SUCHE

Amanda Lear - Follow Me


7" Single
Ariola 11 950 AT (de)

Charts

Hitparadeneinstieg:22.04.1978 (Rang 15)
Letzte Klassierung:17.06.1978 (Rang 14)
Höchstposition:7 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:3527 (816 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 9
de  Peak: 3 / Wochen: 27
at  Peak: 6 / Wochen: 20
nl  Peak: 3 / Wochen: 13
be  Peak: 3 / Wochen: 22 (Vl)

Song

Jahr:1977
Musik/Text:Anthony Monn
Amanda Lear
Produzent:Anthony Monn
Hörprobe:
Flash benötigt für die Hörprobe.
Gecovert von:Kim Fisher
Amanda Lear (Follow Me '89)
Amanda Lear (Follow Me (The Special 1987-Mix))
Wendy Van Wanten (Kom maar mee)
T.B.C.V.
Orchester Tony Anderson
Durchschnittliche Bewertung:4.63

123 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen
Die kanadische IGM (Inter Global Music) 12inch "Wally MacDonald Remix" von Amanda Lears "Follow Me" ist die einzige Pressung von den originalen Master-Tapes. Als das Label IGM geschlossen wurde, waren auch die originalen Master-Tapes für immer verschwunden und alle weiteren Pressungen (auch auf CD) sind ausschließlich von dieser Vinyl-Version kopiert worden. Etwas später wurde die Maxi z.B. noch einmal von Siamese Records herausgebracht (SIA-003).

Tracks

1978
7" Single Ariola 11 950 AT [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Follow Me
  3:52
2.Mother, Look What They've Done To Me
  4:25
   
1978
12" Maxi Epic 12E4-8290
Details anzeigenAlles anhören
1.Follow Me (Wally MacDonald Mix)
10:48
2.Enigma (Give A Bit Of Mmh To Me)
5:08
   
1982
7" Single Supraphon 1143 2625
Details anzeigenAlles anhören
1.Follow Me
  3:49
2.Hollywood Is Just A Dream When You're Seventeen
  4:50
   
1987
7" Single Carrere CAR 6.14811 AC [de] / EAN 4001406148118
Details anzeigenAlles anhören
1.Follow Me (New Mix)
3:49
2.I'm A Mystery
4:35
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:52Follow MeAriola
11 950 AT
Single
7" Single
1978
3:50Sweet RevengeAriola
25 900 OT
Album
LP
1978
3:5216 Top Hits 6/78Ariola
66 823 6
Compilation
LP
1978
Wally MacDonald Mix10:48Follow MeEpic
12E4-8290
Single
12" Maxi
1978
Hit Rocket [1978]Arcade
ADE H 34
Compilation
LP
1978
»» alles anzeigen

