THE BOAT THAT ROCKED


Kino


DVD


Blu-Ray

Deutscher Titel Radio Rock Revolution
Originaltitel The Boat That Rocked
Genre Comedy | Drama | Music
Regie Richard Curtis
Darsteller Gemma Arterton, Philip Seymour Hoffman, Bill Nighy, January Jones, Rhys Darby, Kenneth Branagh, Rhys Ifans, Tom Sturridge, Nick Frost, Talulah Riley, Jack Davenport, Chris O'Dowd, Tom Wisdom, Katherine Parkinson, Ralph Brown, Amanda Fairbank-Hynes, Tom Brooke, Lana Davidson, Sinead Matthews, Kirsty Mather, Will Adamsdale
Land GB/D/USA/F
Jahr 2009
Laufzeit 124 min
Studio Medienproduktion Prometheus Filmgesellschaft
FSK 12
Kinostart01.04.2009
DVD-Start07.09.2009
Kino Deutschschweiz Wochen: 7 / Besucher: 15883
Kino Romandie Wochen: 5 / Besucher: 8449
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 3 / Peak: 10
Soundtrack The Boat That Rocked / Radio Pirate
Songs Father And Son (Cat Stevens)
Yesterday Man (Chris Andrews)
I Feel Free (Cream)
Let's Dance (David Bowie)
Stay With Me Baby (Duffy)
You Don't Have To Say You Love Me (Dusty Springfield)
This Guy's In Love With You (Herb Alpert)
Hi Ho Silver Lining (Jeff Beck)
The Wind Cries Mary (Jimi Hendrix Experience)
Judy In Disguise (With Glasses) (John Fred & His Playboy Band)
Cleo's Mood (Jr. Walker & The All Stars)
Stay With Me (Lorraine Ellison)
Dancing In The Street (Martha & The Vandellas)
These Arms Of Mine (Otis Redding)
I've Been A Bad Bad Boy (Paul Jones)
A Whiter Shade Of Pale (Procol Harum)
The End Of The World (Skeeter Davis)
Wouldn't It Be Nice (The Beach Boys)
The Letter (The Box Tops)
98.6 (The Bystanders)
Friday On My Mind (The Easybeats)
I'm Alive (The Hollies)
This Old Heart Of Mine (Is Weak For You) (The Isley Brothers)
All Day And All Of The Night (The Kinks)
Sunny Afternoon (The Kinks)
Hang On Sloopy (The McCoys)
Ooo Baby Baby (The Miracles)
Nights In White Satin (The Moody Blues)
The Happening (The Supremes)
Silence Is Golden (The Tremeloes)
With A Girl Like You (The Troggs)
Elenore (The Turtles)
She'd Rather Be With Me (The Turtles)
I Can See For Miles (The Who)
My Generation (The Who)
Crimson And Clover (Tommy James And The Shondells)

Zu Beginn der 60er Jahre spielt die BBC gerade mal zwei Stunden Popmusik pro Woche. Eine Handvoll Musikfans wollen mehr und installieren auf einem Boot mitten in der Nordsee einen Piratensender. Während die DJs genauso unermüdlich wie illegal ihre Platten auflegen, versucht ein Staatsvertreter dem "drogenverseuchten, kulturlosen" Treiben ein möglichst schnelles Ende zu bereiten. The Boat That Rocked ist eine peppige Komödie von Richard Curtis mit dem überragenden Schauspieler-Duo Philip Seymour Hoffman und Kenneth Branagh.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.96 (Reviews: 26)

*****
schöner film + viel humor = gutes popcorn kino.

5+
*****
******
Genial! Ich liebe diesen britischen Humor! Nick Frost (der Dicke) war schon in der Horror-Verarsche "Shaun of the dead" genial lustig!

Am Schluss gibt es ja noch ein "Titanic"-Erwachen, aber mit Happy End und die Frauen kommen wieder zu ihren Männern und küssen sich, so schön und kitschig zugleich!

Am Schluss kommt noch ein neues Lied von Duffy und David Bowie's lets dance der 80's, ansonsten ist der Soundtrack zu "the boat that rocked" sicher genial mit vielen Songs der späten 60's und 70's, yes!

I have only one last thing to say - this film is very british! Would you like a cup of tea?

Die Nacktszenen sind auch witzig! ;.)
Zuletzt editiert: 17.04.2009 23:03:00
******
ganz genial, gefällt mir super! selten so gelacht in letzter zeit im kino :)
******
Super Musik-Kommödie, die inspiriert ist durch die Tatsache, dass es in den 60ern und frühen 70ern ja wirklich einige dieser schwimmender Piraten-Sender in der englischen Nord-See gab.

