BANJO-KAZOOIE (NINTENDO 64)



Titel Banjo-Kazooie
System Nintendo 64
Genre Jump'n'Run
Entwickler
Publisher/Firma Rare
Altersfreigabe
Release EU 17.07.1998
Fachzeitschriften
MAN!AC 08/1998 90%
N-Zone 07/1998 93%
Banjo ist ein mit gelben Shorts und blauem Rucksack ausgerüsteter Honigbär, der gehen, laufen, springen, klettern, rollen und mit seinen Klauen zuschlagen kann. Zusammen mit seiner rotgefiederten Möwe, die sich normalerweise in seinem Rucksack versteckt, erkundet er ansonsten unerreichbare Gebiete. Um Banjos entführte Freundin zu retten, muss das Duo fehlende Puzzle-Teile sammeln um letztendlich den Kampf gegen den Riesen anzutreten. Ein hervorragend gelungenes und sehr abwechslungsreiches Jump & Run-Spiel mit ungewöhnlich kreativen Spieledesign. 9 riesige Welten voller Spannung, Abenteuer und Humor. Über 20 neue Special-Moves. Märchenhafte Grafiken und atemberaubende Special- Effekte.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 7)

******
Rare zeigt, wo's langgeht!
Banjo-Kazooie ist eins der lustigsten und spannendsten Spiele, die ich kenne. Die Welten strotzen nur so vor Farben und Ideen, ohne jedoch zu bunt zu wirken. Die Dialoge sind urkomisch und die Story altbekannt (Hexe entführt Schwester -> retten). Die Levelanzahl ist enorm (jedes Level hat ein eigenes Thema, z.B. Gruselhaus und Umgebung, Vierjahreszeitenwelt, Eiswelt...) und wenn man wirklich alle Noten sammeln will muss man sich anstrengen. Die Grafik, das Gameplay und das Spiel an sich kann sich sehen lassen und ist eine echte Vorzeigenummer des Nintendo 64.
******
ein meisterwerk! mit "mario 64" das beste jump'n'run fürs n64!
****
...gut...
******
früher hatte ich immer Angst vor Kazooie, heute würde ich alles geben um B&K nochmal zu spielen
******
Wer Besitzer einer XBox 360 ist kann Banjo Kazooie in ganzer Pracht spielen! Unter der Rubrik "Arcade Games" hat Microsoft das Spiel zum download bereitgestellt!! Ist aber kostenpflichtig! (16.- Sfr.) Was soll's! Das Spiel ist so was von lustig!!! Habe ich mir gleich geholt!!!
*
pfff
******
I was one of few who originally had never played Super Mario 64, and instead had this one. In retrospect, I find this the better of the two, and the sequel even better! This game captured my imagination and made me fall in love with platformers. It's sad that the genre is dying out in favour of FPS's, which I often struggle to get into. But back to the game. It was my first experience of what the N64 had to offer, having previous spent my years on the SNES. Needless to say, I was blown away by it. One of the ways that this beats out Mario 64 is just the enormity of the levels. Also the lack of 2D sprites, which have a strange tendency to creep me out. The challenge of completely finishing the game is very much there, our first game file clocked in 89 hours and took a good 8 years to finish (I blame the engine room!). However, as captivated as I was with this, it was only to be outdone by its own sequel, which took the concept and cranked it up to eleven! That being said, this game is still fantastic in its own right.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?