Amanda Lear   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Queen Of China-Town03.12.197758
Follow Me22.04.197879
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.63 (Reviews: 123)
07.09.2003 14:18
Schiriki
Member
******
Wow, hat die Dame einer verr(a)uchte Stimme. Da würde man der Muse von Salvador Dalí gerne folgen...
Besser als "Queen of Chinatown"
21.09.2003 13:24
Rewer
Moderator
******
...ja, besser als "Queen of Chinatown"
21.09.2003 22:44
80s4ever
Member
*****
ist sie nun ein Mann oder eine Frau? Wurde dies eigentlich in der Zwischenzeit geklärt?
Zuletzt editiert: 10.08.2005 22:26
28.10.2003 12:01
Phil
Member
***
weniger
17.12.2003 12:59
gnüng
Member
**
Gefällt mir weniger. Wurde amanda lear später nicht ein italienischer Fernsehstar?!
18.02.2004 23:43
voex
Member
*****
Als ich den Titel zum ersten Mal hörte, dachte ich, es sei ein Mann, der da singt.
27.02.2004 15:14
LarkCGN
Member
******
Geiler hypnotischer Disco-Klassiker. Sollte in keiner Disco-Sammlung fehlen... Amandas Stimme ist sicher ein Unikat .. sie trifft zwar wenig Töne und singt auch nicht wirklich ... aber dafür ist das alles .. "very unique"! :)
14.03.2004 00:27
southpaw
Member
***
Deutlich schwächer als "Queen Of Chinatown".
Hat mit Gesang nur relativ wenig zu tun, dumpfer Beat, sie(er?) war halt schon einzigartig in den Charts, dafür gerade noch 3 Punkte.
19.03.2004 23:22
Michael
Member
**
naja
05.09.2004 21:53
vancouver
Member
*****
Amanda Lear war und ist Einzigartig, seien es die Gerüchte um Ihr Geschlecht oder Ihre Gesangsfähigkeit, aber als Gesammtkunstwerk ist sie Kult und Ihre Songs haben eine ganz spezielle Atmosphäre, und wir wären fast alle gerne Ihre Commandanten
18.11.2004 21:04
Feanor
Member
****
noch gut
28.11.2004 12:36
andi11
Member
*****
spezielle stimme, guter song.
21.12.2004 22:13
Richard (NL)
Member
******
Her greatest hit in The Netherlands (#2). A very good song.
20.01.2005 21:56
bandito
Member
***
Für den Bekanntheitsgrad gibt's von mir keinen Bonus. Hab mich immer gewundert, warum das in D bis auf Rang drei (April '78) gekommen ist.
Tanzflächen-Leerfeger auf Oldiefeten!
22.01.2005 13:55
wormi
Member
*****
rauchige Stimme, guter Song
28.01.2005 01:42
interest1
Member
*****
Zum Träumen schön. Gehört in die abwechslungsreiche Era der Seventies.
15.02.2005 09:44
variety
Member
****
Knappe 4 für diesen Uralt-Disco-Hit. Mit der Zeit etwas monoton (vor allem auch die Stimme).
25.02.2005 16:22
blaugrün
Member
*****
ja, es ging dann ja auch das Gerücht, Amanda Lear habe eine Geschlechtsumwandlung hinter sich. Hat mir früher nicht so gut gefallen, heute setze ich es in der oberen Hälfte an
07.05.2005 03:34
facinum
Member
*****
Tolle rauchige Stimme, kommt knapp an Liza Minelli ran. Und was das Gerücht anbelangt... es klingt sehr danach.
24.05.2005 16:19
DaJoe
Member
******
grandios! tolle kombination aus dem sphärischen synthy und der rauchigen stimme.
Zuletzt editiert: 28.04.2006 17:50
11.06.2005 17:12
Voyager2
Member
****
Zwar recht ordentlich, kommt aber nicht an "Queen of Chinatown" heran.
17.06.2005 19:58
SportyJohn
Staff
*****
In NL war es ihrer erste erfolg und auch grosste erfolg am platz # 2 in Sommer 1978.... eine knappe 5 !
30.06.2005 16:59
Snormobiel Beusichem
Member
******
Ihre Grösste Hit in Holland, August 1978. Der Song blieb 12 Woche in die Holländische Top 40 stehen (Höchste Notierung Platz 2) ! Und noch immer finde ich es ein schönes Lied !
07.10.2005 23:37
holzer
Member
******
Toll, war damals was spannendes
07.10.2005 23:52
musicfan
Member
****
Dieser Song hat etwas Geheimnisvolles, aber gefiel mir früher besser als heute.
26.12.2005 23:09
Cologne55
Member
*****
geheimnisvolle Amanda :-)
toller Disco-Titel
18.01.2006 20:23
Ottifant
Member
****
3.5
16.03.2006 09:15
andal31
Member
******
Sehr gut
28.04.2006 11:43
hindi
Member
*****
Einfach ganz speziell... gut!
05.06.2006 16:12
addypi
Member
******
die Disco-Queen der 70er...toll
11.07.2006 20:49
Kanndasdennsein
Member
****
Wusste ichs doch, dass Amanda Lear nicht singt! ;-)
11.07.2006 20:51
Frechratz
Member
***
Sie oder er .... wir einigen uns mal auf Es... Ich wäre dankbar, wenn man mir das mal erklären würde, was ES denn nun ist! DANKE!

