SUCHE

Sophie Ellis-Bextor - Shoot From The Hip


CD
Polydor 986 583-7

Charts

Hitparadeneinstieg:16.11.2003 (Rang 35)
Letzte Klassierung:30.11.2003 (Rang 68)
Höchstposition:35 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:6810 (158 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 35 / Wochen: 3
de  Peak: 84 / Wochen: 1
fr  Peak: 99 / Wochen: 2
nz  Peak: 39 / Wochen: 1

Tracks

27.10.2003
Special Edition - CD Polydor 986 583-4 (UMG) [uk] / EAN 0602498658345
Details anzeigenAlles anhören
1.Making Music
  3:36
2.Mixed Up World
  3:45
3.I Won't Change You
  3:40
4.Nowhere Without You
  4:53
5.Another Day
  3:20
6.Party In My Head
  3:34
7.Love It Is Love
  3:29
8.You Get Yours
  3:59
9.The Walls Keep Saying Your Name
  4:23
10.I Won't Dance With You
  3:59
11.I Am Not Good At Not Getting What I Want
  3:33
12.Hello Hello
  4:21
Hidden:
Physical
  4:02
   
03.11.2003
CD Polydor 986 583-7 (UMG) / EAN 0602498658376
Details anzeigenAlles anhören
1.Mixed Up World
  3:45
2.I Won't Change You
  3:40
3.Nowhere Without You
  4:53
4.Another Day
  3:20
5.Party In My Head
  3:34
6.Love It Is Love
  3:29
7.You Get Yours
  3:59
8.The Walls Keep Saying Your Name
  4:23
9.I Am Not Good At Not Getting What I Want
  3:33
10.Hello Hello
  4:21
   

Sophie Ellis-Bextor   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Murder On The Dancefloor28.04.2002729
Get Over You29.09.20021514
Music Gets The Best Of Me22.12.2002539
Mixed Up World02.11.2003454
Catch You17.06.2007921
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Read My Lips16.06.20022624
Shoot From The Hip16.11.2003353
Trip The Light Fantastic10.06.2007284
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.06 (Reviews: 18)
13.11.2003 13:37
dek
Member
**
Mega Enttäuschend!
15.11.2003 19:28
Issy72
Member
****
Also soooo schlecht ist das Album nun auch wieder nicht. Es mag zwar ihre Erstlings CD nicht übertreffen...aber "Shoot From The Hip" ist allemal besser als vieles von dem Chutzenmischt, was sich momentan zum Teil so in den Charts rumtummelt......
Zuletzt editiert: 15.11.2003 19:29
16.11.2003 11:39
Ronnie82
Member
*****
ein solides und gutes album
27.07.2004 18:55
vancouver
Member
*****
Ich finde das album ok, gute Arbeit
18.02.2005 19:53
ultrat0p
Member
******
Besser und reifer als das erste Album, leider ohne deutliche große Single-Hits (= ein zweiter "Murder on the Dancefloor"). Totaler Misserfolg in Belgien, in Wallonien nur #119, hat in Flandern sogar das Top 500(!) verpasst. Es war aber unerhört, dass die europäische Ausgabe drei Titel minder enthielt als die britische. Sogar ich habe das Album deswegen online gekauft, statt im Laden!
17.07.2005 12:17
LarkCGN
Member
****
Erstmal schöne Stimme, keine Frage. Auch insgesamt unterhaltsamer als ihr Debüt. Aber insgesamt fehlen die überragenden Songs, um eine 5 zu rechtfertigen. Track 1, 2 und 11 sind wirklich die besten Tracks auf der Scheibe.
Zuletzt editiert: 23.07.2009 18:46
17.08.2005 13:00
elton
Member
***
na ja
23.10.2005 22:26
saßy
Member
******
Sexy
12.04.2006 17:28
Musicfreak
Member
****
Ein ordentliches Dance-Pop-Album der Britin mit dem herrlich unterkühlten Timbre und dem wunderbaren "Englisch-englisch". Viel solides, das die Wlt nicht verändert, aber trotzdem gut anzuhören ist...Meine Favoriten sind "I Won't Change You", "Love It Is Love", "The Walls Keep Saying Your Name" und die Midtempo-Ballade "I Am Not Good At Not Gettin What I Want".
11.02.2007 14:16
gnüng
Member
***
Da gefiel mir "Read My Lips" weitaus besser. Hier fehlen einfach die markanten Ohwürmer, vieles bleibt Durchschnitt und lässt ziemlich kalt....war eine mittelgrosse Enttäuschung...
14.03.2007 16:24
AllSainter
Member
****
Dieses Album ist viel danciger und flashiger und halt spaciger als der Vorgänger. Sorry -- aber "Read My Lips" hat mir besser gefallen
Zuletzt editiert: 08.10.2009 14:33
29.05.2007 20:03
Oski.ch
Member
***
Shoot from the hip... leider ein viel zu überhasteter Schnellschuss, wenn ihr mich fragt!
30.05.2007 19:25
sophieellisbextor
Member
******
Même s'il a eu moins de succès que le premier album, ce deuxième opus mérite tout autant qu'on y prête attention. Les deux titres phares sont Mixed Up World et I Won't Change You, mais Making Music, Another Day, Love It Is Love et Hello Hello sont aussi très intéressants à découvrir.

Bette Davis Eye
Member
****
Sophie war schon auf dem richtigen, doch so richtig zünden sollte es erst beim grandiosen "Trip The Light Fantastic". Hier ist mir wieder zu viel Füllmaterial drauf und die Highlights sind eher rar gesät. Dank "Mixed Up World" und dem wunderschönen "I Am Not Good At Not Getting What I Want" gibts aber gute 4 Punkte!

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Eigenlijk helemaal geen slecht album uit oktober 2003 !!! Over het algemeen precies 4 sterren ☺!!!

Southernman
Member
****
Bueno.

titi46
Member
**
Album un peu décevant, moins convaincant que Read My Lips. Je n'aime pas trop les singles en général qui y sont présents... 2+

begue
Member
****
Ein ganz solides Album.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Populäre Musikirrtümer
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
ESC 2015
Bildungslücke betreffend Alben
Suche dringend Electro/Technosong