PROJECT ZERO: MAIDEN OF BLACK WATER (WII U)



Titel Project Zero: Maiden Of Black Water
System Wii U
Genre Action-Adventure
Entwickler Nintendo
Publisher/Firma Nintendo
Altersfreigabe 18
Release EU 30.10.2015
Fachzeitschriften
M! Games 11/2015 68%
N-Zone 11/2015 83%
Project Zero: Maiden of Black Water

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers ist ein Wii U-Exklusivtitel, der für Gänsehaut sorgt. Du erkundest finstere Schauplätze, treibst mit einer seltsamen Kamera Geister aus und tauchst in ein geheimnisvolles Abenteuer ein, das diese und die nächste Welt umspannt.

Yuri, Miu und Ren sind drei Seelen, denen ein erbarmungsloses Schicksal blüht. Sie werden vom geheimnisvollen Mount Hikami angezogen, wo eine finstere Macht haust, und stehen vor einer schrecklichen Gewissheit, der niemand entkommen kann. Da die Handlungen aller drei Charaktere miteinander verflochten sind, kannst du verlassene Wohnungen, gewundene Waldwege und unheimliche Schreine erkunden. Dabei ist die Angst dein ständiger Begleiter, und die Schatten folgen dir auf Schritt und Tritt ...

Wie bei allen guten Gespenstergeschichten bist du in dieser trostlosen Welt nicht allein! Auf dem Berg geistern gepeinigte Seelen von Verstorbenen herum, die keine Ruhe finden können und Störenfriede nicht gerade zuvorkommend behandeln. Dein einziges Mittel, dich gegen die Plagegeister zu wehren, ist deine Camera Obscura, eine fotografische Verbindung in die Welt des Übernatürlichen. Indem du das Wii U GamePad anhebst, aktivierst du den Bildsucher. Dann kannst du das gewünschte Motiv ins Visier nehmen und den Verschluss betätigen, um dein Ziel zu zerstören. Dadurch werden Geistersplitter freigesetzt. Beim nächsten Schnappschuss solltest du versuchen, so viele davon wie möglich zu erwischen, um deine Trefferkraft zu erhöhen und schliesslich das Phantom für immer zu verbannen.

Im Verlauf des Spiels bekommst du Zugang zu diversen Verbesserungen: Verschiedene Filmrollen ermöglichen z. B. schnelleres Nachladen oder grössere Effektivität, während neue Linsen die Geister verlangsamen können. Das Wasser spielt hierbei eine wichtige Rolle - von den Regengüssen am Mount Hikami bis zur durchnässten Erscheinung der Priesterin selbst. Je nasser du wirst, desto mehr Geister werden dir begegnen. Allerdings steigt damit auch die Geistkraft deiner Camera Obscura an. Zum Glück gibt es auch Möglichkeiten, wieder zu trocknen. Doch das wird dir bei deinem Versuch, die Schrecken des bedrohlichen Berges zu überleben, nur ein klein wenig Erleichterung verschaffen.


Facts & Features:
  • Du erkundest den unheimlichen Mount Hikami und wehrst aggressive Geister mit der Camera Obscura ab.
  • Das Wii U GamePad dient als Camera Obscura: Mit instinktiven Bewegungen kannst du präzise Schnappschüsse machen.
  • Im Rahmen einer kostenlosen Testversion, die zur Veröffentlichung des Spiels zur Verfügung gestellt wird, kannst du die ersten Kapitel des Spiels ausprobieren.

REVIEWS

Noch keine Reviews. Kommentar hinzufügen


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?