Ennio Morricone - Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)

Cover Ennio Morricone - Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)
7" Single
Ariola 14 440 AU (de)
(1969, 1984, 1989)
Cover Ennio Morricone - Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)
7" Single
Ariola 14 844 AU (de)
(1971)
Cover Ennio Morricone - Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)
7" Single
RCA-Victor 24.571 (fr)
Cover Ennio Morricone - Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)
Cover

Song

Jahr:1969
Musik/Text:Ennio Morricone
Produzent:Ennio Morricone
Hörprobe:
Gecovert von:Die Toten Hosen (Spiel mir das Lied vom Tod)
Mireille Mathieu (Un jour tu reviendras)
Maya Wirz (Once Upon A Time In The West)
André Rieu (Spiel mir das Lied vom Tod)
Michael Hirte (Spiel mir das Lied vom Tod)
Petruta Küpper (Once Upon A Time In The West)
Věra Špinarová (Jednoho dne se vrátíš)
London Studio Orchestra (Once Upon A Time In The West)
Heinz Schachtner (Spiel mir das Lied vom Tod)
The Human League (Once Upon A Time In The West)
Richard Clayderman (Once Upon A Time In The West)
Pepe Lienhard Sextett (Once Upon A Time In The West)
Blaskapelle Gloria (Spiel mir das Lied vom Tod)
Lee Towers (Once Upon A Time In The West (The Day You Said Goodbye))
The Italian Tenors (C'era una volta la terra mia)
Henri Pelissier (Il était une fois dans l'Ouest)
Orchestra Harry van Hoof & Piet Souer (Once Upon A Time In The West)
Christopher John and His Orchestra (Once Upon A Time In The West)
The City Of Prague Philharmonic Orchestra (Once Upon A Time In The West (Jill's Theme))
Caravelli (Once Upon A Time In The West)
Soundtracks:Spiel mir das Lied vom Tod
Durchschnittliche Bewertung:5.48

201 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:27.01.1970 (Rang 9)
Zuletzt:12.05.1970 (Rang 9)
Höchstposition:2 (4 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1435 (1528 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 16
de  Peak: 14 / Wochen: 29
Für die einen ist er der Western aller Western. Für andere eine Oper, die nur so tut, als sei sie ein Western. Regisseur Sergio Leone hat mit seinem berühmtesten Film beides geschafft: dem Westerngenre ein Meisterstück hinzu gefügt. Und einen Film gedreht, der "Giuseppe Verdi ebenso verpflichtet ist wie John Ford" (Joe Hembus). Die mediterrane Melodramatik war für das Genre ebenso revolutionär wie die Perspektive des Filmemachers. Während der legendäre John Ford und andere große Westernregisseure als Amerikaner auch selbst immer Teil ihrer mit Mythen beladenen Filme waren, hatte der Italiener Leone eine Außenperspektive.

Es wurde in den 60er Jahren sogar darüber diskutiert, ob es nicht ein Affront gegen Ford gewesen sei, dass Teile von "Spiel mir das Lied vom Tod" im Monument-Valley, also "Ford Country", entstanden sind. Es war Leones erster Dreh in Amerika, obwohl er sich mit drei Clint-Eastwood-Western, darunter "Zwei glorreiche Halunken", zuvor schon einen großen Namen gemacht hatte. "Spiel mir das Lied vom Tod" steht für einen radikalen Bruch mit diesen "Spaghetti-Western", die kaum geschichtliche oder gar mythologische Relevanz hatten. Der englische Titel "Once Upon a Time in the West" verdeutlicht Leones Anliegen, dass es ihm hier um mehr ging als nur ein weiteres lässiges Abenteuer um Mord und Totschlag.

Und doch beginnt alles mit Mord und Totschlag. Der Eisenbahn-Unternehmer Morton will seine Schienen bis zum Pazifik treiben. Dafür braucht er das Land des Farmers McBain, der es aber lieber behalten, darauf einen Bahnhof errichten und selbst reich werden möchte. Frank (Henry Fonda), ein Profi-Killer in Diensten Mortons, ermordet McBain und seine Familie. Ihm entgeht allerdings die frischgebackene Jill McBain (Claudia Cardinale), die das Erbe ihres Mannes antritt. Ein geheimnisvoller Fremder, den alle nur "Harmonika" nennen (Charles Bronson) hilft der Witwe bei ihren Plänen, das Werk ihres Mannes zu vollenden. Nicht aus purer Menschenliebe: Auch er hat eine Rechnung offen mit Frank...

