Falco - Kissing In The Kremlin

Cover Falco - Kissing In The Kremlin
Cover

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

19.02.2010
Digital Warner - (Warner) [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Kissing In The Kremlin
  3:53
2.Read A Book
3:57
3.Walls Of Silence
4:41
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:53The Spirit Never DiesStarwatch
5051865-7020-2-3
Album
CD
04.12.2009
3:53Kissing In The KremlinWarner
-
Single
Digital
19.02.2010

Falco   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Der Kommissar31.01.1982210
Junge Roemer10.06.1984243
Rock Me Amadeus02.06.1985220
Vienna Calling20.10.1985711
Jeanny Part I29.12.1985116
The Sound Of Musik27.07.1986118
Coming Home (Jeanny Part 2, ein Jahr danach)02.11.198639
Wiener Blut11.09.1988245
Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (T»MA a.k.a. Falco)26.05.1996305
Out Of The Dark05.04.1998322
Egoist11.10.19981915
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Falco 327.10.1985124
Emotional09.11.198658
Wiener Blut18.09.1988125
Out Of The Dark (Into The Light)15.03.1998425
The Final Curtain - The Ultimate Best Of07.03.1999614
Hoch wie nie18.02.2007512
Symphonic17.02.2008345
The Spirit Never Dies20.12.20093314
Falco 6026.02.201739
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Symphonic [DVD]17.02.2008101
Falco 60 [DVD]26.02.201733
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.46 (Reviews: 24)

Sacred
Member
*****
Kalter Krieg und man fühlt sich direkt in die 80er zurückversetzt. Gut!

ac-milan-forever
Member
******
Starke Nummer auf der neuen CD!!!

Reto
Member
******
Wow, ist das funkig geil! So oder ähnlich muss es zu Sowjetzeiten im Kreml zu und her gegangen sein.

remember
Member
****
Laut "Falco - Die Wahrheit" ein Track der für Wiener Blut aufgenommen wurde, aber einer der ersten ausgemusterten Songs seitens der Plattenfirma war.
Die Lady im Ref klingt wie eine Leihgabe von Bohlen..

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Prima vlotte swingende funky dansplaat van de helaas in 1998 overleden Oostenrijkse rockzanger "Johann (Hans) Hölzel", bij ons beter bekend als "Falco" !!! Dik 5 sterren ☺!!!

V-Ogt
Member
*****
GREAT
Zuletzt editiert: 29.03.2013 13:15

ChrisL
Member
***
Falco hat besseres auf Lager

Falcofreak
Member
*****
Die neue Single von Falco aus dem Hit-Album "The Spirit Never Dies". Ein flotter Pop-Track, der sich mit dem russischen Zeitgeist befasst. Leider ist der Titel nicht als Maxi-CD erschienen. Warner Music weiss eben nicht, wie man erfolgreiche Künstler richtig vermarktet. Im Videoclip sieht man den Falken in keiner Einstellung.

info_chrisi
Member
****

,, Song gut ,, Video hätte man besser machen müsssen ,,

,, ,,

PirateConcept
Member
******
Spitze Song!Echter Ohrwurm.

Getharda
Member
******
Dachte, dass sollte ausgekoppelt werden? Egal, bewerte ich auch ohne Chart-Entry.
Erstaunlich, dass es nicht schon früher veröffentlicht wurde, kann mir nicht vorstellen, dass der so viel Besseres hatte. Das finde ich schon ziemlich genial, sowohl die Instrumentalisierung als auch die Vocals von Falco und den Background im Refrain. Das passt ziemlich gut zusammen. Einziges Manko: Ich versteh vielleicht 20% des Textes. - 6.10*

Alxx
Member
*****
Großartiger Titel...

Miraculi
Member
***
Lieber küsse ich den Gremlin - aber das hier mag ich nicht ... irgendwie zusammengeschusteter 80s Beat, ein wenig KOMMISSAR hinzugefügt, sinnfreie Vocals - damit tut man ihm keinen Gefallen mehr ...

Widmann1
Member
*****
Richtig gut, absolut kein Füller

Werner
Member
****
...kein Knüller, der zwingend hätte ausgegraben werden müssen...

hisound
Member
**
Abfahre.

LarkCGN
Member
***
Wäre besser im Archiv geblieben. Wurde nur durch Candy de Rouge auf diese Aufnahme aufmerksam. Der Durchschnitt hier ist mal dermaßen übertrieben für diese alberne Nummer...

G-Cis
Member
*****
einfach nur Hammer
wieso hats nur so lange gedauert?

fleet61
Member
*****
... stark und leider viel zu unbekannt ...

Trekker
Member
****
Falco, angenehm retro, so wie man ihn kennt 4+

merlin77
Member
******
für mich einer der besten titel die posthum veröffentlicht wurden. geiler rythmus, starke strophen und ein genialer ohrwurm-refrain. textlich klasse und voll im zeitgeist der 80er. wieso dieser titel für "wiener blut" ausgemustert wurde ist mir schleierhaft. absolutes hitpotential!

Alphabet
Member
***
Candy de Rouge und Gunther Mende standen hierfür Pate, dabei hatten die in den 80er Jahren solch tolle Songs mit Jennifer Rush geschaffen.

drogida007
Member
****

3,8.

ShadowViolin
Member
***
Gefällt mir leider nicht wirklich. 3*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?