Diskussionsforum

Forum - Allgemein - Lustige Reviews, Teil 7

Hier geht es weiter.

Teil 6: http://www.hitparade.ch/forum.asp?todo=viewthread&id=33700&pages=

Es geht los mit einer Bemerkung zu "Der blonde Hans" von Hannes Kröger, über die ich lachen musste.

01.02.2008 21:26
Dietmar1968
Member

******
Als ich das Anfangs im Radio hörte, hab ich immer "Der Brombeer Schwanz" verstanden.
iceman60 zu "Die Stoanis san do" vom Stoakogler Trio:

>>Erstes Hören des Liedes kann zu Risiken und Nebenwirkungen führen, lesen Sie die CD-Beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ...<<

Luc van Meeuwen: "Duizend rode Rozen"

17.03.2015 14:11
southpaw
Member

***
Malolepski, ich lach mich scheppski! Bonus für die belgische Schlagerdisse.
The Rolling Stones - We Love You

24.03.2014 10:38
Thomas Hoffmann
Member

****
Den finde ich entsprechend bodenständig.
member 'carlee deor' zu cascada - glorious


"nuttigster Hooklineklau aller Zeiten. Sollte mit irgendeinem chancenlosen Land im Halbfinale tauschen und dann auf dem letzten Platz abgestraft werden!
Wie die gestern schon die Treppe da runter stakste *brrr* da geh ich ja lieber auf ein Andrea Berg Konzert!"
"nuttigst"
Für Oski.ch (als Ostergeschenk)

Sein Review zu Coldplay & Rihanna - Princess Of China, das er sich schon sooo lange in die "lustigen Reviews" wünscht:

25.10.2011 14:00
Oski.ch
Member

Ha ha ha, Reto! Ich sage nur: -8 Sitze!
Hat zwar auch nichts mit dem Song zu tun, aber vielleicht reichts damit für die "lustigen Reviews"!
FCB 39 zum Mann/Frau Duett von Buckingham/Nicks:

Sehr Gutes Duett mit zwei der besten Sängerinnen find ich, die eine Rau die andere Kraftvoller.
Beide Karrieren waren ja sehr Erfolgreich, Stevie Nicks mit ihrer eigenen Karriere, sowie auch Lindsey Buckingham von Fleetwood Mac!
Diese Amis und Engländer mit ihren Unisex-Vornamen aber auch immer.


Kamala: Ich poste zusätzlich, um den Kontext herzustellen, das tatsächlich befremdliche vorangehende Review:

25.10.2011 10:59
Reto
Member

*****
Ohne Rihanna wärs richtig gut. Aber die passt hier etwa so gut wie Eveline Widmer-Schlumpf in den Bundesrat.

Alphabet: Es steht dir frei, Reviews, die du persönlich lustig findest, in diesem Thread zu posten.
Zuletzt editiert:
Steve Benson - Don't Throw My Love Away

11.04.2011 12:58
rhayader
Member

Diesen Steve Benson müsste man mal zu DSDS schicken. Da gibt's so einen Obermacker in der Jury, der meint, er hätte die große Ahnung von Musik. Bei dem hätte er bei diesem peinlichen Singsang nicht den Hauch einer Chance aufs Weiterkommen. Der würde zu ihm sagen, werde Friseur oder Kellner, aber verschone Deine Umwelt mit Deinem kläglichen Gesang.
Und in diesem Fall hätte dieser Obermacker sogar mal Recht.
Tolles Review!
Die Flippers: "Lotosblume"

04.12.2005 15:10
southpaw
Member

***
Für ihre Verhältnisse sensationell, doch wir wollen nicht darüber sinnieren, was ihre Verhältnisse sind.
Captain Cook und seine singenden Saxophone: "Wie ein Stern in einer Sommernacht"

08.04.2015 18:34
Miraculi
Member

***
Klarer Fall: der Trödeltrupp von RTL2 hat vergessen, hier Omi's Partykeller auszuräumen und in den Container zu schmeißen!
Herrliche Fussballanalogie zu "SexyBack" von Justin Timberlake:

04.02.2007 10:06
Deinonychus
Member

*
Mannohmann, ich glaube, Real Madrid fusioniert mit Barça! Sorry, das ist für mich einfach keine Musik, sondern nur fürchterlicher Lärm. Da kann ich beim besten Willen keine Melodie heraushören. Etwas vom Miesesten seit "Hyper Hyper".
Zuletzt editiert:
southpaw - kurz und bündig, aber auch witzig - zu

Hansi Hinterseer - Alles im Lot

Irgend etwas stimmt mit deiner Wasserwaage nicht.
Die Prinzen: "Alles nur geklaut"

16.12.2003 23:53
staetz
Member

*****
Wurde in noch ganz jungen Jahren von meiner Mutter zu einer Karaoke-Performance dieses Machwerks im Cindy Winterthur überredet; weil das Echo des Publikums auf meine Darbietung damals sehr bescheiden ausfiel, kann und will ich diesem an sich vor allem textlich schwer gelungenen Song nicht die volle Punktzahl geben.
Graziano: "Dich zärtlich lieben"

05.08.2007 22:24
southpaw
Member

**
Ist das die Urlaubsvertretung von Semino Rossi?
Jan84 zu Andrea Jürgens & Robby Tauber - Mi amor


*****
Ganz bitter. Stelle mir ein ranziges Ehepaar Ende 40 vor, die schon jeden Swingerclub zwischen Köln und Osnabrück durch haben und nun auf der Suche nach weiterer Abwechselung im tristen Alltag sind. Sie stehen in irgendeiner schäbigen Nachtbar auf der Bühne um 5 Uhr morgens, sind mit Mikrophonen bewaffnet, die sie dem überarbeiteten, schlafenden, unmotiviertem und gleichgültigem Personal geklaut haben und säuseln sich diese Liedchen zu, in festem Willen das Ja-Wort bald in Las Vegas erneuern zu wollen.
Die Flippers: "Im heißen Sand von Rhodos"

24.03.2011 21:45
Der_Nagel
Member

**
so prickelnd wie Sandkörnchen zwischen den Pobacken...
Zu "Love Is All Around" von Wet Wet Wet:

13.07.2010 10:49
C-Lene
Member

***
Erinnert mich an eine nicht besonders schöne Hochzeitsfeier. Da Stand ein Typ an seinem Casio Keyboard, zog seine One-Man-Show ab und sang dieses Lied. Abwechselnd schien sein Gesicht grün, rot, blau und gelb dank einem musikgesteuerten Color Spot. Ein Trauerspiel...

Die Ehe wurde nach weniger als einem Jahr geschieden...
Zuletzt editiert:
Schmunzelreview von bandito (wo in aller Welt steckst du???) zu:

Willie Nelson - On The Road Again

16.09.2008 12:30
bandito
Member

****
Abgerundet. Hab' gerade kein großkariertes Flanellhemd an.
Tony Christie: "Hit Mix"

11.02.2013 01:02
southpaw
Member

***
Eine knapp fünfminütige Pinkelpause.
FranzPanzers bislang groteskeste Auto-Philosophie.

Lena: Crystal Sky

15.05.2015 15:10
FranzPanzer
Member


**
Geht mir nach wie vor gegen den Strich. Musikalisch ist das urtypischste Formatradio-Gilde pur ohne besondere Kennzeichen, personell sagt mir die etwas affektiert und inszeniert wirkende Art der Sängerin nicht zu. Zwei Sterne - Musik wie ein (verbeulter) Ford Mondeo von 1993 in langweiligem Silber, der sich an einem grauen Dienstagnachmittag im April zwischen Walldürn-Süd und Buchen/Odw.-Nord auf der schnurgerade ausgebauten, baulich absolut uninteressanten B27 fortbewegt, jämmerlich klappert, jault und im Innenraum nach Sprit und nach Kippen stinkt, während der langweilig in Graubraun gekleidete Fahrer mit hässlicher Trapez-Hornbrille auf der Nase und selbst gesteckter Zigarette im Mund gerade aus schlechten Lautsprechern seines Mondeo (der natürlich das pfeilförmige Stufenheck hat, was ihn optisch noch unattraktiver macht) mit viel Knacksen und Krachen dieses mittelmäßige Album auf einer selber bespielten "Ruefach Ferrum"-Audiokassette anhört.
Zuletzt editiert:
Stufenheck … das waren noch Zeiten.
Solange die Automobiil- nicht von der Mobilfunktelefon-Philosophie abgelöst wird, dreht sich die Erde weiter
David Hasselhoff: "Looking For Freedom"

12.01.2007 15:46
Homer Simpson
Member

*
der erfolgreichste Musiker Österreichs
Zuletzt editiert: 13.04.2007 21:09

(...und ich dachte, das sei irgendein Falco oder Ötzi...)
Die Flippers: "San Marino bei Nacht"

02.06.2008 11:34
Philo
Member

*
tausend küsse von dir im mondenschein...romantisches epos, in herrschafltich und zuckersüss überladenem elektronik-soundbrei vorgetragenes kitschgedöhns allererster fahrstuhlgüte
Die Flippers: "Wenn die wilden Kirschen blüh'n in Catania"

13.07.2007 22:39
southpaw
Member

**
Giftige Tollkirschen aus dem Gemüsehandel der Flippers.
Member Baynord meinte mit folgenden Zitat nicht etwa ein Metallica-Album: "Ich will jetzt nicht lange um den heißen Brei reden, sondern nur noch sagen dass diese CD äußerst wild und rockig ist."

Er meinte "Over the hump" von der Kelly Family

Diese Info finde ich ganz besonders lustig - und vor allem sehr aufschlussreich:

25.02.2009 20:34
info_chrisi
Member

zu "3T feat. Michael Jackson - Why"

* *

* *

* * 4_6 * *

* *

* *
Ja, dieses Member hat mehrere derartige Reviews verfasst. Was er uns damit sagen wollte?
Nicht nur lustig, sondern auch absolut wahr ist dieses Review (gerade bezogen auf Stephan Remmler). Abgehandelt wird "Lichtermeer" von Beatrice Egli"

27.02.2015 11:27
missmoneypenny
Member

*
In gewohnt grässlicher Manier interpretierter ''ich-bin-nicht-bieder-weil-ich-stampfend-bin-Song von Madame Ex-Bohlen.
Und sorry Bea, aber das Lichtermehr gehört dem Firlefanz von Stephan Remmler!
Clueso - Du bleibst


18.04.2015 15:01
FranzPanzer
Member



**
Bedeutungsüberladener, möchtegern-intellektueller Mulefuz für irgendwelche Studententanten und linksalternative Fuzzis, die sich gebildet vorkommen, wenn sie solche Musik hören und sich für besser halten denn ein hornbebrillter, gut bemützter und kräftiger Typ mit, der in seinem 1993er Ford Mondeo an der Ampel zur selbstgedrehten Zigarette die großen Hits von Bata Illic genießt; zwei Sterne müssen hier ausreichen.

-----------------------------------------------------------------

Wir respektieren uns trotzdem.
Und ausser Reviews zu Grottenschlagern und Kommentaren von Franz Panzer gibt es hier keine lustigen Reviews mehr. Wäre tragisch...
Alleine das Wort "Mulefuz" finde ich sehr lustig. Ich kenne diesen Ausdruck nur aus FranzPanzer-Reviews; vielleicht nehme ich ihn in meinen aktiven Wortschatz auf.
Philo zu Peter Tosh (I am that I am):
reggae...hmmm...in welcher abteilung des einkaufszentrums könnte man diese perle wohl laufen lassen? ah, genau...früchteabteilung...da würde ich mir bestimmt ein paar wassermelonen mehr draufpacken...
5 NY - "Finally"

29.05.2015 16:11
remember
Member

**
Einer der Tracks, wo man schon beim ablesen weiß, dass es Schrott ist.
Nana Mouskouri - Draußen vor der Tür


25.10.2009 22:51
Hzi
Member

***
Erinnerungen, die die Welt nicht braucht:

Als die Freundin meiner lesbischen Mutter mal beiläufig erwähnte, die Mouskouri würde ihr "gefallen", sagte meine Mutter: "Dann geh' doch mit ihr ..." ... Lesben-Eifersüchteleien ...

---------------------------------------------------------------------


Huch, wie genau entstand eigentlich Hzi?
Vorher ...
Cliff Richard - "Wired For Sound"

Wer denn nun; Oma oder Tante Frieda?

18.03.2015 19:08
Miraculi
Member

****
Cliff Richard war ja eher Oma-Pop für Tante Frieda - aber der Song ist genügend flott für eine 4.
AllSainter zu den "Greatest Hits" von Queen:
Muss sogar ich zugeben ... dass die Band wirklich ein paar gute Songs gemacht hat!
@sbmqi90: Wenn dies der groteskeste Beitrag von FranzPanzer gewesen sein soll, dann gib Dir mal folgendes: Sein Beitrag über das Lied "St. Tropez" von den Flippers:

Einer ihrer besten Schlager überhaupt!

