DRAKENSANG 2: AM FLUSS DER ZEIT (PC)



Titel Drakensang 2: Am Fluss der Zeit
System PC
Genre Adventure / RPG
Entwickler Radon Labs
Publisher/Firma dtp Vertrieb
Altersfreigabe 16
Release EU 17.02.2010
Im sagenumwobenen Kontinent der Helden und Mythen erwartet dich erneut ein grosses Abenteuer: Begib Dich auf dem Fluss der Zeit 23 Jahre zurück in die Vergangenheit. Erlebe "Das Schwarze Auge" zur Zeit Kaiser Hals. Triff Forgrimm und Ardo, schließe neue Freundschaften und finde heraus, welche finsteren Machenschaften das Mittelreich bedrohen.

Alles nimmt seinen Ausgangspunkt im Hafen von Ferdok: Auf einem Schiff befinden sich ein junger Lehrling - der Spielercharakter - und ein Zwerg. Der Lehrling ist gerade auf dem Weg zu seiner Abschlussprüfung. Der Zwerg ist ein alter Bekannter: Forgrimm aus "Drakensang". Er bleibt keine Ausnahme an bekannten Charakteren.
Haupthandlungsort wird nicht mehr Ferdok sein, sondern die Stadt Nadoret und die Reiseroute entlang des Grossen Flusses. Um diesen Fluss ranken sich viele mythische Legenden, die in den Handlungsstrang einfliessen werden. Die Geschichte wird mehr Wendungen enthalten, als es in "Drakensang" der Fall war: Mit jedem Ort, den der Spieler besucht, verändert sich seine Sicht auf die Dinge. Je nach Charakterwahl und Verhalten ergeben sich neue Möglichkeiten und Questreihen. Damit erhöht sich nicht zuletzt auch der Wiederspielwert.

In "Am Fluss der Zeit" wirst du mit einem Schiff ausgestattet. Hier ist ausreichend Platz für die Beute und deine Begleiter, die dir auf der ganzen Fahrt zur Verfügung stehen. Wie schon im Vorgänger kannst du dir aus einer vorgegebenen Zahl von Charakteren deine eigene Party zusammen stellen, vier Begleiter insgesamt. Diese werden viele Kommentare zum Verlauf der Geschichte an dich weitergeben. Wie Ardo und Forgrimm überhaupt zusammen gefunden haben, wie der Auftrag der geheimnisvollen Halbelfe Fayris lautet und wie der Dieb Cuano ins Bild passt, all das wird in "Drakensang: Am Fluss der Zeit" aufgeklärt.

Facts & Features:
  • Neue Archetypen und Gegner
  • Aussehen der Archetypen in der Charaktergenerierung modifizierbar
  • Taktisches Kampfsystem mit Pause-Funktion
  • Entdeckbare Beampoints zum schnelleren Reisen
  • Vollvertonung mit dynamischeren, talentbasierenden Dialogen
  • Verbesserte Kameratechnik und Texturen
  • Erweiterter Expertenmodus und einstellbarer Schwierigkeitsgrad
  • Mirakel und Liturgien
  • Eigene Kartennotizen
  • Sichtbar getragene Bewaffnung, welche gezogen und weggesteckt werden kann
  • Eine große, reiche, mittelalterliche Welt mit historisch authentischer Architektur
  • Individuelle Partyentwicklung und -Verbesserung
  • Prequel des preisgekrönten Spiels Das Schwarze Auge: Drakensang
  • Neue, spannende Geschichte in neuen liebevoll gestalteten Landschaften im Reich von Deutschlands Nummer 1 Pen&Paper-Rollenspiel: Das Schwarze Auge

REVIEWS

Noch keine Reviews. Kommentar hinzufügen


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?