SUCHE

Gölä - I ha di gärn


CD-Single
EMI 2437982 (ch)

Charts

Hitparadeneinstieg:19.10.2008 (Rang 5)
Letzte Klassierung:13.12.2009 (Rang 97)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:31
Rang auf ewiger Bestenliste:667 (1956 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 31

Song

Jahr:2008
Musik/Text:Marco Pfeuti
Hörprobe:
Flash benötigt für die Hörprobe.
Digital Track Download:
Durchschnittliche Bewertung:3.26

88 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

06.10.2008
CD-Single EMI 2437982 (EMI) [ch] / EAN 5099924379823
Details anzeigenAlles anhören
1.I ha di gärn
  3:47
2.Z'Läbe fägt
  4:41
3.I ha di gärn (Karaoke-Version)
  3:44
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:47I ha di gärnEMI
2437982
Single
CD-Single
06.10.2008
Karaoke-Version3:44I ha di gärnEMI
2437982
Single
CD-Single
06.10.2008
3:46Z'Läbe fägtEMI
2644692
Album
CD
31.10.2008
3:46KuschelRock - Die schönsten Schweizer Balladen und mehr - Volume 2Ariola
88697460532
Compilation
CD
06.03.2009
3:46Dini Hits - Mundart Vol. 1Muve
906222
Compilation
CD
27.03.2009
»» alles anzeigen

Gölä   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Keini Träne meh23.08.1998728
Schwan06.12.19982918
I hätt no viu blöder ta23.05.1999314
Gfüeu14.10.2001146
Nacht14.10.2001253
Nimm mi mit14.10.2001332
Aues wär so liecht05.05.2002197
D'Stadt27.04.2008637
I ha di gärn19.10.2008131
Wider Summer22.03.2009961
Indianer12.04.2009532
Uf u dervo [2009]20.09.2009625
Nümm elei (Sandee feat. Gölä)01.11.2009246
Let Your Love Flow (Bellamy Brothers & Gölä)12.09.2010451
Ängu u Dämone22.07.2012503
Dr Himu brönnt30.03.20142711
Ds erscht Mau11.05.2014731
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Uf u dervo23.08.19981111
Wildi Ross20.06.1999167
Volksmusig20.08.2000221
Gölä III21.10.2001124
Live: 0219.05.2002314
Burn (Burn)28.03.200458
Gimme A Band28.08.2005314
Rock & Roll18.02.2007254
Tättoo - Best Of Bärndütsch / So Damn Sexy18.05.2008129
Z'Läbe fägt16.11.2008147
Am Nordpol (Hörspiel / Papagallo & Gollo)29.11.2009348
The Greatest Hits Sessions (Bellamy Brothers & Gölä)12.09.2010129
In Asien (Hörspiel / Papagallo & Gollo)26.09.2010279
Route 66 (Hörbuch / Papagallo & Gollo)10.07.2011421
BB&G Platinum (Bellamy Brothers & Gölä)02.10.2011298
100% Mundart Stadion Thun18.12.2011910
Ängu u Dämone I24.06.2012123
Ängu u Dämone II22.07.2012119
Ängu u Dämone02.12.2012582
Party, Dance & Rock 'n' Roll (Papagallo & Gollo)02.12.2012991
Die schönsten Mundart-Balladen - Nashville Aufnahmen11.05.2014125
Mermaid Cowgirl (Bellamy Brothers & Gölä)05.10.201464
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.26 (Reviews: 88)

Reto
Member
******
Sehr nett, das neue Material von Gölä. Einzig der Schlager-Einschlag passt mir nicht so.

Muss man längst revidieren. Ein fantastischer Mundart-Song mit schöner Botschaft. Eine verdiente Nummer 1!
Zuletzt editiert: 28.12.2008 13:44

fuedlibuerger
Member
*****
find ich also noch gut - auch wenn von gölä

Musicfreaky_93
Member
****
Nett!

