SUCHE

Rihanna - You Da One


Digital
Def Jam 06025 2791316

Charts

Hitparadeneinstieg:15.01.2012 (Rang 61)
Letzte Klassierung:19.02.2012 (Rang 48)
Höchstposition:36 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:6
Rang auf ewiger Bestenliste:6139 (310 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 36 / Wochen: 6
at  Peak: 23 / Wochen: 8
fr  Peak: 23 / Wochen: 23
nl  Peak: 53 / Wochen: 8
be  Peak: 39 / Wochen: 5 (Vl)
  Peak: 50 / Wochen: 1 (Wa)
se  Peak: 17 / Wochen: 5
no  Peak: 16 / Wochen: 1
es  Peak: 44 / Wochen: 3
au  Peak: 26 / Wochen: 10
nz  Peak: 10 / Wochen: 10

Song

Jahr:2011
Musik/Text:Lukasz Gottwald
John Hill
Esther Dean
Robyn Fenty
Produzent:Dr. Luke
Cirkut
Hörprobe:
Flash benötigt für die Hörprobe.
Digital Track Download:
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

14.11.2011
Digital Def Jam 06025 2791316 (UMG) / EAN 0602527913162
Details anzeigenAlles anhören
1.You Da One
  3:20
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:20You Da OneDef Jam
06025 2791316
Single
Digital
14.11.2011
3:20Talk That TalkDef Jam
06025 2787840
Album
CD
18.11.2011
3:20Talk That Talk [Deluxe]Def Jam
06025 2787842
Album
CD
18.11.2011
Almighty Club Remix6:25Future Trance Vol. 59Polystar
060075337873
Compilation
CD
24.02.2012
3:19Maximum Hit Music 01 2012Universal
5337945
Compilation
CD
24.02.2012
»» alles anzeigen

Rihanna   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pon de replay11.09.2005341
If It's Lovin' That You Want18.12.20051912
SOS21.05.2006333
Unfaithful30.07.2006156
We Ride17.12.2006428
Roll It (J-Status feat. Rihanna)25.03.2007892
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)03.06.2007173
Shut Up And Drive16.09.20071419
Don't Stop The Music07.10.2007155
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)20.01.20081313
Take A Bow18.05.2008729
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)29.06.2008529
Disturbia17.08.2008441
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)12.10.2008830
Rehab21.12.20081322
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)13.09.2009915
Russian Roulette22.11.2009126
Rude Boy21.02.2010527
Te amo23.05.2010927
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)04.07.2010150
Only Girl (In The World)26.09.2010239
S&M28.11.2010232
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)28.11.20101322
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)05.12.2010833
California King Bed29.05.20111023
Man Down19.06.2011924
Cheers (Drink To That)02.10.2011661
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)09.10.2011133
Take Care (Drake feat. Rihanna)27.11.2011503
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)04.12.2011113
Where Have You Been04.12.20111521
You Da One15.01.2012366
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)10.06.20122016
Diamonds14.10.2012150
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)02.12.2012323
Half Of Me02.12.2012461
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)09.12.2012238
The Monster (Eminem feat. Rihanna)10.11.2013123
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)19.01.2014714
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Music Of The Sun11.09.20053810
A Girl Like Me07.05.2006639
Good Girl Gone Bad17.06.2007191
Rated R06.12.2009143
Loud28.11.2010156
Talk That Talk04.12.2011132
Unapologetic02.12.2012137
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.12 (Reviews: 103)

CD-Kritiker
Member
****
Erster Track von Talk That Talk find ich eher MittelMässig meiner meinung nach nicht als single geignet naja

4 trotzdem guter refrain
Zuletzt editiert: 18.11.2011 10:21

alter_schwede
Member
****
2. Single von "Talk That Talk"
OK, für mich doch klar schwächer als "We Found Love". Aber trotzdem eine ganz gute Nummer. Zwar nicht sonderlich einfallsreich und sicherlich kein Meisterwerk, aber eben doch gut und knapp 4* wert.

