INTERVIEW MIT ANDRINA



Andrina ist zurück: Die Teenagerin aus Rümlang veröffentlicht am 20. November ihre erste CD. Vorher nahm sie sich aber noch Zeit für uns und stand uns Rede und Antwort.

hitparade.ch: Es ist ein bisschen mehr als ein Jahr her, als wir uns das letzte Mal getroffen haben. Wie hast du die Zeit nach dem Release deiner ersten Single verbracht?
Andrina: Es ist ziemlich viel gelaufen. Ich hatte viele Auftritte und war oft in der Presse. Zudem habe ich neue Songs geschrieben und das Album aufgenommen. Ein grosses Highlight war ausserdem meinen Auftritt bei der Mister Schweiz-Wahl. Es war mein bisher grösster Auftritt und ich hatte sogar kurz Zeit, ein Foto mit dem neuen Mister Schweiz zu machen.

hitparade.ch: Warst du denn besonders nervös bei der Mister Schweiz-Wahl?
Andrina: Ich war sehr nervös. Die Bühne war extrem riesig. Eine Mister Schweiz-Wahl ist ja auch nicht in einem kleinen Club. Ich war sehr aufgeregt.

hitparade.ch: Auch mit MusicStar Katharina Michel hattest du bereits einen Auftritt. Wie war das?
Andrina: Ja, ich hatte vor ihr ein Konzert. Wir haben danach ein bisschen zusammen geredet.

hitparade.ch: Angefangen hat bei dir alles mit einer privaten CD für deine Familie. Nun bringst du am 20. November 2009 deine erste CD auf den Markt. Hättest du dies am Anfang je gedacht?
Andrina: Ich habe davon geträumt, hätte aber nie gedacht, dass es mal war werden sollte. Ich kann es auch jetzt noch nicht immer ganz glauben.

hitparade.ch: Bei DRS 3 und Radio Swiss Pop wirst du regelmässig gespielt. Wie habt ihr das angestellt, dort in die Rotation zu kommen?
Andrina: Sie haben es einfach plötzlich gespielt. Wir haben den Song auf Mx3 gestellt, und danach spielte auf einmal DRS 3 den Song.

hitparade.ch: Wie hast du dich seit der letzten Single vor einem Jahr musikalisch weiterentwickelt?
Andrina: Ich habe gesanglich mit viel Übung dazugelernt. Zudem habe ich mit Klavier und Gitarre begonnen. Nervös bin ich aber auch heute noch vor meinen Auftritten. Ich finde das gehört einfach dazu.

hitparade.ch: Wie viel Freizeit musstest du für das Album aufgeben?
Andrina: Es war meistens so, dass ich jeden Mittwochnachmittag nach der Schule zu meinem Produzenten ging. Dann haben wir neue Songs geschrieben und aufgenommen. Auch am Wochenende haben wir viel aufgenommen. Es war wie Freizeit für mich.

hitparade.ch: Wie schaffst du es, die Musik und die Schule unter einen Hut zu bringen?
Andrina: Die Schule steht im Vordergrund, darum werden Konzerte und Studioaufnahmen auch in den Ferien gemacht. Ich bringe alles gut unter einen Hut.

hitparade.ch: Ist es nicht ungünstig, während der Kanti-Probezeit eine CD zu veröffentlichen?
Andrina: Eigentlich nicht. Die Arbeiten vorher waren ja bereits in den Sommerferien, und jetzt muss ich ja nicht mehr ins Studio. Dies war auch der Plan, dass wir Ende Sommerferien mit dem Album fertig waren. Der Release wurde auch auf Ende November geschoben, da meine Probezeit an der Kanti dann abläuft.

hitparade.ch: Was hat dir bei der ganzen Arbeit an der neuen CD am besten gefallen?
Andrina: Ich denke, Songs zu schreiben und aufzunehmen, da die Songs von einem selber kommen und es wie Geschichten sind, die sich weiterentwickeln. Auch das Fotoshooting war extrem cool.

hitparade.ch: Der Titel der neuen CD heisst "Look At Me". Was möchtest du damit den Leuten mitteilen?
Andrina: In dem Lied geht es darum, dass ich so bin, wie ich bin und man sich nicht für andere Leute verändern soll.

hitparade.ch: Im Cover-Vergleich hast du dich vom schüchternden Mädchen (Empty Rooms) zur frechen Teenagerin entwickelt. Wie lief dieser Schritt für dich ab?
Andrina: Ich merke einen ziemlich grossen Unterschied. Ich denke ich wurde Erwachsener. Das Album ist mehr Andrina vom Musikstil her.

hitparade.ch: Wir sehen, dass du die Texte für die Hälfte der Songs selbst geschrieben hast. Wie bist du da vorgegangen? Hast du die Texte zur Musik geschrieben oder wurde die Musik zum Text komponiert?
Andrina: Das habe ich eigentlich alles im Studio gemacht, bis sich ein Lied daraus ergeben hat.

hitparade.ch: Wie gehst du vor, wenn du einen Text schreibst?
Andrina: Das ist eine gute Frage. Es ist so ähnlich wie Tagebuch schreiben. Ideen kommen halt einfach, man kann es nicht planen wie einen Aufsatz.