Der schrankenlose Kapitalist, der ehrbare Farmer, der Outlaw, der Herumtreiber und das gefallene Mädchen, das an der "Frontier" als Mutter Amerika über sich hinaus wächst: Jede Figur in diesem Epos ist ein Archetyp in der Mythologie des amerikanischen Westens. Mehr aber als die Story bleiben die Bilder des Films gespeichert. Der Wechsel beeindruckender Landschafts-Totalen mit extremen Nahperspektiven (beim entscheidenden Duell zwischen Charles Bronson und Henry Fonda füllen ihre Augenpaare das ganze Cinemascope-Format). Der endlos lange, Detail-vernarrte Spannungsaufbau (die wartenden Killer am Bahnhof) und die triumphalen Kamera-Fahrten. Alleine das Ende: Claudia Cardinale geht zum Brunnen und ein Heer von Arbeitern legt die Schienen zum bereits im Hintergrund entstehenden Bahnhof. Der Gründungsmythos des Wilden Westens in einer einzigen Einstellung.

Man kann sich nicht an die Bilder dieses Films erinnern, ohne dabei die legendäre Musik von Ennio Morricone zu summen. Konsequenter als in der Oper hat jede der Figuren eine "Auftrittsmelodie": Die schöne Claudia Cardinale wird von einer Sirenen-Stimme begleitet, der gefährliche Henry Fonda von einer peitschenden E-Gitarre und Charles Bronson spielt selbst: Mundharmonika. Und noch etwas erinnert an die Oper. Dort sind Ouvertüren und Arien die süchtig machenden Höhepunkte, hier sind es so wunderbar "komponierte" Szenen wie das Duell, die man auch ohne das große Ganze (immerhin 165 Minuten) immer wieder sehen möchte. Ein Film, der auch 35 Jahre nach seiner Entstehung nichts verloren hat von seiner Magie. Und im Abgleich mit dem Kino unserer Zeit zeigt, wie Bilder für die Ewigkeit sind. Berauschend langsam.


Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme) / Once Upon A Time In The West / L'homme a l'harmonica / L'uomo dell' armonica

Tracks

11.1969
7" Single Ariola 14 844 AU [de]
03.1984
7" Single Ariola 14 440 AU [de]
05.1989
7" Single Ariola 14 440 AU [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)
  3:37
2.Das Lied vom Tod (Harmonica)
  3:25
   
1969
7" Single RCA Victor 24.571 [fr]
Details anzeigenAlles anhören
1.Il etait une fois dans l'ouest (C'era una volta il west)
  3:37
2.L'homme a l'harmonica (L'uomo dell' armonica)
  3:25
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:37Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)Ariola
14 844 AU
Single
7" Single
11.1969
3:41Once Upon A Time In The WestRCA Victor
NL 70015
Album
LP
1969
3:37Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)RCA Victor
24.571
Single
7" Single
1969
3:37The Man With The Harmonica / L'homme à l'harmonica / Das Lied vom Tod (Harmonica)RCA
49 622
Single
7" Single
1971
The Music From The Movies Vol. 5EVA
PD 75 168
Compilation
CD
1991
»» alles anzeigen

