Kygo feat. Parson James - Stole The Show

Cover Kygo feat. Parson James - Stole The Show
Digital
Ultra / B1 -
Cover Kygo feat. Parson James - Stole The Show
CD-Single
Ultra / B1 88875107932
Cover Kygo feat. Parson James - Stole The Show
Cover

Charts

Einstieg:05.04.2015 (Rang 21)
Zuletzt:22.05.2016 (Rang 64)
Höchstposition:3 (3 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:56
Rang auf ewiger Bestenliste:80 (4028 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 56
de  Peak: 2 / Wochen: 41
at  Peak: 5 / Wochen: 32
fr  Peak: 1 / Wochen: 68
nl  Peak: 3 / Wochen: 57
be  Peak: 7 / Wochen: 23 (V)
  Peak: 7 / Wochen: 30 (W)
se  Peak: 1 / Wochen: 49
fi  Peak: 2 / Wochen: 14
no  Peak: 1 / Wochen: 40
dk  Peak: 3 / Wochen: 29
it  Peak: 37 / Wochen: 24
es  Peak: 6 / Wochen: 30
nz  Peak: 4 / Wochen: 28

Tracks

23.03.2015
Digital Ultra / B1 - (Sony)
Details anzeigenAlles anhören
1.Stole The Show
  3:43
   
15.05.2015
CD-Single Ultra / B1 88875107932 (Sony) / EAN 0888751079328
Details anzeigenAlles anhören
1.Stole The Show
  3:45
2.Kygo - ID [Ultra Music Festival Anthem]
  4:51
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:43Stole The ShowUltra / B1
-
Single
Digital
23.03.2015
3:30Hitzone 73Sony
88875080122
Compilation
CD
24.04.2015
3:43Bravo Hits 89Polystar
060075360197 (6)
Compilation
CD
01.05.2015
3:44Club Sounds Vol. 73Sony
88875 09135 2
Compilation
CD
08.05.2015
3:44RTL II Spring Break - It's Fun.Sony
88875 09588 2
Compilation
CD
15.05.2015
»» alles anzeigen

Kygo   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Firestone (Kygo feat. Conrad)08.02.2015449
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)05.04.2015356
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)09.08.2015263
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)13.09.20151716
Stay (Kygo feat. Maty Noyes)13.12.20151133
Fragile (Kygo & Labrinth)27.03.2016502
Raging (Kygo feat. Kodaline)10.04.20162417
I'm In Love (Kygo feat. James Vincent McMorrow)01.05.2016391
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)26.02.2017339
First Time (Kygo & Ellie Goulding)07.05.20171417
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)01.10.201798
This Town (Kygo feat. Sasha Sloan)01.10.2017991
Kids In Love (Kygo feat. The Night Game & Maja Francis)29.10.2017331
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)05.11.2017641
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)12.11.2017481
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Cloud Nine22.05.2016117
Kids In Love12.11.2017341
 

Parson James   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)05.04.2015356
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.8 (Reviews: 80)

TravD
Member
*****
Another great track from Kygo! This style of EDM is very good.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Gave zaterdagavonddansplaat uit begin maart 2015 van de Noorse DJ: "Kygo" en de New Yorkse zangeres: "Parson James" !!! Ook ik rond af naar ↑: 5 sterren ☺!!!

gherkin
Member
*****
Zeer geslaagd.

Der_Nagel
Member
****
gut in den Frühling passender Dance-Track des Norwegers mit amerikanischem Gastsänger, 4*…

Chuck_P
Member
*****
erneut ganz starker track von kygo. der junge Norweger muss aber früher oder später aufpassen, dass dieser riesige "wiedererkennungswert" nicht plötzlich in ein ödes "klingt alles genau gleich" abschweift.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Auf einem ähnlich starken Level wie sein Hit "Firestone*, dass hier gefällt mir aber ein kleines bischen weniger, liegt möglicherweise am Text :D
5*

Chartsfohlen
Member
*****
Nunja, also textlich fand ich schon "Firestone" nicht wirklich herausragend, das lässt sich hierauf dann auch übertragen. Nein, was mir an beiden Titeln wirklich gut gefällt, ist das Gespür für die richtige Dosierung der elektronischen Begleitung, die hier wie dort dafür sorgt, dass die Songs zu keinem Zeitpunkt an "Magie" einbüßen und zum reinen Beat-Gekloppe werden. Stelle mir immer vor, wie Kygo an seinem Mischpult sitzt und den Abspack-Beat schon reinhauen will, sich dann im letzten Moment aber immer für die bedächtigere und auf mich viel angenehmer und sympathischer wirkende Variante entscheidet.

