Sylvie Vartan - C'est fatal

Cover Sylvie Vartan - C'est fatal
Cover

Song

Jahr:1989
Musik/Text:Michael Cretu
Didier Barbelivien
Produzent:Michael Cretu
Hörprobe:
Flash benötigt für die Hörprobe.
Durchschnittliche Bewertung:5.5

8 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

1989
12" Maxi Philips / Phonogram 4019
Details anzeigenAlles anhören
1.C'est fatal (Version 45T)
  3:32
2.Tu cours après le temps
3:52
3.C'est fatal (Version Maxi)
4:03
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Version 45T3:32C'est fatalPhilips / Phonogram
4019
Single
12" Maxi
1989
Version Maxi4:03C'est fatalPhilips / Phonogram
4019
Single
12" Maxi
1989
3:33Sylvie Vartan [1989]Philips
842019
Album
LP
1989
3:32Ils chantent Didier BarbelivienPomme
951282
Compilation
CD
24.10.1994
3:33Les 50 plus belles chansonsMercury
530 075-8
Album
CD
05.11.2007
»» alles anzeigen

Sylvie Vartan   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Sylvie In Nashville27.10.2013881
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Sylvie Live [DVD]14.03.2010101
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.5 (Reviews: 8)
04.09.2006 21:49
sanremo
Member
*****
dramatische Single aus 1989
18.06.2008 20:42
vancouver
Member
*****
ob Sandra diesen Song nicht singen mochte, und darum kam Sylvie Vartan zum Zug, nach vielen schlechten Songs in den 80ier war dieser Song wieder gelungen und passt perfekt zum Timbre der reifen Madame Vartan
18.06.2008 20:51
missmoneypenny
Member
*****
sehr gelungener Titel. Sylvie überzeugt mit gekonnter Dramatik.

FranzPanzer
Member
******
Sehr gut, einfach perfekt.

agnetha
Member
*****
Powerful song from Sylvie

kurtbauer-fordfiesta
Member
******
1989, sehr stilvoll

Acooper
Member
******
Une grande chanson.

Alphabet
Member
******
Erstaunliche Zusammenarbeit von Michael Cretu und Didier Barbelivien. Fuß fassen konnte der Rumäne damit allerdings nicht auf dem internationalen Markt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?