Nun zum Song... Irgendwie klingt das mega Krank..... deshalb erhält dieses Liedchen ganze 3 Punkte! Schön!

16.07.2006 14:30
Sacred
Member
*****
Huch noch nicht bewertet. Disco-Classic!
18.07.2006 19:15
Philgood
Member
*****
Gerade heute wieder mal auf DRS1 gehört. Gefällt mir sehr gut, der Song hat ne ganz spezielle Grundstimmung. Und die Stimme ist natürlich Extraklasse.
17.09.2006 22:20
Gelber Blubbel
Member
***
Merkwürdiges Stimmchen, gerade in der Chart-Show gesehn...die Olle hat sich ja aufgebrezelt als ob sie 20 wäre, voll peinlich... Das Lied ist langweilig.
21.09.2006 19:13
remember
Member
******
unerreichtes meisterwerk! grandiose stimme, super sound, herrliche stimmung! nicht umzubringen....
26.09.2006 10:23
Philo
Member
***
weniger mein fall...
12.10.2006 17:50
Widderick
Member
****
Für 4 * reicht es immer noch, obwohl es mit der Zeit doch deutlich an Attraktivität verloren hat.
05.01.2007 03:24
9664xx
Member
*****
Geile Stimme.
05.01.2007 11:13
HASE22
Member
******
Sehr guter Discosong, volle Punktzahl dafür !
07.01.2007 13:48
AASFRESSER
Member
*****
Ne 6 stelle ich mir anders vor, aber es ist ein guter Song, das Konzept, das Image ging auf...
07.01.2007 14:04
Homer Simpson
Member
**
muß nicht sein
08.01.2007 23:14
Demeter
Member
*****
Guter Song von ihr. "Follow Me" ist meines Erachtens sogar ihr bester!
25.03.2007 07:03
HG
Member
*****
Mann oder Frau - der Song ist gut.
25.03.2007 14:12
sanremo
Member
***
geht so
25.03.2007 14:17
brasil
Member
*****
Erotisch gut
04.04.2007 21:48
Derrick
Member
******
Einer der besten Disco-Titel überhaupt. Der atmosphärische Gehalt ist einfach nur hervorragend!
11.05.2007 18:12
hummelkönig
Member
*****
Der Text (aller Titel der gesamten ersten Seite von 'Sweet Revenge') ist an Goethes Faust thematisch orientiert.
Der hallende Beat, das sphärische Geblubber, die aufjauchzenden Geigen, Amanda's nahezu narkotischer Sprechgesang,.........einzigartig.
Der Song ist nicht als musikalische Glanzleistung, sondern viel mehr als mystische Inszenierung gelungen. Um Gefallen daran zu finden, muss man sich stimmungsmäßig darauf einlassen.
29.05.2007 19:29
Bette Davis Eye
Member
******
Verführische Disco-Hymne und einer der besten Songs von Amanda. Ihre rauhe Stimme und diese treibenden Beats sind echt der Hammer! 6 Punkte
22.06.2007 12:00
Tobbi
Member
****
Guter Song
22.07.2007 10:26
x5-452
Member
*****
Guter Song, ein bisschen Eintönig, trotzdem gebe ich die 5.
02.09.2007 19:40
AlterJunge
Member
****
elektronische Disco-Musik
mit tollen sphärischen Klängen
und mit einer unverwechselbaren Gesangsstimme
04.09.2007 12:42
MartinBrueckner2007
Member
******
super
16.09.2007 23:38
begue
Member
*****
Ein Klasse Disco-Song aus den guten 70ern. In 4/78 D #3
Zuletzt editiert: 16.09.2007 23:39
23.09.2007 22:01
Ronnie82
Member
*****
toller song
02.10.2007 23:48
WeePee
Member
******
Das gefällt auch mir

Ich erhöhe auf 6
Zuletzt editiert: 03.10.2007 00:10
17.10.2007 13:04
analdo
Member
***
nicht so toll...kann mich mit ihrer/seiner Stimme nicht anfreunden
02.11.2007 20:48
Fall Guy
Member
**
Gefällt mir gar nicht.
19.11.2007 08:08
querbeet
Member
******
Wer auf richtige Disco steht, muss unbedingt den kanadischen "Wally MacDonald Disco Mix" hören. Geht 10:48, Disco-Sound-Effekte vom feinsten, absoluter Klassiker und ein MUSS in jeder Sammlung!