Ja, da geht was: Dieser Schlager ist so süßlich, dass es klebriger und zuckriger kaum mehr geht - aber dieser 1987er Song von Bernd, Olaf und Manfred stellt im ohnehin durch die Bank sehr guten Schaffen der drei Flippers aus der geistigen Region Karlsruhe/Roland-Bausert-Stadt (der war ja auch mal dabei, stimmt ... und knattert im Kadett fleißig deren großen Zeiten hinterher, wenn er im Opel zu Franz Halmich ins Studio rollt, das ebenfalls ein früheres Flippers-Mitglied bewirtschaftet) einen echten Höhepunkt dar. So hemmungslos schmalzig und kitschig (auch Bernd gibt alles, wenn er so betont weichherzig singt!) waren selbst die goldenen Flippers selten - das ist ein Lied wie ein schrecklich auffälliger Mercedes E200 W124, beryll-metallic mit beige-braunen Karositzen und Plastic-Radkappen von Mercedes-Original, in meinem Duktus ausgedrückt.

Allein, wie das Schlagzeug schon munter vor sich hin schmatzt, (Manni Durban trommelt sich "on top"!) - ganz genau so schmatzt man im Schloss-Café Tauberbischofsheim beim Kaffee mit Annette, mit Judith, mit Frau Sauer oder sonst wem die Torte weg. Und hinterher geht's in die beryllgrüne Mercedes C-Klasse W202 mit vier offenen Fenstern zum Flanieren, jawohl! Direkt in die Schlager-Disco, wo Rönnéé M., der ein Psychopath schon war, als es den Namen noch gar nicht gab, psychopathisch-stechend grinsend und geschmacklose Witze reißend mit Frau Sauer am Tisch hockt, wenn die Gute nicht sowieso schon wieder mal ziemlich betrunken in der Ecke liegt.

Eine wundervolle musikalische Erstklassigkeit aus einer tollen Zeit, deren Geist ich immer in mir tragen werde (80er-/90er-Jahre), wird hier präsentiert! Das waren Szenarien - einzigartig. Begeistert singt der alte Tauberfranke als Verfasser dieser Zeilen jedes Wort mit und verschmachtet bald vor Herrlichkeit! Wunderbar! "Sangggdrobbäää!!" - kann das Roland Bausert etwa besser?

Und dazu dieses legendäre Kult-Video vom Sommer 1988, das in der damaligen ZDF-Sommerhitparade mit Viktor Worms gedreht wurde, im seinerzeit noch geteilten Berlin, natürlich mit vollem Programm plus einem arg kitschigen, aber gerade deswegen so wunderhübschen Puppenspiel mit Enten und Federmasken, einem Kinderkarussell, in dem Bernd, Olaf und Manni auch noch voller Freude ein paar Runden drehen: Was will man mehr - bitte sehr!

http://www.youtube.com/watch?v=LweVYrMjr2g

Das liebevolle und qualitativ satte Arrangement von Uwe Busse und Karlheinz Rupprich schenkt diesem Song aus dem Herzen der 80er-Jahre, der Opel-Omega-Ära und der Zeit, in der Rainer Hunold den Anwalt Dr. Franck spielte, noch einen zusätzlichen Pluspunkt. Eine so hohe Qualität schafft im Schlagerbereich kaum jemand auf diese Art!

So viel gute Laune ist selten, tut unwahrscheinlich gut und lässt einen die Welt mit ganz anderen Augen sehen. Die ersten Takte allein machen mich hier schon unglaublich fröhlich. Selbst das Erscheinen eines roten Audi 100, den die Frau Sauer als Krone des guten Geschmacks ansieht, wenn sie sich nicht gerade in betrunkenem Zustand fotografieren lässt, wie sie lallend den Viktor und den Eddi im Arm hält, tut meiner guten Laune keinen Abbruch mehr. Echt zeitlos, das ist ... echt Werner!

Im Nonsens-Hitmix von 1997, den Karlheinz Rupprich für Bellaphon inszenierte (mit Franz Halmich und Roland Bausert zusammen, womit man wieder beim Thema wäre), kommt dieser Titel mit viel "Wumm-Wumm-Wumm" um die Ecke und klingt dabei tatsächlich nicht schlechter. Idealer Sound, um damit in Rolands klapprigem Kadett durch die tauberfränkischen Örtlichkeiten (nicht die Sanitären, wohlgemerkt) zu gurken und für ein weiteres "Kein schöner Land"-Video den Stoff zu liefern.

Ich liebe diesen Song aufrichtig von ganzem Herzen; großer Flippers-Fan seit den Anfängen dieser großartigen Gruppe bin ich sowieso. Das ist der pure Soundtrack meiner Heimatregion Tauberfranken: Gute Musik mit frischen Texten wie hier, perlende Getränke mit viel Kohlensäure, gepflegte alte Autos aus den 80er- und 90er-Jahren sowie ansprechend gekleidete Frauen. Da kannte der klassische Alt-Bischemer mit dem Herz am rechten Fleck schon seit Urzeiten kein Halten mehr.

Alter Tauberfranke, ist das gut!
Zuletzt editiert: 24.06.2014 13:55
Zuletzt editiert:
Vengaboys: "We Like To Party (The Vengabus)"

26.01.2008 12:07
mutzpunter
Member

*
Versiegeln und im Stollen endlagern
Die 3. Generation: "Vater, wo bist du?"

30.06.2008 22:27
Musikgurrmong
Member

*
Das war dermaßen oberpeinlich, das löst heute glatt unerklärliche Schadenfreude aus
Die Flippers: "Sayonara"

11.03.2008 16:10
southpaw
Member

***
So blöd, dass es schon wieder fast gut ist.
Andrea Jürgens: "Ich glaubte, ihre Freundin zu sein"

01.08.2013 14:15
SuperfanXXL
Member

******
Die Jürgens singt aus eigener Erfahrung. Sie wurde benutzt, betrogen und allein gelassen. Aber ihre vielen Verehrer haben nun wieder Hoffnung, die süße Schlagersängerin für sich zu gewinnen.
Roger Whittaker: "Wo steuern wir hin"

04.08.2015 17:06
southpaw
Member

***
Roger stellt die richtigen Fragen, gibt aber zumindest soundtechnisch nicht die richtigen Antworten.
Classics74 zu Vinylshakerz - Hypnotic Tango

***
Sakrileg!! Blasphemie!!

Man strickt Klassiker wie Hypnotic Tango nicht so um, daß dabei Hüpfmusik für die Kleinstadt-Schülerdiscos und Schützenfeste herauskommt! Tut man einfach nicht!

...naja gut, wenn man etwas länger zuhört, dann geht's schon etwas ins Ohr... trotzdem... orthodoxe 80er-Dance-Fans würden den Vinylshakerz am liebsten zur Strafe ein Yamaha DX7-Keyboard um die Ohren hauen :-)
Widmann1 zu - Marsimoto - Usain Bolt

"So schnell, wie ich hier weiterskippe, kann Usain Bolt gar nicht sein."
pupsD zu ulli martin - du musst nicht weinen


"haha endlich dissen mal andere juchuuu. ich erspare mir somit jeden weiteren kommentar :-) "
Brunner & Brunner: "Du bist Leben für mich"

22.08.2007 22:38
Zwobot
Member

*****
Typisches Futter für die Schlagermixe dieser Welt. Stampfender Beat, prollig aufgemacht und man wartet eigentlich nur darauf, dass endlich der Refrain kommt, damit man aus tiefster Kehle mitsingen kann. Und jetzt alle..."Du bist Leben für mich, viel mehr geht leider nicht..." *sing gröhl*
southpaw

Peter Rubin - In der Nacht

"Damit trat er am 02. September 1972 in der ZDF-Hitparade auf und hat ein Alibi für den ungeklärten Mord in unserer Gemeinde."

*grusel*


yo, tragische geschichte.
aber ich habe mich beim lesen erstmal köstlich amüsiert.
Zuletzt editiert:
Thomas Strasser: "Geh' noch nicht nach Reno"

15.08.2015 21:32
!Xabbu
Member

***
strasser selbst hat sich nach 1974 doch bestimmt selbst nach reno abgesetzt.
@ !Xabbu: War eine Anhalterin, die umgebracht wurde. Im November 1973 auch in Ede Zimmermanns Sendung aufgegriffen.

Alles authentisch.
Roger Whittaker: "Abschied ist ein scharfes Schwert"

29.04.2009 22:33
aloysius
Member

****
Mein Instinkt sagt mir, dass ich diesen Song ganz schlecht bewerten muss, aber so übel ist er eigentlich gar nicht.
Der ist lustig ..... sag ichs doch - man sollte viel öfter auf den Bauch hören, als immer nur vom Kopf gesteuert sein
Mouth & MacNeal: "You-Kou-La-Le-Lou-Pie (deutsche Fassung)"

19.08.2015 22:28
!Xabbu
Member

***
wohl nur mit joints in einem vw bus zu ertragen.
Kristina Bach: "Antonio"

02.06.2008 20:39
Philo
Member

**
dieser antonio muss ein wahnsinnskerl sein, denn sie will nicht nur was von seinem wein...
Wahre Worte zu einem Lied von LaFee


01.08.2014 16:23
Markus567
Member

*
Wer sowas singt ist ein teufel die musik gefällt mir ganz und gar nicht
es hat mit satanismus zu tun mann sollte sich normalerweise lieben weniger als 1 stern

:D
Schon lange nicht mehr so gelacht bei Reviews wie eben bei nino (zum Beatles Cover von Olivia Molina):

und wie kann man sich, wenn man eh schon prähistorische Gesichtszüge hat, dann noch eine Perücke aus "Planet der Affen" auf die Rübe setzen!???
Sorry Remember, aber die Bewertung von nino ist nicht lustig, sie ist gemein.
bitte nicht rumsucken
Alphabet: Wer im Glashaus sitzt...
Geht das schon wieder los.....
Fuchs, wenn Du mir was zu sagen hast, schreib mich an. Anstelle hier wieder Diskussionen zu provozieren.
Poste doch einfach ein Review, das du persönlich lustig findest.
Genau damit fahre ich jetzt fort!

Ich fand diesen "Reviewbandwurm" zu "Fred komm ins Bett" von Fred Feuerstein spontan witzig!

10.06.2009 21:23
90210
Member

*
Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop. Von allem ein bisschen. Nur Techno ignoriere ich und gewisse Sparten von Rap und Hip-Hop.
Was war denn da los?
Das passiert, wenn man Techno ignoriert (nicht dass der betreffende Song Techno wäre)
Mache ich doch auch. Schlimm?
Steffen Hung zu Borriquito von Peret:

Erinnert mich ein wenig an "Un poquito cantas...", das ich in der Primatschule gesungen habe.

Eine Schule für Primaten? Was es nicht alles gibt...

Und Steffen mittendrin! Ich wusste gar nicht, dass du vor dem Programmieren eine Ausbildung als Tiertrainer absolviert hast...
Zuletzt editiert:
Brian Hyland - Sealed with a Kiss

15.12.2012 21:25
Dietmar1968
Member

*****
Schön, aber leider ist auch das nur ein Cover. Das original stammt von den Four Voices und ist aus dem Jahre 1060.

----------------------------------------------------------------
Und wie Recht er damit hat. Ich betone es doch auch immer wieder: Die beste Popmusik wurde halt noch im 11 Jahrhundert geschrieben!
Viel ging aber durch die Normannen nach 1066 verloren!

Was denn?
Z.B. ein weiterer Hit aus dem Jahr 1061:

Brìgh gach cluiche gu dheireadh.
(Der Gewinner des Spiels steht erst am ende fest.)

# 3 in den gälischen Charts!
William Pitt: "Such A Lonely Night"

12.02.2010 14:56
Hzi
Member

****
Recht gelungene Euro-Disco-Nummer, die für 1990 wahrscheinlich schon etwas veraltet war (kennt auch wohl kaum einer..) ...

Ich kann mir gut vorstellen, was sich Produzent Siegel damals gedacht haben wird, so nach dem Motto: '... so, das Demo steht schon mal, jetzt brauchen wir nur noch ein Gesicht dazu ... mal überlegen, wen könnten 'mer da nehmen ...? ... keinen Deutschen diesmal, auch keine Mogelpackung mit englischem Künstlernamen, ich will 'was Richtiges, was Grosses, Internationales ... aber nicht zu teuer bitte ... Moment, wir wärs mit diesem Pitt, da ..? ... von dem hat man seit "City Lights" auch nix mehr gehört ... der ist drum sicher billig zu haben, und heissen tut er g'fälligerweise 'Pitt', nicht 'Schmidt' ... und so lang ists dann auch noch nicht her, mit dem Hit, den kennt man noch ... na, hoffentlich, ERkennt man ihn auch noch, der war ja schon damals nicht mehr ganz jung, oder ..? ... na, mal sehen ... au, ja, und bei der Gelegenheit könnte der dann auch gleich mit seinem schmierigen Franko-Akzent ein paar Zeilen sprechen, wie bei seinem Hit ... das wär dann schon die halbe (Studio-)Miete ... au, ja, das machen 'mer ..!!'
Al Martino: "L.A. - L.A You Are The Sunny Side"

31.10.2006 12:35
pupsiD
Member

****
was singt er da? you are my swedish baby? is er full der gute? achso, you are my sweetest baby.... aber durchaus charmanter sound.
Gaby Albrecht: "So 'n perfekter Augenblick".

11.09.2015 09:58
Miraculi
Member

***
Gaby-Schlager für alle Gaby's in den Wechseljahren.
Der Plural, meine Damen und Herren, benötigt keinen Apostrophen.

@southpaw
Stimmt, denn Männer machen die Wechseljahre auch durch.
Auch im deutschen Singular werden keine Apostrophen verwendet.