Miraculi
Member
****
Der schleppende Rhythmus erinnert an ihre Heimat - sie baut ja immer wieder mal gerne bekannte Motive ein - geht in Ordnung - eine konventionelle Pop-Nummer/Nudel ...

KitchenTel
Member
**
Ou comment commencer un album de la plus atroce manière qui soit.
Zuletzt editiert: 17.03.2012 17:57

bsb745
Member
******
It sounds strange, but alot more interesting than we found love; and it seems to work, I love it. 5.5*

ShadowViolin
Member
****
Zweite Single und gleich ganz anderer Stil wie "We Found Love"... würde ich sogar als das "Man Down" von "Talk That Talk" bezeichnen und wird daher etwas den gleichen Erfolg haben.

Übrigens ein Grower...
btw ist das eine Zigarette in ihrem Mund auf dem Cover? Wenn ja verliert sie nochmals paar Sympathie-Punkte.

4+*
Zuletzt editiert: 16.11.2011 22:25

Billiie
Member
******
Nach "We Found Love" jetzt wieder ein typischer Rihanna-Song. Stimmlich im mittleren "Umbrella", "Disturbia" und "SOS" Stil angesiedelt, Refrain ein kleiner Ohrwurm. In den US Charts dürfte das locker für den 1. Platz reichen, in Deutschland mit etwas Glück und Airplay (wenn es denn eine Internationale Single wird) im Januar für die Top 5. Verdient hätte er es.

TravD
Member
***
What's My Name? of 2011, except worse...

It's actually not that bad anymore.
Zuletzt editiert: 30.03.2014 16:25

sbmqi90
Member
***
Eher schwache Rihanna-Single. Die Auskopplung dieses Songs war mit Sicherheit ein Fehler.
Zuletzt editiert: 06.07.2012 13:45

Chemmical
Member
******
As a non-fan I'm surprised by how amazing this is. Probably her best ever along with What's My Name (sorry SOS).

plusquin@hotmail.be
Member
**
niet echt een plaat om een grote hit te worden maar met de naam rihanna zal die het wel halen

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Trage, zwakke en vervelende "ahahahahahaweeheeheehee" plaat van de 23 jarige Barbadiaanse zangeres "Robyn Rihanna Fenty" uit november 2011 !!! Inmiddels de tweede track van haar nieuwe album "Talk That Talk" !!! Kan voor mij part gestolen worden !!! Zelfs te sloom voor de 3 sterren ☺!!!

bjorn614
Member
**
Ik geef nu nog maar 2 *

Cheetah
Member
****
Moet een beetje wennen aan het nummer maar vind het best oke

White Tiger
Member
****
Ik start voorlopig met 4 sterren, kan misschien nog groeien.

fudge911
Member
*****
hm.. not too sure about this. So far a 3, but obviously, when radio picks it up and over plays it, probably reach a 5. It does sound to african and indian though :/

Edit: eff off, knew it! I like the song now eughhhHHH!
Zuletzt editiert: 24.11.2011 15:10

LLonden
Member
***
Zo geweldig is dit nummer niet.

Chris A
Member
**
This is horrible, way too repetitive and the accent is annoying.
Zuletzt editiert: 14.11.2011 06:04

Reto
Member
****
Bei der klingt seit jeher alles ähnlich. Geht hier rein und dort raus. Künstlerischer Wert beschränkt und Rechtschreibung klar ungenügend.
Zuletzt editiert: 29.11.2011 13:47

bluezombie
Member
***
It's better than We Found Love, at least it sounds alive. The verses are not too bad, and even the chorus is not overly annoying. The bridge sucks though, as do the vocals.

antonnalan
Member
*
Her accent is intolerable! Her vocals are unberable! Those 'sounds' that are supposed to be dubstep in the bridge is a complete fail, even Britney did a half-better job than that. The stuttering adds to the generic TRASH! factor. Let's not begin with the ridiculous title. A horrible train wreck through and through. Thank goodness Australia is taking to We Found Love and Where Have You Been more.
Zuletzt editiert: 26.11.2011 12:25

Mykl_77
Member
****
I think this is quite a cool follow up to We Found Love. It's not up there with her best, but it holds its own. Will probably get better with time.

sophieellisbextor
Staff
****
À petites doses ça passe.
Zuletzt editiert: 06.02.2012 19:36

Galaxy
Member
*****
Sehr guter Song vom neuen Rihanna Album. Sie hat NUR super Singles. (5+)

KingBandicoot
Member
***
Okay, but not thinking too highly of it.