Ansonsten auch hier wieder ein guter Sänger, dem man gerne zuhört. Ich stimme zu, dass dieses Konzept dauerhaft auch Abnutzungserscheinungen mit sich bringen dürfte. Hier sehe ich diese allerdings noch nicht.

Knappe bis solide 5.

RV
Member
****
Dit is zo ongeveer een kopie van Firestone, al klinkt het best lekker. Overigens denk ik wel dat dit nummer veel beter tot zijn recht was gekomen zonder vocalen, maar dat zal wel aan mij liggen. Ik ben niet zo'n fan van de zang op deze plaat en ik vind dan ook dat het nummer het moet hebben van de instrumentale gedeelten.

Supersok
Member
***
Meer van hetzelfde

Kirin
Member
*****
Boring und nicht vergleichbar mit Firestone, Younger etc
Zuletzt editiert: 04.10.2015 13:19

marialamberty493
Member
**
not so good

DeejayDave
Member
****
Aardig nummer, maar inderdaad meer van hetzelfde.

TaylorHarris
Member
******
"Firestone" fand ich schon genial, "Stole The Show" ist nun aber nochmals ein Stück besser.

Wie Chartsfohlen bereits sehr gut erklärt hat, das Gespür von Kygo, einen Song nicht mit elektronischen Teilen zu überfluten, ist wirklich genial.
Die Stimme ist meiner Meinung nach auch genial, ich könnte stundenlang zuhören! Der Text ist für mich hier klar Nebensache, denn ich höre auf die genialer, stetig ansteigende Produktion bis hin zum Refrain und die geniale Stimme, für den Text finde ich gar keine Zeit.

Ich muss ganz klare 6* geben und hoffe, dass dieser Track die Nummer 1 sprengt, dieses "Are You With Me" könnte ein 2. "Prayer In C" werden und darauf hab ich nun wirklich gar keine Lust!

#StoleTheShowForNumber1 :)

Kamala
Member
*****
...wenn es dann mal losgeht (nach der Hälfte des Songs) ist die Melodie noch ganz nett anzuhören - aber diese Pausen, diese Pausen - ein mühsamer Titel...+3.5
...+1 - hat sich inzwischen zu einem angenehmen Ohrwurm entwickelt...
Zuletzt editiert: 17.05.2016 09:05

ul.tra
Member
****
Durchschnittlich ruhiges für die Tanzfläche

fabio
Member
****
buono

ShadowViolin
Member
******
Die Strophen gefallen mir hier klar besser als bei "Firestone", der Drop verhindert aber eine bessere Benotung, da mir dieser nicht wirklich gefällt. 4*

edit: Rauf auf 5*. Gefällt mir mitterweile viel mehr, auch die Akustik-Version vom GNTM-Finale war super.
edit2: Nun sogar endlich die Höchstnote. Ist mit Abstand sein bester Song bisher. 6*
Zuletzt editiert: 04.06.2016 07:58

Tymo
Member
***
Nicht wirklich besser als "Firestone". Klingt wie eine Mischung aus "Stay" (Rihanna) und dem Remix von Kygo "Cut Your Teeth" (Kyla La Grange). 3*

southpaw
Member
****
Gefällt mir auf Anhieb nicht schlecht.

rotrigodelafuente
Member
*****
sehr angenehme dance-schnulze. gut produziert und hervorragend gesungen. der clip dazu ist hingegen sensationell! ...wer kommt bloss auf solche ideen :-)
edit: gefällt mir noch besser :-) rauf auf 5*
Zuletzt editiert: 26.07.2015 12:07

Werner
Member
***
...öde drei...

