Katy Perry feat. Nicki Minaj - Swish Swish

Cover Katy Perry feat. Nicki Minaj - Swish Swish
Cover

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Katy Perry   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
I Kissed A Girl17.08.2008151
Hot N Cold09.11.2008162
Thinking Of You08.03.20094516
Waking Up In Vegas21.06.2009695
If We Ever Meet Again (Timbaland feat. Katy Perry)07.03.2010723
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)06.06.2010430
Teenage Dream12.09.2010821
Firework05.12.2010324
E.T.03.04.20111415
Last Friday Night (T.G.I.F.)03.07.20112020
The One That Got Away27.11.20113315
Part Of Me04.03.20123310
Wide Awake08.07.20122120
Roar25.08.2013333
Unconditionally08.12.20132714
Dark Horse (Katy Perry feat. Juicy J)29.12.2013442
This Is How We Do31.08.20143612
Rise24.07.20161511
Chained To The Rhythm (Katy Perry feat. Skip Marley)19.02.2017614
Bon appétit (Katy Perry feat. Migos)07.05.2017593
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
One Of The Boys28.09.2008644
MTV Unplugged29.11.2009821
Teenage Dream12.09.2010461
Prism03.11.2013247
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Prismatic World Tour Live [DVD]08.11.201534
 

Nicki Minaj   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)15.05.2011320
Super Bass11.09.2011583
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)12.02.2012622
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)19.02.2012611
Starships11.03.2012531
Pound The Alarm26.08.2012446
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)23.09.2012535
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)28.10.20124614
Va Va Voom27.01.2013474
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)20.07.2014741
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)03.08.20142140
Anaconda31.08.2014556
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)30.11.20141030
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)11.09.20162125
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)05.02.20172515
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)05.03.20171412
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)19.03.2017501
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)02.04.2017392
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pink Friday - Roman Reloaded15.04.20122410
The Pinkprint21.12.2014393
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.1 (Reviews: 20)

josh4u92
Member
****
I liked Chained by the Rythym, but Bon Apetite not so much (although it's quickly growing on me) But this song is obviously pointed at her feud with Tay Swizz and it's not half bad. Produced by Duke Dumont.

Sebastiaanmember
Member
***
Oef... weer een enorme tegenvaller van Katy Perry. Nicki Minaj voegt er ook niet echt iets aan toe. Wel beter dan 'Bon Appétit' met zijn afschuwelijke muziekvideo, maar toch absoluut geen hoogvlieger. Ik vraag me af wat er met Katy Perry gebeurt. Ze brengt niet alleen matige tot zwakke nummers uit dit jaar, ze heeft haar haar ook drastisch veranderd; haar haar is korter dan Miley Cyrus in 2013!

Chartsfohlen
Member
****
Seltsame Nummer, deren Sound streckenweise eher an einen relativ klassischen Clubhouse-Track erinnert, deren Titel aber verbunden mit Nicki Minaj Rap-Part zugleich aber eher in so eine "Swalla"-Trash-Richtung geht. Ich weiß nicht, ob ich Katy Perry in einer dieser Ecken sehen möchte, aber für einen einmaligen Ausflug finde ich das so unangebracht nicht. Der Song macht mir durchaus Spaß, handwerklich gibt es da eh nichts zu meckern.

Ganz ordentliche 4.

TaylorHarris
Member
******
Im 1. Moment irgendwie etwas holprig. Mittlerweile habe ich den Song aber sicher schon 20 Mal hinter mir und mag ihn sehr. Ja, sehr sogar, sehr sehr sehr sogar. Mir kam die Produktion irgendwie gleich etwas bekannt vor. Erinnert etwas an Nickis "Truffle Butter".

Riesige Freude herrschte, als ich sah, dass Nicki mit an Bord ist. Toll ihr Rap-Part. Auch dass sie kurz singt, finde ich gut. Einzig die verzerrte Männerstimme stört mich etwas.

Ich kann mir den Song gerade noch nicht wirklich im Radio oder den Charts vorstellen. Ich hoffe, ich täusche mich. Meine Vorfreude aufs Album steigt. Bin gespannt, mit wem sie sonst noch so zusammengearbeitet hat.

