RAINBOW ISLANDS (AMIGA)



Titel Rainbow Islands
Originaltitel Rainbow Islands - The Story of Bubble Bobble 2
System Amiga
Genre Geschicklichkeit
Entwickler
Publisher/Firma Taito
Altersfreigabe
Release EU 1987
Weitere Systeme Rainbow Islands (Arcade)
Rainbow Islands (Atari)
Rainbow Islands (C64)
Rainbow Islands (FM Towns)
Rainbow Islands (Master System)
Rainbow Islands (Mega Drive)
Rainbow Islands (PC Engine CD-ROM²)
Rainbow Islands (Schneider CPC)
Rainbow Islands (WonderSwan)
Rainbow Islands (ZX Spectrum)
Rainbow Islands (NES)
Rainbow Islands (Game Boy Color)
Rainbow Islands ist ein 1987 veröffentlichtes Jump'n'Run-Spiel des Spieleherstellers Taito. Es ist der Nachfolger des Spiels Bubble Bobble. Spielziel ist es, eine Figur mit Hilfe von "Regenbogentreppen" nach oben zu führen. Die fünfte Insel, DOH Island, ist hier eine Huldigung des Spiels "Arkanoid" von Taito mit vielen Gags, zum Beispiel ist der Boss von DOH Island, DOH selber, der Endgegner von "Arkanoid".

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.66 (Reviews: 3)

*****
Spassiger als Bubble Bobble...die Figuren sind witziger und die "Waffen" der süssen Rainbow-Mädchen waren auch beeindruckender als die Blasen der Drachen in Bubble Bobble (offiziell war dies ja Teil 2 von Bubble Bobble).
*****
War wirklich besser als der bekanntere Vorgänger und ich verdammt gut darin, mit den Regenbögen alles abzuräumen - damals. Heute auf dem Emulator sehe ich kein Land mehr ..
****
Das hatte ich auch, war auch cool.

Reviews für andere Systeme (anzeigen)
Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?