JILLIANE HOFFMAN - INSOMNIA







Autor Jilliane Hoffman
Titel Insomnia
Originaltitel The Girl Who Cried Monster
Übersetzer Sophie Zeitz, Stefanie Kremer
Genre Roman
Erstausgabe 2016
Belletristik-Charts
Einstieg 01.01.2017
Anzahl Wochen 5
Höchstposition 10
Sein Kopf fühlt sich an, als sei er in einen Schraubstock gezwängt. Er kann nicht essen, er kann nicht schlafen. Dann kehren die bösen Gedanken zurück. Und es gibt nur eines, was er tun kann, um sie loszuwerden ...

Verstört und mit Schnittwunden übersät taumelt Mallory Knight in eine Biker-Bar in Süd-Florida. Zwei Tage lang war die 17-jährige Schülerin spurlos verschwunden. Sie behauptet, dem „Hammermann“ entkommen zu sein, einem Serienkiller, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinen schrecklichen Werkzeugen zu Tode gequält hat. Aber als Special Agent Bobby Dees Mallory befragt, verstrickt sie sich in Widersprüche. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst, und Mallory muss erkennen, dass ihre Aussage fatale Folgen hat...

BÜCHER VON JILLIANE HOFFMAN


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

*****
Das erste Buch von Jilliane Hoffman, das ich gehört habe. Wenn es von Andrea Sawatzki gelesen wird, dann ist Hörgenuss garantiert.
Kann man das angesichts des Falls des Serienmörders Hammermann so formulieren?

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?