Gabys Wechseljahre und die Wechseljahre der Gabys...
Und nun ein Lied mit einer geringen Halbwertszeit. 14 Stunden! Aschlie war und ist die Beste.



Sunrise Avenue - Forever Yours


02.11.2007 23:40
aschlietuna
Member

***
find ich wiedermal sehr sehr schön und melodiös und nicht zuletzt refrain. sehr gut. im moment 6* aber kann leicht noch runterfallen von punkte her
Zuletzt editiert: 03.11.2007 13:36
Andrea Jürgens: "Lebenskünstler".

31.01.2008 22:02
Zwobot
Member

***
Verwaschene Jeans und andere Kitsch-Motive, so wie sich Jack White und Oma Isolde halt so einen richtigen Draufgänger vorstellen. Boah ist das hinterwäldlerisch, unglaublich. Das war selbst 1982 mindestens 20 Jahre hinter seiner Zeit zurück.
Namika: "Lieblingsmensch".

03.09.2015 19:56
christian1980
Member

***
Mit dem Titel werde ich auf dem Weg zur Arbeit vom Radio immer gequält. Mit Tempo 180 auf der Autobahn ist mein Micra entsprechend laut, so dass ich immer Lieblingshemd verstanden habe. Würde sich zumindest auf Kompliment reimen. Ich habe immer gedacht und als nächstes singt sie über ihre Unterhose. Wie öde.
shimano, Jahrgang 86 zum Best-of von Tina Turner aus dem Jahr 2008:

"War noch etwas zu früh für ein Best-Of-Album!"
schlagerhansi zu
Don McLean - American Pie

******
Kein Vergleich mit all den traurigen Papageien, die ihm das nachgekrächzt haben. Hier geht mal nichts über das Original!

Zwei Member, ein rezensiertes Stück:

19.06.2014 19:09
Miraculi mit *** zu 2Unlimited - Let The Beat Control Your Body

LET THE BEAT CONTROL YOUR SCHROTTPRESSE - denn da gehört dieser Song hin - klingt noch älter als damals ...

11.09.2015 22:22
80sMan mit ** zum gleichen Titel

Was ist flüssiger als flüssig?
Überflüssig!

01.10.2015 09:05
mr.pizol
Member

***
Obwohl ich Kygo super finde, stillt ihm in diesem Lied Parson James die Show!

--------------------------------------------------------------


Oh, Baby
Windfee zu :

Reel 2 Real feat. The Mad Stuntman - I Like To Move It
**

was will er: ein Moped, Moped? soll er sich doch eins kaufen...!

ein überaus nerviger Titel von dieser Schrottband, die keinen einzigen brauchbaren Song zustande gebracht hat - immerhin noch knapp besser als der Mülltitel "Go on move"

Kastelruther Spatzen: "Das Erbe vom Sternental"

14.10.2015 09:05
fleet61
Member

****
... die Songs der Kastelruther Spatzen kommen immer wie ein vertonter Bergroman aus diesen Groschenheften rüber ...
http://hitparade.ch/song/Alexandra-&-Konstantin/My-Galileo-30408

Bei diesem schockierend schlechten und dadurch wieder ulkig guten Lied gibt es ein 6-Worte-Review von sanremo zu bestaunen!

Vielleicht hat er auch einfach das Bewertungssystem nicht verstanden, woraus ich folgere, dass er alle Lieder, denen er eine 2 gegeben hat, tatsächlich mag.
Zuletzt editiert:
genau genommen 2+
Kristina Bach: "Kaffee ohne Koffein".

06.12.2014 15:58
ems-kopp
Member

**
Kaffee ohne Koffein,
Cola ohne Kalorien,
Stilles Wasser ohne Spritz,
dieses Lied hat keinen Witz.
Nicole: "Mehr als ein bisschen Frieden".

02.11.2012 18:12
Sacred
Member

****
Schon okay; aber ZDF Hitparaden Song des Jahres 1995?! Was soll das? Damals konnte sie mit jedem Dreck antreten und es wäre auf die 1 in der damals unbedeutenden ZDF Shitparade auf Peak gegangen. Sah damals Anfang 30 schon sehr toll aus die Nicole (äh wie Hübi sich immer an sie rangeschmissen hat, eklig bä). Schauten wohl nur noch lüsternde Mid-30er-50er den Stuss zu jener Zeit; waren meist nur Weiber vorn, bis auf Morgan - dieser Gay-Friend. 4=
Hansi Hinterseer: "Musica für die Verliebten".

18.12.2008 15:52
schlagergalaxie
Member

*
du machst also musik, hansi?
FranzPanzer mit *** zu Adele - Hello

Heute 17:38

Überbewertet, aber vertretbar ist diese Nummer - Endstation wird aber auch hier das Formatradio sein; vielleicht auch die ARD-Hitnacht, wo der Mondeo-Langstreckenfahrer solche Lieder nicht wirklich estimiert, sondern viel eher eine "Lux"-Zigarette anzündet und an irgendwelche Frauen denkt, die er freilich niemand im Bett (oder im Mondeo) haben wird.
Wolfgang Petry: "Auf den Mond schießen ... hinterherfliegen".

21.05.2013 08:20
music-for-all
Member

******
Wolle ist einfach der Mercedes unter den Schlagerfuzzis!geiler song,reisst mit!
16.02.2008 08:18, X-tended mit ** zu
Fettes Brot mit Modeselektor - Bettina zieh dir bitte etwas an:

Bettina kann sich von mir aus frei bewegen, wenn nur jemand diese Mucke abstellt.
DD2 zu "Eighteen" von Alice Cooper:

>>Das ist wohl der "bessere" Michael Jackson... Er hat eine erwachsenere Stimme, die ein bisschen angenehmer ist... Aber sonst ist er M. Jackson ziemlich ähnlich... (5)<<
30.08.2012 02:05, nicevoice mit * zu
A klana Indiana - A klana Indiana

Wo ist Schnappi, das kleine Krokodil, wenn man es mal braucht. Friss ihn Schnappi.
London Boys: "Harlem Desire".

28.06.2014 20:41
Miraculi
Member

***
Die London Boys waren damals schon too much - und auch heute Matsch!
Auf die Idee, Alice Cooper und Michael Jackson miteinander zu vergleichen, muss man auch erst kommen.
Ein mehr als treffender Vergleich zu "Where Are Ü Now" vom Bieberisten:


25.07.2015 18:26
Werner
Member

**
...der Sound klingt wie ein verklemmtes Stück Holz in der Kreissäge...
03.08.2008 10:38, Miraculi mit **** zu
Henry Valentino + Uschi - Im Wagen vor mir

Es gibt heutzutage keine Uschi's mehr in der Musik-Welt - schade - das Lied erinnert an bessere Zeiten ... für Uschi's.
Remmi Demmi Boys: "Ich liebe Ananas".

01.08.2013 23:31
southpaw
Member

**
Dann lieber ungesundes Fast Food ohne jegliche Vitamine.
Eine Review-Unterhaltung bei "Santa Maria Goodbye" von den Flippers.

27.02.2014 18:55
fleet61
Member

*****
... hohe Schlagerqualität aus dem Hause Busse/Rupprich ...
25.09.2015 19:15
Miraculi
Member

***
... hohle Schlagerqualität aus dem Hause Busse/Rupprich ..
Zuletzt editiert:
Takeo Ischi: "Ich wünsch' mir eine Jodlerbraut".

14.11.2015 23:40
southpaw
Member

***
Hmm ja, eine die mit mir jodelt, das ist immer willkommen.

Auch für den Ischi wir sich noch eine Ische finden, da bin ich ganz zuversichtlich. Allerdings ist er schon lange verheiratet, so dass sich da ein kleineres Problem einstellen könnte.
Natürlich wünsche ich auch Dir mein lieber Franzl ein frohes Weihnachtsfest. LG Lilli 1.
was haben ein Biber, eine Bisamratte, ein Pandabär und ein Fisch gemeinsam?

sie entstammen alle demselben Review:

******
Das ist für mich der Allerbeste vom DSOTM Album.
Das waren die saustarken 70er Jahre!
Sowas gibt's heute leider nicht mehr, liebe Kinder. Ihr müsst Euch leider mit der Bieber-Ratte, dem Pandabären oder Helene Fischer begnügen. (rhayader zu 'Us and them' von Pink Floyd)

tierisch gut
Ach, die Kinder können doch auch Pink Floyd hören, ist nicht verboten.
Miraculi zu Pet Shop Boys - The Sound Of The Atom Splitting

***
Es soll ein paar PSB Songs geben, die besser sind als diese kopflastige Collage ...

glaub ich sofort!
Noch ein tierisches Review:

tröpfchen
Member

zu Work It/Missy Elliot
*
alsoo, meinem Hamster gefiel es offensichtlich ganz gut - die Ohren gingen hoch, das Fell sträubte sich; die Katze ging gleich in Deckung (ich auch) - wenn das man nichts iss!
Widmann1 zu Ochsenknechts "Only one Woman":

Ich verstehe ja, dass man ihn unsympathisch findet. Aber dieses ewige wer singt, darf nicht schauspielern und umgekehrt nervt doch.
Damals fand ich den Song stark (das Original kannte ich nicht, insb. auch, dass die Bee Gees Komponisten des Songs waren).
Heutzutage gefällt mir das Arrangement nicht mehr (Frauenchor im Background).

Gehört eigentlich nicht hier hin, da nicht lustig - trotzdem musste das mal gesagt werden: Ein Original ist auch für mich nur ein Original, wenn es der Komponist selbst präsentiert hat, ansonsten ist das "Original" eben nur das Cover, das zuerst "gecovert" wurde...
Jahre her, da hatte Stefan Raab bei TV totel mal "Bohlen covert Bohlen"

aber dann gibt's auch Hardcore-member die trotzdem darauf beharren..

Dr_Mabuse
Member *****ist glücklicherweise keine Coverversion von Modern Talkings "No Face, No Name, No Number", da der viel schwächer ist als der MT-Titel. vergebe aber trotzdem für diesen flotten Titel 5 Sterne auf einem langweiligen Album.
Das kann man ja noch ganz gut hören.
Zu Windfee: Da die Bee Gees den Song nur geschrieben haben, aber nie selbst interpretiert, ist das original der Marbles halt doch das Original.
"Ich glaubte ihre Freundin zu sein"

Die Jürgens singt aus eigener Erfahrung. Sie wurde benutzt, betrogen und in den Wind geschossen. Seit über 20 Jahren ist diese hübsche Schlagersängerin nun Single. Mal sehen, ob diese Jürgens doch noch ihren Märchenprinzen findet, der mit ihr ins Bett steigt und sie schwängert...
Zuletzt editiert:
Achim Mentzel: "Ich hab' 'nen Tiefkühlschrank neben der Sonnenbank".

29.10.2012 20:01
southpaw
Member
**
Die Stromrechnung wird entsprechend sein.
Sarkastisches und (leider) zutreffendes Review zu "Wind of Change".

30.12.2014 17:37
Krankenhausessen(ungenießbar)
Member

***
Hans und Helga sitzen beim Abendessen und dieses Lied läuft mal wieder im Radio. Achja, denken sie sich, das war echt toll, die Ossis haben friedlich diese DDR gestürzt. Ein tolles Zeichen für friedliches zusammenleben der Menschen. Eine Botschaft an die ganze Welt Grenzen zu überwinden.
Nachrichten: Türkei in die Europäische Union? Waaaaaas sagt Helga. Die doch nicht. Reichen doch schon die ganzen Diebe aus Rumänien und die nutten aus Bulgarien.
Neues asylheim? Na gut dass in Dresden wieder protestiert wird. Fast wie damals. Mach doch nochmal Wind of Change an. Wir sind das Volk!
Zuletzt editiert:
Zu Silbermond - Leichtes Gepäck


09.11.2015 20:02
christian1980
Member



***
Der Silbermond prangt am Himmel und die Zombies jaulen "Es reist sich besser mit Leichen im Gepäck". Passend zu Halloween veröffentlicht die Band ein doch eher abscheuliches Werk, die Wörter sind mir zu komisch betont und unnatürlich in die Länge gezogen, als wollte man einen nicht passen wollenen Text irgendwie in die Melodie hinein zwingen. Gefällt mir nicht. Außerdem will man wieder einmal intellektueller sein als man ist, Phrasen wie ein "Kabinett an ... was es auch immer noch mal war" hören sich einfach gekünstelt an, so spricht doch keine Sau. Nee, das ist nicht mein Geschmack, mit Wohlwollen 3 Sterne für ein blutleeres Stück.

-------------------------------------------------------------------

Exakt dieses "Leichen im Gepäck" singe ich auch immer fröhlich mit, obwohl ich nicht zur Zielgruppe der reisenden Frauenmörder gehöre.

Höhner: "Hey Kölle, du bes a Jeföhl".

20.10.2009 01:11
Hanseat
Member
******
Jaja, die Höhner - quasi der Chuck Norris des Karnevalliedes.
Nevio: "Sento".

04.01.2009 21:39
Der_Nagel
Member
*
eine Zeitlupenaufnahme eines Cappuccino-schlürfenden Opas ist garantiert spannender als das hier...
Bernhard Brink: "Erst willst du mich, dann willst du nicht".

07.07.2006 21:24
southpaw
Member
**
Das ist genau die Art Fox, zu dem frustrierte kfm. Angestellte und schnauzbärtige Handwerksmeister mittleren Alters in aufgeknöpften bunten Hemden tanzen.

