangliste:
1. Write Your Name (6*)
2. Come & Get It (6*)
3. Undercover (-6*)
4. Stars Dance (5+*)
5. Slow Down (5+*)
6. B.E.A.T. (5*)
7. Save The Day (5*)
8. Forget Forever (-5*)
9. Music Feels Better (-5*)
10.Like A Champion (4+*)
11.Birthday (4*)
12.Love Will Remember (4*)
13.Nobody Does It Like you (-4*)

southpaw
Member
***
Ein Rückschritt gegenüber "When The Sun Goes Down".

Sebastiaanmember
Member
**
Ik heb het hele album nog niet gehoord, maar dat hoeft ook niet! Staat nu op #10, en daalt volgende week waarschijnlijk heel veel. Ik heb Come & Get It en Slow Down gehoord, wat ik allebei geen leuke nummers vind.

fabio
Member
****
4-5

Bigler97
Member
******
Erstklassiges Album! *_* Highlights: Brithday, Come & Get It!! *~*

TaylorHarris
Member
******
Birthday: 6*
Slow Down: 6*
Stars Dance: 6*
Lika A Champion: 5*
Come & Get It: 6*
Forget Forever: 5*
Save The Day: 5.5*
B.E.A.T.: 5.5*
Write Your Name: 6*
Undercover: 5*
Love Will Remember: 5*

Deluxe Edition:

Nobody Does It Like You: 5*
Music Feels Better: 5.5*
Lover In Me: 5*
I Like It That Way: 5*

5.43333 = 6* für mich. Ich liebe dieses Album. Ich bin gerade ein wenig geflasht, wie gut hier jeder Song ist, es kommt mir keiner vor wie ein Albumfüller! Einfach nur super, was diese junge Frau hier zeigt, ich freue mich schon in Zukunft auf ihre Musik! :)

Highlights:
1. Stars Dance
2. Write Your Name
3. Birthday
4. Come & Get It
5. Slow Down

Kirin
Member
*****
Mehrheitlich sehr austauschbare Musik, aber das Album macht einfach Spass und ist sehr eingängig. Hör ich dann, wenn ich einfach nur Unterhaltung brauche ohne Anspruch auf Komplexität. Diesen Zweck erfüllt das Album bestens.

Birthday, Slow Down, Like A Champion, Come And Get It, Save The Day, Undercover

Den Rest kann man auch hören, halt normale 4er Songs für mich. Kein Ausfall, nur gegen Ende wird's etwas sehr beliebig.

alleyt1989
Member
***
I actually really enjoyed Selena's previous two albums so this is a real disappointment. Too much effort to grow up and it seems uncomfortable in most places, particularly the awful imitations of Rihanna in 'Like A Champion' or the skanky noises in 'Birthday'. Vocals aren't quite up to scratch either. The saving grace on here is 'Come & Get It' but everything else is pretty much average or somewhere around there. 3.45.

Anastacia95
Member
*
Hab ich zweimla nacheinander gehört und fats kein leid ist im kopf stecken geblieben.

sie schreibt die leider nicht selber, udn das merkt man sie sing die lieder einfach nur ein und dann wird das auf eine CD gepresst udn fertig.
FLOP

muzieklover
Member
****
Deze heb ik nog thuisliggen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?