AND NOW FOR SOMETHING COMPLETELY DIFFERENT


Kino


DVD

Deutscher Titel Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft
Originaltitel And Now For Something Completely Different
Genre Comedy
Regie Ian MacNaughton
Darsteller Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin, Carol Cleveland, Connie Booth
Land GB
Jahr 1971
Laufzeit 85 min
FSK 12
Kinostart1971
DVD-Start2005
Filmreihe
Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft (1971)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.71 (Reviews: 14)

******
HAHAHAAA!!!

Wie verteidigt man sich wen man von jemandem mit einer Blaubeere angegriffen wird.
******
ROFL
******
Also ich fand die einzelnen Folgen der Serie zwar besser als dieser etwas billige Film, aber natürlich liebe ich diese Art Humor auch so, und alles weniger als eine 6 ist da deshalb nicht drin.
******
Dann gebe ich auch eine Sympathie 6 obwohl ich nur eine 5 geben wollte
******
jaja, monty python...

obwohl ich eigentlich mit zusammenschnitten dieser art nich tviel anfangen kann, bekommt das ding trotzdem eine sechs, und zwar aus folgenden gründen.

1. es von monty python, sprich: die sketche sind in jedem fall eins a

2. meine zwei lieblingssketche (how not to be seen & die olympiade der trottel der feinen gesellschaft) sind darin erhalten

3. das holzfällerlied ist auch dabei

4. die sketche gehen so wunder bar fliessind ineinander über, dass es ein augenschmaus ist
******
Oh mein Gott, ich weiss gar nicht, was ich zu diesem Film sagen soll! Eine Art Best-of des "Flying Circus", die Sketches wurden wirklich gut selektioniert. Highlights: "How Not to Be Seen", "The Funniest Joke in the World", "Self Defence Against Fresh Fruit".

Wieso wurde mein Kommentar gelöscht?
***
nice
******
Sehr gutes Best Of
******
Wahrscheinlich der beste Zusammenschnitt der je in die Kinos kam. Der Humor wie gewohnt bissig, schwarz und jenseits von Gut und Böse, vor allem das herrliche "How to not be seen", das alleine schon 6 Punkte rechtfertigen würde.
*****
Ein zum größten Teil sehr witziger Zusammenschnitt der besten Sketche ihrer Serie wird hier in ihrem ersten Kinofilm präsentiert. Zum einen mag ich ihre zusammenhängenden Filme (wie z.B. Das Leben des Brian, Ritter der Kokosnuß) einfach viel lieber und zudem sitzt hierbei nicht jeder Gag (z.B. Der Mann mit dem Tonbandgerät in der Nase).
Gedreht wurde der Film in London und in Buckinghamshire.
******
Was soll man sagen? BRILLIANT! Meine Top5-Sketche:

1. Dead Parrot (Pollllyyyyy!!!)
2. The Funniest Joke in the World (Hahahaha... tot umfall!)
3. Hell's Grannies (it's too silly...)
4. Dirty Hungarian Phrasebook (mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale)
5. Upper-Class Twit of the Year (zuletzt drei Särge auf'm Podest)

Den Lumberjack-Song, von dem alle schwärmen, finde ich etwas überbewertet.
******
Den sah ich zum ersten Mal in den 80ern in einer Sylvester-Filmnacht von ARD oder ZDF, als ansonsten normalerweise zu dieser Uhrzeit das Programm bereits vom Testbild vereinnahmt wurde. Schon damals hatte ich mich köstlich über die Sketche amüsiert.
******
wahnsinnig gut.
******
Extremely funny.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?