SERIEN

Titel Marie Brand
Originaltitel
Land D
Jahre Seit 2008
Marie Brand ist eine deutsche Fernsehserie des öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders ZDF, deren erste Folge am 18. Dezember 2008 erstmals im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Die Serie spielt in der westdeutschen Großstadt Köln. Hauptdarstellerin in der Rolle der Kriminalhauptkommissarin Marie Brand ist die gebürtige Kölnerin Mariele Millowitsch. Nach dem tragischen Tod ihres Vaters hat sich Marie Brand vom Morddezernat ins Einbruchsdezernat versetzen lassen. Aber dann wird sie zu einem Einbruch mit Todesfolge gerufen. Am Tatort ist sie als Einzige davon überzeugt, dass der Einbruch nur inszeniert wurde, um einen Mord zu vertuschen. Daraufhin wechselt sie zurück ins Mordezernat. Dort wird ihr der eigenwillige Kriminalkommissar Jürgen Simmel zur Seite gestellt. Am Anfang fällt es Marie Brand schwer, mit der primitiven Art des selbsternannten Frauenhelden klar zu kommen. Mit der Zeit aber entwickeln sich die beiden zu einem hervorragenden Team, das so manchen kniffligen Mordfall löst.

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?