In anderen Worten: Ganz knapp nicht mein Geschmack :-)
DaveNT zu The Chainsmokers - #SELFIE
***

#thisgoesouttolikeallthepartypeoplewhowannaraisetheirhandsand swapsweatandomgijustthrewuponmeummmmmmohwhateveritotally sawHasselhoffyougottacheckoutmynewcolorenhancedselfie


Regina Z. (Zindler) und die Knallerbsen: "Frieden am Zaun".

10.03.2005 13:52
facinum
Member
**
Hintergrundmusik ist nicht schlecht, der Rest ein Fall für die Barbara Salesch
Dino-Canarias zu "Rocky" von Frank Farian:

Und was lernen wir aus dieser "G'schicht"...????
Auch "BRAVO" schützt(e) vor Schwangerschaft nicht...
Andrea Berg: "Wenn dein Mund mich küsst".

09.08.2013 17:17
SuperfanXXL
Member
*
Diese Berg ist einfach nur schlecht.
Andrea Jürgens: "Ich bin verrückt nach Liebe".

27.06.2013 13:15
SuperfanXXL
Member
******
Diese Jürgens ist "verrückt nach Liebe" - ich bin verrückt nach dieser Andrea Jürgens.
Squeezer - Tamagotchi

01.02.2015 17:24
katzewitti
Member

***
3 Punkte weil heute Sonntag ist....
Zuletzt editiert:
Mach mit mir was du willst...

Welcher Mann kommt da nicht auf verführerische Gedanken. Ich wüsste schon, wie ich die "kleine" Schlagersängerin Andrea Jürgens zufrieden stellen könnte... Im Bett ist diese arrogante Göre bestimmt nicht zu bremsen...
Zuletzt editiert:
Frans Bauer: "Einmal kommt auch für dich der Tag".

14.07.2006 23:42
southpaw
Member
**
Musik für abgetakelte Schabrackentapire.
Da es hier ja um lustige Reviews geht: Ein englischsprachiger Kommentar zu einem nichtigen aktuellen Hitparadenstück:

05.02.2016 16:28
Hijinx
Member

**
I have strong distaste towards anyone who believes electronic music is inherently without merit.
I have strong distaste towards anyone who believes popular music is inherently without merit.
I have strong distaste towards anything that makes it harder for me to make my point.


Zuletzt editiert:
Kulturpessimismus in Reinkultur bietet uns folgendes Review zur aktuellen Bravo Hits:


01.02.2016 19:05
Markus567
Member
*
Wieder müllhits echt kein kult mehr da war vor 16 jahren die musik besser
moderne weld nichts für mich heute nur noch schreckliche musik
Freunde, immer gemütlich!

Ich finde diese Review-Unterhaltung von "Jambo Jambo" der Band Fernando Express ganz lustig.

11.03.2008 15:08
southpaw
Member
**
Mir bleibt gerade der Hefezopf im Mund stecken :-(

07.05.2009 20:52
schnurridiburr
Member
***
Gut, dass ich gerade nichts esse!
Olaf Berger: "Erzähl' mir was von dir".

21.07.2007 13:47
feinohr
Member
**
...na, dass paßt doch, wenn die ostdeutsche Fönwelle Olaf Berger ganz in Stasi-Manier fragt: "Erzähl mir was von dir"....
Rabbits: "Unsere größten Hits".

Lustig, weil jemand die Musik zwar zum Himmel lobt, aber dann doch nur einen Stern vergibt!

22.02.2016 01:08
Eduard Edel
Member
*
Tolle Titel
Absolut tanzbar.
Tolle Texte.
Die Songs der Rabbits sind eingängig und mit mehr wie 3Akkorden komponiert.
Die Songs wurden alle selbst von Rudolf Paul komponiert und getextet.
Ich finde es toll das nicht nur ,wie bei vielen anderen, alles sich in einem Rytmus abspielt,sondern wirklich vom Rumba,Cha Cha,SlowFox,Tango ,Discofox,Walzer alles zu finden ist.
Außerdem sollte man bevor man solch Kommentare wie Franz Panzer schreibt
auch mal vorab die Biografie oder Hompage der Künstler lesen.
Immerhin sind die Rabbits in mehreren Hitparaden wie zum Beispiel Deutsche Hit Chart oder Im Deutschmusik Contest im Halbfinale.
Trotz ihrem angeblich Kommentierten drittklassigen Sound.
Zum weiteren gibt es auch eine 4er Box exklusiv bei Shop24 direkt erhältlich
Das ^habe ich auch gelesen, mich gewundert und danach geschmunzelt! Ist wirklich lustig, aber wenn ich in Reviews Worte wie "...... die Dicke mit dem Pekinesengesicht ......" lese, wird mir schlecht und ich könnte schreien wegen solcher Taktlosigkeit!

Miraculi zu
Kandis - Zurück nach Hawaii


Die dänische Schlager-Band mit zu hohem Blutdruck will nach Haiwai - bitte nicht - den Flug werdet ihr nicht überleben - auch nicht mit Thrombosestrümpfe!
Miraculi zu
Fantasy - Darling

Freddy hat ihr wieder den rosa LipGloss geklaut und präsentiert ihn im offiziellen Clip ... Darling ... du hast dich heute wieder schön gemacht ...



Da muss man sich natürlich auch das Video mitreinziehen.
Medium Terzett: "Wer hat die Kokosnuss geklaut?"

03.12.2007 10:31
bandito
Member
*
Supertitel - für Dennis, Maike und Jakkeliene im Kindergarten, Frosch-Gruppe.
Ella Endlich: "Adrenalin".

27.02.2016 14:31
baccarafan
Member
***
Ella Fischer-Endlich hatte zu wenig atemloses Adrenalin...
Celebrate The Nun: "So".

24.08.2008 12:36
Zwobot
Member
***
Ich glaube es war ein Fehler seitens des Tonstudios, dass er Morgens um 8, nachdem er bis 6 Uhr in der Kneipe saß, direkt diese Nummer eingesungen hat und dann auch noch der erste Versuch genommen wurde, da die Stromversorgung gestreikt hat und der Notstromaggregator nur diesen einen Versuch zugelassen hat.
Mümmelgreis zu Rory Gallagher - Crest of a wave:

******
Da bin ich, ganz entgegen meinen Gewohnheiten, noch wohlwollender eingestellt als mein Bruder, Vorredner und Mitroryist Ödipussifant. "Crest of a Wave" ist olympisches Geschrammel aus dem Mutterschoss der Gitarrenmusik. Abwechselnd streicht der Meister mit einem Dachshaarpinsel, dann wieder mit der geballten Stahlwolle über die Saiten und schlenzt die Pille mit Schmackes ins Lattenkreuz des guten Geschmacks. Das, Damen und Herren, ist "Chills-mal-ich-weiss-gar-nöd-was-du-hesch"-Rock in seiner astreinsten, ja in seiner einzig wahren Form.

--------

Das nenne ich mal einen gelungenen Metaphernsalat.
David Hasselhoff: "Amore Amore (Elisabeth)"

14.08.2007 19:02
Zwobot
Member
***
Kürzlich habe ich diesen Mann mal wieder im TV gesehen und es wurde demonstriert, wie er anfängt zu singen (unaufgefordert natürlich), sobald man ihm das Signalwort "Deutschland" mitteilt. Sehr gefühlvoll spricht er hier das Wort Elisabeth aus, die Melodie ist Porno (siehe Andrea Jürgens) und der Text hochnotpeinlich, aber dem David macht das wenig aus. Gruselig schlecht, aber fast schon wieder geil. Aber auch nur fast.
Reto zu der kleinen Nachtmusik:
Klingt irgendwie nach einer kleinen Nachtmusik...
Olaf: "Du bist wie Champagner".

31.03.2016 13:46
Voyager2
Member
**
Prickelt in den Ohren so fade wie im Hals ein Champagner vom Discounter (Marke: Aldis Rache).
Nino de Angelo: "Du trägst keine Liebe in dir".

14.04.2016 10:46
remember
Member
****
Auf jeden Fall okay. Ich mag den Song auch sehr gerne.

Und PanzerFranz, immerhin spielte er den auch bei der Berliner Silvesterparty am Brandenburger Tor. Aber woher sollst du das auch in deinem klapprigen Ford Mondeo, Baujahr 1990, im tauberfränkischen Kaff auch hören oder wissen..
Ist der silberne Mondeo Stufenheck nicht von 1993?
Stimmt. 1990 gab's die Mondeos noch gar nicht - erst ab Januar 1993!
aufrechtgehn zu "Mexican Girl" von Bernd Clüver:

Glaubt man dem Clüver gerne, dass er damals schon in fernste Gestade reisen musste, um unschuldige Minderjährige vom Land zu deflorieren und sich flugs wieder aus dem Staub zu machen. Heute würde man ihn wohl eher in Pattaya finden...
Karel Gott: "Wenn ich dich nicht hätte".

23.07.2011 17:09
Hanseat
Member
*
Die tschechoslowakische Geheimwaffe im kalten Krieg schlägt wieder zu...
Claudia Jung & Richard Clayderman - je t'aime mon amour

Alphabet
*

"Ich mag die Frau mit den bösen Augen nicht."


fun fact:
alphabet vergab für Corinna May 6*
Ja, Xabbu, Claudia Jung hat unglaublich böse und kalte Augen, mit denen sie auch noch politisch fragwürdig durch die Gegend schaut.

Bei Corinna May habe ich mich lediglich auf ihre Stimme bezogen!
mir geht es bei anna loos übrigens genauso, wie dir bei C. J.
....die hat auch so merkwürdige augen.
mir fällt es sehr schwer sie anzusehen.
Die Flippers: "Ein Herz aus Schokolade".

15.02.2007 23:43
southpaw
Member
**
Marzipan! Zusammen mit Milchreis und Kutteln das furchtbarste Essensprodukt.

Prädikat: MARZIPAN!!!
Roger Whittaker: "Albany".

14.05.2016 12:39
!Xabbu
Member
****
kaufen sie jetzt die 4-teilige roger-whittaker-best-of-100-jahre für nur 89,89...rufen sie jetzt an und es gibt einen holzlöffel gratis dazu.
zu "(What A) Wonderful World von Garfunkel, Taylor, Simon
****
nie kann Louis's Version erreicht werden

Da es sich um ein ein Cover von Sam Cookes Wonderful World handelt, fragt man sich ob der Reviewer die bewertete Version überhaupt kennt...
Miraculis Kommentar zu "Und das Meer singt sein Lied" von Julio Iglesias:

"In den 70s war er der feuchte Traum aller Sekretärinnen in der Menopause ... für mich eher ein Albtraum."
Liebe Worte von Rock'n'roll Gypsy zu:

Michał Szpak - Color Of Your Life
***
Jesus, bist du's?
Kann toll singen, aber die Nummer ist auch einfach nur belanglos und öde.
http://hitparade.ch/album/Udo-Lindenberg/Staerker-als-die-Zeit-298036

Ist wahrheitpur das Nebenprojekt vom Franzel, oder haben wir da was verpasst?

Ach ja, der parodiert mich schon lang. Angefangen hat er bei den Calimeros-Hitmixen, wenn ich mich recht erinnere... Ich nehme das locker hin.

Hier ist aber noch was Nettes zum "Little Boy" von Captain Jack.

22.02.2009 16:57
Der_Nagel
Member
***
gab Schlechteres von Captain Jack...dessen scharfen Miezen können ja den Rekruten ordentlich einheizen - welche Kaserne braucht ein bisschen Abwechslung in den Alltag?...

PinkPopÄlskling
Member

zu Erykah Badu - On & On

AAAAAH!
Wenn ich diese Ethno-Tante höre oder sehe, krieg ich Pickel. Tut so mit ihrem Wickeltuch, Turban und was weiss ich als käme sie vom exotischsten Eingeborenenstamm in Mittelafrika, dabei kommt sie aus der Ewing-Stadt Dallas und heißt bürgerlich-brav Erica Wright.
Die Musik ist obergrässlich keine gescheite Melodie, Kättensägen-jammerstimme und blutleer wie eine einbalsamierte Leiche.
Einmal kam das Video im Musikfernsehen und ich lag krank im Bett (war ich aber auch schon vor dem Video), ich glaub im Video läuft sie durch eine Bruchbude und hängt ihre Ethnofetzen an einer Wäscheleine auf, ja auf jeden Fall habe ich die Fernbedienung nicht gefunden und habe schier einen Nervenzusammenbruch bekommen. Scheußich.
Die war ja mit dem ebenso beknackten Andre 3000 von Outkast, mit dem sie ein Kind hat, das Seven heisst (was ist mit 1-6 passiert?) zusammen oder verheiratet. Ich glaube seit dem ist er noch ein bisschen beknackter geworden.
Zuletzt editiert: 10.02.2006 21:55
Roland Kaiser: "Santa Maria".

11.10.2004 20:04
gnüng
Member
***
Bääähh, wieder so ne schnulzige Altherrenphantasie
also wer andre 3000 (und erykah badu) kritisiert, der kann musik nicht lieben.
und hat zum. bei mir sämtlichen kredit verspielt.
grenzt ja schon blasphemie.