Ennio Morricone   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)27.01.1970216
Mein Name ist Nobody13.03.1974214
Chi mai20.12.1981213
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Morricone 60 - 60 Years Of Music20.11.2016441
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.48 (Reviews: 201)
31.08.2003 22:56
80s4ever
Member
******
Zeitlos gut! Und erst noch, wenn man den Film gesehen hat. Diese Mischung zwischen Bild, Ton und Musik ist einmalig und bleibt wohl unerreicht.
Zuletzt editiert: 21.09.2003 15:51
31.08.2003 22:58
Rewer
Moderator
******
... wunderschön!!!! ...
18.09.2003 21:22
Schiriki
Member
******
Das Meisterwerk
23.09.2003 00:12
jojo
Member
******
...
23.09.2003 00:36
Hitradio
Member
*****
Die Musik ist sensationell, der Film kann mich nicht vom Sitz reissen. Leider ist die Qualität der Aufnahme sehr schlecht.
24.09.2003 00:47
Hzi
Member
*****
Das war 'ne Single ..?!
Die Musik ist natürlich wunderschön. Und zeitlos.
Genau wie das vom gleichen Soundtrack stammende Thema "The Man With The Harmonica".
Zuletzt editiert: 24.09.2014 16:13
25.09.2003 07:32
Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Sehr gut, reicht knapp nicht für eine 6.
25.09.2003 20:10
valhalla
Member
****
pretty good for film music
06.10.2003 18:24
Phil
Member
*****
sehr sehr schön
20.01.2004 23:21
SportyJohn
Member
******
Aus die Film "ONCE UPON A TIME IN THE WEST" aus 1968.
Das Album war 182 Woche in Album Chart und ist ein record in Die Niederlände. Niemals Stand ein Album länger als 182 Wochen hinten ein ander in "The Charts". (Record im total ist von Dire Straits- "Brothers in Arms". 269 Wochen in Total).
Wann "ONCE UPON A TIME IN THE WEST" 100 Wochen im Charts war kam der Titelsong auf Single und hatte es einer Franszösischer Titel: "Il Etait Une Fois Dans L'Ouest". Es war Keiner gross erfolg in Holland (7 Wochen und einer 25ste Platz am Ende des Jahres 1976).............Aber dieser Single ist Grossartig.........

Zuletzt editiert: 24.07.2005 23:53
25.01.2004 19:06
Musicfreak
Member
******
eine "melodie", die man nie vergisst
Zuletzt editiert: 25.01.2004 19:06
27.01.2004 23:27
McKurmann
Member
******
Absolut Superwunderschön! Man kriegt selbst nach 1000mal hören noch eine Gänsehaut.
28.01.2004 12:38
Uebi
Member
*****
Ich finde den Song sehr gut, aber es ist keine 6. Sah den Film tatsächlich erst vor 5 Jahren im OpenAir Kino zum ersten Mal, es regnete bei 15°C und war trotzdem toll. Wusste auch nicht, dass das eine Single war. Schön.
29.02.2004 03:00
gupan
Member
*****
gut
10.04.2004 22:56
voex
Member
******
Auch ein Lied, bei dem mir die Tränen kommen.
24.05.2004 12:07
raggamuffin
Member
******
ich gebrauche höchst selten superlative, aber hier will ich es tun: für mich der beste soundtrack aller zeiten! (sowohl die titelmelodie als auch das berühmte mundharmonika-thema)
30.05.2004 18:52
chartmaster4
Member
******
jawohl, so muss Westernsoundtrack tönen.
31.05.2004 17:10
Evenstar
Member
******
Ein Meilenstein der Filmmusik
31.05.2004 20:35
variety
Member
******
Klasse-Film-Musik!
02.06.2004 09:31
pKurmannCH
Member
******
Vergisst man wirklich nie!
02.06.2004 10:26
pillermaik
Member
******
Zum guten Glück gibt es diese Melodie... Etwas vom schönsten, was ich je gehört habe!! Da läuft es mir kalt den Rücken runter - auch im Film; als Claudia Cardinale am Bahnhof ankommt und niemend sie abholt... Wunderschön, trotzdem unendlich traurig!
03.06.2004 20:33
Piccolo
Member
******
Ja, das mit dem "kalt den Rücken herunter laufen" wollte ich auch gerade sagen!
03.06.2004 20:36
sorrenti
Member
******
wirklich wunderschön...auch claudia cardinale
Zuletzt editiert: 28.05.2013 23:47
06.06.2004 11:21
kamu
Member
******
Kunst...
10.06.2004 11:21
Claude
Member
******
sehr schön!
10.06.2004 14:50
southpaw
Member
*****
Sehr schönes Instrumental, geht schon ans Gemüt.
11.06.2004 14:36
kahaha
Member
****
gar nicht übel
23.06.2004 13:32
andi11
Member
******
super filmmusik, absolut passend!
09.07.2004 23:06
PlattenPap(z)t
Member
******
absolut Klasse
13.07.2004 23:48
PatriX<>Beckham
Member
*****
ein besseres Lied für den Film gibt es nicht !!
23.07.2004 16:19
hindi
Member
*****
Guter Klassiker, aber in mir sträubt sich etwas gegen eine bessere Bewertung.
03.08.2004 11:12
MARKUS81
Member
*****
gut!
14.08.2004 09:15
Sickmen
Member
******
Einer der besten Filmsongs aller Zeiten
30.08.2004 05:00
Werner
Member
******
Braucht's da Worte???
05.09.2004 21:06
danny
Member
******
bei dieser schönen Melodie bekomme ich Gänsehaut und den Film find ich einfach grandios
15.09.2004 17:14
Sacred
Member
******
Da fehlen mir mal wieder die Worte...
15.09.2004 17:36
analdo
Member
******
kuuhhll
29.09.2004 23:23
Torta
Member
****
..Habs nie geschafft den ganzen Film am Stück zu sehen..

