INTERVIEW MIT ELIANE MÜLLER



Eliane - Like The Water
1. The Reason That I Live
2. Tik Tok
3. Love Love Love
4. Nothing Else Matters
5. Beautiful Day
6. Run
7. Like The Water
8. Save The World Tonight
9. What You're Made Of
10. Blackbird
11. A te
mehr Infos

Get the Flash Player to see this player.

Knapp zwei Monate ist es her, seit Eliane Müller bei der Casting-Sendung "Die grössten Schweizer Talente" gewann. Eigentlich wollte sie ja gar kein Album veröffentlichen... Wieso nun doch bereits ihr Erstling in den Läden steht, ob sie ihr Studium noch abschliessen wird und wie nervös sie vor dem Auftritt im Hallenstadion ist, hat sie uns beim Interview verraten.

hitparade.ch: Deine beiden Schwestern haben dich ursprünglich für "Die grössten Schweizer Talente" angemeldet. Wie viel Interesse hattest du früher an Casting-Shows? Welche hast du mitverfolgt?
Eliane Müller: Ich verfolgte die erste und zweite Staffel von "MusicStar", aber zum Beispiel "Deutschland sucht den Superstar" oder auch die vorherige Staffel von "Die grössten Schweizer Talente" habe ich nicht geschaut, da ich seit drei Jahren im Tessin bin und man das dort weniger mitbekommt. Mein Interesse hat erst mit meiner Teilnahme begonnen. Auch die aktuelle Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" konnte ich nicht schauen, ich habe im Moment keine Zeit dafür, da ich so viele Termine hatte.

hitparade.ch: Wann hast du deinen Sieg so richtig realisieren können?
Eliane Müller: So richtig realisiert habe ich es zwei Wochen später. Etwa zehn Tage lang hatte ich nur fünf Stunden pro Nacht geschlafen und den Tag voller Termine. Es hat schon eine Zeit gebraucht, bis ich das realisierte.

hitparade.ch: Das SF hat nach deinem Sieg angekündigt, dass die Sendung "Die grössten Schweizer Talente" nächstes Jahr nicht durchgeführt wird und durch "The Voice of Switzerland" ersetzt wird. Wäre auch "The Voice" etwas für dich gewesen?
Eliane Müller: Ich könnte mir vorstellen, dort mitzumachen, wenn ich nicht bei "Die grössten Schweizer Talente" mitgemacht hätte, und ich denke, ich werde die Show auch mitverfolgen.

hitparade.ch: Kurz nach dem Gewinn von "Die grössten Schweizer Talente" hast du gesagt, du möchtest keine Musik-Karriere. Jetzt sind bereits 2 Monate vergangen und du bist auf Promo-Tour mit deinem neuen Album. Was hat dich schlussendlich umgestimmt, dich so schnell an die Arbeit für die neue CD zu machen?
Eliane Müller: Das wurde am Anfang verkehrt interpretiert. Ich sagte einfach, dass ich noch mein Studium fertigmachen möchte und es nicht im fünften Semester abbrechen werde, weil ich jetzt da gewonnen habe. Ich habe nun alles gemacht, was ich konnte, dass es schnell vorwärts geht mit der CD-Produktion, und wenn ich mein Studium fertig habe, werde ich mich sicherlich auf die Musik konzentrieren.

hitparade.ch: Du wolltest im September deinen Bachelor in Kommunikations-Wissenschaften machen, ziehst du das immer noch durch oder machst du nun eine Pause für die Musik?
Eliane Müller: Im Juni habe ich Prüfungen und im September muss ich meine Arbeit abgeben. Wie es gegangen ist, sehe ich dann an den Prüfungen (lacht).

