GUITAR HERO: WORLD TOUR (PC)



Titel Guitar Hero: World Tour
System PC
Genre Verschiedenes
Entwickler Neversoft
Publisher/Firma Activision Blizzard
Altersfreigabe 12
Release EU 15.07.2009
Weitere Systeme Guitar Hero: World Tour (Playstation 2)
Guitar Hero: World Tour (Wii)
Guitar Hero: World Tour (Playstation 3)
Guitar Hero: World Tour (Xbox 360)
br />Wenn in diesem Herbst abends die Lichter abgedunkelt werden in den Häusern, wird mit Activisions Guitar Hero® World Tour eine neue Generation von Gitarrenvirtuosen, Drummern und furchtlosen Frontmännern geboren.

Die neueste Version der extrem erfolgreichen Musik-Rhythmus-Videospielserie Guitar Hero World Tour hebt das Musikspielerlebnis auf eine neue Ebene, indem es das einzigartige Gitarren-Spielgefühl von Guitar Hero zu einem gemeinschaftlichen Banderlebnis ausweitet, bei dem die neuesten drahtlosen Instrumente mit revolutionären Online- und Offline-Spielmodi kombiniert werden.
Dazu gehören der Onlinemodus Bandkarriere und der "Battle of the Bands"-Modus für acht Spieler, bei dem zum ersten Mal zwei komplette Bands online gegeneinander antreten können.
Zu dem Spiel gehören auch eine schicke Gitarre im neuen Design, ein echtes elektronisches Schlagzeug und ein Mikrofon. Außerdem gibt es ein innovatives Musikstudio, in dem die Spieler ihre eigenen Rock & Roll-Hymnen komponieren, aufnehmen, bearbeiten und weiterverbreiten können.


Tracklist:
  • Beastie Boys - No Sleep Till Brooklyn
  • blink-182 - Dammit
  • Bon Jovi - Livin' on a Prayer
  • Coldplay - Shiver
  • The Doors - Love Me Two Times
  • The Eagles - Hotel California
  • Fleetwood Mac - Go Your Own Way
  • Foo Fighters - Everlong
  • The Guess Who - American Woman
  • Jimi Hendrix - The Wind Cries Mary, Purple Haze (Live)
  • Lenny Kravitz - Are You Gonna Go May Way
  • Linkin Park - What I've Done
  • Lynyrd Skynyrd - Sweet Home Alabama (Live)
  • Metallica - Trapped Under Ice
  • Michael Jackson - Beat It
  • Muse - Assassin
  • Nirvana - About A Girl (Unplugged)
  • No Doubt - Spiderwebs
  • Ozzy Osbourne - Crazy Train, Mr. Crowley
  • Paramore - Misery Business
  • R.E.M. - The One I Love
  • Smashing Pumpkins - Today
  • Steve Miller Band - The Joker
  • Sting - Demolition Man (Live)
  • Sublime - Santeria
  • System Of A Down - B.Y.O.B.
  • Ted Nugent - Stranglehold
  • Tool - Parabola, Schism, Vicarious
  • Van Halen - Hot For Teacher
  • Willie Nelson - On The Road Again
  • ... und viele andere mehr!