**gäähn**
10.10.2004 09:09
x5-452
Member
******
Cool!!!!!
17.10.2004 15:53
LarkCGN
Member
*****
Klassiker ...
24.10.2004 09:36
gioele
Member
*****
Un classico di Morricone
26.10.2004 13:54
AlterJunge
Member
******
Bei mir heißt der Titel:
"ONCE UPON A TIME IN THE WEST (Main Theme)"
aus dem gleichnamigen Spielfilm

Zuletzt editiert: 21.01.2005 23:12
26.10.2004 14:13
josi22
Member
******
einfach wunderbar....
10.11.2004 23:00
Feanor
Member
*****
schon toll
26.11.2004 19:25
leandros
Member
******
Eine wundervolle Melodie. Schöner Sound. Sowas kann nur ein absolutes Genie auf Venyl bannen.
30.11.2004 17:12
Schalkernaund
Member
******
wow, das sträubt einem das nackenhaar
05.12.2004 14:41
Xirius
Member
*****
Brutale Melodie
08.12.2004 17:05
Richard (NL)
Member
******
A very good composition! After so many years...
15.12.2004 22:09
Richard-Eduard
Member
******
Gut!
23.12.2004 15:33
Pussycat84
Member
****
geht so
07.01.2005 22:15
F. Massa
Member
******
Ein Meisterwerk!!
09.01.2005 18:25
Michael
Member
******
das ist sooo geil! ich liebe das! wir konnten es uns natürlich nicht lassen den Song pausenlos im Auto zu hören als wir durch die Wüste von Nevada und Arizona düsten...das war so ein musikalischer Moment welchen ich nie vergessen werde!
10.01.2005 17:36
Dante Emma
Member
****
Kult, aber nur zusammen mit dem Film geniessbar
17.01.2005 15:34
timeraver
Member
******
einfach eine 6 - wie so vieles von Morricone
17.01.2005 15:42
facinum
Member
******
...plus noch paar Sterne! Das ist eins dieser WUNDERwerke!
18.01.2005 21:42
EddyEdwin
Member
*****
schaurig schön, aber keine 6
09.02.2005 20:24
Philgood
Member
******
Da gibt's nichts zu sagen, die Musik spricht Bände...
12.02.2005 12:36
fast_food
Member
*****
;)
18.02.2005 08:53
univox
Member
******
Die Melodie des Todes, das ist sie wahrlich.
02.03.2005 05:34
Beltaruss
Member
****
4 points
16.03.2005 19:45
DaJoe
Member
*****
sehr gut!
17.03.2005 16:57
blaugrün
Member
******
Song top, Film top, kann man nichts Schlechtes dagegen sagen, läuft einem heute noch schauerlich den Rücken runter... Sweetwater, hahahaha... Was auch in dieser Gegend geschieht, immer heisst es, Cheyenne wars...
Das Lied vom Tod ist auf Seite B (Charles Bronson als "Mundharmonika"), das noch bekanntere auf Seite A ist Jill's Thema (Claudia Cardinale)
08.04.2005 18:00
mor873
Member
******
sehr gut
17.04.2005 19:01
Zugvogel
Member
******
Heftig ! Man kann förmlich auch ohne Film den Mundharmonika-Spieler sehen.In der Sonne sitzend,den Hut tief in die Stirn gezogen spielt er seine Melodie.
Ein Film Klassiker und kaum zu übertreffen.

