Andreas Martin - Abschied von den Sternen

Cover Andreas Martin - Abschied von den Sternen
7" Single
Coconut 109 254 (de)

Song

Jahr:1983
Musik/Text:Bernd Meinunger
Tony Hendrik
Karin van Haaren
Produzent:Tony Hendrik
Hörprobe:
Gecovert von:Xanadu
Andreas Martin (Afscheid van de sterren)
Durchschnittliche Bewertung:4.07

14 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

06.1987
7" Single Coconut 109 254 [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Abschied von den Sternen
  3:39
2.Weil es den And'ren gibt
4:39
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:39Solo tuCoconut
105 193
Single
7" Single
03.1983
3:39...was man Liebe nenntCoconut
206 557-620
Album
LP
10.1984
3:39Abschied von den SternenCoconut
109 254
Single
7" Single
06.1987
Digital remastert 20053:42Neue Oldies braucht das Land - Vol. 4: Deutsche Hits & Raritäten der 80erSony
88697 91610 2
Compilation
CD
01.07.2011
3:39Stark - Wie alles begannCoconut
450
Album
CD
17.02.2012
»» alles anzeigen

Andreas Martin   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.07 (Reviews: 14)
12.10.2006 21:14
hugibaz
Member
******
Damals machte er richtig gute Musik. Hervorragend arrangiert und interpretiert.
12.12.2006 08:26
Jeanny32
Member
******
Wunderschön
13.01.2008 14:01
Loreen
Member
******
Super Song

Zwobot
Member
*****
Lyrisch schön, aber klingt leider etwas altbacken. Eigentlich 4 Sterne, aber eine gute Quote mache ich bei diesem tollen Sänger mit Sicherheit nicht zunichte.

lifetec1
Member
****
Schöner Titel von Andreas Martin, doch er hatte auch bessere - wie Amore Mio und Samstagnacht in der Stadt.

FranzPanzer
Member
***
Frühwerk aus 1983, das etwas hausbacken und bieder klingt. Nett gemacht zwar, dabei aber langweilig.

fleet61
Member
******
... "hausbacken", "altbacken" ... ich lese wohl nicht recht? ... Genau diese Songs zu dieser Zeit waren das beste was Andreas Matin je rausgebracht hat! Was er heute meißtens von sich gibt, ist billiger Schund. ...

goodold70
Member
****
Ein dicht konzipiertes Andreas Martin-Frühwerk, welches ich als hochwertiger wie diverse seiner späteren Hits beurteile. Insbesondere die Strophen empfinde ich als erheblich gelungen, wenngleich ein latenter "Es fährt ein Zug nach Nirgendwo"-Groove unverkennbar ist. Der Refrain driftet dann leider ein bisschen zu stark ins Volkstümliche ab, so dass es zur Fünf nicht ganz reicht. Eine Vier ist's aber auf alle Fälle.

remember
Member
**
Furchtbares Lied.

southpaw
Member
***
Ja Andreas, mehr als 3 Sterne kannst du dafür nicht erwarten.
Zuletzt editiert: 16.03.2013 23:58

sanremo
Member
**
2+

Windfee
Member
**
dieses seichte 0815-Arrangement ist einfach grauenvoll und auch seine Art zu singen nervt einfach nur - schlecht!

vancouver
Member
****
gut gebackener Schlager
Zuletzt editiert: 07.08.2016 15:03

Augustin54
Member
****
So ist das, wenn wir aus unserem Wolkenkuckucksheim fallen! Es gibt Abschiede, die wir erleben und es gibt welche, die wir erleiden. Die Stimme des Interpreten mag Geschmacksache sein. Mich spricht sie (wie der hübsche Refrain des Titels) durchaus an, und sie hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?