Prince Damien - Glücksmoment

28.05.2016 09:39
Alphabet
Member

*
Der wird mal ne ganz große Karriere machen und hat sich optisch und prollig das beste Vorbild ausgesucht, das er finden konnte. Mark Medlock wird stolz auf ihn sein.
Zuletzt editiert:
30.05.2016 18:58, Redsonnya mit ** zu
Depeche Mode - Monument

Klingt ein wenig so, wie Super Mario, bevor er auf Browser trifft. Und dann kommen noch eine Runde Geister, die Töne ihre nicht wirklich treffen können...
Eine lustige Unterhaltung gibt es bei "Indigo" von Silbermond.

03.03.2016 23:46
FranzPanzer
edit
delete
Member
**
Gestatten: So klingt Deutsch-Pop von der Sorte, die ich nicht zwingend brauche. Das ist ideale Musik für ein tauberfränkisches Ehepaar hoch in den Achtzigern, das mit einer rosenholzgoldenen, inzwischen leicht verrosteten Mercedes C-Klasse aus den Neunzigern morgens zum Aldi fährt und dabei SWR 4 Franken-Radio hört. In das weitestgehend konturlose Morgenprogramm dieses Senders passen Songs wie dieser auf erstklassige Art und Weise!

12.05.2016 20:28
Widmann1
Member
****
Das kann ich hören und tut nicht weh. Das ist die Marke des Autos egal und auch die Gegend, in der ich mich befinde. Der Refrain ist durchaus eingängig.

07.06.2016 17:45
pwill
Member
*****
Brauchbarer Pop. Besonders in Hessen, Hofgeismar, auf dem Weg ins Bad am Park bei knackigem Hochsommerwetter. Das ist hochgeeignete Musik für einen schon ansatzweise tauben mittelalten Mann, der bald 60 wird und in seinem grauen unscheinbaren VW-Golf gelassen das Fenster runterdreht und sich den Wind durch die angegrauten Haare fächeln lässt. HR3 bringt den Song und er ist überrascht. Das tut nicht nur nicht weh, es fühlt sich gut an.
Knappe 5 Sterne.
Widmann1 zu "Only When You Leave" von Spandau Ballet:

Wenn das Fahrstuhlmusik ist, dann zeigt mir den nächsten Aufzug!
01.02.2016 00:42, pwill mit ***** zu
The Beatles - Revolution Number One

Die swingende Anti-Revolutions-Variante...
Da sangen die Multi-Millionäre ihre Fans ins Gleichgültigkeits-Koma. "Weißt du denn nicht, es wird alles gut. Wird alles gut, gut, gut, gut, gut". Schubidua!

--------

Einsame Klasse, diese Rezi!
Mark Forster -Wir sind groß


11.06.2016 17:26
Blue System
Member

*
Deutsche zeitgemässe Langeweile... zusätzlich darf man sich noch fragen, liebe ARD was hat das mit der Fussball EM zu tun?

---------------------------------------------------------------

Tja, Bohlen-Buhler, leider ist es das ZDF, was dich aber auch kaum auf den rechten Weg bringen wird.

Andrea Jürgens - Unsere Zeit:

Miraculi
***

Klar war ich wieder auf den Clip gespannt ... und ja, sie hat wieder ein Klasse-Junkie-Augen-Make-Up aufgetragen - dazu der Disco-Fummel ... großes Gefühlskino ;-)

gate4free zu:

Kygo feat. Maty Noyes - Stay

KYGO steht für mich immer mehr für LEGO - zumindest was den markanten "Klötzchen-Beat" anbelangt. Von "Tropical House" spüre ich hier nämlich nicht viel, denn das klingt für mich eher nach "Nordish Walking oder Skiing" - aber das macht doch auch Freude.

...das macht wirklich Freude
Engelbert: "Tokyo Tears".

Da musste ich lachen - aber ob die White-Produktionen der Achtziger auch in Asien gehört wurden, weiß ich nicht.

01.08.2009 20:22
junilo
Member
*****
Ich find's auch irgendwie cool! Schmalzlocke Engelbert hat sich zu dem Sound sicher durch halb Asien ge... ;-)
Ibo: "Alter Schwede".

03.07.2016 11:20
Hzi
Member
**

Und ich stell mir gerade vor, wie das schmächtige Ibo-Männchen einen stämmigen Schweden (?) anfährt, sein Mädchen in Ruhe zu lassen, denn sonst "gehen hier gleich die Lichter aus" ...
Andrea Jürgens & Robby Tauber: Mi amor
06.07.2006 15:58
Jan84
Member
*****

Ganz bitter. Stelle mir ein ranziges Ehepaar Ende 40 vor, die schon jeden Swingerclub zwischen Köln und Osnabrück durch haben und nun auf der Suche nach weiterer Abwechselung im tristen Alltag sind. Sie stehen in irgendeiner schäbigen Nachtbar auf der Bühne um 5 Uhr morgens, sind mit Mikrophonen bewaffnet, die sie dem überarbeiteten, schlafenden, unmotiviertem und gleichgültigem Personal geklaut haben und säuseln sich diese Liedchen zu, in festem Willen das Ja-Wort bald in Las Vegas erneuern zu wollen.

Miraculi zu
Andrea Jürgens - Manuel Goodbye
***

MANUEL GOODBYE ... Andrea besingt ihren entflohenen Papagei, der ihren täglichen Gesang dann doch nicht weiter ertragen konnte ... kann ich nachvollziehen.

Galantis: "No Money".

24.06.2016 01:22
remember
Member
***
Was ist das? Eine moderne Kindervariante von Cats? Also meine Kindergartenkinder haben zu unserem Abschlußfest besser gesungen.
http://hitparade.ch/song/Vanessa-Mai/Meilenweit-1526721

Andere Member werden für anderen Musikgeschmack oft gedisst, aber wie Blue System die selben Noten anprangert, ist schon skurril und ulkig.


28.09.2009 00:07
aufrechtgehn
Member

******
Southpaw, ich küsse Deine Füsse, dafür dass Du mir diese traumhafte Hausfrauenballade wieder in Erinnerung gebracht hast! Gott ist das toll! Danke, Mann!

---------------------------------------------------------------

Lied tut jetzt nichts zur Sache, aber die Einstellung, Mann, die Einstellung stimmt hier absolut.

@southpaw:
Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht. Für traumhafte Hausfrauenballade würdest Du Dir die Füße küssen lassen? Raus mit der Sprache!
Karyn White - Superwoman
Lieber Du - Elmar - als Donald Trump. Mehr aber geht nicht, sorry.

Ich bin ganz klar für Hillary ... sie muß gewinnen !

Zuletzt editiert:
I'd support any independent candidate. ANY.
Die Flippers: "Arrivederci Marleen".

03.06.2006 22:14
Jan84
Member
****
Wie verklickert man seiner Lebensabschnittsgefährtin dass man keinen Bock mehr auf sie hat? Natürlich auf schmierige, schleimige und schwülstige Art wie die Flippers. So wie die Schluss machen formulieren andere Leute ihre Heiratsanträge...
Jürgen Marcus: "Lass' mich doch raus aus meiner Jacke".

24.09.2007 23:43
meikel731
Member
*
Wenn es sich um eine Zwangsjacke handelt, sollte man ihn vielleicht besser drin lassen.
Hyperactive feat. Ivan Rebroff: "Tanz Brüderchen".

01.08.2016 09:40
Hzi
Member
***
Ivan Rebroff erinnert mich an eine Zeit, als man noch Schlagersendungen im TV geguckt hat. Da war der Kerl mit Rauschebart und Fellmütze, der gnadenlos die Russenschiene gefahren ist (in etwa so wie Roger Whittaker den britischen älteren Herrn gegeben hat), regelmässiger Bestandteil.
Ich wusste nicht, dass man ihn (oder wohl eher ein Sample) in den 90ern für eine Happy-Hardcore-Produktion eingesetzt hat (produziert übrigens von Axel Breitung).
Kurzum: Mit dieser Musik kann man mich normalerweise jagen, aber das hier ist weniger schlimm, v.a. weil man auf die hochgepitchten Stimmen verzichtet hat und dieser Einmann-Russenchor auf den Beats noch originell wirkt.

P.S. Wollte grade nachschauen, ob der Herr noch lebt. Da lese ich, dass der ein Deutscher namens Hans Rolf Rippert (!) war und sich das Ostblock-Image selber verpasst hat.
Hätt ich nicht gedacht ...
Katja Ebstein - Mensch, sag' doch einfach "Na und!"

16.01.2008 22:32
Farrow
Member

*
Ganz übel, Aktion Sorgenlied

(nachdem zuvor die Aktion Sorgenkind mit der Fernsehlotterie verwechselt wurde)
Andrea Jürgens: "Liebe".

26.07.2013 10:45
SuperfanXXL
Member
******
Ein super schönes Coverbild, eine traumhaft süße Stimme und dazu das passende Lied für unsere Schlagerprinzessin. Die Jürgens ist eine geile Braut und sprüht vor lauter Liebe.


Speziell bei diesem Reviewer findet man zum Thema "Andrea Jürgens" allerhand unterhaltsame Reviews, bei denen sich nicht nur der Tauberfranke königlich amüsiert!
Die Reviews von ebenjenem Reviewer zu Andrea Jürgens gehen aber auch leider oft in eine Richtung, die bedenklich ist. Wenn ich Kinder hätte würde ich nicht wollen, dass ein erwachsener Mann solche Aussagen über mein Kind macht. Kleine Kinder als "heiße Feger" zu bezeichnen ist schon grenzwertig.

Wer sich darüber königlich amüsieren kann, bitte schön!
Ich kann es nicht.
Andrea Jürgens ist ja älter als ich, also schon lange kein Kind mehr.

Und ist denn SuperfanXXL erwachsen

Geht für mich aus seinem Profil nicht heraus.

Naja, Hauptsache provozieren.
Das sind in der Tat lustige, sehr auf die Songs bezogene Reviews:

Amigos
Wie ein Feuerwerk
31.07.2016 18:14@Alphabet: Mund halten, okay? Wenn man das, was Du zu den beiden Erfolgs-Brüdern der Schlagermusik schreibst, auf Dich ummünzen könnte, wär' spitze. Ich möchte Dich gerne singen hören und in dem gleichen Outfit auf den Covern sehen. Das würde dann die Lachnummer des Jahres werden! Die zwei sind sehr gut, machen tolle, tanzbare Lieder...!Album6
Amigos
Wie ein Feuerwerk
31.07.2016 17:50@Miraculi: Der übliche Miraculi-Eintopf der bei mir wieder Blähungen auslößt Möchte mal gerne wissen, was der für Musik hört! Vielleicht Onkelz, Bushido oder so, jedoch kein guten Schlager...! @southpaw und Kamala: Mund halten, okay? Sehr gut gemachter und tanzbarer Titel, FranzPanzer bringts auf den Punkt!Song6

öhm, ich halte mir gerade den Mund während ich mit einer Hand schreibe ........
Zuletzt editiert:
Jemand der Alphabet und Miraculi nicht gut findet. Wie kann das denn sein?

Btw, da tut er dem Miraculi aber Unrecht. Bushido hört der bestimmt nicht, haha.

Am Besten wir halten mal eine Runde alle den Mund ... herzergreifend, wirklich.

Zuletzt editiert:
Zurück zum Thema:

Amigos - Wie ein Feuerwerk

03.08.2016 22:13
rhayader
Member

*
Ein echtes Feuerwerk, bin begeistert. Und unser Schlagerfreund, der hier feuerwerksmäßig so hoch bewertet hat, hat nicht mal den Song mit einem die Luft verpestenden Fahrzeug verglichen, was er sonst fast immer macht.
Ist ja auch eher Geisterbahn als Sportwagen.
Habe schon wirklich schlimme Schlager über mich ergehen lassen, aber die beiden Hansel sind Jacobs Krönung.
Nun ja - der Mondeo aus den Neunzigern war ja auch zu keiner Zeit ein Sportwagen und fuhr selbst in der Tourenwagen-Szene immer nur hinter: Mond(e)o magico?! Ja, ihr wisst schon.

Aber zurück zu einem Review, das ich als lustig erachte.

Franz Lambert: "Kinder der Sonne".

05.09.2008 18:36
pupsiD
Member
****
ah geil gibts von dem eigentlich auch ne schöne ramschcompi im schlecker oder marktkauf? brauch ich. das hier ist so ndr-fernsehen-am sonntagnachmittag-happytrash-unterleger-schraddel. gut
Andrea Jürgens: "Zurück aus meinem Traum".

01.08.2013 20:19
southpaw
Member
***
Franz Panzer hat den überzeugendsten Beitrag hier.
Auch wenn hier zensiert wird ohne Ende: lustig bleiben die selbstbeweihräuchernden Profilneurosen von Pranz Fanzer nicht.
Und die Profilneurose von Alphabet finde ich zwar interessant, aber auch bemitleidenswert.

Ja, ich weiß schon, mein Mitleid kann ich mir sparen.

Aber nicht meine Symphatie Dir gegenüber, da lassen ich mich auf keinen Kompromiß ein
Reflexartig negativ oder aggressiv zu reagieren zeugt aber auch nicht gerade von Souveränität.
Wen meinst denn jetzt, Elmar?
ABC.
Dem einen könnte man wohl nur mit dämlichen Smilies antworten.

Dem anderen sei gesagt, dass meinem Eintrag ein vorheriger Kommentar gelöscht wurde, in dem ein anderes Mitglied sich über die lächerliche Zurschaustellung des Profilneurotikers ausließ.

