Talking Heads - Naked

Cover Talking Heads - Naked
CD
EMI CDP7 90156 2

Charts

Einstieg:27.03.1988 (Rang 13)
Zuletzt:05.06.1988 (Rang 30)
Höchstposition:6 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:11
Rang auf ewiger Bestenliste:2317 (933 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 6 / Wochen: 11
de  Peak: 12 / Wochen: 15
at  Peak: 8 / Wochen: 8
nl  Peak: 13 / Wochen: 12
se  Peak: 9 / Wochen: 3
no  Peak: 7 / Wochen: 7
au  Peak: 33 / Wochen: 3
nz  Peak: 7 / Wochen: 10

Tracks

03.04.1988
CD EMI CDP7 90156 2
Details anzeigenAlles anhören
1.Blind
  5:01
2.Mr. Jones
  4:21
3.Totally Nude
  4:11
4.Ruby Dear
  3:51
5.(Nothing But) Flowers
  5:34
6.The Democratic Circus
  5:05
7.The Facts Of Life
  6:29
8.Mommy, Daddy, You And I
  3:59
9.Big Daddy
  5:39
10.Bill
  3:23
11.Cool Water
  5:17
   
09.10.2009
CD EMI 3086972 (EMI) / EAN 5099930869721
Details anzeigenAlles anhören
1.Blind
  4:59
2.Mr. Jones
  4:20
3.Totally Nude
  4:11
4.Ruby Dear
  3:50
5.(Nothing But) Flowers
  5:35
6.The Democratic Circus
  5:04
7.The Facts Of Life
  6:28
8.Mommy, Daddy, You And I
  3:58
9.Big Daddy
  5:38
10.Bill
  3:22
11.Cool Water
  5:22
Bonus Track
12.Sax And Violins
  5:17
   

Talking Heads   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Road To Nowhere29.12.1985158
Wild Wild Life28.09.1986203
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Stop Making Sense03.02.19851310
Little Creatures30.06.19851218
True Stories28.09.1986117
Naked27.03.1988611
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 3)
31.01.2008 00:12
s-v-e-n
Member
******
Noch kein Kommentar? Dann aber schnell. Das letzte Album der Talking Heads, die zum Zeitpunkt der Aufnahmen schon ein ziemlich zerstrittener Haufen waren. Ist wohl auch fast eher ein David-Byrne-Album, seine Vorliebe für World-Musik ist auf jeden Fall nicht zu überhören. Von Hardcore-Fans wohl nicht so gemocht, halte ich es dennoch für überaus gelungen. Die Texte sind wie immer brilliant (man höre nur den liebevollen-ironischen Anti-Öko-Kommentar in (Nothing but) Flowers), die Musik abwechslungsreich und auf hohem Niveau. Ein würdiger Abschluss, auch wenn ihn sich die Band bestimmt anders gewünscht hätte...

remember
Member
****
2 sehr starke songs, viel gewöhnungsbedürftiges. 1988 kaufte/leistete ich mir schon /woche eine platte, irgendwann waren auch mal die dran, die ich eigentlich (damals) nicht wirklich mag..finde ich 2 jahrzehnte später absolut okay..

klamar
Member
***
... die Texte mögen in Ordnung sein ... die Musik ist für mich allerdings nur äußerst schwer genießbar ... ein paar knapp gute Songs sind schon dabei, aber insgesamt würde ich mir das Album nie kaufen ... und empfehlen kann ich es auch nicht ... allenfalls für Hardcore-Fans ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?