hitparade.ch: Man ist es sich ja nicht gewohnt, dass Casting-Gewinner ein Album veröffentlichen, auf dem Eigen-Kompositionen überwiegen. War es von vorherein klar für dich, dass nur Eigen-Kompositionen und Covers auf's Album kommen?
Eliane Müller: Nein, von vornherein nicht, da ich ja nicht wusste, ob ich gewinne oder nicht, und sie mit mir eine Platte machen wollen oder nicht. Nach dem Final war es aber ziemlich schnell klar. Wenn ich nur Covers gemacht hätte, hätte es schnell geheissen, ich mache nur Covers. Es hat mich gereizt und es war etwas völlig Neues, was Spass macht und bei dem man sehr viel dabei lernen kann.

hitparade.ch: Hast du Songs angeboten bekommen?
Eliane Müller: Nein, bis jetzt nicht.

hitparade.ch: Haben die Eigen-Kompositionen schon vorher existiert oder hast du sie neu geschrieben?
Eliane Müller: Die wurden seit dem Final geschrieben. Vorher hatte ich nur für meine Maturaarbeit einen Song geschrieben, aber nie einen produziert, der herausgekommen ist.

hitparade.ch: Deine Songs wurden in den HitMill-Studios produziert. Was waren die wichtigsten Erfahrungen für dich bei der Produktion?
Eliane Müller: Schon vom Stimmlichen her konnte ich sehr viel lernen. Es ist ein totaler Unterschied, ob du in einem Riesen-Saal mit Publikum singst oder vor einem Studio-Mikrofon. Am Anfang war ich recht kritisch gegenüber dem Songtext-Schreiben, aber ich habe gelernt, dass es doch geht. Ich habe auch viele tolle Inputs erhalten.

hitparade.ch: War es schon immer klar für dich, dass du englisch singen würdest?
Eliane Müller: Für mich war klar, dass ich englisch singen möchte, auf Mundart ist mir nichts in den Sinn gekommen. Italienisch würde mich auch reizen, aber dafür war die Zeit viel zu knapp.

hitparade.ch: Mit wem würdest du gerne einmal ein Duett machen?
Eliane Müller: Ich würde sehr gerne einmal mit James Blunt ein Duett machen, er hat sehr tolle Texte, die in schöne Melodien verpackt sind. Wenn man einen Song von ihm hört, ist man voll in der Geschichte drin, die er erzählt. Er gehört zu meinen Lieblings-Künstlern. Ebenfalls Coldplay, Leona Lewis, Whitney Houston, BOY, Bligg, Lunik, und nicht zu vergessen, Gotthard.

hitparade.ch: Nächste Woche geht es los auf den grossen Schweizer Bühnen im Vorprogramm mit DJ Bobo. Wie laufen die Vorbereitungen?
Eliane Müller: Gestern hatten wir die erste Probe mit der Band. Es lief mega gut. Langsam kribbelt es. Ich werde neue Songs singen, hauptsächlich Balladen.

hitparade.ch: Wo ist man nervöser? Vor einem Millionen-Publikum im TV oder vor so vielen Live-Zuschauern?
Eliane Müller: Das ist schwierig zu sagen, bei der Casting-Show wusste ich, dass es im TV übertragen wird. Im Hallenstadion stehen 12'000 Leute vor dir, das wird sicher nicht ganz einfach. Ich werde es dann sehen, wo ich nervöser war.

hitparade.ch: Was sind deine Wünsche in Bezug auf deine Musik-Karriere?
Eliane Müller: Ich hoffe ganz fest, dass es weiter geht und ich auch eine Tour machen kann. Aber im Moment ist es sehr schwierig zu sagen, weil du den Status eines Casting-Kandidaten hast. Aber ich geniesse es so, wie es jetzt ist und habe mega Freude, dass ich so viele Chancen und Angebote bekomme.

hitparade.ch: Hast du viele Anfragen bekommen, an Hochzeiten zu singen?
Eliane Müller: Ich habe auch viele Anfragen für Hochzeiten erhalten, habe dafür leider aber im Moment keine Zeit. Vielleicht aber später wieder, Hochzeiten sind sehr schöne Anlässe.
Interview durchgeführt: Steffen Hung
Redaktion: Remo Hiltbrunner


Linktipps:
Das Debutalbum "Like The Water" anhören - Wir verlosen 3 signierte CDs!

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?