Aber immer wieder erstaunlich, dass fast reflexartig nach einem meiner Kommentare sich gleich darauf gestürzt wird. Offenbar scheine ich das Leben einiger Mitmenschen so zu bereichern, dass sie nicht anders können.

Und damit ist das Thema auch wieder vorbei. Zurück zu den "lustigen Reviews"!
Nein, nix zurück. Das diskutieren wir jetzt erstmal aus

"Offenbar scheine ich das Leben einiger Mitmenschen so zu bereichern"

Du bist nicht uninteressant, ganz und gar nicht - nur vollkommen verpeilt, wenn das nicht wirklich Troll-mäßig gespielt ist.

Wer hat Dir was denn angetan, daß Du so ständig sinnlos um Dich herumschlagen und provozieren auf Teufel komm raus mußt!?

Und antworte jetzt nicht mit Grinsebacken und auch nicht weiterhin wie ein Troll, sondern mal ganz ehrlich wie ein Mensch, wenn Du dazu überhaupt in der Lage bist und nicht von Deiner eingespielten Rolle mehr lassen kannst.
Ich hatte lediglich gefragt, was daran lustig ist, was FranzPanzer am 5.8. 22:57 Uhr hier eingestellt hat. Das war weder eine zynische noch gehässige Frage, sondern ich verstehe einfach nicht, was daran lustig ist. Möchte halt auch gerne mitlachen! Vielleicht bin ich da einfach zu doof dazu, um das zu kapieren.
Aber sowas zu löschen, wer immer das auch vom Staff war, da kann ich wirklich nur den Kopf schütteln. Da hätte ich schon gerne eine Begründung.
Ja, der Staff mal wieder vollkommen daneben gehauen - anstatt einfach mal abzuwarten, was daraus passiert.

An den Leuten hängt schon längst meine Zuversicht nicht mehr. Das sind, wie sagt man das, Fall-Idioten.
Vielleicht findet es Franz Panzer selbst abstrus, dass er den überzeugendsten Kommentar hat. Und dass ausgerechnet ich ihm bei einem Schlager Recht gebe.

Nö, das Ding ist hier, das man vor Kontroversen generell zurück schreckt und dann lieber mal wieder die Lösch-Aktionen bringt.

Ich find das mittlerweile zum Kotzen.

Deswegen geht ja alles hier alles in die Brüche, forentechnisch gesehen.

Von daher will hier keiner mehr schreiben, weil er ja Schiss hat, für umsonst seinen Scheiß zu schreiben und dafür zensiert zu werden. Dann ist alles wieder für die Katz.

Die ganze Staff besteht nur aus Zensur-Schwachmaten, Rewer voraus - wahrscheinlich.
Und richtig böse Sachen, die schon seit Jahren drin stehen werden überhaupt nicht beachtet. Die bleiben einfach bestehen.

Das ist der Witz schlechthin.

Der beste Tänzer aller Zeiten ist ein Kinderf*****

Geht gar nicht.

Zuletzt editiert:
Elmar hat es erkannt und sehr korrekt beschrieben: Ich war eigentlich nur erstaunt darüber, dass ausgerechnet ein absolut emotionsloses Review von mir genau ins Schwarze getroffen habe und als überzeugendste Präsenz bei diesem Lied galt. Ja, und das fand ich eben lustig.

Wer mich für einen profilneurotischen Selbstdarsteller hält, dem bin ich nicht mal böse. Aber es sei gesagt, dass diejenigen, die mich wirklich kennen aus dem alltäglichen Leben, in der Regel einer ganz anderen Meinung sind.
Zuletzt editiert:
Rod Stewart: "Let Me Be Your Car".

06.08.2016 18:55
southpaw
Member
****
Lass mich dein Ford Mondeo 1993 sein. Dann klappt's auch mit dem Langstreckenfahrer und seinen unerfüllten erotischen Träumen.
Lena Valaitis & Costa Cordalis - Wenn der Regen auf uns fällt

02.07.2015 19:57
Miraculi
Member

***
COSTA CORDALIS als Pia Zadora & LENA VALAITIS als Jermaine Jackson ... wenn das mal nicht ganze 3 Trash-Punkte wert ist !!
Amigos - Wie ein Feuerwerk (Album)

10.08.2016 09:29
Wahrheitpur
Member

*
Man nehme 2 gefühllose Gruffties, kleide diese in lumpige Karnevalskostüme und gebe ihnen einen Mono-Sound, der sich stundenlang wiederholt und den Begriff "Musik" nicht verdient, und fertig sind die Amigos. Also sorry, muss meinen Vorrednern recht geben; dies ist absolut nicht mehr zeitgemäss und wird vielleicht noch in ü-90-Altersheimen gehört, wo man bei Kaffee und Kuchen noch etwas hin- und herschunkelt, sofern man dazu noch in der Lage ist bei diesem wie gesagt Mono-Sound. Der Franzl kann solches nicht akzeptieren, so ziemlich das Mieseste, was unter angeblichem "Schlager" läuft.
Niedeckens BAP: "Dä Herrjott meint et joot met mir".

26.12.2015 16:35
Miraculi
Member
***
Icke war vor 2 Tagen in Kölle - doch keen NIEDECKEN weit und breit ... dä HERRJOTT MEINT : dit klingt altmodisch - vor 30 Jahren vielleicht up to date ... in 2015 eher etwas für den Rollator.

*
Philo zu
Yvonne Catterfeld - Für dich

> kam vorhin gerade im radio...

ich muss sagen bei aller objektivität...ich bin objektiv gesehen fast in einen graben gefahren weil mein vegetatives nervensystem impulsmässig abwehrgetrieben sofort den sender wechseln musste...das ist ja zum in den graben fahren das geheule...das ist sogar grobfahrlässig, sowas einfach hinterrücks auf uns autofahrer loszulassen...es gibt ja schon genug unfälle..<
David Hasselhoff: "Is Everybody Happy".

18.02.2004 15:34
southpaw
Member
**
Sobald das Lied zu Ende ist, sind wir wieder glücklich.
Tanzpalais - Komm her zu mir

24.08.2016 22:01
southpaw
Member
**

Wie aus einem Schlagerkeller für den Tex Shultzieg den Notenschlüssel weggeworfen hat :-D
15.08.2015 22:48, Kamala mit ** zu
The Outhere Brothers - Boom Boom Boom

...das ist, ganz klar, nichts für mich - Bäng, Bäng, da haue ich lieber selbst auf die Pauke! -...
Billy Joel - She's Always A Woman

13.08.2015 13:39
KingBandicoot
Member



*
There are a lot of songs I dislike. But this is truly fucking awful.

I'm not sure how anyone could find this romantic or beautiful, this woman sounds like a psychopath. I've read a little on the background on this song, and that really doesn't shine a more positive light on this for me.

Are we sure that Billy Joel didn't somehow get into a relationship with Meghan Trainor that slid under the radar and then travel back in time 40 years and write this, instead of the story that is really given?

Anyway, I could buy this song perhaps as some sort of Stockholm Syndrome-like song about a man's love for his wife despite her cruelty and borderline Schizophrenic behaviour, but I keep hearing it being described as a romantic song, even by Joel himself, and that really irks me.

If this relationship is what love is meant to feel like, I'd rather not experience it.

Furthermore, this is delivered in quite possibly the most boring way possible, just to add insult to injury.

In the name of all that is good and holy, hopefully I'll never be subjected to listening to this dirge of a song ever again in my entire life.


--------------------------------------------------------------------

Starke Worte, er ist allerdings allein unter 93 Rezensenten.
Zuletzt editiert:
Andrea Berg: "Du".

20.10.2007 15:22
southpaw
Member
**
Du hast mich 1000 mal gelangweilt, Teil 270.
Mario & Christoph - Wahrheit oder Gerücht

30.08.2016 20:16
Miraculi
Member

***
Optisch würd ich die beiden eher in einer Wurstbude plazieren - und nicht in so einem Schlager-Clip - die Sakkos außerdem viel zu unbunt!
Modern Talking - Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love)

05.09.2003 22:51
Phil
Member

***
ich glaube diesen Song habe ich schon einmal mit anderem Text gehört....
Gitte Haenning: "Ich will alles".

28.04.2005 17:52
pupsiD
Member
*****
ich glaub die frau ist voll die alkoholkranke psychofurie, die einen an der supermarktkasse beim flachmann-klauen zusammenschlägt, wenn man auch nur daran denken würde sich vorzudrängeln. . . aber cooles lied!
http://hitparade.ch/song/Herbert-Groenemeyer/Mit-Gott-40174#lastreview

Hier erfährt man wenigstens etwas von der Haltung einzelner Member zur CDU. Sogar in den französischen Ardennen hat man eine Meinung dazu.

11.08.2016 01:40, muzieklover mit * zu
David Bowie - Space Oddity

Nobody cares about David Bowie.
Man muss manchen Leuten verzeihen, dass ihnen die passenden Worte für sich selbst nicht einfallen. Anus horribilis zum Beispiel.

Uwe Busse: "Sieben Sünden".

24.11.2012 17:53
Kamala
Member
**
...auch das ist - wie bei Ötzi - die 8. in meinen Ohren...
Zwei auf unterschiedlichem Niveau lustige Reviews zum gleichen Song:

Lian Ross - Say You'll Never

http://www.hitparade.ch/song/Lian-Ross/Say-You'll-Never-33734#myreview

15.06.2016 01:39
southpaw
Member
****
Bewertet wird die 12" Maxi - und da überzeugt das Schlachtross.

Soweit so lustig. Dann kommt noch dieses Review:

05.01.2005 16:28
variety
Member
*
... und so was findet ihr GUT???? Da sind Modern Talking ja direkt genial dagegen ;-) Oberschwach und langweilig.

@Variety: Dass sich hinter der Produktion von Lian Ross der eigentliche Macher von Modern Talking verbirgt ist bewusst? Luis Rodriguez, der sich bei dieser Produktion auch Bobby To (in Anlehnung an Bobby O) nennt, war ausführender Produzent bei allen Modern Talking Songs der ersten Ära. Ausführend heißt: er hat die Arbeit im Studio gemacht, Dieter Bohlen hat nur abgenickt. Insofern müsste Lian Ross auf der gleichen Genialitätsstufe stehen wie Modern Talking.....
@ Alphabet: Warum weist Du ihn nicht darauf in einer Memo oder zumindest in Deinem Review hin!?

Hier schaut er vielleicht gar nicht mal rein.
Freudenberg & Lais: "Warmer Regen".

19.08.2016 20:00
southpaw
Member
***
Große Gefühle für den Mondeo Langstreckenfahrer nachts um dreiviertel drei irgendwo in Höhe des bedeckten Würzburg-Heuchelhof!
London Boys: "Dance, Dance, Dance" (1989).

16.09.2016 12:55
Alphabet
Member
**
Wenn man mit dem Ford Mondeo nach Lüttich fuhr, konnte einem das wahrscheinlich blühen.

Im Rest der Welt lockte das weder einen Tänzer auf die Tanzfläche, noch einen Hund vor dem Ofen hervor.
Vicky Leandros: "Günther gestehe".

10.07.2006
Kanndasdennsein
Member
*****
Wie kommt man auf die Idee einen Text mit dem Unnamen Günther zu schreiben. Allein das muss belohnt werden!
Weird Al Yankovic: "Achy Breaky Song".

07.05.2008 21:26
analdo
Member
*****
Achy Breaky Heart mag ich eigentlich, aber Weird Al schaffts trotzdem, dass man glaubt, dass Achy Breaky Heart ein ultranerviger Song ist ^^
Bryan Adams - The Only Thing That Looks Good On Me Is You

17.12.2014 14:20
Kanndasdennsein
Member
*****
Nicht schlecht, aber wenn wir hier Bryan durch Shania Twain ersetzen passt es fast noch besser (woran das wohl liegt).


Zuletzt editiert:
DaveNT
Member
***
zu "The Chainsmokers - #SELFIE"

#thisgoesouttolikeallthepartypeoplewhowannaraisetheirhandsandswapsweatandomgijustthrewuponmeummmmmmohwhateveritotally sawHasselhoffyougottacheckoutmynewcolorenhancedselfie






17.06.2011 23:00
Miraculi
Member
zu Simply Red - Fairground
*****

Der Song kann nun wirklich nichts dafür, wenn sich nach dem Kirmesbesuch Mercedes-Fahrer mal wieder so richtig jung fühlen und als Geisterfahrer anschließend auf der Autobahn unterwegs sind.

Eine der letzten guten Singles - danach eher was für Rosamunde Pilcher Fans.
17.09.2011 22:12, Der_Nagel mit * zu
Cash And Carry - Tchip Tchip

Donald Duck beim Zähneputzen – so hört sich das Stück an – ätzend, Nagel!...
27.06.2009 06:19, Musikgurrmong mit * zu
Revolverheld - Ich werd' die Welt verändern

Wenn mit "Welt verändern" die Herabsetzung des Schamgefühls gemeint ist, sind sie auf einem guten Weg.
Revolverheld: "Du explodierst".