KitchenTel
Member
****
Peut-être moins surprenant/percutant que "Firestone", même si la recette fonctionne toujours efficacement.

Bec_Avicii
Member
***
En weer een knaller van een hit wordt dit. Wel beetje meer van hetzelfde. Eigenlijk niet eens zo goed.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Reto
Member
******
Der Typ (beziehungsweise seine Musik) gefällt mir ausgezeichnet.

Besnik
Member
****
Für die heutige Chartmucke finde ich den Song ganz ok! Könnte schlimmer sein ...

zürifee
Member
***
Langweilig!

!Xabbu
Member
****
Nach "Firestone" und einer Reihe erfolgreicher Remixe für Größen wie Ed Sheeran, Rihanna, Coldplay, Kyla La Grange, Marvin Gaye und viele anderen ist "Stole the Show" die zweite eigene Single des jungen skandinavischen Musikers.
Der Song überzeugt mit Kygos heiß begehrtem Signature Sound und einer atemberaubenden Gesangsmelodie des aufstrebenden US-Sängers Parson James.
Vom Billboard Magazine als "der nächste EDM-Superstar" gehandelt...

KingBandicoot
Member
****
Cool.

musikmannen
Member
***
Ok

Sebastiaanmember
Member
***
Ik ben hier niet zo van onder de indruk. Firestone vind ik beter.

musicfan
Member
***
Beginnt sehr schön, finde ich. Dann aber beginnt's mich zu nerven.
Ich hoffe, dass nicht z.B. "El condor pasa" in diesem Stil kommt...

In den Kommentaren von YouTube steht, dass dieser Stil sich "Tropical House" nennt.

Hilfe, ich habe Passenger's "Let Her Go" in diesem Stil gehört! Das passt ja gar nicht, finde ich!
Zuletzt editiert: 09.06.2015 19:12

Thomas Hoffmann
Member
****
Nett...

rhayader
Member
**
Ziemlich nervig. Nur wenn der Sänger mal zwischendrin seinen Schnabel hält wird's besser.

Wumpel
Member
***
Firestone fand ich geiler!
Dieser Song hier wirkt wie eine Kopie da ziemlich ähnliche Elemente verwendet werden....

Samuelw300
Member
****
Ich finde, dass dieser Song herzig u. süß klingt.

Sehr angenehm und gleich nach dem starken Singlehit "Firestone" gelang Kygo der nächste Treffer. Das wird ihm wohl gefallen...^^

sanremo
Member
**
billig

sophieellisbextor
Staff
****
Sympathique, c'est sûr, mais Kygo tourne déjà un peu en rond...

woodstöckle
Member
**
einfach nur: *gähn*
Zur Ziehung der Lottozahlen oder im Fahrstuhl ganz nett. Daher 2*...!

wormi
Member
*
Ich habe das Gefühl, das wird wirklich nur noch irgend etwas zusammen gerotzt. Große Mühe, wird sich nicht mehr gegeben. Kein Wunder, wenn ich das jeden Tag hören müsste, bräuchte ich auch Drogen.

Musicfreaky_93
Member
****
Genau so angenehm und unspektakulär wie der Vorgänger.

Deinonychus
Member
***
Etwas besser als die Vorgängersingle, aber auch nichts, was mich vom Hocker haut. Gute 3*.

Icebreaker28
Member
**
Firestone war einfach viel besser und mir gibt der Song auch nicht viel

Uebi
Member
****
Noch ein weiterer Hit aus der Schmiede eines DJs wie so oft heute - und auch dieser Hit plätschert gemütlich und ohne wirklich Höhepunkte vor sich hin. Nett, aber überbewertet chartstechnisch. Gute 4.

Ökkel
Member
***
Gleichförmiges Gedudel

Oski.ch
Member
***
Ja, ist halt schon so, Ökkel...

oldiefan1
Member
****
eine gute 4 ist drin

Culture Pop Dance
Member
******
Titres super intéressant.