Gruss ZV
03.05.2005 15:13
Ice
Member
******
großartig
03.05.2005 15:17
kokoni
Member
******
dass dieser western der beste film des genres geworden ist, liegt mitunter auch am soundtrack!
14.05.2005 17:59
timekiller
Member
******
eine filmmusik dieser art müsste es öfter geben
22.05.2005 19:12
Hansruedi
Member
******
KULT!
20.07.2005 23:46
gasko86
Member
*****
super
24.07.2005 23:44
Schwizerin
Member
*****
Von mir "nur" 5*... liegt wahrscheinlich daran, dass ich den Film nicht gesehen habe!
31.07.2005 17:50
urban-style
Member
******
diese musik geht unter die haut...

31.07.2005 17:55
Voyager2
Member
******
Ohne die unglaublich-geniale Musik von Ennio Morricone hätte der gleichnamige Film wohl nicht den Status erreicht, den er er seit fast 35 Jahren genießt.
01.08.2005 00:16
Eyes Only
Member
******
Der Film ohne diese Musik wäre nichts. Morricone's Meisterwerk.
01.08.2005 14:33
Oldboy
Member
**
Da hat Ennio M. weitaus bessere Stücke!
01.08.2005 18:41
fuedlibuerger
Staff
******
glaub ich nicht
29.08.2005 18:29
BeachBreeze
Member
******
meisterwerk
10.09.2005 16:37
aristoteles
Member
***
gedudel
Zuletzt editiert: 03.06.2011 22:16
26.09.2005 19:07
Mikesch
Member
******
Meisterwerk der besonderen Art...wow
09.11.2005 13:21
Switch
Member
******
Man bekommt Angst
15.01.2006 01:35
velvet underground
Member
******
wunderbar.... fast so gut, wie das lied vom tod. kriegt trotzdem eine sechs. tja, marricone eben...
29.01.2006 13:18
Ottifant
Member
******
Ein zeitloser Klassiker. Diese Floskel sei hier einfach angebracht.
Zuletzt editiert: 15.07.2008 20:29
23.02.2006 20:52
mk_26
Member
******
ein meilenstein der filmmusikgeschichte!!!!!!!!!!!!!!
06.03.2006 09:53
zsczsc
Member
******
Klassiker
07.04.2006 14:35
listentomusic
Member
*****
der Film zum Lied ist erdrückend
12.04.2006 00:37
Funk a palla
Member
******
Gut...
20.05.2006 10:22
Trille
Member
******
Ennio's bester Song. Noch nie hat mich ein Song so berührt, und dazu noch die traurige Szene im Film, wo Claudia Cardinale den Tod ihrer Familie beklagen muß.
20.05.2006 16:54
musicfan
Member
******
Das ist einer jener Film-Songs, den man nicht vergisst.
16.06.2006 01:21
Kanndasdennsein
Member
******
Höre es gerade und fang gleich an zu heulen... Es ist ja sooo traurig und wunderschön!
14.07.2006 10:44
Philo
Member
******
Klassiker
07.08.2006 23:20
junilo
Member
******
Bewegend! ENNNNIIIIIIIOOOOOOOO
09.08.2006 00:17
enibas
Member
****
den film habe ich noch nie zu ende gesehen, ist einfach nicht mein gebiet. aber für jeden schwer verliebten teenager war der song damals wie die filmmusik zur eigenen beziehung.
30.09.2006 19:20
iifar
Member
**
Ei saa aru, miks see lugu nii väga inimestele meeldib.
29.10.2006 10:10
Cologne55
Member
*****
Der Inbegriff der Western'S
05.01.2007 20:18
Fall Guy
Member
******
Einfach wunderbare Filmmusik!
05.01.2007 20:20
Demeter
Member
******
Dann mache ich mal die Hundert voll: Sehr guter Titel!
