Home | Impressum | Kontakt
Login

77 Bombay Street
Seven Mountains

Album
Jahr
2015
5
8 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
27.09.2015 (Rang 1)
Zuletzt
03.04.2016 (Rang 100)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
27
1205 (1587 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 27
Tracks
CD
18.09.2015
Gadget 0081752PHO (Phonag) / EAN 7619949817520
1
1:15
4
3:58
5
3:23
6
4:24
11
3:20
14
0:30
77 Bombay Street
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Long Way
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 55 | Wochen: 10
13.03.2011
55
10
Up In The Sky
Eintritt: 24.04.2011 | Peak: 7 | Wochen: 82
24.04.2011
7
82
I Love Lady Gaga
Eintritt: 25.09.2011 | Peak: 19 | Wochen: 25
25.09.2011
19
25
Low On Air
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 19 | Wochen: 18
02.09.2012
19
18
Follow The Rain
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 66 | Wochen: 2
19.01.2014
66
2
Empire
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 11 | Wochen: 15
27.11.2016
11
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Up In The Sky
Eintritt: 27.02.2011 | Peak: 3 | Wochen: 115
27.02.2011
3
115
Oko Town
Eintritt: 21.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 41
21.10.2012
1
41
Seven Mountains
Eintritt: 27.09.2015 | Peak: 1 | Wochen: 27
27.09.2015
1
27
Start Over
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 4 | Wochen: 7
24.10.2021
4
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

8 Bewertungen77 Bombay Street - Seven Mountains
gut
(Prelude *** **)
Seven Mountains *** ***
Club Of Optimistic People *** *
Painted *** **
Bombay *** **
Falling *** *
(Intermezzo *** *)
Once And Only *** *
Amazing Day *** *
Where Are You *** *
December *** *
Waterproff *** *
Dancing On The Coast *** **
We Own The World *** **
(Finale ***)

4.5 - 5*

Nach den sehr erfolgreichen ersten beiden Alben "Up In The Sky" und "Oko Town" liess sich die vierköpfige Band einige Jahre Zeit für den Drittling, und seit etwas mehr wie einer Woche ist "Seven Mountains" nun erhältlich. Während ich den Titeltrack, welcher zugleich als Lead-Single releast wurde, sehr stark finde und sogar als ihr bisher bester Song bezeichnen würde, konnten mich die vielen Vorab-Tracks wie "Club Of Optimistic People" oder "Falling" nicht so sehr überzeugen. Dies hat sich auch mit dem Release nicht verändert, wobei immerhin "Bombay" mir nun mehr gefällt. Ich wusste im Voraus daher nicht genau, ob der Titeltrack einfach ein Glückstreffer war oder nicht.

Zum Glück ist es nun zweiteres, denn das Album bietet noch weitere, recht gute Songs an. Zwar ist und bleibt "Seven Mountains" der mit Abstand beste Song des Albums, doch eigentlich gibt es keinen schlechten Song auf dem Album. Alles ist absolut hörbar, teilweise zwar austauschbar, teilweise auch zu schräg ("Amazing Day), teilweise aber auch eben echt gut ("Dancing On The Coast"). Während der Prelude noch schön ist und den Einstieg ins Album dadurch verschönert, ist sowohl das Intermezzo und vor allem auch das Finale dafür echt überflüssig. "Dancing On The Coast" (oder "We Own The World" als Bonus-Track) wären als Closer fast perfekt gewesen, daher verdient das "Finale" auch die schlechteste Bewertung aller Tracks. Für die Gesamtbewertung liess ich die drei aber aussen vor, wobei so oder so eine 4.5* herausgekommen wäre.

Diese Note runde ich auf. Einerseits weil mehr Tracks eine 4+* erhielten als -4*, aber auch weil die Band nach wie vor super sympatisch ist und musikalisch nach wie vor etwas vom Besten ist, dass unser Land zu bieten hat. Und so sehr ich Lana Del Rey vergöttere, wünsche ich mir doch irgendwie, dass es 77 Bombay Street diesen Mittwoch auf Platz #1 der CH-Albumcharts schaffen werden.
Solide wie immer. Nichts Neues zwar, aber immerhin solide
wieder mal eine wunderhübsche Platte der jungen Bündner...
EINZIGARTIG!!!Wie Sie selbst😊
Der Trend ihrer Alben zeigt abwärts. Mir fehlt bei einigen Songs die Leichtigkeit und Fröhlichkeit, die die Brüder so oft auszeichnete. Geht der Trend weiter, wird dies die letzte 5er-Scheibe sein. Leider.
Wieder ein geniales Album. Es ist was neues und trotzdem sind sie ihrem Stil treu geblieben. Man hört eure Freude und Leidenschaft zur Musik heraus. Chapeau und merci!
Soweit iO.