Home | Impressum | Kontakt
Login

Anastacia
Not That Kind

Album
Jahr
2000
4.84
64 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
25.06.2000 (Rang 23)
Zuletzt
28.04.2002 (Rang 100)
Peak
1 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
89
49 (6670 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 89
DE
Peak: 2 / Wochen: 84
AT
Peak: 3 / Wochen: 81
FR
Peak: 6 / Wochen: 74
NL
Peak: 1 / Wochen: 97
BE
Peak: 9 / Wochen: 63 (V)
Peak: 10 / Wochen: 46 (W)
SE
Peak: 9 / Wochen: 42
FI
Peak: 9 / Wochen: 11
NO
Peak: 1 / Wochen: 28
DK
Peak: 2 / Wochen: 22
IT
Peak: 5 / Wochen: 55
AU
Peak: 2 / Wochen: 45
NZ
Peak: 1 / Wochen: 30
Tracks
CD
23.06.2000
Epic / Daylight EPC 497412 2 (Sony) / EAN 5099749741225
Anastacia
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I'm Outta Love
Eintritt: 21.05.2000 | Peak: 2 | Wochen: 47
21.05.2000
2
47
Not That Kind
Eintritt: 05.11.2000 | Peak: 18 | Wochen: 22
05.11.2000
18
22
Cowboys & Kisses
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 33 | Wochen: 18
04.02.2001
33
18
Paid My Dues
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 1 | Wochen: 28
25.11.2001
1
28
One Day In Your Life
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 5 | Wochen: 20
10.03.2002
5
20
Boom
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 10 | Wochen: 13
16.06.2002
10
13
Why'd You Lie To Me
Eintritt: 08.09.2002 | Peak: 39 | Wochen: 12
08.09.2002
39
12
You'll Never Be Alone
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 36 | Wochen: 16
01.12.2002
36
16
Left Outside Alone
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 1 | Wochen: 30
28.03.2004
1
30
Sick And Tired
Eintritt: 25.07.2004 | Peak: 2 | Wochen: 26
25.07.2004
2
26
Welcome To My Truth
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 35 | Wochen: 10
21.11.2004
35
10
Heavy On My Heart
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 35 | Wochen: 13
20.03.2005
35
13
Everything Burns (Ben Moody feat. Anastacia)
Eintritt: 17.07.2005 | Peak: 3 | Wochen: 24
17.07.2005
3
24
Pieces Of A Dream
Eintritt: 04.12.2005 | Peak: 18 | Wochen: 14
04.12.2005
18
14
I Belong To You (il ritmo della passione) (Eros Ramazzotti & Anastacia)
Eintritt: 05.02.2006 | Peak: 1 | Wochen: 58
05.02.2006
1
58
I Can Feel You
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 27 | Wochen: 7
02.11.2008
27
7
Stupid Little Things
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 23 | Wochen: 9
13.04.2014
23
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Not That Kind
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 1 | Wochen: 89
25.06.2000
1
89
Freak Of Nature
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 1 | Wochen: 44
09.12.2001
1
44
Divas Las Vegas (Céline Dion, Cher, Dixie Chicks, Shakira)
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 37 | Wochen: 4
03.11.2002
37
4
Anastacia
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 1 | Wochen: 62
11.04.2004
1
62
Pieces Of A Dream
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 3 | Wochen: 25
20.11.2005
3
25
Heavy Rotation
Eintritt: 09.11.2008 | Peak: 3 | Wochen: 11
09.11.2008
3
11
It's A Man's World
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 16 | Wochen: 7
25.11.2012
16
7
Resurrection
Eintritt: 18.05.2014 | Peak: 5 | Wochen: 13
18.05.2014
5
13
Ultimate Collection
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 41 | Wochen: 3
15.11.2015
41
3
Evolution
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 10 | Wochen: 9
24.09.2017
10
9
Our Songs
Eintritt: 01.10.2023 | Peak: 8 | Wochen: 7
01.10.2023
8
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.84