02.02.2007 16:00
Go RHCP GO
Member
******
Wow!!!
02.02.2007 16:39
Homer Simpson
Member
******
Kult
21.02.2007 17:36
TSCHEMBALO
Member
******
italo-western deluxe. 6 shots.
Zuletzt editiert: 21.02.2007 17:39
25.02.2007 19:21
otterobb
Member
******
Nicht ganz so gut wie das Stück mit der Mundharmonika, aber immer noch ein Meisterwerk.
07.05.2007 11:34
begue
Member
******
Ein Werk der Extra Klasse.
07.05.2007 13:12
thomas86
Member
******
toll
20.06.2007 22:13
surfer57
Member
******
Der Klassiker
21.06.2007 20:41
PhiZz
Member
*****
da läuft's einem wirklich eiskalt den Rücken herunter! Sehr gelungen!
26.06.2007 12:11
MartinBrueckner2007
Member
******
super
Zuletzt editiert: 31.05.2008 21:16
29.06.2007 18:40
jschenk
Member
******
Gänsehautsong
02.07.2007 13:15
Redsonnya
Member
*****
Score vom allerbesten... einer meiner Lieblins-Ennios...
03.07.2007 23:07
Tom
Member
******
Einfach Kult
26.07.2007 13:08
Blackbox!
Member
*****
Da läuft es einem heute noch kalt den Rücken runter!Genialer Song!
19.08.2007 18:33
fabio
Member
*****
einfach genial!!!!!
03.09.2007 22:16
taminee
Member
******
schlotter schlotter
spiel mir das lied vom tod
da geb ich freiwillig 6 sterne gg
will ja noch etwas länger leben gg
07.09.2007 18:11
oldiefan1
Member
******
Genial
07.09.2007 18:15
brasil
Member
******
Gänsehaut-Song. Ein Meisterwerk.
07.09.2007 21:41
schlagergalaxie
Member
*****
5+
16.09.2007 01:55
FalcoFan
Member
*****
Gefällt mir gut. Aber kommt... Das beste Lied aller Zeiten?! Das halte ich dann doch für ein wenig übertrieben.
06.10.2007 09:36
steo
Member
******
Ein absolutes Meisterwerk ... klasse , mehr geht nicht
09.11.2007 23:34
FCB_39
Member
******
WELTKLASSE!!! INTERGALAKTISCH!!!
16.11.2007 19:58
cloud13
Member
******
einfach geil!!!!!
30.11.2007 11:00
WeePee
Member
******
genial
03.12.2007 19:40
iceman60
Member
******
Die Musik verdient selbstverständlich jeden Stern den sie kriegen kann.
23.12.2007 17:32
Micky Maus
Member
*
Quatsch
19.01.2008 23:58
flinkefinger
Member
******
Sogar meine Grossmutter hatte sofort begriffen was dieses Lied für Gefühle ausdrücken will.
Das beweist es braucht keine Worte für solcherlei Meisterwerke.
Filme mit seiner Musik leben quasi durch seine Musik.
Zuletzt editiert: 20.01.2008 00:01
22.01.2008 15:11
MichaelSK
Member
*****
schwanke zwischen 5 und 6.Kenne den Film zwar nicht,kann mir aber vorstellen,dass es als Filmmusik nicht zu toppen ist
23.01.2008 03:26
toolshed
Member
******
Ich kann nicht klagen.
23.01.2008 16:14
longlou
Member
******
fast unglaubliche Filmmusik
31.03.2008 21:28
Musicfreaky_93
Member
******
. . . . . . .
07.04.2008 16:19
kmaro88
Member
***
aber war das nicht anders?
07.04.2008 16:47
öcki
Member
******
Einer der vielen EM-Klassiker
14.04.2008 16:55
okii
Member
******
22.04.2008 22:02
djdarek
Member
******
Doch eine SECHS
Zuletzt editiert: 14.07.2009 23:18
07.06.2008 00:27
italogob
Member
*****
abgerundete 5,5

