MODERN FAMILY: NICHT IN MEINEM HAUS

Staffel1
Episode12
TitelNicht in meinem Haus
OriginaltitelNot In My House
Jahr2010
Erstausstrahlung0
Deutsche Erstausstrahlung0
Regisseur
Schauspieler
Claire hat ein Oben-ohne-Foto auf ihrem Computer entdeckt und ist geschockt. Da Phil nicht zugeben will, dass ein Kollege ihm das Foto geschickt hat, beschuldigt er Luke. Um Claire jedoch davon abzuhalten, ihrem Sohn ins Gewissen zu reden, verspricht er, stattdessen ein Gespräch unter Männern zu führen. Allerdings scheint Luke nicht das einzige Problemkind in der Familie Dunphy zu sein: Haley wirft Alex vor, ihr Tagebuch gelesen zu haben und schwört Rache. Zwischen Jay und Gloria herrscht ebenfalls dicke Luft. Jay hat von einer Las Vegas Reise den „Hundebutler“ namens Barkley mitgebracht – eine mannsgroße Hundefigur angezogen wie ein Butler, die nun dekorativ im Hausflur steht. Während Jay sich an dem neuen Familienmitglied nicht satt sehen kann, erschreckt Gloria bei dessen Anblick immer wieder aufs Neue. So ein Monstrum möchte sie nicht im Haus haben – aber wohin mit ihm? Im Hause Tucker-Pritchett herrscht dagegen helle Vorfreude: Mitchell möchte gemeinsam mit Cameron und Lily die Vorstellung eines russischen Marionettentheaters besuchen, die er schon als Kind sehr geliebt hat. Doch Cameron kann die Begeisterung seines Partners nicht nachvollziehen. Da kommt es ihm gerade recht, als er bemerkt, dass der spanische Gärtner offenbar großen Kummer zu haben scheint. In Cameron erwacht sein Helferinstinkt. Allerdings führen seine kläglichen Spanischkenntnisse zu allerlei Missverständnissen.


Reviews
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 1)

****
Hat mich eher gelangweilt. Einzig witzige Szene ist, als Phil mit den Pizzaschachteln ins Haus reinkommt.
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?