Depeche Mode - I Want You Now

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:44Music For The MassesMute
846.833
Album
CD
28.09.1987
3:44Music For The Masses [Remastered]Mute
CDXSTUMM47
Album
CD
03.04.2006
3:45Music For The Masses [CD+DVD Collectors Edition]Mute
DMCDX6
Album
CD
27.03.2009
3:442CD Originals: Black Celebration / Music For The Masses [Limited Edition]EMI
6469532
Album
CD
13.09.2010

Depeche Mode   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Everything Counts16.10.198387
People Are People15.04.1984413
Master And Servant23.09.198489
Blasphemous Rumours / Somebody23.12.1984197
Shake The Disease02.06.1985612
It's Called A Heart06.10.198577
Stripped02.03.1986810
A Question Of Lust18.05.1986127
A Question Of Time07.09.198697
Strangelove10.05.1987313
Never Let Me Down Again06.09.1987713
Behind The Wheel24.01.198867
Little 1512.06.1988188
Everything Counts (Live)12.03.1989187
Personal Jesus24.09.1989515
Enjoy The Silence18.02.1990217
Policy Of Truth10.06.1990129
World In My Eyes21.10.199059
I Feel You14.03.1993412
Walking In My Shoes16.05.1993267
Condemnation17.10.1993381
In Your Room06.02.1994146
Barrel Of A Gun16.02.1997306
It's No Good04.05.19973010
Home27.07.1997471
Only When I Lose Myself20.09.1998168
Dream On06.05.20011315
I Feel Loved05.08.2001649
Freelove18.11.20016711
Goodnight Lovers24.02.2002692
Enjoy The Silence 0431.10.20044417
Precious16.10.20051224
A Pain That I'm Used To25.12.20052314
Suffer Well16.04.2006666
John The Revelator25.06.2006703
Martyr12.11.2006176
Wrong19.04.20091613
Peace28.06.2009531
Personal Jesus 201112.06.2011732
Heaven17.02.2013186
Should Be Higher27.10.2013611
Where's The Revolution12.02.2017572
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Construction Time Again06.11.1983213
Some Great Reward07.10.1984517
The Singles 81>8510.11.1985148
Black Celebration30.03.1986118
Music For The Masses11.10.198748
101 - Live26.03.1989117
Violator01.04.1990214
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993112
Songs Of Faith And Devotion Live09.01.1994473
Ultra27.04.1997415
The Singles 86>9811.10.1998314
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.2004717
Playing The Angel30.10.2005120
Touring The Angel - Live In Milan [DVD]08.10.2006542
The Best Of - Volume 126.11.2006332
Sounds Of The Universe03.05.2009119
Remixes 2: 81-1119.06.201169
Delta Machine07.04.2013122
Live In Berlin - Soundtrack23.11.2014133
Spirit26.03.2017116
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09 [DVD]21.11.2010121
Video Singles Collection [DVD]27.11.201615
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.15 (Reviews: 26)
18.10.2005 20:49
Michael
Member
****
bin doch ziemlich erstaunt, hier der erste zu sein, welcher diesen Song bewertet. Ist zwar "nur" ein Albumtrack aus Music For The Masses, ein ziemlich guter, jedoch klar unter DM-Durchschnitt liegender. Deshalb knapp keine 5
19.03.2006 16:05
okii
Member
******
...
17.04.2006 22:19
Rewer
Staff
****
...gut...
07.12.2007 15:59
Blackbox!
Member
******
Sehr guter Song!
04.01.2008 23:56
ON-1992
Member
*****
ein sehr ungewöhnlicher aber guter song mit Atemgeräuschen 5+
16.03.2008 21:36
milkspan
Member
*****
tolle soundspielereien! gefällt mir
21.03.2008 20:36
analdo
Member
****
geht so
21.03.2008 20:47
aschlietuna
Member
******
schööön

oldskoolhubsi
Member
****
als albumtrack sehr gut

remember
Member
****
bin auch erstaunt einen Sacred hier noch nicht zu sehen..ich find die Nummer etwas träge..aber noch ok.

Widmann1
Member
***
leider Martins Stimme

Southernman
Member
****
Buena.

Trekker
Member
****
Feine Nummer 4+

EDIT: Ein phantastisches SOFAD- bzw. EXOTIC-Rework darf man hier bestaunen:

https://www.youtube.com/watch?v=CIFY2gyYg28

Zuletzt editiert: 20.06.2017 01:07

Oiseau
Member
****
“I Want You Now” ist der zweite von Martin Gore gesungene Song, was einem allein deshalb schon sagt, dass es sich um eine eher langsame Nummer handeln muss. Sie besteht zum Großteil aus Atemgeräuschen, einem Akkordeon und den Vocals. Vielleicht ist die Nummer etwa zu vergleichen mit “Pipeline” vom Album “Construction Time Again”, zumindest was die Experimentierfreudigkeit der Band anbelangt. Das Hauptatemgeräusch wurde übrigens mit einem Akkordeon erzeugt, das einfach ohne Note gespielt wurde. Durch seine außergewöhnliche Art ist der Song zwar auf einer Seite interessant, allerdings fehlt es mir doch irgendwie auch an Abwechslung, guten Harmonien und vor allem guten Melodien, die man hier nicht unbedingt vorfindet.

68/100 = 4,08

Werner
Member
***
...abgerundete drei...

sanremo
Member
***
knappe 3

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

hisound
Member
***
Eher mühsam. 3-

emalovic
Member
*****
cool


die Koitus Geräusche am Anfang sind aber schon seltsam

Redhawk1
Member
**
Langweilig

begue
Member
***
Gefällt mir nicht so besonders.

katzewitti
Member
****
nette ruhige Nummer

Wumpel
Member
*
Da kann er noch so schön singen.. ich mag das ganze Drumherum nicht!

Deinonychus
Member
****
In der Tat träge, dennoch recht gut gemacht. Kann es mit ihren Topnummern zwar nicht aufnehmen, hat aber gewisse Tiefe. 4* kommen klar hin.

Besnik
Member
******
So schön, mit Sicherheit einer der geilsten Nummern auf dem Album, habe das rauf und runter gehört! So schön düster, hätte auch gut auf "Black Celebration" gepasst!

Wumpel du hast keine Ahnung! Wie kann man so einem grandiosen Song nur 1* geben? Frechheit!!! Aber Vengaboys Album eine 5 geben, ok, alles klar!

Kanndasdennsein
Member
*****
Je nachdem, wie man gerade so drauf ist, kann das Stück aber auch erheblich nerven. Generell aber schon stark!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?