Mürgu92
Member
******
Super Filmmusik

Stallone
Member
******
Ich hab's ewig gesucht und nur die Coverversion von Dulce Pontes gefunden.

Ich sollte endlich mal den Film ansehen!

Diese unglaubliche Jahrhundertkomposition bekommt von mir das Höchstmaß aller Dinge.

Es ist unfassbar, unglaublich, es ist nicht zu beschreiben was dieser Ennio Morricone kann. Es geht einfach nicht.
Mann muss es hören.
Ich verbeuge mich hochheilig und ziehe meinen Hut wenn ich doch nur einen hätte...

Dieses ist für mich ganz persönlich das bisher beste Stück Musik der Welt (!), welches ich hier bisher bewertet habe.

Es gibt kein wirklich besseres, es ist ein sehr spezielles Lied, aber es ist in diesem Falle einfach perfekt.
Das ist Ennio Morricone!

Noch wunderschöner und trauriger geht es nicht. Wirklich nicht.

Schon beim Anfang kommt sofort unendlich tiefe Trauer auf, hierbei muss man Tränen vergießen.

Diese so tiefe, tragende, emotionale Melodie ist das Beste was ich bisher an trauriger Musik gehört habe.

Es ist nicht zu toppen.

So perfekt, so traurig, so gigantisch emotional.


Hier gehen leider nur 6 Sterne, die unendlich zu wenig sind.

Mit nettem Gruß
Stallone dankt!

Chartsfohlen
Member
***
Ich drücke die Wertung gerne, eine 1 oder 2 würde dennoch ein Hohn für dieses Werk sein. 5,53 ist aber auch völlig unverhältnismäßig, also zück ich die 3.

Oski.ch
Member
****
Jill's Theme: Im Film mit Gänsehaut-Garantie. Aber im Radio dermassen schlimm, dass mir fast die Tränensäcke explodieren!

BeatBox131
Member
******
Hier wurde alles gesagt

mok120
Member
*
L A N G W E I L I G

Galaxy
Member
*****
schön hör ich mir aber selten rein

querbeet
Member
*****
Ist natürlich schon ein Kult-Stück. Mir persönlich gefällt das "Finale" aus diesem Streifen aber am Besten.

Ferrero37
Member
******
Eigentlich ne 5, aber Extra-Stern für Claudia Cardinale und die "sexiest eyes in the history of movie"!

Dino-Canarias
Member
******
Beste Melodie aller Zeiten ist wohl etwas übertrieben,
aber sicher (mit) die beste Film-Musik (Melodie) aller
Zeiten.....

schnurridiburr
Member
****
Gewiss ein Klassiker.

simpsonsfan
Member
***
Meine Begeisterung hält sich in Grenzen...

abcsim
Member
******
Ein Stück Filmmusikgeschichte

Beastmaster
Member
******
sehr schön

sixpack hero
Member
******
top, keine Frage

SoC_Girl
Member
******
Wunderschön. Man mag's kaum glauben, aber sowas kann ich mir stundenlang anhören, stillschweigend. Der Film ist natürlich ebenso genial.

Y-Chromosom
Member
******
6! Was sonst??

Redhawk1
Member
***
Nette melodie, dennoch gefällts mir nicht. +3 höchstens!

Planta
Member
****
Zusammen mit dem Film sehr gut gewählt, jedoch allein nur von einem Tonträger abgespielt fehlt der Sinn des Liedes. Es wirkt dann Langweilig. Die ganze musikalische Begleitung dieses Western ist übrigens hervorragend.
Zuletzt editiert: 18.10.2009 20:59

window_shopper
Member
******
Die schönste Symbiose, die es wohl je zwischen Film und Musik gegeben hat mit diesem Song als absolutem Höhepunkt. Unvergessen und gleichsam ins Gehirn gebrannt wie dieses Thema erstmal ertönt und dazu Jill erst erwartungsfroh und dann hilflos und verlassen am Bahnhof von Flagstone ankommt.
Zuletzt editiert: 22.10.2009 00:30

Der_Nagel
Member
******
Spitzenklasse...und ich würde auch gerne einmal in einem Western mitspielen (hihi) - 5.5 (aufgerundet auf 6*)...

Fritz260449
Member
******
traumhaft schöne Filmmusik

Southernman
Member
******
Excelente.

Windfee
Member
******
Wunderschöne Melodie, hätte ich früher noch klare 6 Punkte gegeben, aber hab's inzwischen zu oft gehört.

edit: nein, das wird aufgerundet, einfach wunderschön!
Zuletzt editiert: 26.06.2012 18:31

Reviewer70
Member
****
Klassiker

Koit233
Member
******
toll!

naamloos
Member
******
Ondanks dat de muziek al meer dan 40 jaar oud is, blijft het schitterend, mede door de geweldige film van Sergio Leone.

Stendarr
Member
******
Ich gebe mal die knappe 6 für das hochemotionale Instrumental.

mikebordt
Member
******
Meisterstück der Dramatik

fleet61
Member
******
Ein göttliches Meisterwerk, ein Wahnsinnsstück!!!