15.01.2008 15:28
southpaw
Member
**
Ich implodiere :-(
Ein Review zum Film ' Titanic II '

21.07.2016 09:41
Oski.ch
Member
**

Ein Film, wie gemacht fürs Abendprogramm auf RTL2 - zwischen "Sharknado" und dem Lebenswerk von Steven Seagal.
Zuletzt editiert:
07.03.2010 06:47, toolshed mit * zu
Die Atzen (Frauenarzt & Manny Marc) - Disco Pogo

Es geht einfach stetig so scheiße bergab, das ist einfach nur unfassbar. Die Menschheit wird nach meinen Berechnungen bis zum Jahr 2035 wieder kollektiv auf den Hof kacken und irgendwelchen Schweinen und anderen Tieren im Wald hinterher rennen, und das nackend!

Denkt an meine Worte!
Lollies: "Aufblaskrokodil".

14.07.2013 21:03
MichaelSK
Member
**
da lassen wir aber mal ganz schnell die Luft raus
Roland B.: "Hasta la vista".

09.12.2013 22:27
southpaw
Member
***
Das hat den besonderen Flair eines unüberwindlichen Misthaufens, weshalb noch ein Extrastern drin liegt.
05.01.2013 03:56, Luna mit * zu
Klangkarussell - Sonnentanz

Hallo, geht's euch hier noch gut? Todlangweilige Eintagsfliege, dachte ich schon bei dem pseudointellektuellen Namen. Taugt höchstens als Hintergrundmusik bei den Verränkungen der netten 0900er-Damen nachts auf dem Sportkanal... erinnert mich zumindest daran. Völlig überbewertet, Psy's Gangnamtanz ist hiergegen eine wahre Erleuchtung. Oder ich bin einfach zu blöd, um den komplexen Aufbau und Sinn dieses Meisterwerks hier zu ergründen.
David Hasselhoff - It's A Real Good Feeling

02.04.2011 10:47
JustMusic013
Member

***
Ich mag David Hasselhoff nicht, doch dieses Lied ist wirklkich schlecht!
Audrey Landers: "Hideaway Havana".

24.07.2006 22:45
pupsiD
Member
*****
moonlight-tackern-sonnenschein,
das muss ein lied der landers sein
Andrea Jürgens - Vergiss mich nie

10.11.2016 21:31
southpaw
Member

***
SuperfanXXL spielt bestimmt auf Andreas Kleidergröße an. Ansonsten ... weniger!
28.05.2007 14:41, Miraculi mit *** zu
Sigue Sigue Sputnik - Love Missile F1-11

Ist ja schon als Trash angelegt und vermutlich beim Eintritt in die Erdumlaufbahn verglüht. Positiv aber, daß sich die Künstler nicht so ernst nehmen wie andere Gurken aus dem All, die auf der Erde Musik machen.
Modern Talking - Let's Talk About Love

19.11.2007 18:20
Musicfreak
Member

*
Wahrlich ein Highight dieses Albums. Endlich mal was total anderes dieses wertvollen, legendären Komiker-Duos. 1.5-
Andrea Jürgens - Vergiss mich nie

10.11.2016 23:48
Miraculi
Member

***
Wanne-Eickel's Make-Up-Artist hat wieder Überstunden gemacht, um Andrea in der Dorf-Disse ins rechte Neon-Licht zu bringen ... iss so schön bunt hier ...
15.11.2016 17:26
santorini
Member zu:

Lady GaGa - Joanne (A)
  
*
Lady Gaga ist wirklich GAGA die kann nicht singen und das neue Album ist so schlecht wie alle Gaga Alben einfach nur Schrott!!!!

soso, so ist das also!

.....und dann noch diese Beleidigung an die Schweizer von diesem *Lümmel*, zu:


ELVIS WITH THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA - THE WONDER OF YOU


******
Elvis ist der King einfach genial auch dieses Album wieder!!! Aber leider sind die Schweizer Hitparaden hörer einfach zu Primitiv und zu blöd weil Sie einfach kein Gehör und gefühl haben für gute Musik oder was gute Musik ist denn sonst wäre dieses Album auf Platz 1 wie in England die wissen dort eben was gute Musik ist nicht wie unsere Schweizer Dubelis die noch hintern Mond Wohnen!!!!!!!

Häja, wir sind ja alle Dubelis! Trotzdem habe ich verstanden, dass das keine "lustigen Reviews" sind ......

Klingt für mich auch mehr nach Frust als nach Lust...
Blümchen: "Gib' mir noch Zeit".

04.11.2004 22:03
Torta
Member
****
....Bravo Leser Sound....
Das gepostete Review von santorini zu Lady GaGa's "Joanne" ist ja fast noch harmlos. Finde das Review zu Robbie William's "The Entertainment Show" fast noch amüsanter

'*
Was für ein Schrott!!! Dss ist niemals platz 1 würdig aber eben unsere Schweizer Hitparaden Hörer haben keine ahnung was gute Musik ist denn sonst wäre Elvis wie in England auf Platz 1 und nicht Robbie diese Schwuchtel der kann ja nicht mal singen wie kann man so ein Sheet kaufen und auch noch hören aber eben unsere Schweizer Dubelis ziehen sich slles rein auch wenns der gröste mega scheiss ist!!!!!'
Eine nette Selbsterkenntnis findet sich beim Hit "Am weißen Strand von San Angelo" von G.G. Anderson.

07.12.2007 23:44
Shanadoo Fan
Member
******
GEIIIIIL!!! Ich find' den Typen klasse, da steh' ich zu!
ABBA - The Complete Studio Recordings

27.12.2012 13:31
FranzPanzer
Member

**
Das Motiv der Kollektion ist bestimmt sinnvoll, aber die Musik dieser schwedischen Quartett-Truppe sprach mich schon damals nicht an. Warum hat das nur bis heute die Leute derart blind gemacht? Das ist doch nicht mehr oder nicht weniger als irgendwelches beliebiges Easy-Listening-Schlager-Handwerk, das man überall bekommt. Musik für das Formatradio sozusagen - ABBA hat weder besonders tiefsinnige Texte noch besonders hochwertige Arrangements - für mich ist das fade Popmusik im durchschnittlichen Segment, deren Kultstatus ich nicht nachvollziehen kann. Wenn's wenigstens besondere Aushängeschilder gäbe, könnt' ich's ja verstehen, aber so... Nein, eher nicht!

------
Man beachte die Einlassung bezüglich der nicht tiefsinnigen Texte, die minderwertigen Arrangements und die fehlenden "Aushängeschilder". Aus berufenem Flippers-Munde eine besondere Köstlichkeit.
Das Kraut, das der Herr Dubeli (s. o.) raucht, sollte vom Markt genommen und verboten werden.
Mümmelgreis zu:

Rory Gallagher
Heaven's Gate
**
17.11.2016 09:51 

Wenn ich spätabends, träge vom stundenlangen Zugfahren, nach Hause komme, im Bauch die Idee eines Hüngerchens, und mir dann in der beschaulichen Kochnische meiner Wohnung, ergriffen von samtwohliger Heimatlichkeit, noch ein mitternächtliches Süppchen, vielleicht der Marke Kartoffel-Mehl-, vielleicht auch der Marke Rollgersten-Linsen-, auf jeden Fall aber mit dem Augenmerk auf das Aminosäurenprofil und die leichte Verdaulichkeit - wenn ich mir also dieses mitternächtliche Süppchen aufsetze, aus dem Fenster in die würdevolle Grabesstille des Innenhofs blicke und dann der Mahlzeit in spe beim Köcheln zuschaue, mit den Augen die Blasenbildung des langsam aufkochenden Wassers - Herdplatte auf Stufe 4 von 9 - verfolge, dannjadann erinnert mich das doch ziemlich stark an Rory Gallaghers "Heaven's Gate": beides ist nämlich dermassen langweilig, dass es kaum mehr in Worte zu fassen ist. 

Das ist doch mal was!
Der unten stehende Schreihals greift sämtliche Member in seinen mit Ausrufezeichen und Schreibfehlern versehenen Tiraden an. Bitte genau beobachten, das zerstört den ansonsten friedlichen Umgang hier.

Trauffer - Heiterefahne

17.11.2016 16:37
santorini
Member

*
Fabio Du bist ein super Trottel hast keine ahnung von Musik Du findest alles gut auch wenn es der grösste Schrott ist!!! Dieses Album ist ganz sicher NICHT Nr 1 würdig wie sagte Jemand da passen nicht einmal seine Holzkühe dazu!!!! Das Album ist was für Weicheier wie Fabio jetzt fehlt nur noch Trauffer und dann ab ins Heu mit euch beiden go Schwüdele!😂😂
Zuletzt editiert:
Member "santorini" wird kontaktiert und auf die Spielregeln hingewiesen. Hält er sich weiterhin nicht daran, werden (oder wurden bereits) Reviews gelöscht.
18.11.2016 02:52, SmokeChatter mit * zu
Queen - Thank God It's Christmas

I will thank God when Christmas is over.
southpaw zu Heinos "In Honolulu":

"Und dabei poppte er auf jeder Insel und in jedem Gebirgszug ganz ungeniert.

Man möchte nicht fragen, wieviele kleine Albinos dort überall rumrennen!"
10.04.2005 17:37, kokoni mit ****** zu
Queen - Spread Your Wings

wisst ihr was?: auf der ersten prägung der ersten "best of" von queen war dieser song dabei. ich bekam damals meine ersten pickel, als ich das album kaufen wollte und feststellte, dass "spread your wings" durch das duett mit bowie ("under pressure") ersetzt worden ist.

nur damit es klar ist: ich habe die lp trotzdem gekauft und "under pressure" gefällt mir auch sehr gut!
Die Flippers: "Isabella".

18.12.2012 16:13
bandito
Member
**
Ideal für die Seniorenparty 75+ im neckisch dekorierten Aufenthaltsraum auf stumpfem Linoleumboden. Uptempo, bis den betagten Tänzerinnen und Tänzern nach ungefähr 93 Sekunden die Puste ausgeht.

Ey, mach jetzt mal die lieber Amigos rein.
04.03.2013 21:23, missmoneypenny mit * zu
Passenger - Let Her Go

Donald Duck hat Nebenhöhlenenzündung
Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra - Kling Glöckchen, klingelingeling

28.11.2016 19:27
Miraculi
Member

***
Ihr Stübschen unten wird mit Silbereisen vergoldet - die oberen Stübschen sind für's gemeine Volk wie du und ich ... KLINGELINGELING!

----
Politisch nicht ganz korrekt, aber dennoch sehr amüsant!
Say When - Save Me


06.09.2012 03:50
Cel the girl
Member

*****
Tout à fait, Elmi !

-----------------------------------------------------------------

Wäre das der Tenor aller Reviews, wäre allen geholfen. Besonders mir.


Zuletzt editiert:
Interessante Nummer jedenfalls.

Mag es überhaupt, wenn Altes gecovert/zitiert wird, was seinerzeit gar nicht erfolgreich war.
http://www.hitparade.ch/song/Deutsch-Amerikanische-Freundschaft-(DAF)/Alles-ist-gut-206291

southpaw: Kurz mal die Geschlossene verlassen.

--> genau
habe die Hörprobe angeklickt und genau das gedacht...
Zuletzt editiert:
Ein Irrer erkennt den anderen, wenn er ihn hört oder sieht.

Die Wildecker Herzbuben: "Kling, Glöckchen, kling".

22.11.2012 15:20
southpaw
Member
***
Hoffentlich sind die Türen breit genug.
Makin' Whoopee - Dr. John feat. Ricky Lee Jones

30.07.2015 21:58
remember
Member

***
Auch auf Jerry Maguire.
Für dass, das es ein "Standard" ist, kenne ich nichtmal das Original.
Kaum der Rede wert.

FLASHBACK SOME MONTHS EARLIER


08.03.2015 18:49
remember
Member
***
1928 für die gleichnamige Broadwayshow geschrieben. Dieser Titel erreichte 1929 #2 in der Hitparade und war laufend in den folgenden 60 Jahre immer wieder platziert (zuletzt mit Michelle Pfeiffer).
Die RIAA wählte ihm schließlich auf Platz 126 der wichtigsten Lieder des 20. Jahrhunderts.
Zuletzt editiert:
..und das lustige Review ist wo du Pfeiffe?
It's that remember can't ... remember.
... Mr. Humor und Mr. Humorlosigkeit, Materie trifft auf Antimaterie.

Davon dann doch besser keine Fusion
Olaf der Flipper: "Ich will mit dir Schlitten fahr'n".

Ich fand das Wort "Alpenschorschi" spontan so genial, dass es gegebenenfalls auch in meinen Sprachgebrauch übergehen könnte. Fragt sich nur, in welchem Kontext.

22.12.2013 15:32
missmoneypenny
Member
*
ja ja ich will mit dir auch Schlittenfahr'n, du faker Alpenschorschi. Dich bind ich höchstens auf denselbigen und stoss dich die schwarze Piste runter, mit beidseitig montierten Wunderkerzen nachdem es dunkel geworden ist.
ist aber auch sehr gehässig die gute
Jan Sievers - Die Suche

toolshed
*
Große Worte, große Stimme, große Gesten, große Scheisse.
Bei dieser gefühlvollen Stimme pisst sich jede Hausfrau zwischen 25-50 vor Rührung in die Hose.
13.08.2005 12:13, popchopf mit ***** zu Nirvana - Sappy

Und wie ich diesen Moment liebte als ich dieses Lied zum ersten mal hörte! Auch wieder eine B-Seite welche eigentlich eine A-Seite hätte sein können, wenn sie eben nicht eine B-Seite geworden wäre, somit keine A-Seite sein kann, da sie zweifellos eine grandiose B-Seite ist!Jedoch lässt diese B-Seite manche A-Seite anderer Künstler (welche zweifellos auch B-Seiten haben) wie B-Seiten schlechter Künstlers A-Seiten aussehen!