Philo
Member
****
nix neues...radiofutter halt

Schiriki
Member
******
Klasse! Schon ein paar mal am Radio gehört und sofort "typisch Gölä" gedacht...

RnB-Fan
Member
*
wie immer unbrauchbar, kann der überhaubt gute musik machen

andi11
Member
****
nicht schlecht, aber hoffentlich kommen noch ein paar bessere songs auf der neuen cd...

Tom
Member
******
Genial

Zuletzt editiert: 13.11.2008 22:53

tö84
Member
*****
Hab ich gestern am Radio gehört und muss sagen: nicht schlecht. Die Gölä-Melodien (oder besser: die eine immer wiederholte Melodie:-)) sind zwar austauschbar, aber eben auch schön. Und der Text geht ans Herz.

Hunter
Member
**
Für mich tönt alles von ihm genau gleich und singen kann er auch nicht.

variety
Member
***
Es tönt wirklich fast alles gleich!!! --3.

Chuck_P
Member
**
muss mich anschliessen, klingt alles andere als frisch. zudem war ich noch nie golä-fan; nicht mein ding.

Arturo Bandini
Member
****
Also schlecht ists nicht, nur der Refrain könnte eleganter dahinkommen...

Sacred
Member
***
ok
Zuletzt editiert: 05.11.2008 17:14

Remo
Member
*****
find ich besser als d stadt. ein richtiger gölä song!

Stallone
Member
*
Was ist das?

Welches Geschöpf ist denn da vom Urknall entstanden?

Egal, es will singen... Ich höre beim Refrain die exakte Tonfolge von Pink Floyd's "Wish you were here".

Das ist scheisse sowas abzukupfern.

Diese Tonfolge ist sehr gut, da das Original ein warhaftiger Meilenstein ist, aber das ist auch der einzige Punkt.

Blackbox!
Member
****
Geht noch so.

southpaw
Member
****
Ziemlich gut.

Rewer
hitparade.ch
*****
...5...
Zuletzt editiert: 28.10.2008 19:05

vancouver
Member
****
ja auch für mich sind die Titel von Göla immer recht austauschbar, aber sowas gibt es ja auch bei anderen Künstlern, warum eine Erfolgswelle wechseln, und kaum jemand in der CH-Musikszene weiss das besser als Göla himself

landjeeger
Member
****
Fügt sich nahtlos in sein Mundartschaffen ein und wird bald an den Konzerten mitgeträllert.

Demofan
Member
*****
hab ich grad voll gehört und find es echt nicht schlecht

CélineDion
Member
*
Neeeei....

Oski.ch
Member
****
Unser Lieblingsbüezer hat wieder zugeschlagen! Und so übel ist das jetzt gar nicht mal!

mok120
Member
*
Ich schlaf gleich ein.

engel81
Member
*
schrecklichst

Hänsi
Member
****
knapp genügend

Ww-.-wW
Member
*
bäh...
gölä du nervst!
geh sterben ^^


E*U*R*O*S*A*T
Member
***
nichts besonderes, er macht bessere Lieder!!

Lindros88
Member
*
Pfui......

aloysius
Member
*****
Gefällt mir gut.

Sickmen
Staff
****
Extrem dämliches Cover! Song ist nicht schlecht, aber belanglos. Knappe 4.

missmoneypenny
Member
***
nix neues vom Proll-vom-Dienst

0%
Member
****
Guter Song!

thomas86
Member
*****
gut

neo052
Member
**
Tja de Gölà. Hat Glück gehabt (und ein wenig Können ist schon auch dabei) - aber ich kann da mit z.B. mit "Baschi" viel mehr anfangen. But what's up? Der Herr Pfeuti wollte doch mal auswandern?! Wiso ist er wohl wieder gekommen? Geld kann er mit seinen Songs im Ausland halt nicht erwarten, also nochmal zurück in "Good old Switzerland", he,he...Ich kann mit dem Sound nix anfangen.....Punkt!