Musicfreaky_93
Member
**
Von 4 auf 2 - Langsam aber sicher geht mir diese Dame gehörig gegen den Zeiger; mühsame Tracks und ein wirklich beknacktes Video zeigt einfach wieder mal, wie überhypt die gute Rihanna ist. Das ständige Veröffentlichen von Singles ist einfach nurnoch lächerlich, sie ist ja sowieso schon omnipräsent im Radio und das kann einem doch nur gegen den Strich gehen. Ich hoffe, dass mir 'Where Have You Been?' auch noch nach dem Single-Release gefällt..
Zuletzt editiert: 14.01.2012 20:03

King Peos
Member
**
Gesanglich nervig, aber auch sonst sehr schwach für eine zweite Single - 2*

Hänsi
Member
*
Song und Stimme miserabel,dann kommt noch dieses
unverschämte Cover,mit einer Zigarette,gerade sie sollte
doch ein Vorbild sein für andere,aber Nein sie ist einfach
zu dumm,für das sollte sie in die Kiste landen dann hätten wir endlich Ruhe für ein paar Jahre von dieser geldgierigen Tussi.
Zuletzt editiert: 21.11.2011 19:18

kravitz182
Member
*****
Ist nett und Rihanna ist ja ne ganz schnelle in Sachen Singles und Alben releasen!

gherkin
Member
**
Ze is heel hot, maar met deze single bekoort ze me helemaal niet.

pizzaboy95
Member
***
zou het een hit kunnen worden het komt wel heel laag binnen

Roger Hürlimann
Member
*
grausig, schlecht und ekelhaftes Gesinge. Wird aber wie immer bei der Tusse ein Nr.-1 Hit. typisch schlechte Musik

Der_Nagel
Member
**
schleppendes, gesanglich höchst ätzendes Stück mit reichlich missratener Dubstep-Sequenz – 1.75…Cover ist ein hübscher Abturner...

bereits in den Billboard Hot 100 anzutreffen: dort auf #73 eingestiegen…
Zuletzt editiert: 19.11.2011 20:47

southpaw
Member
****
3 oder 4 - schenk es dir 8-)

jeankeL
Member
*
djeezes de muziek van rihanna gaat er ook niet op vooruit ...

Getharda
Member
**
Das ist auch ziemlich wenig, klare 2*.

Samuelw300
Member
****
Als hätte die Frau Lust dazu einen Rekord zu brechen - released sie doch jedes Jahr unzählige Singles u. ein Album.

"You da one" wird es wohl bald in allen Diskos u. Kaufhäusern aus den Boxen hallen.

Ok, so ein ganz großer Hit wird das vermutlich nicht. Im ähnlichen Kaliber wie Anfang 2011 der Song "What`s My Name" schätze ich.

Kurz mal da und im Ohr und dann in der Mottenkiste. :-)

Aja "You da one" ist ein leicht nervtötender Ohrwurmsong, den ich nicht mies empfinde aber dezent...jep nervtötend (Refrain). Sorgt aber für heitere Stimmung...passt, knappe, aufgerundete 4*.

Hijinx
Member
**
Definitely one of her weaker efforts. Just unenjoyable and it doesn't work.
Zuletzt editiert: 04.06.2013 18:00

DeejayDave
Member
*****
Het blijft knap hoe Rihanna telkens weet te vernieuwen. Elke plaat van haar is weer een nieuwe ontdekkingstocht. Je weet nooit wat je kan verwachten en toch scoort het elke keer opnieuw als een tierelier. Rihanna is dé ster van dit moment.