Vamos
18.12.2016 11:21, ulver657 mit ** zu Queen - Thank God It's Christmas

zum Glück gibt's noch den Teufel. der macht qualitativ bessere Musik!
Paffendorf: "Smile".

17.03.2012 17:24
Musikgurrmong
Member
*
Was ging wohl in Menschen vor, die sowas produzierten?

Modern Talking - You're my Heart, you're my Soul

27.12.2016 23:05
Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Nachdem wir uns durch die Jahre 1968-1984 gekämpft haben, kommt nun ENDLICH der erste Modern Talking Song! Verdiente 5!
Ich bin auf der falschen Seite registriert...
danke für die Warnung
Werner zu Lord of the boards

...der Sound ist gut, doch der 'Gesang' schlimm...

Kommentar meiner 4 1/2 jährigen Tochter auf die Frage, ob diese Musik schön sei: "Nein, aber lustig!!!"

Roy Black: "...und trotzdem, ich lieb' dich".

Das ist zwar ein Ausschnitt aus dem Liedtext, aber ich finde das Review dennoch lustig, weil es nicht auf den Song eingeht, sondern nur den Text rezitiert.

28.11.2004 21:00
Kyr
Member
******
Schwiegermutter kommt heut’ mit dem letzten Zug. Das bist du.
Es ist zum verzweifeln. Das alles bist du.
Bonnie Tyler - It's A Heartache

Ich bin alles andere als ein Fan von Bonnie Tyler bzw. Rod Steward (Es ist ja allgemein bekannt, dass Tyler und Steward ein und die selbe Person ist). Aber diesen Song hat er...sie....also die beiden...die beiden haben das ganz gut hingekriegt. Ein schöner Country/Folk-Klassiker.

19.12.2006 22:44
Musicfreak
Member
*****

Hammer Review!
Engelbert: "Torero (She Brings Him Spanish Roses)".

07.03.2005 16:09
Voyager2
Member
*
Klingt so, als wenn Jack White den guten Engelbert als Entsorgungsstation für seine schwächsten Nummer mißbraucht hätte.
Miraculi zu "Macho Man" von den Village People:

>>Na ja ... man kann nicht Flippers/Amigos Fan sein - und gleichzeitig Macho Man - das passt einfach nicht zusammen ... aber wenn sich der Panzer im schummrigen Keller fesseln läßt ;-) und dieser Disco-Schlager zur gleichen Zeit läuft, kann er zumindest von Macho Man's träumen ...<<
Hier unüblicherweise ein Review bei Amazon.de:

21.10.2014, Oliver Bates mit den dort vollen *****
zum LED-TV Philips BDL9870EU/00 98 Zoll:

BARGIN

so cheap, so good.
I had to sell my house to buy this, but it was well worth the money.
I now sleep under a bridge but all the homeless come around to admire my TV.

------------------------------------------

Die drei anderen Rezensionen zu diesem Monster sind aber auch nicht schlecht.
Village People: "The Very Best Of Village People".

25.07.2006 12:21
Musicfreak
Member
**
The Best of "tuntig, eklig & nervig"....
toolshed zu "Ewig" von Peter Maffay, vier vorangegangene 4-, bzw. 5-Sterne Reviews...

25.01.2009 06:44
toolshed
Member
*
Auspeitschen, alle Beteiligten! JEEETZT!
David Hasselhoff: "Avignon".

10.03.2016 00:35
southpaw
Member
**
Nein, nicht der Spatz sondern die Schnapsdrossel ist hier zu Gange :-)
Regina Thoss: "Heute abend komm' ich zu dir".

Wieso wird das Lied gelobt, um dann doch nur einen Stern zu geben?

09.01.2010 11:04
carismatas
Member
*
Schöner Schlager, dass Thema ist mal wieder mitten aus dem Leben
Mehrzad Marashi / Mark Medlock - Sweat (A La La La La Long)

06.06.2010 03:20
gustavgans
Member

**
Wenig überraschend, aber dennoch bedauerlich, dass mit der geballten Bohlen/RTL-Medienmaschinerie im Rücken, auch diese Coverversion eines alten Rummelplatzreggaeschlagers, binnen kürzester Zeit in die deutschen Top Ten gekauft und gedownloadet wurde.
Dabei ist „Sweat (A La La La La Long)“ von Inner Circle den meisten Menschen aus dem Herbst 1992 noch in unangenehmster Erinnerung, als man der penetranten, aufgesetzten Fröhlichkeit und der erbärmlich mackerhaften Selbstbeweihräucherung der Beischlaffähigkeiten einer leicht runtergekommenen, ursprünglich mal ganz fähigen Reggaekapelle, beim besten Willen kaum auszuweichen mehr in der Lage war. Und bei Gott, ich habe mich wirklich bemüht, diesen Unfug zu ignorieren.
Menschen, die übrigens glauben, dass „alalalalalongalalalalalonglonglilong-longlong“ im Grunde ein akzeptabler Textbaustein ist, der schon irgendwas tolles bedeuten wird, braucht jetzt auch gar nicht mehr weiter zu lesen. Mein Verständnis für derartiges Gestammel ist nämlich deutlich begrenzt und ich zeige momentan auch keinerlei Bereitschaft mehr, so ein gönnerhaftes „Na-diese-armen-Typen-aus-der-Karibik-können-es-halt-nicht-besser-und-sind-doch-irgendwie-dritte-Welt-aber-putzig-und-fröhlich“-Folkloreverständnis an den Tag zu legen.
Inner Circle nehmen mit ihren Reggaeschlagerproduktionen nämlich ziemlich absichtlich eine Haltung ein, die den Flippers deutlich näher steht als Bob Marley, Peter Tosh, John Holt, Burning Spear, Dennis Brown und wen man da sonst noch alles ins Feld führen könnte.
Fiese Kommerzmucke für Unterprivilegierte halt und da kommt jetzt natürlich unser Bumsmusikkönig aus Tötensen ins Spiel. Der hat sich gedacht: „Prima, der Clip mit den zwei Vollpfosten im Meer ist 2000 Mal auf RTL gelaufen, da brauche ich nur noch eine Unmenge kleiner Plastikscheiben pressen zu lassen und schon ist mein Geldspeicher um ein paar Fantastilliarden Taler voller.“ Als noch schnell die beiden Jungs bis ins DSDS-Finale durchgedrückt und schon kann es mit dem Geldverdienen losgehen. Hat ja soweit auch alles gut geklappt, nur ist ihm dann leider einer der beiden irgendwie abhanden gekommen. Unser Dieter denkt jetzt: „Ja, doof, dass diese optimal vermarktbare, leicht dissoziale Persönlichkeit mit niedriger Frustrationstoleranz und kompensatorischem Substanzgebrauch abgehauen ist – aber da habe ich ja zum Glück noch ein fast identisches Ersatzteil auf Lager!!“ Hat er auch, nämlich Mark Medlock und der ist sich bekanntlich für überhaupt nichts zu schade.
So kam es dann zu eben diesem Gesangsduett. Das Playback wurde der Einfachheit halber ziemlich komplett von Inner Circle übernommen, bis hin zum Sound des Orgelsolos eine 1:1-Kopie der Vorlage.
Dadurch entfaltet diese Aufnahme den überflüssigen Charme eines Auftritts zweier ganz guter Sänger bei einer Karaoke-Veranstaltung.
Nur, kein Mensch will bei einer Karaoke-Show Leute hören, die ganz gut singen können. Wir gehen in Karaoke-Bars um zu sehen, wie sich irgendwelche Flachpfeifen auf Grund ihres fortgeschrittenen Alkoholismus und einer generell unterentwickelten Fähigkeit zur Selbstkritik in der Öffentlichkeit zum Larry machen. Das ist der Sinn von Karaoke.
Außerdem zahlt man für Karaoke-Veranstaltungen in der Regel keinen Eintritt und deshalb kaufen wir Herrn Bohlen auch seine Karaoke-Single auf keinen Fall ab. Das überlassen wir den Menschen, die bei SingStar immer nur ganz wenige Punkte zusammengesungen bekommen und es deshalb ganz prima finden, dass der Dieter zwei Leute kennt, die alle Töne einwandfrei treffen.
Dafür rufen wir diesen bemitleidenswerten Käuferkreaturen, denen das Leben bestimmt auch sonst schon übel mitgespielt hat, mit einem Ausdruck tiefsten Bedauerns zu: „Ja, gebt ihr euch ruhig zufrieden mit den Karaokegesängen von Dieters Buben, richtige Popmusik ist schon was ganz anderes!“
Aber sowas von was anderes.

-------------------------------------------------------------------------
Das Review ist eine Wucht, im doppeldeutigen Wortsinne. Ein Kaleidoskop des Wortwitzes und eine pointierte Bestandsaufnahme. Mir gefallen solche austarierten Bewertungen.
Member gustavgans hat nur ein entscheidendes Detail vergessen ... es ist Bob Marley, der hier singt. Das weiß doch jeder!

Ach, das hat der auch gesungen? Ich dachte "Bad Boys" war sein einziger Hit.
Mehr lächerlich als lustig
"I lieg am Ruck'n (Ludwig Hirsch)

drogida007
Member *
Da gehe ich lieber in die Kirche, da wird wenigstens gute Orgelmusik gespielt und dieser Ludwig ist doch Falco für Arme.
Gaby Baginsky: "Heut' geht die Post ab".

02.03.2014 17:00
fleet61
Member
**
... ab an den Ballermann damit! ... die besoffenen Touristen können damit vielleicht noch was anfangen ...
Da ist sehr kreativ

13.09.2005 19:45
Geschmacksache
Member

zu Marc Terenzi - Love To Be Loved By You

Bei mir schwankt die Bewertung wie die dazugehörige Herz-Rhythmus-Kurve....


.............6..............................6............................6
..........5......5......................5.....5....................5......5
......4.............4................4............4..............4...........4
.....3..................3..........3.................3..........3...............-
...2.......................2.....2......................2.....2...................-
1.............................1.............................1........................-


Letzendlich blieb sie bei 4 stehen...
31.10.2008 06:15, Niotku mit * zu
Rihanna - Disturbia

Was für ein Knüller. Der neueste Formatradiostampfer ohne Herz, Seele oder Melodie, der einen als Radioweckerbeschallung schon mal dazu verleiten kann, aus Protest den ganzen Tag durchzuschlafen. Oder das Gerät aus dem Fenster zu pfeffern. Oder beides. Und ohmeingott, der Vocoder macht ihr dünnes R'n'B-Stimmchen ja noch zu etwas viel Schrecklicherem.
Michael Bolton - Love is a Wonderful Thing

06.08.2005 04:04
Musicfreak
Member

*
"wer ist hässlicher als freddy krueger? boshafter als michael meyers? schleimiger als das alien?

genau, dieser Herr hier...und dies war zum Glück sein einziger Hit in der Schweiz...muss eine harte Zeit gewesen sein..."


Mag schon vieles stimmen. Aber so schlimm finde ich den Titel jetzt nicht, musste aufrunden von 4>5
Blue System: "My Bed Is Too Big".

31.03.2004 13:38
pillermaik
Member
**
Gurkensong der Obergurke... Nix da!!
Andy Borg: "Endstation Sehnsucht".

30.09.2007 16:03
Zwobot
Member
******
Nicht zu verwechseln mit "Endstation Schlampe", was mal eine Überschrift der Bildzeitung war. Andy Borg, der aktuelle supersympathische, aalglatte Moderator des Musikantenstadls, müsste eigentlich mehr Pickel haben, als jeder 15-jährige, denn der Schleim kommt bei dieser Nummer aus allen Poren. Ein sehr schwülstiges Arrangement, eine kitschige Melodie und fast schon perverser Gesang der Marke "Schleimspur" und das der Text in die selbe Kerbe schlägt, sollte einen schon anhand der Songwriter kaum wundern. Aber hach, das sind doch Emotionen, ein Feuer der Leidenschaft, dass in dieser edlen Schnulze vorgetragen wird, so musste Schlager der 80er klingen.
25.07.2007 18:33, mutzpunter mit ** zu
Matt Bianco - Get Out Of Your Lazy Bed

Wer einen guten Song dieser Combo kennt, soll sich bitte bei mir melden!
kalli_hessen zur Grisham-Verfilmung "The Firm" mit Tom Cruise:

Dieser Film hat keine Längen, er ist eine einzige Länge.

09.10.2008 15:44, mickihamster mit * zu
Tomte - Der letzte große Wal

spiele mal Käpt'n Ahab und "versenke" diesen Wal!
Michael Hirte: "Tränen lügen nicht".

06.05.2009 16:39
Jeanny32
Member
*****
Ich hätte gar nicht die Zeit alle Lieder die mir nicht gefallen (und die nicht mal veröffentlicht wurden) anzuhören und niederzumachen gg
Wolfgang Lippert: "Erna kommt".

21.02.2017 03:59
Hanseat
Member
**
Erna ist aber dummerweise Ladendetektivin im Baumarkt!
Martin Böttcher: "Forsthaus Falkenau".

22.02.2012 01:12
southpaw
Member
***
Wo sich Holzwurm und grünberockter Beamter gute Nacht sagen.


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?