64 BewertungenAnastacia - Not That Kind
21.09.2003 13:42
tolle Songs, tolle Stimme, starkes Debut!!
30.09.2003 17:36
Keinen Deut schlechter als der erfolgreiche Zweitling!
30.09.2003 19:19
wirklich gut
07.10.2003 12:22
...sehr gut...
08.10.2003 09:00
gutes album
14.11.2003 17:07
Stärkstes Album bisher - die wahren Hits findet man fast alle hier drauf
13.01.2004 14:05
Was "na ja" schon wieder?! Gutes Album, weniger Balladen, wäre mehr
01.02.2004 18:08
Yes!!!!!!!
14.03.2004 22:53
Für mich noch keine 6, aber ein sehr starkes Debut, dabei dachte ich zuerst von der Stimme her, sie sei so eine dunkelhäutige, etwas beleibte Soul-Queen! Aber die Songs sind wirklich klasse, unbegreiflich, dass das in Amerika kein Hit war.
05.04.2004 20:26
SEHR GUT
10.04.2004 09:06
geil
10.04.2004 10:57
Gruufet ;) - besser als "I'm outta love" wie ich finde
16.04.2004 23:17
Sehr starkes Debütalbum, vor allem bis Track 9 auf sehr hohem Niveau.
15.05.2004 11:59
Good
30.05.2004 09:48
vool cooles album!!!
07.06.2004 15:12
schlimm
12.07.2004 03:11
Starke Scheibe!
23.07.2004 21:29
OUI
10.08.2004 19:09
die starke Stimme von Anastacia wertet natürlich einige durchschnittliche Songs auf. Ganz gutes Album, jedoch nicht das beste von ihr
29.10.2004 13:29
Starkes Debut. Ein paar Lückenfüller, sonst wärs ne 6.
17.11.2004 12:52
klar, aber mach mal ein album mit 15 hammersongs!
19.01.2005 10:17
okay, aber zu herkömmlich produziert
25.01.2005 10:24
Geile Sache, Anastacia! Gefällt mir sehr gut.
29.03.2005 14:40
tolles Machwerk!
29.03.2005 17:58
Schlechtestes Anastacia Album. Hat nur ein paar wirklich gute Lieder.
08.04.2005 14:10
starkes album!
23.04.2005 00:01
Perfekt! Kann man sich auch Jahre später noch anhören!!!
24.04.2005 00:32
genial
28.06.2005 16:07
finde es ganz gut also anastacia allgemein
06.08.2005 21:59
Dito musicfreak. 80% der Songs sind nervtötend langweilig. Eines der meistüberbewerteten Alben der Pop-Geschichte ever.
23.10.2005 21:06
nachgänger sind noch besser aber 6* gibts trotzdem!!
die balladen sind besonders gut..
29.12.2005 17:57
Geiles Album!! Ich mag sehr I'm Outta Love, Not That Kind, aber auch Cowboys & Kisses und Love Is Alive... Naja das war ja zu erwarten das sie wieder so ein geiles Album rausbringt. Sehr sehr gut für den 1 Album! 6 Sterne.
03.03.2006 18:25
Der Anfang einer großen Karriere...
Schöne Lieder. Großartige Stimme.
Simply the best!
14.04.2006 10:53
Sehr starkes Debut Album. Schade nur dass der Erfolg in den USA auf sich warten liess. Ihre Stimme hat ein tolle Bandbreite. Anastacia ist ein echter Gewinn. Volle Punktzahl.
22.04.2006 12:20
super album!
04.06.2006 22:15
Die Frau hat einfach eine wahnsinns Stimme! Gute CD!
07.07.2006 17:03
begreichflich das dies in amerika kein hit war...durchschnittsware...aber sicher schön zum anhören!
22.01.2007 14:14
Ich glaube ich brauch nichts mehr sagen, das Album ist einfach super!
18.03.2007 17:41
Dieses Album finde ich ober mega schlecht ... alle darauf folgenden sind um einiges besser
23.04.2007 20:11
Guter Debut.....und man könnte damals schon hören das Sie keiner "Eintags Fliege" war !
27.05.2007 11:29
als debut album schon sehr, sehr gut...man hat schon damals gemerkt das aus ihr mal was wird...
meine highlights: love is alive, made for lovin´ you, yo trippin´ ,I´m outta love, not that kind
01.06.2007 09:50
das debüt, zu gleich ihr top-seller..überhaupt nicht meins, find ich ziemlich belanglos..
14.08.2007 18:29
Super
22.11.2007 15:28
Gelungenes Album mit super Songs!!
07.12.2007 12:24
"gut"
14.01.2008 12:15
Starkes Debüt vor allen Dingen wegen der herausragenden Stimme, die natürlich stark an Taylor Dayne erinnert. Die hat ihre Stimme noch ein bisschen besser unter Kontrolle. Ansonsten tadelloser R&B-Pop, White Funk und hübsche Balladen. Ihr bislang bestes Album. Die Singles sind klar am stärksten.
18.02.2008 15:17
not that kind, outta love und same old story sind die einzigen songs, die mir wirklich gefallen
ich mag wie immer nur die singles, der rest des albums ist zwar gut aber auch nix besonderes. und ein ganzes album mit der stimme dieser frau kann ich sowieso nicht aushalten.
geile Stimmung, einige sehr geile Songs, aber auch viel Durchschnitt!
Anastacia hat hier ein solides Debut hingelegt. Auch ich war beim ersten Mal hören von "I'm outta love" begeistert und sehr verwundert, dass Anastacia ein weißer Winzling ist. Sofort musste das Album her. Meine Favourits darauf sind "I ask of you", "One more chance" und "I'm outta love". Anastacia hat gezeigt, dass sie keine Eintagsfliege war und sich kontinuierlich weiterentwickelt, was sich auch an der viel höheren Qualität der späteren Alben zeigte.
nur 4 richtig gute Songs, der Rest aber durchweg hörbar
Mijn eerste album destijds en echt een klassieker alweer! GEWELDIG! Het blijft ook goed!
Genial el album! Es uno de sus mejores trabajos!
Werd wohl nie so richtig warm mit ihr. Hörbares Album aber doch sehr simpel gehalten.
Favoriten:
1. I'm Outta Love
...
fertig
gefällt mir weniger.
Nog steeds een van de betere albums van begin deze eeuw.
absolut nicht meine Musik
konnte den erfolg nicht verstehen damals