Chartsfohlen
Member
***
Relativ uninteressante Geschichte, klingt für mich auch nicht wirklich nach einem Erfolg in Deutschland.

RV
Member
*****
Waar hééft Snormobiel Beusichem het in gódsnaam over??? Ik kan me vergissen hoor, maar dit is toch écht géén ballad. Traag en sloom; ammehoela... Ik ga mee in DeejayDave's review: je weet nooit wat je van Rihanna kan verwachten. Dit is gewoon een prima uptempo plaatje.

Cooldown
Member
*
Die wievielte Single 2011 ist das? Fürchterliches Stimmensample -> Nagel!

crazychris
Member
*****
Alot different to We Found Love, not as good but stands its own.

Tobbe
Member
**
Don't like it. Kinda annoying, a very big disappointment.
Zuletzt editiert: 05.12.2011 20:48

Supersok
Member
****
Misschien zijn we wat verwend geworden wat Rihanna betreft en verwachten we gewoon meer. Maar inderdaad, weet ze elke keer weer te vernieuwen en dat mag toch best als iets positiefs gezien worden.
En ook al vind ik de plaat op zich niet meer dan 3 sterren waard, een extra ster voor de vernieuwing is wel op zijn plaats.

irelander
Member
***
I prefer We Found Love at this stage. This is average.

Starmania
Member
***
Hoher Nervfaktor, überzeugt mich nicht! Das Album hat bessere Titel zu bieten als diesen.

Bjooorn
Member
******
En goede single van Rihanna's album 'Talk That Talk'
Een goede opvolger van We Found Love!
Proficiat RiRi

Alper25
Member
****
Hätte ich nicht als 2. Single ausgesucht, aber gefällt mir schon. In den USA zur Zeit (29. 11.) auf Platz 14.

HeadInAMuse
Member
**
Just meh, underwhelming flop.
Zuletzt editiert: 27.04.2012 07:23

Southernman
Member
****
Buena.

wlv262
Member
***
Even as a huge fan this is very ordinary. There are some elements of a decent song but it sounds like a mess.

artistry
Member
***
After the awesomeness that was "We Found Love", this one definitely does not match up. But an alright effort nonetheless.

Sacred
Member
****
2 gute schöne Versionen/Remixes gibt es ja:
- Almighty Club Mix
- Dave Aude Radio Edit
dafür gute 4*

mono36
Member
***
One of her weakest single of recent years

alleyt1989
Member
**
this is one of her worst singles. rather than being rude and inappropriate, it's simply boring and has no capturing factor. very poor song.

Ale&Bea
Member
****
4+
Zuletzt editiert: 29.04.2012 21:52

ruhbar
Member
***
Eher langweilig - 3+

Smudy
Member
*
Nene, das gefällt mir überhaupt nicht, nervt schon nach kurzer Zeit. 1*

remember
Member
***
Bescheidene Nummer der immer überhypten Dame.

GuenniB
Member
**
Schwach, kann mir auch nicht vorstellen, dass das erfolgreich wird.

emalovic
Member
**
sehr schwach


zum teil erinnert mich das an WHOS THAT CHICK aber nur ruhiger in rnb form

Sewer
Member
*
Langweilig und sie nervt immer mehr...

listentomusic
Member
**
nein

Kamala
Member
***
... klingt wie so unendlich vieles von ihr...

ul.tra
Member
*
Dieses Geschreie wird mit Recht floppen.

sanremo
Member
**
schwach

Kassettenrekorder
Member
*
Rihanna, halt die Klappe und schleich dich, du kannst ja nichtmal englisch!

Deinonychus
Member
**
Rihanna wie ich sie nicht mag. Der blecherne Stimme klingt hier sehr unangenehm, dazu noch Gestotter und ein Beat, der den Song nicht in die Gänge kommen lässt. Höchstens 2*.
Zuletzt editiert: 12.01.2012 19:56

fabio
Member
***
weniger gut

Werner
Member
***
...irgendwie eingängig, aber doch sehr nervig...