hitparade.ch: Hast du einen Song, der dir besonders nahe liegt?
Andrina: Be A Friend und Muffy. Es gibt eine mega lustige Geschichte zu Muffy. Der Song ist sehr durchgedreht. Ich habe ihn für meine Kollegin geschrieben.

hitparade.ch: Bist du nie auf die Idee kommen, mal was in deiner Muttersprache zu schreiben?
Andrina: Ich habe es auf Schweizerdeutsch versucht, aber es gefiel mir nicht. Englisch kann ich die Sachen viel besser rüberbringen und auch schreiben. Wir gehen sehr oft nach Amerika in den Urlaub und mein Gotti, die bei uns wohnt, ist Amerikanerin.

hitparade.ch: Einen Song heisst "Grandmother". Ist dieser Song deiner Grossmutter gewidmet? Oder wie kommt man auf die Idee, einen Song über eine Grossmutter zu schreiben?
Andrina: Ja, theoretisch schon. Die beste Kollegin meiner Grossmutter ist auch wie eine Grossmutter für mich. Es ist wie eine Mischung von ihnen beiden. Aber so gestört wie im Lied ist sie natürlich nicht.

htparade.ch: Die Songs hast du ja mit deinem Produzenten geschrieben. Hattest du auch Ideen für die Melodien oder hast du nur die Texte geschrieben?
Andrina: Logisch hatte er mal Ideen für den Text und ich für die Melodien. auptsächlich war es aber so, dass ich den Text machte und er die Melodien.

hitparade.ch: Heute bist du bei uns im Interview, was steht promomässig fürs neue Album dir noch bevor?
Andrina: Ich habe bald einen Auftritt am Teenie-Contest in Interlaken. Zudem ist am 21. November meine CD-Taufe.

hitparade.ch: Am 21. November 2009 findet in Rümlang (Gemeindesaal) deine Plattentaufe statt. Wie läuft dieses Tag ab? Was für Überraschungen sind geplant? Läuft schon alles nach Plan oder bist du noch am üben?
Andrina: Ja es gibt ganz viele Überraschungen. Es kommt auch ein Special Guest. Ich finde es cool, dass die CD-Taufe in meinem Heimatdorf ist. Dort habe ich dann auch meinen ersten Auftritt mit der Band. Ich bin noch am Üben.

hitparade.ch: Auf deiner Homepage steht, dass es einen Fanclub geben wird. Kannst du uns mehr dazu erzählen?
Andrina: Es gibt einen Fanclub, wo man etwas gemeinsam unternimmt und zusammen an die Konzerte kommt. Die Idee ist, spezielle Sachen wie z. B. ein Fanclubtreffen zu unternehmen. Es wird warscheinlich auch spezielle Vergünstigungen geben.

hitparade.ch: Dein erstes Album ist jetzt erschienen. Wie geht es in der nahen Zukunft musikalisch weiter für dich? Denkst du bereits weiter an ein 2. Album? Was würdest du gleich machen, was anders?
Andrina: Logisch wäre es cool. Wir müssen jetzt schauen, wie mein Album ankommt. Auch eine Tour wäre sehr cool. Im Frühling möchte ich Live-Konzerte geben.

hitparade.ch: Wo siehst du dich in 5 Jahren?
Andrina: Gute Frage! Ich kann es nicht sagen, aber ich hoffe, dass ich immer noch am Musik machen bin.

hitparade.ch: Zum Schluss noch die Top 10 der Schweizer Hitparade. Kannst du sie kommentieren?

10. OneRepublic - All The Right Moves
Andrina: Finde ich mega cool. Ich höre momentan nur solche Musik.

9. David Guetta feat. Kelly Rowland - When Love Takes Over
Andrina: Finde ich auch gut, ist aber nicht mein Musikstil. Ich kenne sehr viele, die den Song gut finden.

8. P!nk - Funhouse
Andrina: P!nk finde ich immer noch mega cool. Mir gefallen alle Songs von ihr.

7. Shakira - She Wolf
Andrina: Shakira ist auch gut.

6. Agnes - Release Me
Andrina: Sie hat eine sehr schöne Stimme. Das Lied ist toll.

5. Lady GaGa - Paparazzi
Andrina: Es ist ein spezielles Lied. Obwohl ich nicht so Lady GaGa Fan bin, finde ich es extrem cool.

4. Gossip - Heavy Cross
Andrina: Der Song bleibt einem im Ohr. Er gefällt mir.

3. David Guetta feat. Akon - Sedxy Bitch
Andrina: Auch dieser Song gefällt mir.

2. The Black Eyed Peas - I Gotta Feeling
Andrina: Gefällt mir mega. Ich höre den Song immer.

1. Robbie Williams - Bodies
Andrina: Ist eines von meinen Lieblingsliedern momentan. Seine Stimme ist extrem cool.


Linktipps:
Höre ins Debut-Album rein. 3 signierte CDs zu gewinnen!
Discographie von Andrina
Offizielle Seite

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?