Home | Impressum | Kontakt
Login

Alphaville
Eternally Yours

Album
Jahr
2022
3.5
2 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
02.10.2022 (Rang 27)
Zuletzt
02.10.2022 (Rang 27)
Peak
27 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
12452 (74 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 27 / Wochen: 1
DE
Peak: 2 / Wochen: 1
Tracks
CD
23.09.2022
Neue Meister 0302715NM / EAN 0885470027159
CD 1:
 
2
Summer In Berlin (Symphonic Version)
5:18
3
Big In Japan (Symphonic Version)
5:18
4
Dance With Me (Symphonic Version)
5:31
5
Summer Rain (Symphonic Version)
4:21
6
Apollo (Symphonic Version)
6:21
7
Elegy (Symphonic Version)
5:50
8
Lassie Come Home (Symphonic Version)
7:24
9
Moongirl (Symphonic Version)
5:05
10
Welcome To The Sun (Symphonic Version)
5:35
CD 2:
 
1
A Victory Of Love (Symphonic Version)
4:40
2
Sounds Like A Melody (Symphonic Version)
4:32
3
Around The Universe (Symphonic Version)
4:25
6
Flame (Symphonic Version)
3:52
7
Forever Young (Symphonic Version)
5:08
8
Big In Japan (Bassroque Version)
3:44
9
Sounds Like A Melody (Chamber Version)
4:29
10
Forever Young (Petite)
3:58
Alphaville
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Big In Japan
Eintritt: 25.03.1984 | Peak: 1 | Wochen: 18
25.03.1984
1
18
Sounds Like A Melody
Eintritt: 24.06.1984 | Peak: 4 | Wochen: 14
24.06.1984
4
14
Forever Young
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 3 | Wochen: 15
21.10.1984
3
15
Jet Set
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 13 | Wochen: 8
31.03.1985
13
8
Dance With Me
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 9 | Wochen: 10
11.05.1986
9
10
Universal Daddy
Eintritt: 10.08.1986 | Peak: 26 | Wochen: 3
10.08.1986
26
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Forever Young
Eintritt: 14.10.1984 | Peak: 4 | Wochen: 21
14.10.1984
4
21
Afternoons In Utopia
Eintritt: 06.07.1986 | Peak: 12 | Wochen: 7
06.07.1986
12
7
Catching Rays On Giant
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 2
05.12.2010
59
2
Strange Attractor
Eintritt: 16.04.2017 | Peak: 94 | Wochen: 1
16.04.2017
94
1
Eternally Yours
Eintritt: 02.10.2022 | Peak: 27 | Wochen: 1
02.10.2022
27
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

2 BewertungenAlphaville - Eternally Yours
Diese Aufnahmen mit dem Filmorchester Babelsberg sind sehr gut gelungen. Die Songs haben viele neue Facetten und es gibt wunderschöne symphonische Instrumentalparts. Hier hat man die Originale wirklich auseinander genommen, neu zusammen gesetzt und nicht einfach nur 1 zu1 nachgespielt. Die Stimme von Marian Gold ist tiefer geworden hat aber immer noch Volumen und Kraft.
**