SUCHE

Chris Roberts - Do You Speak English?


7" Single
Jupiter 16 710 AT

Charts

Weltweit:
de  Peak: 14 / Wochen: 16

Song

Jahr:1974
Musik/Text:Ralph Siegel
Kurt Hertha
Produzent:Ralph Siegel
Hörprobe:
Flash benötigt für die Hörprobe.
Digital Track Download:
Gecovert von:Ross Antony
DJ Mape (Do You Speak English (Reloaded))
Chris Roberts (Do You Speak English 2009)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

1976
7" Single Jupiter 16 710 AT
Details anzeigenAlles anhören
1.Do You Speak English?
  2:44
2.Hinter den Wolken ist immer Sonnenschein
3:42
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:44Do You Speak English?Jupiter
16 710 AT
Single
7" Single
1976
Herzlichst Chris RobertsJupiter
27 275 IT
Album
LP
1976
2:4420 Super Hits des JahresJupiter
27 499 GT
Compilation
LP
1976
2:44Super 20 - OriginalAriola
27 933 GT
Compilation
LP
1976
Die Goldenen Super 20Jupiter
25 213 XU
Album
LP
1977
»» alles anzeigen

Chris Roberts   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hab' ich dir heute schon gesagt, daß ich dich liebe19.10.1971612
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.58 (Reviews: 48)
25.03.2004 22:31
Schiriki
Member
*****
behaftet mich nun nicht wegen des Interpreten...

aber den Song habe ich noch total im Ohr... "Do you speak english? - honey I do...."

auch einer aus meiner Kindheit... unvergessen
25.03.2004 22:52
Rewer
Moderator
****
...mir geht es auch so Schiri.
Chris Roberts ist ja voll schlimm, aber ich hab den Song als damals auch immer gesungen...
17.11.2004 23:53
Feanor
Member
**
naja, meine kindheit ca. 15 jahre später blieb von derartigen perlen verschont.
naja...
23.03.2005 10:58
Voyager2
Member
***
Typischer Chris Roberts Schlager, der niemanden vom Hocker reißt aber auch keinen verärgert.
16.05.2005 11:25
gnüng
Member
***
wirklich gut ist das lied ja nicht gerade.... aber mit einem nostalgiebonus gibts 3*.
12.10.2005 11:24
musicfan
Member
*****
Das war der Lieblings-Sänger meiner Mutter. Ich fand das Lied damals witzig.
Man rätselte damals, wer die weibliche Stimme sei (... honey, I Do...). Es sei Maggie Mae gewesen (das Mädchen von "My Boy Lollipop").
12.10.2005 13:37
bandito
Member
***
So richtig böse konnte man Chris Roberts nie sein... typischer Schlager der 70er halt.
27.01.2006 12:06
Jan84
Member
****
Text is albern, aber auch nett
13.05.2006 21:46
goodold70
Member
******
Ein mich hinsichtlich emotionalen Wallungen in schwerwiegender Weise in Primarschultage zurückversetzendes Werk, welches mich bereits als Fünftklässler aufgrund der bestechenden Melodik, der knackigen Orchestraldisposition, der kultigen "Honey I Do-Sequenzen", dem pianesken Zwischenspiel, dem gelungenen Halbtonschritt sowie der knackigen Finalsequenz in gewaltigster Weise zu begeistern wusste. Somit ist es mir eine Freude, dem werten Publikum - standhaft, überzeugt und kritische Worte keinesfalls fürchtend - mitzuteilen, dass ein anderes Voting als "Six Points" der Sachlage nicht angemessen wäre.
16.05.2006 00:02
pupsiD
Member
***
so eine schleimwurst. meine mutter hatte immer die tollsten beschimpfungsfloskeln für so schlagerleute am start aber die gebe ich mal lieber nur "intern" weiter *g*
16.05.2006 00:07
LarkCGN
Member
**
Ja, der Gute glitscht ungemein. Mensch, auch live eine totale Offenbarung. Da rennen tatsächlich noch ein paar gestörte Tussen nach vorne und werfen fast noch ihren Schlüpper.
28.09.2006 01:06
sanremo
Member
**
läppsch
28.04.2007 23:14
schlagergalaxie
Member
***
netter englischkurs ;-)
20.05.2007 21:43
Widdi
Member
****
Textlich ziemlich albern. Passte wohl damals gut in die Zeit. Allzu schleimig finde ich den Song nicht, 70s-Schlagertypisch halt. Gute 4*, dank kleinem Lokalbonus für den Münchner Schlagerfuzzi
Zuletzt editiert: 20.05.2007 21:47
10.07.2007 19:52
heide1950
Member
*
Very schlecht!
26.07.2007 23:46
jschenk
Member
***
honey i do
17.10.2007 13:43
woodstöckle
Member
***
nicht besonders
17.10.2007 14:51
Derrick
Member
**
Nein!
11.12.2007 04:11
holger56
Member
**
Textlich ziemlich albern, da hat Widdi schon recht. Auch musikalisch allenfalls 2*. Aber statt die zusammenzuzählen, bilde ich mal den Durchschnitt ;-)
16.01.2008 01:01
querbeet
Member
****
Hier mal ein Kommentar aus Wikipedia, dem ich mich anschließen kann:

"Seine mit Anglizismen angereicherten, eher schlichten Schlager und seine sonnige Ausstrahlung trafen den Zeitgeist."
16.01.2008 14:35
southpaw
Member
***
Harmlos, belanglos und fast witzlos.
16.01.2008 15:28
Augustin54
Member
****
Flott erzählter Spaß!
27.01.2008 14:33
hugibaz
Member
****
Netter Schlager. Sein damaliger Auftritt in der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck als "Honey" ist wirklich Kult.
27.02.2008 15:57
Simo 61
Member
*****
Schöner Song aus meiner Jugendzeit.Typischer Schlager der 70-er
14.04.2008 22:10
berlinbaer
Member
*
Äußerst banales Liedchen.
09.05.2008 00:09
aschlietuna
Member
****
so doof aber viel besser als das was ich heute in englisch auf das papier gebracht habe.
08.07.2008 18:32
meikel731
Member
*
doof

Fritz260449
Member
*****
sympathisch

Kieferchen
Member
*****
Witzige Idee, tolle Melodie... Für jede Party geeignet... gefällt mir gut...

Alxx
Member
****
Naja, geht schon, für zwischendurch gar nicht schlecht...

remember
Member
***
der ist zu 50% wirklich süß, gute 3*

gavi
Member
*****
..wirklich nur ne 3? du hast recht damit,dass es suess ist, vor allem wenn man es aus dieser zeit kennt, und evt.(mit rollenaustausch gesungen hat,haha..) ..das kann ein trick sein,der schluessel zum glueck sein.. do you speak english..alles o.k.. so hat uns englisch zusammen gebracht..(sorry ist nicht ganz die reihenfolge..)
Zuletzt editiert: 22.03.2009 18:57

seargent_pepper
Member
****
Die Schlager der 70er sind nicht für tiefgründige und intelektuelle Botschaften bekannt - aber das müssen sie auch nicht. Also was soll das gerede über dämliche Texte? Diese Musik soll Spaß machen - nicht mehr und nicht weniger.

Der Song hat es zwar nie in die erste Reihe der Spaß- und Stimmungshits geschafft aber ich denke auf jeder Schlagerparty ist er auch nach 35 Jahren immer noch nett anzuhören und gut mitzusingen. Gute 4 Punkte Wertung.

oldiefan1
Member
****
4+

mickihamster
Member
*****
hat mir schon damals gefallen, ist doch ein richtig "süßer" Schlager

Der_Nagel
Member
****
charmant vorgetragene Schlagernummer von 1976 - 4*...

Schlagerfan1991
Member
******
Wunderbarer, typischer 70'er-Jahreschlager... klingt qua Produktion und Arrangement sehr nach Jürgen Marcus ("Ein Festival der Liebe"...) und den damaligen Jack White-Produktionen, obwohl es von Ralph Siegel stammt... ich finde es Klasse, obwohl ich eigentlicht kein grosser Chris Roberts-Fan bin... dieses Lied ist einfach Kult!

FranzPanzer
Member
***
Ganz in Ordnung, mir aber etwas zu seicht; drei Sterne gibt's vom Franzel.

hawe7
Member
**
Gerade noch ohne Schmerztablette erträglich.

rhayader
Member
**
Auch das nicht gerade ein Aushängeschild für die Musik der 70er-Jahre.

Windfee
Member
*****
Wow, Hugibaz hat diese legendäre ZDF-Hitparade auch gesehen...

Als Chris Roberts damals in der Hitparade aufgetreten ist, war das Playback noch unvollständig, weil sie noch keine passende Frauenstimme gefunden hatten, also hat Dieter Thomas Heck kurzerhand diesen Part übernommen und dieses "Honey, I do" persönlich mit Kopfstimme dazu gesungen und Chris Roberts musste immer lachen und hat ins Mic reingekichert - Mann, das war live!

Als der Song dann endlich zu kaufen war, war ich maßlos enttäuscht wegen dieser grässlichen Frauenstimme, Dieter Thomas Heck konnte das viiiiieel besser! Schade, dass sie diese Version nie herausgebracht haben, die wäre satte 6 Sterne wert gewesen, die hier bekommt nur 5...!

begue
Member
***
Eine solide 3 mehr nicht.

Hanseat
Member
******
Doch, hat der Herr Klusacek gut und professionell abgezogen. Vermag durchaus zu gefallen, aber nicht allzu oft.

"Das kann ein Trick sein, der Schlüssel zum Glück sein..." - passt eigentlich auf alle Flirt- und Baggersituationen, und deswegen erhöhe ich auf volle Punktzahl. Trotz Chris Roberts.

fleet61
Member
*****
... passte damals voll in die Zeit, kann man auch heute noch gut hören ...

otterobb
Member
***
Nicht besonders gut und nicht besonders schlecht. Von mir eine Drei Plus.
Zuletzt editiert: 11.03.2013 17:02

Kamala
Member
***
... Hani ei doo, Hani 4 juu ...

vancouver
Member
****
Originelle Text-Idee - auch musikalisch recht gelungen

katzewitti
Member
*****
schöner Song, solche oder ähnliche Stücke bringen unser heutigen Schlagersänger nicht mehr hin
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Musikalische Parodien
Suche Online-Spiele-Seiten
Lustige Reviews, Teil 6
Kontrastreiche Musik
lied: uh uh uh ah ah ah