Mele12321
Member
*
Echt Scheisse. Was macht der auf Platz 1???

Uebi
Member
****
Tja, ich verstehe schon, wieso der auf Platz 1 ist, ein lockerer Song, dazu der passende Text...erinnert mich vom Sound etwas an "C'mon C'mon C'mon" von Sheryl Crow - also so schlecht kann der Song nicht sein...

SeksiRobot
Member
*
ich kann den nicht mehr hören, die Stimme alles... Sorry... er hat das recht Musik zu machen, wünsch ihn nicht weg, aber ich schalt auf jeden Fall um wenn er singt.

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Mij bevalt de stem van de 40 jarige Zwitserse rockmuzikant "Marco Pfeuti" alias "Gölä" op deze plaat van oktober 2008 ook niet zo !!! En dat heeft niets met het dialect te maken, maar meer om zijn onprettige stem !!! Toch denkt het merendeel van het Zwitserse publiek er schijnbaar toch anders over ☺!!!

sandraaa
Member
******
's beshte lied ufdr cd. weiss ni was dir heit.. nume wüume gölä augemein scheisse fingt sötme nid einzelni lieder schlächt bewärtä!

rogi778
Member
*
is net meine music

killerbee
Member
*
Trifft immer noch viele Menschen, die es gut finden. Tragisch diese Menschen. Mit guter Musik hat das schlicht nicht viel zu tun. Aber das ist ja scheinbar Geschmacksache.

felixman
Member
**
Kalkuliertes Geplänkerl. Eines der Comebacks, welches man nicht wirklich gebraucht hätte.

kravitz182
Member
****
Also es geht gerade noch irgendwie verstehen tu ich es auch nicht wieso der Song auf Platz 1 der Schweizer Hitparade steht aber nichts desto trotz eine gute 4 von mir!!

Enhancer
Member
*****
gölä halt.. find ihn gut

dontmatter
Member
*
Zu schade, dass die (meist) jungen Fans von Gölä den Song "Wish you were here" von Pink Floyd nicht kennen. Dann würden sie merken, dass "I ha di gärn" ein reines Plagiat (Kopie) ist. Der Refrain ist meiner Meinung nach der exakt gleiche wie in "Wish you were here", das um viele Jahre älter als Göläs Song ist.

Erbärmlich, wie tief Gölä doch sinkt... Aber das ist ja nichts Neues: Sein Versprechen, nie mehr Mundart zu singen, hat er auch nicht gehalten!

mutzpunter
Member
*
Bschütti feat. Kotzi (uncredited)

aschlietuna
Member
***
mag ich nicht

Deinonychus
Member
****
Ziemlich routinierte Ballade, nichts Herausragendes, trotzdem bin ich erstaunt, wie schlecht dieser Song hier wegkommt. Es gab in diesem Jahr weitaus schwächere Hits imo. Solide 4*.

analdo
Member
*
sorry Gölä dich han i definitiv nöd gern :p

SoC_Girl
Member
**
Schrecklich

@ southpaw: Über diese Bewertung wird in einer ausführlichen Sitzung gesprochen :P

Yam90
Member
*****
auso dä song isch its würk nid schlächt haut eifach gölä
5 isch villäch z höch aber 4 z töif...

simpsonsfan
Member
***
08/15

Kirin
Member
***
nid so

Musicfreak
Member
****
Irgendwie noch süss. Etwas schwülstig vielleicht.

Sulander
Member
**
Früher war Gölä besser.

doz.
Member
***
Wohl das dööfste Gölälied das es gibt!!!
Wie kann es so weit nach vorne kommen???????

brasil
Member
******
Das isch Goelae pur, wie ich ihn liebe

listentomusic
Member
****
urchiger Mundart-Rock, wie wir sie von Gölä kennen

KidRock
Member
*
*gg* kostet mir eigentlich nur einen Lacher:D

kmaro88
Member
*
ja ok wie verstehn dich hm ja ja

Der_Nagel
Member
*
Wenn Büezer Gölä auf einer Baustelle beginnt zu singen, muss man sich gewaltig in Acht nehmen, denn es droht nämlich akute Einsturzgefahr!...
Zuletzt editiert: 04.11.2009 11:06

pax
Member
*
Läuft permanent im Radio. Ich könnte nur noch kotzen!