für mich klingt sie wie ein neuaufguss von TAYLOR DAYNE nur ohne gute Songs

und siehe da an einigen Songs war RIK WAKE der Produzent von DAYNE beteiligt
This is a decent album from Anastacia. Its good but it can get dud halfway at the end. I'm Outta Love is probably my favourite and also my jam. Other songs they like drift it into Soul and Gospel which gives a good technique. It's probably an album I would listen more. (7/10)

BEST SONGS ON THE ALBUM: "Who's Gonna Stop The Rain" (Moving song with that Gospel feel),"My Love Is Alive" (Catchy) "Same Old Story" (Beautiful ending), "Cowboy's & Kissess" (Nice listen for country)
LEAST SONGS ON THE ALBUM: Dud ones but I don't want to list them
Mein erstes Album war das "Anastacia" Album, welches ich auch heute noch gerne höre. Da kommt dieses Debutalbum album nicht ganz heran, aber der Stil ist hier ja auch noch ganz anders.

Für ein Debut ein sehr starkes Album mit vielen guten Songs und nur wenigen schwächeren Songs. Die ganz starken Songs fehlen mir aber etwas. Stimmlich aber definitiv auch top.

Mit Debutbonus die Höchstnote.
Die Frau mochte ich eigentlich von ihrer Musik her nie besonders
Ein tolles Album das ich gar nicht mehr als solches in Erinnerung hatte - Enthält schon viele Spitzensongs, einiges solides und mit Yo Trippin' nur einen Song der nicht so gut ist. 5 Sterne kann ich hier aber problemlos geben
Prima album
Ein gutes Debüt.
Solides Album damals - das war ihr Durchbruch.