!Xabbu
Member
*
die frau stagniert auf dem untersten level.

und zum zum anziehen hat die frau wohl auch nichts mehr.
als ziemlich enge und kurz geratene höschen.
wenigstens hat sie sich von lady gaga einige perücken besorgen können.

Fritz260449
Member
*
grauenvoll

BillyBrett
Member
**
Very forgettable and annoying to listen to. Once again it's Rihanna trying to appeal to a cooler crowd and not producing music she enjoys. She needs to return to the start of her career those are the songs that she appears to be enjoying herself. She also lost a star for the pointlessness of you DA instead of THE.

rocklady_89
Member
*
Manche Songs werden definitiv geschrieben, um Radiohörer zu quälen.

BeansterBarnes
Member
**
Another reason as to why Rihanna will not be a superstar in my eyes, she does to many songs of this type that just annoys me when she can do so much better.

clauwtjuh
Member
******
To all the haterz; wait t'ill you hear her next single: talk that talk! You Da One is bit diffrent, but I like!

Schiriki
Member
****
knappe 4

Monrosefreakxx
Member
****
naja, das Video ist schlimm und hat die Single runtergezogen

6470hans
Member
*
vreselijk.terecht geen grote hit.

Blackbox!
Member
****
Knapp genügend.

Oski.ch
Member
****
Kann man sich durchaus mal anhören. Mein Teacher würde wegen der Grammatik allerdings ausrasten! :-)

remix1970
Member
****
Ist ganz ok, sie hat aber bessere Songs.

tgebele
Member
*****
Gutes Stück von ihr.

DaveNT
Member
***
Catchy yet annoying at the same time. Not her best vocal effort in some parts.

R-Daniel
Member
******
geweldige nummer

missmoneypenny
Member
*****
Erster Gedanke: Haten oder Liken? Zweiter Gedanke: Liken!

musikmannen
Member
**
No thanks

aschlietuna
Member
****
hänsi lebt vermutlich auf dem mond.


linkin.park
Member
*
Erschreckend scheussliche Single. Das Niveau gerät in den Keller

bramusik
Member
*****
Bra

shimano
Member
**
Grässlicher Track! Das Niveau geht immer weiter nach unten. Knappe 2.

miss_grace
Member
***
... weniger ...

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
für mich ein guter start ins album!!

5*

wefoundove
Member
****
its okay... kind of good!

Schöditaz
Member
*
Der Song kam gerade auf DRS 3. ich musste mich wirklich beherrschen, dass ich mein Radiogerät nicht zusammenschlug. So ein kranker schrottiger Sound mit einer nervigen Stimme ist doch eher ein Folterinstrument als ein Hörvergnügen. Das gibt eine (wohlverdiente) dicke, fette 1!!

Zacco333
Member
****
There was a time when I really loved this song but it depreciated pretty quickly. It's good but she has had lots better than this.
Zuletzt editiert: 10.09.2013 05:35

Sebastiaanmember
Member
****
Luister het nummer wat meer, dan begin je hem leuker te vinden.
Zuletzt editiert: 21.07.2013 15:52

Jonaske167
Member
*
hier vind ik niets aan, zwak gewoon!

392414
Member
*****
I wonder why they hired Dr. Luke for a song that was supposed to have urban appeal :P She has many better songs, but I still really enjoy this for its catchiness and the production - yes, even the faux-dubstep bit. It also has that summery feel like WMN which I love here too.
Zuletzt editiert: 04.06.2013 17:58

aloysius
Member
*****
Gute Nummer - gehört zu den Highlights auf "Talk that talk".

thewrongside
Member
**
Ugh

Widmann1
Member
****
My love is your love and my love is your love ... das klingt bei Whitney besser.
Kommentar hinzufügen
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Rockcharts Achtziger
Deutsche Fußball-Bundesliga + DFB-Po...
Die Besten Jumpstyle und Harstyle Li...
Suche ein Lied mit Klavier
Reviews