Soll ja ein Diss sein gegen Taylor Swift. Absolut gelungen und mit Nicki Minaj hat sie zugleich noch die Feden-Königin mit an Bord genommen. Einfach genial, Taylor kann einpacken.

Lustig fand ich diesen Kommentar eines Fans auf Youtube:

"really interested to see what the video for this is... a tennis match where the ball is Taylor Swift's head?"

Für mich mittlerweile klar die Höchstnote und auch weniger nervig und tanzbarer als "Bon Appétit".

jordydanielss
Member
******
Top song!!!

drogida007
Member
*****

Doch dieser neue Katy Song hat was...4,6.

ShadowViolin
Member
****
Eine vorerst solide 4*. Mal schauen ob der Album-Release (schon am 9. Juni!) was ändern kann, aber bisher bin ich nicht wirklich begeistert von diesem neuen Song. Katy, was ist los?!

Miraculi
Member
****
Erinnert mich an "Push The Feeling On" der 90s House-Pop Scheibe der Nightcrawlers - und der Rap von Nicki Bitch gibt der Scheibe noch mehr Retro-Feeling.

sophieellisbextor
Staff
*****
Un hymne contre les haters et un virage house que je cautionne à 100%.

Kirin
Member
****
Der Stimmverfremder ist nervig, Nicki Minaj ebenfalls, aber der Sound gefällt mir. Wird vermutlich kein Hit.

Das Cover Artwork ist stümperhaft.
Zuletzt editiert: 21.05.2017 10:48

Kamala
Member
****
...den ersten Satz von Kirin kann ich unterschreiben...

jaccok
Member
***
Beter dan Bon Appetit.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Katy kann in letzter Zeit bei mir Punkten!!
Vielleicht liegt es daran das die Nummern nicht mehr so overhypt werden und im Radio zu tode gespielt werden.

"Swish Swish" ist anders als ihre sonst Plastik Pop Nummern ohne grossen Inhalt. Ich mag diese Nummer momentan sehr und kann mich langsam besser mit Katy anfreunden.
Hoffe "Witness" geht eher in eine solche Richtung und nicht in die Richtung von "Chained To The Rythm".

Ein Hit denke ich wird es aber wohl eher weniger...
5*-

Mark1984
Member
**
Dieptepunt van Katy! bekende house vibe die erg eentonig is

gherkin
Member
**
Hiermee kan Perry mij toch niet bekoren hoor.

rotrigodelafuente
Member
***
ein wenig besser als der vorgänger bon apetit. vermutlich dank duke dumont

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Ben het niet met elke reviewer eens, maar smaken verschillen natuurlijk !!! Persoonlijk vind ik dit plaatje uit begin mei 2017 door de 32 jarige Amerikaanse zangeres, actrice, songschrijfster en gitariste: "Katheryn Elizabeth Hudson", alias: "Katy Perry", en de 34 jarige Trinidadiaans / Amerikaanse rapster, zangeres, songschrijfster en model: "Onika Tanya Maraj", alias: "Nicki Minaj", best swingend en leuk voor op de zaterdagavond !!

Galaxy
Member
*****
Katy's aktuelle Singles sind allesamt keine insant Burners, sondern brauchen mehrere Hördurchgänge bis sie 'klick' machen. Wo ich anfangs fand ich den Chorus mit dem repetitiven House Beat ziemlich nervig fand, kann ich vom ganzen Song nun nicht mehr genug kriegen. 5-

rocklady_89
Member
****
okay aber nicht mehr

sbmqi90
Member
*****
Ich fand den Song reichlich albern, als ich ihn zum ersten Mal hörte. Mittlerweile ertappe ich mich aber dabei, dass ich "Swish Swish" immer wieder anklicke und mitwippe. Katy Perry hat jedenfalls nichts von ihrem Gespür für eingängige Hooks verloren. Ich mag auch den Rap von Nicki Minaj, auch wenn ihre Beiträge immer recht ähnlich klingen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?