Habe mich nie gelangweilt, mega-starker Soundtrack, super Kamera (bes. auch die "Split-Screens") und noch genialere Schauspieler, insbesondere einer der grössten Film-Schauspieler unserer Zeit, Phillipp Seymour-Hoffmann (meiner Meinung nach) und Rhis Ifans als exaltierter und selbstverliebter DJ-Titan Gavin Kavanaugh. Und Kenneth Branagh ist als spiessiger Minister sowieso eine Wucht. Würde behaupten eine bessere Besetzung, als Ihn, gibt es für diese Rolle nicht!!

Ich kann also gar nicht anders, als dem Film (nur schon wegen, eben, der Schauspieler-Leistungen, denn auch die andern sind natürlich spitze), eine volle 6 geben!
*****
That boat fuckin rocks... Typischer Film der einfach nur glücklich macht und Spass bringt.
******
der film rockt im wahrsten sinne des wortes...

Ww^.^wW
****
Sympathische Figuren und toller Soundtrack, typischer Gute-Laune Streifen mit etwas dünner Handlung! 4+
*****
Rock'n'Roll!!
*****
Sehr sehenswert mit starken Darstellern!
******
Hab mir gerade die DVD angesehen und muss sagen: WOW. Mit Bill Nighy ist den Machern einfach ein Glücksgriff gelungen. Und wie einige Kommentare weiter oben schon erwähnt: Kenneth Brannagh als Minister. Insgesamt einer der besten Filme des Jahres.

Take a cup of tea with you, and just rock!
******
Köstliche Piratenkomödie mit viel toller Musik von damals. Schräge Typen und coole Sprüche garantieren beste Unterhaltung - bin positiv überrascht.
*****
Die Geschichte selber verdient meiner Meinung nach höchstens eine 4, da altbekannt, ausserdem ist der Film etwas zu lang geraten.
Was allerdings sehr positiv auffällt: der schräge Humor, die GENIALE Musik und spezielle Typen (Kenneth Branagh habe ich lange nicht erkannt!). Deshalb eine klare 5.
****
Positiv: Natürlich der Soundtrack, die Verspieltheit der Darsteller und wenn am Schluss das Boot absäuft.
Negativ: Der Film ist mindestens eine halbe Stunde zu lang, deshalb schleicht sich eine gewisse Langeweile ein.
Schlussfazit: 4.5*
*****
Eine fetzige Hommage an die 60er nach dem wahren Fall von Radio Caroline. Schwach ist allerdings, dass einige der gespielten Songs erst Jahre später geschrieben wurden.
Gedreht wurde der Film in London, Brighton und an den Küsten Südenglands.
******
Great Comedy
*****
Awesome film!
****
Ich mir eigentlich auch. Die Story ist wirklich ziemlich dünn und nur das versöhnliche Ende rettet dem Film die knappe 4. Der gute Soundtrack ist wirklich das Beste am ganzen Film.
*****
Mitreissender Gute-Laune-Film mit tollem Soundtrack.
*****
Guter Film mit sehr gutem Soundtrack!
Die Sprüche, welche die schrägen Typen von sich geben, sind teils wirklich cool. Trotzdem ist der Film etwas zu lang geraten und die Handlung etwas dünn. Vorbild für den Film war der britische Piratensender Radio Caroline.

Knappe 5.
*****
Viel Humor und super Musik - sehr gut!
*****
Sehr gut und unterhaltsam (auch und vor allen Dingen der Soundtrack)!
*****
Kann hier den meisten zustimmen. Keine tiefgründige Geschichte(n), dafür lockere, kurzweilige Unterhaltung mit schrägen Typen, ein paar lustigen Einfällen und viel guter Musik. 4.5+
***
viel zu viel hype um so einen mittelmaß-film.
die hälfte der dialoge hätte man sich locker sparen können.
wahnsinnig zähe angelegenheit...

bisschen musik, reichlich sex-unterhaltungen und spielchen...teilweise overacted.

nur die letzten 30 minuten sind überzeugend.

Zuletzt editiert: 24.12.2014 15:21:00
*****
Erwartungsgemäß war von der Handlung tatsächlich nicht allzu viel zu erwarten. Als Hommage an die Piratensender der ausgehenden 60er Jahre überzeugt dieser Film allerdings, gerade eben auch durch die sehr gute Musikauswahl.
**
Mir war der zu überdreht und albern.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?