Kesha - Boots

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:04RainbowKemosabe / RCA
88985459362
Album
CD
11.08.2017

Ke$ha   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)15.03.2009259
TiK ToK03.01.2010140
Blah Blah Blah (Ke$ha feat. 3OH!3)11.04.2010309
Your Love Is My Drug25.07.2010349
We R Who We R19.12.20101713
Die Young25.11.20122314
Timber (Pitbull feat. Ke$ha)27.10.2013337
Praying (Kesha)16.07.2017645
Good Old Days (Macklemore feat. Kesha)01.10.2017244
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Animal07.02.2010337
Warrior16.12.2012631
Rainbow (Kesha)20.08.2017142
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.88 (Reviews: 8)

Sebastiaanmember
Member
****
Ook leuk!

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Wederom een goede track uit begin augustus 2017, door de 30 jarige Amerikaanse actrice, rapster, songschrijfster en zangeres: "Kesha Rose Sebert", exact: 5 sterren ☺!!!

Cartoon network freak
Member
******
Kesha goes Tango-House... 6*

BitchAloud
Member
*****
Probably the closest to old Kesha you get on the album, so catchy!

vancouver
Member
*****
Kesha überrascht - mir war gar nicht so bewusst, was für eine gute Stimme sie hat und dazu wagt sich musikalisch weg vom Einheitsbrei der Charts

ShadowViolin
Member
*****
Wenn ich einen Song auf "Rainbow" auswählen müsste, welcher noch unbedingt als Single ausgekoppelt werden sollte, dann wäre es garantiert "Boots". Nach "Praying" mein liebster Song des Albums, hier klingt Kesha einerseits zwar neu und frisch, erinnert aber trotzdem an die 'alte' Kesha. Absolut eingängiger Chartspop ohne austauschbar zu klingen, so mag ich das. Kratzt fast an der Höchstnote... 5+*

Widmann1
Member
*****
Ich sehe da einige, aber der gehört dazu.

remember
Member
****
Track 11 der aktuellen CD kommt bisweilen am Besten weg. Hier erinnert sie auch noch am ehesten an die Kesha, die damals den Durchbruch schaffte.
Klar besser als die ersten beiden Singles, wo sie nur öde am Klavier klimpert.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?