Edit 16.07.2011:
Hier gibt es den genialen Mix als MP3 kostenlos und ohne Tricks zum sofortigen Download (NICHT von mir!):

http://www.mediafire.com/?g2q9g8gd6m2qggi

Aufgrund vieler Mails bzgl. des Wally MacDonald Disco Mix, hier der KOMPLETTE Text dieser absolut geilen Maxi-Version. Der geht nämlich noch viel weiter, als er im Internet zu finden ist. Zudem steckt ein Fehler in ALLEN Internet-Texten, einfach blind weiter kopiert worden (...I'm opened >LATE< fehlt):

Full Lyrics Wally MacDonald Disco-Mix (10:48)

(Single Part 1)

Follow me
just follow me.


I'm getting out
I'm moving on
And from now on
Address unknown
I should be difficult to find
So follow me
Just follow me.

I'll sell you dreams and new desires
I'm trading hopes
I'm opened late
I am the night
I am your fate
So follow me
Just follow me.

Faust was right
Have no regret
Gimme your soul
I'll give you life
And all the things you want to get
So follow me
Just follow me.

I'll give you wings
I'll sell you fame
Merry-go-round
Maybe to hell
I am the key to your problem
So follow me
Just follow me.

Unbelievable maybe
You'll have a new identity
For a second of vanity
I want to change your destiny
Unbelievable maybe
(2 times)

(break bridge at 04:03)

Follow me
Follow me
I'll give you anything you want
Your wish is my command
If you agree to follow me.

(break bridge at 05:33)

Trust me, come to me, follow me…

(Disco instrumental)

(break bridge at 07:33)

(Maxi Single Part 2)

I'll give you love
I'll give you strakes
I'll leave you wings
I'll be your friend
If you agree to follow me.

I'll turn your day into the night
When all the stars are shining bright
If you agree to follow me.

I'll give you heart
When no one there
When there is no love anywhere
So follow me
Please follow me.

I'll tell you why
I'll tell you when
I'll make you king about our land
So follow me
Just follow me.

Oh follow me
Just follow me.

There must be better things to do
Than sittin' alone sniffing glue
So follow me
Just follow me.

There'll be no end
There'll be no tame
Your life will never be the same
If you agree to follow me.

I'll be your friend
I'll be your smite
All I want is you tonight
So follow me
Please follow me.

The night is short
Don't hesitate
I am your dream
I am your fate
So follow me
Just follow me.

Follow me, follow me…


Zuletzt editiert: 16.07.2011 18:14
19.11.2007 08:19
missmoneypenny
Member
*****
Hat was spezielles, die Reprise-Version ist noch besser
Zuletzt editiert: 11.10.2008 18:25
22.11.2007 16:29
öcki
Member
****
nix erotisch - mehr exostisches aus den Discofever-Notzeiten. Damals sehr erfolgreich.
26.11.2007 18:59
Simo 61
Member
*****
Zweitbester Song
08.12.2007 21:04
oldiefan1
Member
******
Klassiker

ich erhöhe heute auf 6*
Zuletzt editiert: 20.07.2012 14:46
14.02.2008 21:01
678
Member
******
Was Amanda Lear betrifft muss ich schon sagen, dass sie einfach WOndErfulL!!! ist. Ich bin ein absoluter Fan, ich weiss ziehmlich viel about Amanda Lear. Ach, und "Follow Me" ist einfach SUpeRRRRRRR!
15.02.2008 04:08
toolshed
Member
**
Bäääh!
15.02.2008 11:31
longlou
Member
****
Eigentlich mag ich das ganze Discozeug nicht. Aber das hier hat irgendwas.
31.03.2008 00:21
aufrechtgehn
Member
******
@queerbeet: Danke für den Link!
06.06.2008 13:30
remix1970
Member
*****
Super Disco Klassiker. Die Maxi ist sehr gut.
Zuletzt editiert: 06.06.2008 13:30
06.06.2008 13:36
schnurridiburr
Member
***
Was es damals alles gab.