Galaxy
Member
***
nicht schlimm
nicht super

conny2
Member
****
Aufgerundet. Also es gibt ja wohl momentan viel verheerenderes im Radio als diese harmlose Gölä-Schnulze, die niemanden gross schadet.

music-freak
Member
*****
guter song der aber zuviel am radio gespielt wird und somit schnell einmal nervt!!

Ale Dynasty
Member
**
Oje...tönt lächerlich...

RossiB
Member
*
gar nicht mein Fall

Werner
Member
*****
...schöner Song, und 10 Jahre nach seinem Debut seine erste Nummer-1-Single...

FCB_39
Crew radioplay.ch
******
Super!

die Hälfte der 1* Poster verstehen die Arbeit nicht hinter solchen Songs, das ist mehr als nur Durchschnitt!

Das ist Handgemachte (wenn im Refrain ein bisschen abgeguckt), saubere und berührende Musik!

So etwas gibt es heute fast nicht mehr!

Das ist einfach die Art zu zeigen, das man es richtig kann und es steckt viel Herz dahinter wenn diese Musik produziert wird!

Es ist jedenfalls besser als der zum Teil übliche schrott von heute!
Zuletzt editiert: 01.02.2009 01:58

roger0773
Member
***
finde ich ein wenig fad

shimano
Member
**
Nein, gar nicht! Der Song ist echt mühsam und nervt sehr. Mit einem an good will eine 2.

Samuelw300
Member
*
.......ojeoje.....i lach die ganze Zeit, wenn i sowas hör.....handgemacht hin- oder her.....da iß i lieber Schwizer Schoki als des mir anzuhören.....kommt dem Austro-Pop teilweise sehr nahe....da sülzt man auch rum, bis einem die Galle hochkommt....whäh!...

GRUNGER
Member
*****
Höre ich noch recht gerne obwohl ich eigentlich Lieder die auf Deutsch oder Schweizerdeutsch gesungen sind nicht sehr gut finde. Eine 5 für I Ha Di Gärn.

AllSainter
Member
*
Auf diese "Art" von Musik fahr ich überhaupt nicht ab

staetz
Musikdatenbank
*****
Mit einer urtypischen, hausgemachten Mundartballade ist es Gölä endlich gelungen, die Spitze der Single-Charts zu erklimmen. Ein klares Anzeichen dafür, dass seine Fans ihn weiterhin in holzschnittartigem Schweizerdeutsch und nicht austauschbarem Englisch hören wollen. "D Seeu wie es Winterchleid" finde ich im Übrigen ein erinnernswertes Sprachbild. Von mir gibt's für eingängige Popkost die klare 5. Gut!

Redhawk1
Member
**
schlecht

Michael
Member
***
gähn... reisst mich absolut nicht mit

musicfan
Member
*****
Schön.

Raphael87
Member
******
sehr gut

Kamala
Member
*****
i dä Song u di o...

ShadowViolin
Member
**
#1 verstand ich nicht...

2*

Phil
Staff
*****
Die erste und bisher einzige Single-#1. Gefällt mir gut.

Starmania
Member
*****
Gemessen an seinem ganzen Songrepertiore wohl nur durchschnittlich, aber dennoch natürlich eine schöne Nummer!

wefoundove
Member
****
pretty average

remember
Member
****
Nicht das beste Arrangement dazu, aber man nimmt's ihm ab.

Coolman91
Member
****
nett
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Die besten Songs aus den 90ern
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Electro-House Songs
Albumcharts vor 1983
Reggae-Lied