Interesting tracks.

Listen to this one on / A écouter sur : http://culturepop-dance.playtheradio.com/

shimano
Member
***
Eher nerviger Song! *3-

TSCHEMBALO
Member
**
nein. skijacken hobby raum disko der typisch nervigen art. langweilig.
Zuletzt editiert: 15.07.2015 21:00

Ale Dynasty
Member
****
Nicht schlecht...

lumlucky
Member
****
zwar ok, aber nichts weltbewegendes...

Widmann1
Member
******
Eingängige Nummer, was für Papa und Tochter.

30.08.15: Im Urlaub öfters gehört - super! 5 => 6.
Zuletzt editiert: 30.08.2015 19:21

savagegrant
Member
******
Songs like this just reaffirm to me that current music is still very much alive, well and vibrant. :)

5 -----> 6
Zuletzt editiert: 08.10.2015 05:23

aloysius
Member
*****
Gelungener Song und gelungenes Video. Wirklich gut.

remember
Member
****
Ich finde gar nicht, dass hier etwas "langweilig" ist. Ist zwar kein Kanditad für meine Top-10, aber klar besser als sein erster Hit.

tgebele
Member
*****
Zurecht ein großer Hit für den Norweger.

Neverbloom
Member
***
Ganz in Ordnung. Stört zumindest nicht.

Jeroen68
Member
***
Kabbelt maar een beetje voort. Muzikaal behang dat niet stoort, maar ook niet echt opvalt.
Zuletzt editiert: 21.08.2015 17:24

musiksnubben
Member
**
Ingen höjdare.

remix1970
Member
**
Gefällt mir nicht diese kommerzielle Nummer.

timothy444
Member
****
Chill house music with a pretty chill drop. Nothing exciting but also not boring.

mr.pizol
Member
***
Obwohl ich Kygo super finde, stillt ihm in diesem Lied Parson James die Show! Es gibt auch eine Version von diesem Lied wo nur Parson James singt, die ist Weltklasse, aber leider nicht auf Hitparade.ch zu finden.

Könnte die mal jemand hochladen?

LéFan
Member
****
Ganz nett und gelungenes Musikvideo!

mn140994
Member
*****
Die zweite Single vom jungen norwegischen DJ und Musikproduzenten ist auch sehr gut gelungen, gefällt mir aber nicht so gut wie "Firestone".

ria.kl
Member
******
AMAZING AGAIN !

ulver657
Member
****
gibt Schlimmeres... 3.5

Chemmical
Member
******
This was one of the best songs of the summer. Absolutely love it.

Rock'n'roll Gypsy
Member
*
Heutzutage klingt wirklich alles gleich...

Fuchs im Wald
Member
**
Ja, damit hat die Vorreviewerin selbstverständlich recht. Kompliment an den Moderator der Jahreshitparade, der nur eine Minute dieses Titels ausgespielt hat!

Steffen Hung
hitparade.ch
****
Ein Song, der hängenbleibt, mir aber zu langweilig für ne 5 ist.

FCB_39
Member
****
Absolut ein ok-er Song, könnte ein FIFA-Soundtrack sein, so wie er tönt, hätte mich nicht gestört

AllSainter
Member
**
Lästig.

Alxx
Member
****
Radio-Dance-Pop, ganz ok...

vancouver
Member
****
ohrwurmig

RentnerHD
Member
****
Gut.

Redhawk1
Member
***
Ist mir vom Sound her billig 3+

exponentiell
Member
*****
Very good!

spatz-98
Member
**
fand ich damals schon nervig, abgerundete 2*

CDN: #79, 2015; #78, 2016
USA: #110, 2015; #105, 2016

Zacco333
Member
****
I was thrown off by the vocals here at first, but they have some flavour to them that's not present with Conrad's performance on Firestone. Eventually I liked this one more, it's a far more rewarding listen. It could do with a bit more life at times, but that's a relatively minor issue. It's amusing that while this was not as big as "Firestone" in Australia, "Firestone" never charted in New Zealand while this song was massive. New Zealand got it right in this instance.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?