hank
Member
***
Na ja...

meikel731
Member
*****
Ihr bester Song

FanofAmandaLear
Member
******
Super Disco-Hit und wer mag, der hört und sieht dann einfach hier mal rein:

http://www.clipfish.de/video/2667238/

Lutz2366
Member
*****
Der zweitbeste nach "Fever" !

mwb222
Member
****
Dutch Radio 2 Top 2000 notering in 2007. (0992)

Beastmaster
Member
******
sehr stark
edit: 5* -> 6*
Zuletzt editiert: 25.11.2008 18:16

DeejayDave
Member
**
Vreemde en matige plaat van Amanda Lear. Dat is niets voor mij.

Plattenjunkie1980
Member
******
Ein klassiker, eröffnet das Album "Sweet Revenge", und geht nahtlos rüber in den nächsten Song, un dieser wiederum in den nächsten.

Die Seite 1 ist als eine einzige Nummer zusammengefaßt.

Ale Dynasty
Member
******
Klassiker!

seargent_pepper
Member
*****
Es gibt Stimmen, die sind aus der frühen Disco-Aera der 70er einfach nicht wegzudenken. Amanda Lear und ihre Hits gehören zu dieser Zeit wie die Discokugel und die Lichtorgel. Auch heute noch ein Top-Titel auf jeder ü/30 Party (oder müsste man da schon eher von Ü/40 sprechen?)

jschenk
Member
*****
beeindruckend

FCB_39
Member
******
Genauso Classicer wie, "Queen of Chinatown"

bluebird25
Member
***
naja

welpke
Member
****
Good song

Redhawk1
Member
****
knapp gut

ABBAsolut
Member
****
... lebt von der feminin-maskulinen Mischung ...

honogurai
Member
******
Hypnotisch.. die Stimme, der Sound, alles !

lumlucky
Member
*****
gefällt mir sehr gut

80sMan
Member
******
Hammer!!

Chartsfohlen
Member
****
Sehr geile Stimme, der Song an sich packt mich aber nicht.

Raveland
Member
***
Es geht

Der_Nagel
Member
*****
Wally MacDonald Mix: dank diesem Mix sowie dem Arrangement/Instrumentalisierung eine 4.5, welche haarscharf auf 5* aufgerundet wird...Stimme hat etwas Geheimnisvolles und Verführerisches, vermag jedoch nicht immer zu überzeugen - die Gongschläge zwischendurch sind interessant...

Windfee
Member
*****
der Song hast etwas mystisches und er war gerade "in" als ich noch in die Disco ging, der hat mir schon immer echt gut gefallen

Dino-Canarias
Member
****
Nicht schlecht, aber Grace Jones hatte solche Sachen
dann doch noch ein klein bisschen besser drauf.....

Irgendwo im Niemandsland zwischen uninspiriert und
mystisch, ich kann hier sowohl die "Daumen rauf" wie
auch die "Daumen runter" Fraktion verstehen....

4 +

Fritz260449
Member
******
brillant

zsczsc
Member
******
Discoklassiker von ihr/ihm, von dem es auch unzählig gute House-Versionen gibt.

Patrick3
Member
******
Grote hit uit 1978 van Amanda.Blijft leuk om terug te horen.

Stendarr
Member
***
Nee, das ist schon garnicht mehr charmant im Vergleich mit der Queen Of Chinatown. Langweiliger Discostampfer.

FranzPanzer
Member
******
Die Stimme macht klar doch das Charisma des Hits aus, und da es stellenweise wie ein schmalziger Schlager klingt, bin ich mehr und mehr begeistert von diesem Lied aus 1978. Auch diverse Neumixe sind hochwertiges Entertainment mit einer sehr eigenen Note; klasse!
Zuletzt editiert: 24.06.2014 17:03

mercator
Member
***
@ blaugrün:

Amanda Lear wurde als Mann geboren und ist aber jetzt Frau.