Facts & Features:
  • Nur mit mindestens einem Guitar Hero Gitarren Controller spielbar!
  • Werden Sie zum Songwriter der nächsten Generation – Mit dem innovativen neuen Musikstudio von Guitar Hero World Tour können die Spieler nun ihre musikalische Kreativität ausleben und mit reichhaltiger Software digitale Musik von Grund auf selbst erschaffen, wozu sie den neu entworfenen, berührungsempfindlichen Gitarren-Controller und ein echtes elektronisches Schlagzeug verwenden. Die Virtuosen unter den Spielern können ihre eigenen Kompositionen spielen und sie per GHTunes™ der gesamten Guitar Hero-Community zugänglich machen. Dort können andere Spieler auf der ganzen Welt die erstellten Songs herunterladen und spielen. Xbox 360- und PLAYSTATION®3-Besitzern steht die Guitar Tone-Technologie von Line 6 zur Verfügung, mit der sie Verstärker, Boxen und Effekte des weltbekannten Line 6 POD® verwenden können.
  • Eine "ewige" Setliste aus ausgesuchten Tracks – Mit der bisher größten und vielfältigsten integrierten Setliste eines Musik-Videospiels enthält Guitar Hero World Tour ausschließlich Master-Tracks von einigen der größten Künstler aller Zeiten, darunter Van Halen, Linkin Park, The Eagles, Sublime und viele mehr. Mit über 85 Tracks garantiert Guitar Hero World Tour so zahllose Stunden zum Abrocken. Außer der brandheißen Setliste sind in Guitar Hero World Tour Rocklegenden wie Hayley Williams von Paramore und Travis Barker von +44 und blink–182 vertreten, die auf der Guitar Hero-Bühne ihr Videospieldebüt geben.
  • Weitermachen, wenn's am schönsten ist – Nach der Veröffentlichung mit den Anfags-Tracks können die Spieler ihre "ewige" Setliste mit immer wieder neuen Singles und Trackpacks zum Herunterladen erweitern - dazu gehören zum ersten Mal auch Inhalte für Nintendo® Wii™. Damit nicht genug, den angehenden Rockstars steht mit GHTunes™ eine nicht versiegende Quelle an Inhalten zur Verfügung, wodurch sie eine Setliste erstellen können, die Musik ohne Ende verspricht. Sowohl beim Schnellspiel- als auch beim Karrieremodus können die Spieler ihre eigenen Playlisten erstellen und bei einem Auftritt bis zu sechs Tracks auswählen und spielen.
  • Bandgründung – Guitar Hero World Tour bietet eine völlig neue gemeinschaftliche Banderfahrung, so dass die Spieler Teil einer ungemein geselligen und ausdrucksstarken musikalischen Revolution werden können. Angehende Rockstars können ihre Rock & Roll-Fantasien ausleben, indem sie – zusätzlich zur kompletten Banderfahrung – entweder ein einzelnes oder eine beliebige Kombination von Instrumenten spielen. Wenn als Band abgerockt wird, können bis zu vier Spieler im Schnellspielmodus teilnehmen oder gemeinsam den Karrieremodus bestreiten. Sowohl der Band- als auch der Einzelspieler-Karrieremodus verlaufen nicht linear, so dass die Schwierigkeit und die Instrumente geändert werden können, wobei jederzeit eine Vielzahl an Auftrittsorten zur Verfügung steht.
  • Die Welt wächst zusammen – Guitar Hero World Tour führt revolutionäre neue Online-Spielmodi wie "Battle of the Bands" ein, bei dem acht Spieler online Band gegen Band antreten können und um die Rock & Roll-Weltherrschaft kämpfen. Virtuelle Musiker, die noch Bandmitglieder suchen, können sich mit Spielern auf der ganzen Welt online zusammenschließen, so dass kein Rockstar einen Gig alleine bestreiten muss.
  • Komplett einstellbar – Mit einem der umfangreichsten Werkzeuge zur Charaktererschaffung aller Zeiten können sich die Spieler bei Guitar Hero World Tour einen eigenen Rockstar erschaffen, dessen Stil genauso einzigartig ist wie ihrer. Von Kleidung über Gesichtsausdruck und Körperbau bis hin zu Tätowierungen und Accessoires: Rocklegenden erwachen hier zum Leben ... Mit dem Rock Star Creator können die Spieler nicht nur die ultimative Rock-Ikone erschaffen, sondern mit weiteren Optionen auch noch Gitarren, Drums und Mikrofone an ihre Vorstellungen anpassen. Zusätzliche Optionen erlauben eigene Logodesigns für Instrumente, Band oder Albumcover.
Spieleranzahl:
Solo: 1 bis 4
Multiplayer: 4

REVIEWS

Noch keine Reviews. Kommentar hinzufügen



Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?