Kate Bush - Waking The Witch

Song

Jahr:1985
Musik/Text:Kate Bush
Produzent:Kate Bush
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:4.55

29 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:19Hounds Of LoveEMI
24 0 3841
Album
LP
16.09.1985
4:19This Woman's Work - Anthology 1978-1990EMI
79 5237 2
Album
CD
19.10.1990
4:18Hounds Of Love [Digitally Remastered features 6 Bonus Tracks]EMI
5252392
Album
CD
02.06.1997
Live 20146:38Before The DawnFish People
9029592017
Album
CD
25.11.2016

Kate Bush   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Wuthering Heights01.07.1978812
Running Up That Hill29.09.19851011
Rocket Man (I Think It's Going To Be A Long, Long Time)19.01.1992206
King Of The Mountain06.11.2005475
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hounds Of Love13.10.1985311
The Sensual World12.11.1989115
The Red Shoes14.11.1993265
Aerial20.11.20051211
Director's Cut29.05.2011235
50 Words For Snow04.12.2011125
Before The Dawn04.12.2016372
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.55 (Reviews: 29)
08.02.2004 19:00
ps86
Member
******
außergewöhnliches, chaotisches stück. absolut genial
10.09.2004 14:41
kahaha
Member
******
grandios
11.09.2004 15:28
southpaw
Member
****
Eher Klanggemälde als Musik, wie wir sie kennen ;-))
03.02.2005 22:49
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
01.09.2005 16:02
LarkCGN
Member
******
Verstehe auch nicht, wie man hier nur 4 Punkte geben kann. Wirklich ein Kunstwerk - mir läuft es immer wieder kalt den Rücken runter. Gesprächsfetzen, extravagante Effekte, religiöse Symbolik, dazu die verzerrte Stimmung von Kate Bush und unheimliche, dunkle Stimmen aus dem Off. Fantastisch! *get out of the water ...*

Und nicht zu vergessen: Der Helikopter aus "The Wall" von Pink Floyd!
Zuletzt editiert: 24.04.2006 23:39
23.10.2005 10:22
Tom
Member
*****
SEHR GUT
20.01.2006 14:08
Bolle
Member
****
Naja
18.06.2006 19:01
Kanndasdennsein
Member
*****
Auch ziemlich gruselig. Vor allem kommt ganz unerwartet die Wandlung, nach einem eher harmlosen Intro. Der Song ist ein geniales Chaos!
01.12.2006 11:49
mutzpunter
Member
*****
Erinnert ein wenig an die Experimente auf The Dreaming. Schräg!
15.05.2007 22:41
Bette Davis Eye
Member
*****
Wieder eine sehr düstere und schwer zugängliche Nummer, die eine wirklich bedrohliche Atmosphäre ausstrahlt. Nix für zarte Gemüter, aber irgendwie hat mich der Song trotzdem gepackt. 5 Punkte
26.07.2007 13:34
Redsonnya
Member
***
Ich hatte vor dem Song immer eher Angst. Gut, Angst ist übertrieben, aber die Stimmung ist mir zu düster,... ich mag die Schreie und die dunkle Stimme nicht. Aber, für einen Hexenprozess hat sie das ganz gut hinbekommen. Habe zu der Zeit, als ich die Platte entdeckt habe auch den Hexenhammer gelesen... und das ganze hat mich zu einer Kurzgeschichte inspiriert, die sogar bei einem Schreibwettbewerb platziert wurde...
23.12.2007 20:39
pwill
Member
*****
Gruselig in der Tat. Das sind Klanggemälde, die es in sich haben. Das nenne ich progressive Popmusik. Innovativ wie kaum etwas nach ihr. Nicht unbedingt ein Schlaflied, dieser Song hier.
26.03.2008 15:26
FCB_39
Member
******
Etwas schnellerer Titel aber immer noch Klasse!
29.04.2008 17:33
longlou
Member
******
großartig
30.06.2008 16:37
öcki
Member
*****
Düster gehalten wie vieles auf diesem Album - geheimnisvoll gut
30.06.2008 16:58
jschenk
Member
*****
sehr innovativ

remember
Member
***
ziemlich crazy. genauso faszinierend wie auch unmöglich..
Zuletzt editiert: 15.08.2008 12:25

Dino-Canarias
Member
***
Na, ja, einige werden das sicherlich "wunderbar" finden,
ich finds einfach nur "experimentell"....

Habe aber auch schon schlimmeres gehört....

3 +

schlagergalaxie
Member
****
ich find's eher auch "nur" "experimentell" ;-)

Eden
Member
*****
Spannende Nummer mit exzellentem Aufbau (bloß diese ewigen Dialoge hätten sie gern cutten können). Hier geht sie vollkommen over board, das dafür konsequent und in jeder Beziehung. Toll!

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Vreemde maar goede track van haar album "Hounds Of Love" uit september 1985 !!! Compleet met klokkenspel, pianospel en heksen !!! Ongelooflijk alweer bijna een kwart eeuw geleden ☺!!!

begue
Member
***
Chaotisch.

Beastmaster
Member
***
in der Tat

Widmann1
Member
***
Ich verstehe ja, dass man die Hexe wecken muss, aber ohne mich.

AllSainter
Member
***
Nicht so toll

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Völligst abgefahrenes Meisterwerk, Liebhabern von leicht verdaulicher Mainstream-Mucke wird sich hier sicherlich der Magen umdrehen! Hat sich mittlerweile zu meinem Favouriten auf "Hounds of love" gemausert. Ich liebe diesen Song! Besonders weil ich einige "spezielle" Klassenkameraden damit in den Wahnsinn treiben kann! *hehe*

sanremo
Member
****
o.k.

James Egon
Member
****
gut

musikmannen
Member
******
Great
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?