Hier kann man sie als Peki D'Oslo bewundern. So nannte sie sich damals als sie ihre Karriere begann:
http://www.dianeetlesexedesanges.ch/3colset008/_page-peki-d-oslo.htm

Und eine der vielen Weggefährten von damals , April Ashley schrieb es in ihrer Autobiography:

http://www.antijen.org/Aprilv1/

etwas nach unten scrollen dort.

Ausserdem hatte auch Romy Haag in ihrem Buch " Eine Frau und mehr" darüber geschrieben.

..um nur einige zu nennen die sie persönlich kannten. Lear hat auch niemals rechtlcihe Schritte gegen die Veröffenltichungen eingereicht weil sie wusste es würde dann ans Tageslicht kommen.

gherkin
Member
***
Niet echt slecht, maar ik zou haar ook niet meteen volgen.

klamar
Member
***
... der Beat nervt hier etwas zu viel ...

Dietmar1968
Member
******
Eine Perle der 70er.

kurtbauer-fordfiesta
Member
*****
ein classiker!

fleet61
Member
******
... ein megastarker Discosuperhit, der durch seine einzigartige Athmosphäre besticht ...

RonH
Member
*****
Nog steeds een heerlijk mysterieuze plaat.

LULA
Member
**
hat mir noch nie gefallen...

hisound
Member
******
Niemals klang Disco Sound geiler als hier.

rhayader
Member
****
Zweifelsohne ein Discotitel der interessanteren Art.

Bearcat
Member
******
geheimzinnig....
iedereeen sprak er over
6 sterren
Op de dubbelaar Various artists/ Hi-NRG classics een ruim 10 minuten uitvoering van Follow me/Follow me reprise.......prachtig
Zuletzt editiert: 10.07.2012 17:49

ericwyns
Member
****
Aardige hit van Amanda Lear, ook terug te vinden op het album "Sweet Revenge" (1978).

Mogli1943
Member
******
Super Hit von der Sexy-Disco-Lady "Amanda Lear" ! Mit ihrer erotisch-rauchigen Stimme gab sie dem Lied ein besonderes Flair ! Der Song war damals in den späten 70er Jahren in jeder Music-Box zu finden ! Der Titel wurde auch auf deutsch von "Kim Fisher" gesungen und hiess "Follow Me-Komm folge mir". Für mich der beste Song von Amanda Lear !
Nachdem ich das Album "Sweet Revenge" habe, möchte ich noch erwähnen, dass die ersten 5 Titel im Disco-Sound nahtlos ineinander greifen, also eine Art Medley und ca 20 min dauern ! Wobei mir der letzte Titel "Follow Me [Reprise]" am besten gefällt ! Die Begleitmusik [Streicher] ist einfach suuuuper !
Zuletzt editiert: 05.01.2013 16:38

sane1985
Member
*
ich mag es nicht

fabio
Member
*****
gut

Patrick7781
Member
**
Zwak.

Miraculi
Member
*****
... aber bitte nur mit Peitsche, hohen Lederboots und viel Nebel aus der Maschine ...

Widmann1
Member
******
Kult, hatte ich auf irgendeinem sampler (High life?).

gate4free
Member
*****
Bei diesem Song war Anthony Monn, alias Fancy als Komponist tätig und er hat seine Sache schon hier sehr gut gemacht!

StarRomance
Member
******
Meilenstein...Klassiker... Ohrwurm... für die Ewigkeit... am liebsten im Wally McDonald Disco Mix... endgeil !!!

Acooper
Member
**
Un stéréotype de disco.

Kamala
Member
***
...schon extrem was eine extreme Persönlichkeit für eine Wirkung ausüben kann - hier ist nun wirklich der Beweis, die Amanda, denn singen ....

Besnik
Member
******
Ach ich liebe diesen Song! und ich wette immernoch das sie mal ein Mann war!!! :)

amozart
Member
******
ja, ich folge Dir...

Trekker
Member
*****
Den mochte ich immer.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?