SERIEN

Titel Der kleine Maulwurf
Originaltitel Krtek
Land CS
Jahre 1957-2002
Sie wurde 1957 vom Prager Zeichner Zdeněk Miler erschaffen, nachdem er über eine Figur nachgedacht hatte, mit der man das Thema der Flachsverarbeitung in einem Film umsetzen könnte und einen besonders Disney-fernen Charakter suchte – und dabei, der Legende zufolge, über einen Maulwurfshügel stolperte. Seit 1963 war er regelmäßig im tschechoslowakischen bzw. später tschechischen Fernsehen zu sehen. In insgesamt 80 Ländern der Erde wurde der kleine Maulwurf zum Erfolg. In Deutschland lief er zum Teil unter dem Namen „Pauli“. Dieser Titel ist nur in der Videoedition bekannt und taucht in den Büchern zum Beispiel nicht auf. In der tschechischen Originalfassung heißt der Maulwurf „Krtek“ und ist dort der Star des tschechischen Sandmännchens, des Večerníček. Die besten Freunde des kleinen Maulwurfs sind der Hase, der Igel und die Maus. Bekannt wurde die Figur im Westen Deutschlands durch Die Sendung mit der Maus. 2002 entstand ein letzter abendfüllender Zeichentrickfilm des kleinen Maulwurfs. Dieser Film ist allerdings nur eine Zusammenstellung aus den ersten zwölf Folgen.

StaffelEpisodeTitelOriginaltitelJahr
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?