Kesha feat. The Dap-Kings Horns - Woman

Cover Kesha feat. The Dap-Kings Horns - Woman
Cover

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:16RainbowKemosabe / RCA
88985459362
Album
CD
11.08.2017

Ke$ha   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)15.03.2009259
TiK ToK03.01.2010140
Blah Blah Blah (Ke$ha feat. 3OH!3)11.04.2010309
Your Love Is My Drug25.07.2010349
We R Who We R19.12.20101713
Die Young25.11.20122314
Timber (Pitbull feat. Ke$ha)27.10.2013337
Praying (Kesha)16.07.2017645
Good Old Days (Macklemore feat. Kesha)01.10.2017243
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Animal07.02.2010337
Warrior16.12.2012631
Rainbow (Kesha)20.08.2017142
 

The Dap-Kings Horns   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 21)

sophieellisbextor
Staff
*****
Un morceau explosif à l'énergie contagieuse !

Miraculi
Member
****
Die Dap-Kings Horns sind natürlich aus dem gleichen Stall wie Sharon Jones (R.I.P.) - und sie prägen auch das Schandmau. von Kesha, die wieder musikalisch auf dem aufsteigenden Ast ist.

Mark1984
Member
***
Lekker funky swingend plaatje van Kesha!
Zuletzt editiert: 13.07.2017 23:13

Sebastiaanmember
Member
*****
Kesha is weer back, met een nieuw nummer een week na 'Praying'! Dit is weer heel anders dan 'Praying': waar 'Praying' een rustig en erg droevig nummer is (op het bombastische middenstuk na), is 'Woman' een erg opzwepend, dansbaar plaatje, maar wel met dezelfde intentie als 'Praying': ik ben een vrouw, ik heb het recht om te doen wat ik wil en jij hebt daar niks mee te maken. Ook zitten er een paar typische Kesha-elementen in verwerkt, zoals de lach, het 'motherf*cking' en het gepraat in het nummer. Het is ook héél anders dan haar voorgaande dancenummers, zowel tekstueel als muzikaal gezien. Toch kan dit plaatje mij erg bekoren! 4 sterren!

Edit 12/08/2017:
Geniaal nummer!
Zuletzt editiert: 12.08.2017 12:01

DeejayDave
Member
****
Dit is hoe ik Ke$ha het liefst hoor. Uitbundig en dansbaar. Prima nummer.

Rootje
Member
***
Jammer dat we weer iets van Kesha vernemen.
Had voor mij niet gehoeven...
De Dap Kings redden het nummer nog enigszins, de stem van Kesha is en blijft monotoon en hijgerig...
Zuletzt editiert: 14.07.2017 11:08

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Matige, rommelige, voorloper uit eind juni 2017, door de 30 jarige Amerikaanse gitariste en zangeres: "Kesha (Rose Sebert)", van haar nieuwe studioalbum: "Rainbow" !!! Nipt 3 sterren ☺!!!

gherkin
Member
****
In mijn ogen toch één van de aangenamere plaatjes van deze Kesha.

Chartsfohlen
Member
****
"Praying" finde ich im direkten Vergleich doch ansprechender und beeindruckender, aber auch dieser Song überzeugt mich. Kraftvoll rausgerotzt, mit leichter Rocker-Attitüde und weniger Plastik als in vielen ihrer vergangenen Songs. Wenn ich so auf die iTunes-Trends schaue, scheint sich das kommerziell für sie aber nicht so wirklich bezahlt zu machen.

sbmqi90
Member
*****
Ja, "Praying" war natürlich eine Wucht. "Woman" geht in eine andere Richtung, wenngleich die "I can do it on my own"-Attitüde dieselbe ist. Hier ist die Stimmung aber ausgelassener und Kesha macht in rotzfrecher Manier klar, dass sie auf keinen Mann an ihrer Seite angewiesen ist. Zusammen mit den Bläsern eine eingängige, tolle Nummer - jetzt bin ich endgültig gespannt auf "Rainbow".

Warthog
Member
*****
Gut!

Widmann1
Member
*****
Bin ganz bei sbmqi90, der ist frisch.

Shanfa Chai
Member
*****
Love the trumpet parts.

BWTestor
Member
****
Die Strophe ist gut, aber ich habe einen sehr starken Verdacht, dass ich diese Melodie schon mal gehört hab. Der Refrain ist stark, aber dieses Lied könnte eine Eintagsfliege sein. Vor allem dieser Featurepart wird für meine Auffassung viel zu oft wiederholt, ob wie sie nur Zeit herausschinden will.

Kirin
Member
****
Vernünftig.

BitchAloud
Member
****
Fun jazzy song. -4.5*
Zuletzt editiert: 25.08.2017 13:14

Ali1610
Member
***
Nicht mein Sound, mir zu nervig geraten. Die Jazz-Einflüsse sind nicht so meins.

sanremo
Member
**
schwach

vancouver
Member
****
Man hörte den Spass, den Madame Kesha bei diesem Song hatte..

Kamala
Member
***
...schreiende Kesha - coole Trompete...

ShadowViolin
Member
*****
Super Track, gefiel mir beim Release gleich auf Anhieb. Schade war's kein Hit. 5*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?