COLUMBO: SCHACH DEM MÖRDER

Staffel2
Episode7
TitelSchach dem Mörder
OriginaltitelThe Most Dangerous Match
Jahr1973
Erstausstrahlung04.03.1973
Deutsche Erstausstrahlung29.01.1976
RegisseurEdward M. Abroms
SchauspielerPeter Falk
Laurence Harvey
Jack Kruschen
Lloyd Bochner
Heidi Brühl
Paul Jenkins
Ein Schachspiel zwischen zwei Großmeistern steht kurz bevor. Clayton ist jedoch nur deshalb Weltmeister, weil Dudek damals krank war. Nun befürchtet er, diesen Titel zu verlieren, und wirft deshalb Dudek in einen Müllschredder, der sich jedoch automatisch abschaltet. Im Krankenhaus bringt er ihn dann endgültig um.


Reviews
Durchschnittliche Bewertung: 4.9 (Reviews: 11)

*****
Der sechzehnte Columbo ist einer der besten. Neu ist das diesmal der Mörder ein richtiges Ekel ist und man diesmal Sympathie für den Ermordeten hegt.
****
Ok, doch der Schluss hätte besser sein können. Ich habe vergeblich darauf gehofft, dass Columbo dem Mörder eine raffinierte Falle Stellen würde...
*****
Eine gute Folge mit starken Akteuren...diesesmal quält Columbo sein Gegenüber richtig...witzig, wie Columbo zum Schluss beim Simultanschach immer mitläuft und der Mörder fast die Beherrschung verliert und Columbo angiftet, das Publikum drumherum aber völlig ungerührt bleibt. Oder wie Columbo nach dem Telefonat von der Genesung erzählt, der Mörder meint es handelt sich um Dudek und dann kommt Columbo mit "er wedelt sogar wieder mit dem Schwanz" - er hatte mit dem Tierarzt wegen seinem Hund telefoniert. Einzig die Überführung diesmal etwas dünn geraten.[5.25]
Zuletzt editiert:
*****
recht gut.
*****
Abstecher in die Schachszene.. Dudeks Leibspeise: Schnecken mit Knoblauch.. Quizfrage: Was sagte Dudek, kurz bevor ihn Clayton in die Müllpresse schubst: "Woher haben Sie meinen Koffer?" oder: "Was machen Sie mit meinem Koffer?"
******
Finde ich eine der besten Folgen.
*****
Der Mörder wird ziemlich schnell in die Enge getrieben... Starke Folge!
*****
...gut...
*****
Nicht schlecht, einzig der wirkliche Beweis fehlt...
*****
Heidi Brühl erkenne ich gar nicht. Ich kenne sie halt auch nicht als junge Frau.
Columbos Scharfsinn ist dann mal wieder faszinierend, nie würde ein Gebissträger eine Zahnbürste packen.
Und dann nervt er Clayton mit unendlichen Fragen. Die Pointe des tauben Mörders Clayton ist dann wieder typisch Columbo.
****
Eigentlich eine der besseren Folgen, auch wegen der grandiosen Überführung.
Dieser Kurzfilm hat mich allerdings noch nie gepackt, obwohl Heidi Brühl mitspielt und auch "Hund" wieder dabei ist. Schach ist langweilig!
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?