SUCHE

The White Stripes - Under Great White Northern Lights


CD
XL XLCD333X

Charts

Hitparadeneinstieg:28.03.2010 (Rang 27)
Letzte Klassierung:18.04.2010 (Rang 89)
Höchstposition:27 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:6417 (184 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 27 / Wochen: 4
de  Peak: 41 / Wochen: 2
at  Peak: 19 / Wochen: 6
fr  Peak: 54 / Wochen: 9
nl  Peak: 54 / Wochen: 4
be  Peak: 30 / Wochen: 9 (Vl)
  Peak: 31 / Wochen: 7 (Wa)
se  Peak: 47 / Wochen: 1
no  Peak: 23 / Wochen: 2
es  Peak: 84 / Wochen: 2
gr  Peak: 3 / Wochen: 7
au  Peak: 33 / Wochen: 3
nz  Peak: 8 / Wochen: 6

Tracks

12.03.2010
CD XL XLCD333X / EAN 0634904133320
Details anzeigenAlles anhören
   
12.03.2010
LP XL TMR015 / EAN 0634904033316
Details anzeigenAlles anhören
   
12.03.2010
CD XL XLCD333 / EAN 0634904033323
Details anzeigenAlles anhören
1.Let's Shake Hands (Live 2007)
  3:11
2.Black Math (Live 2007)
  3:06
3.Little Ghost (Live 2007)
  2:23
4.Blue Orchid (Live 2007)
  2:55
5.The Union Forever (Live 2007)
  4:26
6.Ball And Biscuit (Live 2007)
  3:07
7.Icky Thump (Live 2007)
  4:12
8.I'm Slowly Turning Into You (Live 2007)
  5:32
9.Jolene (Live 2007)
  3:54
10.300 M.P.H. Torrential Outpour Blues (Live 2007)
  4:52
11.We're Going To Be Friends (Live 2007)
  2:24
12.I Just Don't Know What To Do With Myself (Live 2007)
  3:10
13.Prickly Thorn, But Sweetly Worn (Live 2007)
  3:23
14.Fell In Love With A Girl (Live 2007)
  2:26
15.When I Hear My Name (Live 2007)
  2:40
16.7 Nation Army (Live 2007)
  7:29
Extras DVD:
The Film
   

The White Stripes   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
7 Nation Army29.06.2008334
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Elephant13.04.20032922
Get Behind Me Satan19.06.2005814
Icky Thump01.07.2007512
Under Great White Northern Lights28.03.2010274
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 5)

remember
Member
*****
Habe mir soeben das Album downgeloaded. Ihre erste offizielle Live-CD wurde 2007 während der Jubiläumstour aufgenommen.
Schottisch-keltisch wird eröffnet (Let's shake hands), mit Prickly Thorn folgt später noch so ein Folk-artiger Titel, danach folgen die Feger (Black Math, Icky Thump) die Hits (Jolene, I just don't know what to do und natürlich Seven Nation Army). Stimmung ist garantiert, nur hätte ich mir von der Setliste her doch mehr erwartet, immerhin 16 Songs, da hätte ich halt den einen oder anderen Titel lieber gehabt.
Popularität bringt den eigentlichen Garage-Rock halt in die Riesenhalle, der Fan liebt es trotzdem..

spatz-98
Member
****
Nettes Live-Album.

CDN: #4, 2010
USA: #11, 2010
Zuletzt editiert: 23.06.2013 14:57

felixman
Member
*****
Ein grossartig kraftvolles, energisches Livealbum der Band aus Detroit. Begrüssenswert ist die abwechslungsreiche Setlist und natürlich die starke Performance von Jack und Meg White. Eine 5 für ein starkes Album, welches die Wartezeit bis zu einem (hoffentlich) bald erscheinenden neuem Studioalbum verkürzt.
Zuletzt editiert: 19.10.2010 13:46

toolshed
Member
******
Ein sehr tolles Live-Package, das mit 16 Stücken einen akzeptablen Querschnitt durch ihr bisheriges, sechs Platten umfassendes Schaffen liefert. Das Allerbeste an diesem Ding ist aber immer noch die Tourfilm-DVD, dagegen ist wirklich sehr gute Live-CD eigentlich nur nettes Beiwerk. :)

irelander
Member
*****
A very exciting experience from start to finish, but sadly some of the tracks don't quite live up to their studio versions. I also think that the song selection was a bit poor, as they have many tracks that are better than some of these. Still though, it's a consistent effort and a great listen.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?