Arturo Bandini
Member
******
...auch ich finds die Höhe!

aber es ist schon hauptsächlich der Anfang, der einfährt.
Zuletzt editiert: 07.05.2011 17:05

lumlucky
Member
******
traumhaft schöne komposition...

lifetec1
Member
*****
auch sehr gut!

klamar
Member
******
... super ...

Getharda
Member
*****
Als Filmmsik genial. - 5*

Ale Dynasty
Member
******

rhayader
Member
******
Besser kann man Emotionen und Gefühl nicht in Musik umsetzen. 6+

SFL
Member
******
117 x ******, das ist ja der Wahnsinn

BaraqueMichel
Member
******
Sensationeller Soundtrack! Und mit Bild (besser Leinwand als Glotze) treibt es einem immer wieder Schauer über den Rücken...auch heute noch.

Patrick7781
Member
******
Meesterlijk, zie meteen de mooie zwarte ogen van Claudia Cardinale voor me.

Patrick3
Member
******
Schitterend.

Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Grote klasse van de nu inmiddels 83 jarige Italiaanse grootmeester "Ennio Morricone" !!! Behoort natuurlijk bij één van de beste westernfilms allertijden uit 1968 ☺!!!

sandx1
Member
******
Tränendrüse

la_chica_loca
Member
******
Once Upon a Time in the West.
Timeless Classic
6 Stars

gherkin
Member
******
Morricone is synoniem voor prima soundtracks.

Kamala
Member
******
...ja was soll ich da noch sagen? ... *Nr. 121...

FranzPanzer
Member
******
Ein Klassiker ohnegleichen; wie seltsam, dass ich den doch noch nicht bewertet hatte. Außer der Bestnote gibt es nichts.

remember
Member
******
Eine seiner 5 schönsten Kompositionen.

hopy
Member
******
Wie erschafft man bloß ein solches Meisterwerk?

Widdi
Member
******
Zeitloses Stück aus dem Film. Sehr gut hörbar und trotz über 40 Jahren auf dem Buckel noch nicht verstaubt. Volle Punktzahl für dieses Meisterwerk

drdjrene
Member
******
Prachtige muziek, de beste van Ennio Morricone! Genieten!

dorian.gray
Member
******
Schön. Titelstück aus dem besten Western überhaupt.

Stef10
Member
****
ok

Acooper
Member
****
Pas mal.
Zuletzt editiert: 09.04.2014 16:32

Aladin1992
Member
******
Das war ganz großes Kino!

schumi39
Member
******
Es wurde alles geschrieben.

Thomas Hoffmann
Member
***
Vote Only.
Zuletzt editiert: 23.10.2016 17:06

Kotomitsuki
Member
******
Intemporel

DSC-Ipower
Member
*****
Von mir fünf Sterne

Hingucker
Member
******
Sehr schön anzuhören. Mit oder ohne Film.

katzewitti
Member
****
nette Melodie, für mich aber überbewertet

zürifee
Member
******
So ein Meisterwerk gibts nicht alle Tage!

goodold70
Member
*****
Ich sehe es ähnlich wie Uebi ("Ich finde den Song sehr gut, aber es ist keine 6). Eine streicherlastige Slow-Ballade mit hohem Wiedererkennungswert. Für meinen Geschmack eine Spur zu langsam konzipiert, wobei selbstverständlich anerkannt wird, dass die dramaturgischen Anforderungen eine dezente Annäherung an den legendären Western-Plot forderte. Meines Erachtens eine satte Fünf.

Snoopy
Staff
*****
Gefällt mir sehr gut!

Alphabet
Member
******
Gänsehautklassiker. Der Anfang klingt etwas blechern, dann fängt der engelsgleiche Gesang des "I Cantori Moderni di Alessandroni" Chores an und man schwebt auf Wolken....
Zuletzt editiert: 14.12.2016 13:48

Bearcat
Member
****
Ruim voldoende voor deze single

tgebele
Member
******
Im Zusammenspiel mit Film und Bildern eine glasklare ******.

Kai Olaf
Member
******
Herzzerreißend und wunderschön

edmalosu
Member
****
ein klassiker, geht in mark und bein über, gefällt mir aber heute nicht mehr so, wie auch schon

AquavitBoy
Member
******
Ein zurecht sehr hoch bewertetes, unbestrittenes Meisterwerk. Wenn ich durch Musik auf Knopfdruck weinen könnte, wäre das wohl der perfekte Titel.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?