SERIEN

Titel Barbapapa
Originaltitel Les Barbapapa
Land J/F
Jahre 1974-1977
Geschaffen wurden 'Barbapapa' von der Französin Annette Tison und dem Kalifornier Talus Taylor im Jahre 1974. Der Name 'Barbapapa' leitet sich vom französischen Wort für Zuckerwatte - Barbe à papa - ab. Da sind zunächst Barbapapa, Vater und Kopf der Familie und Barbamama. Gemeinsam haben sie sieben Kinder, von denen jedes eine andere Farbe und Charaktereigenschaft besitzt. Wie ihre Eltern können auch sie ihre Form ändern wie es gerade wollen - dick oder dünn, kurz oder lang, rund oder eckig. Barbakus (gelb) liebt Tiere und Pflanzen. Barbalala (grün) singt für ihr Leben gerne und spielt sämtliche Instrumente. Barbaletta (orange) ist eine wahre Leseratte und eine kleine Streberin. Lernen macht ihr einfach Spaß. Barbabo (schwarz) ist der Künstler in der Familie. Aus diesem Grund trägt er auch sein Haar verwegen lang. Barbabella (lila) beschäftigt sich am liebsten mit ihrem Aussehen. Sie findet sich nämlich äußerst schön. Barbarix (blau) ist das Klügste der Kinder. Er ist sehr erfinderisch und besonders clever. Barbawum (rot) liebt seine Muckis und stemmt daher ständig schwere Gewichte. Gemeinsam erlebt die Familie viele lustige und spannende Abenteuer rund um den Erdball.

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?