EMIL UND DIE DETEKTIVE


DVD

Originaltitel Emil und die Detektive
Genre Family | Adventure | Comedy
Regie Franziska Buch
Darsteller Tobias Retzlaff, Anja Sommavilla, Jürgen Vogel, Maria Schrader, Kai Wiesinger, Florian Lukas, Rufus Beck, Martin Feifel, Rudolf Kowalski, Gruschenka Stevens, Tim Seyfi, Anne Ratte-Polle, Ludwig Trepte
Land D
Jahr 2000
Laufzeit 111 min
Studio Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, Lunaris Film, Odeon Film, Zweites Deutsches Fernsehen
FSK o.A.
Kinostart22.02.2001
DVD-Start22.10.2009
Kino Deutschschweiz Wochen: 10 / Besucher:

Nach dem sensationellen Erfolg von 'Pünktchen und Anton' kommt jetzt mit der neuen Verfilmung des Kästner-Klassikers EMIL UND DIE DETEKTIVE eine weitere moderne, spritzige Komödie für Kinder und alle Junggebliebenen ins Kino.

Der 12jährige Emil Tischbein lebt mit seinem Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Als sein Vater einen Autounfall hat und im Krankenhaus landet, seinen Führerschein und dadurch seinen Job verliert, schickt er Emil nach Berlin. Dort soll er mit der Pastorin Hummel und ihrem Sohn Gustav zwei Wochen Ferien verbringen.

Es könnte eine tolle Zeit werden, wäre da nicht der Gangster Grundeis, der Emils Ersparnisse klaut. Yerzweifelt versucht Emil, das Geld zurück zubekommen. Er ist total überrascht, als ihm dabei Pony Hütchen und ihre Bande zu Hilfe kommen.

Gemeinsam verstricken sie sich in eine Kette halsbrecherischer Abenteuer. Sie verfolgen Grundeis bis in ein Luxushotel, bringen ein nobles Restaurant durcheinander und entdecken einen Koffer voll gestohlener Juwelen.

Dann wird Pony von Grundeis entführt!

Alles scheint verloren doch die Kinder haben eine Idee, auf die kein Erwachsener der Welt kommen würde ...

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.19 (Reviews: 21)

****
guter film
****
dito
*****
Ich find ihn cool. Emil ist einfach ein Held *hehe*
******
Finde ich auch cool!!
*****
Lässiger Film, heute zwar nicht mehr so toll wie als ich im Zielalter war, aber damals mochte ich ihn wirklich.
******
Guter Film jetzt nicht mehr unbedingt mein Geschmack aber trotzdem gut.
***
naja, gefiel mir nicht wirklich
******
Süsser Film! + 1 Stern Kultbonus!
*****
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 09.05.2007 09:17:00
****
gut
**
gefällt mir auch nicht...
****
Ich fand/finde den Film wirklich nett. Und mit 12/13 war ich natürlich die Zielgruppe.
Süß. Eine gute 4.
*****
voll süss und nett, mag ich, schöner kinderfilm
**
Sah mir den auch eben an, und war stark enttäuscht. Kein Vergleich zu der sensiblen und sehr guten Verfilmung von "Pünktchen und Anton" von Caroline Link. Die meisten Figuren sind nur Klischees, die Kinder wirken nie besonders clever, dazu gibt es leider viel zu viele überdrehte unrealistische Szenen...der Gauner schläft auf der Hand von Emil ein, flüchtet am Schluss ausgerechnet in die Kirche der Pastorin etc. Fast schon Disney-mässig schlecht...
****
Ganz nett.
Ich frage mich nur warum ohne irgend welche Gründe so viele Dinge aus den Buch verändert wurden!
***
Annehmbar
****
Fuhr mir al kleiner Junge ordentlich ein;)
***
Besser das Buch lesen und die eigene Vorstellungskraft bemühen - dann stimmt die Sache wenigstens. Das Buch bekäme von mir 6 Sterne
*****
4* + Kindheitsbonus!
*****
den film hatte ich mir damals mit meiner grundschulklasse angesehen...woraufhin später jeder im kunst-unterricht nen bild zum film malen sollte...irgendeine szene, an der man sich gut und gerne zurückerinnert.

ich habe ein bild von dem gipsy gemalt. wie der in der badewanne hockt und nen liedchen trällert.


insgesamt ne tolle neuverfilmung.

beste rolle: david klock - als Gustav
***
Diese moderne Version des Kästner-Klassikers wird dem tollen Buch nie gerecht, zudem fehlt ihm völlig der Charme der Verfilmung von 1931. Viele Handlungsstränge funktionieren in der heutigen Zeit einfach nicht.
Gedreht wurde der Film in Berlin und in einem Naturschutzgebiet an der Ostseeküste.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?